Aufrufe
vor 4 Monaten

MoinMoin Schleswig 29 2020

  • Text
  • Juli
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Husum
  • Kappeln
  • Kaufe
  • Sucht
  • Heiko
  • Zeit
  • Beratung
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Schleswig 29

NEU IN KAPPELN Schleswig • Nr. 29•Mittwoch, 15. Juli 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Aktionen für Kids Das Betreuer-Team des TSV Kappeln wollte es nicht hinnehmen, dass das Kleine-Kleckse-Lager in diesem Jahr komplett ausfallen muss. Sie haben sich für die Kinder eine Alternative einfallen lassen. Die Aktionen sollen Endes des Monats stattfinden. Seite 2 Azubi-Projekt Die IHK hat ein neues online-Angebot auf die Beine gestellt, dass Jugendlichen helfen soll: Wie finde ich die passende Weiterbildung für mich? Um diese und viele weitere Fragen geht es bei dem Projekt „deine-zukunftblog.de“. Seite 3 Ausflugsziele Gerade jetzt, in der Sommerferienzeit stellt sich nicht nur an den Wochenenden die Frage: Wasunternehme ich mit meiner Familie?Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug ins Maislabyrinth oder in den Universe Science Park? Seite 8 Ismet Özel Änderungen aller Art ... wir reparieren &ändern fast alle nähbaren Materialien 24376 Kappeln •Mühlenstr. 13 Tel.: 0163 2712638 Öffnungszeiten: Mo -Fr9 00 -12 00 und von 14 00 -18 00 Uhr •Savon 9 00 -12 00 Uhr Rollläden – ohne Kästen! -hoheWärme-Schalldämmung erhöhter Einbruchschutz durch verdeckte Verschraubung Markisen •Fenster •Rolltore u.v.m. Büro Herbert Prieb Z (0461) 318 96 06 Der begehbare Globus im Gottorfer Schloss ist einen Ausflug wert –imAnschluss bietet sich ein Spaziergang durch den rekonstruierten Barockgarten, der ihn umgibt, an. Foto: Matzen Corona, Regen, Urlaub... Passt das? Daspasst! Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden ·Markisen ·Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b·24960 Glücksburg ·Tel. 04631/ 2660 b-detlefsen@t-online.de ·www.rolladenbau.com Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz 100 €zurück beim Kauf einer Markise Typ K50/70! MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de -zentrale@maro24.de Schleswig (si) – Nach dem wochenlangen Lockdown sind hierzulande alle froh darüber, dass die Urlauber wieder in den„echten Norden“ kommen dürfen. Zu gerne würde man sie nun mit bestem Strandwetter empfangen und ihnen das Gefühl von Freiheit vermitteln. Doch so einfach ist das in diesem Jahr nicht, denn auch bei uns gelten corona-bedingte Einschränkungen. Der Urlaub hier fällt trotz Regen nicht insWasser: Andrea Simons von der OstseefjordSchlei GmbH verrät,welche Unternehmungen jetzt mit Abstand möglich sind. Mehr dazu auf Seite3 Jetzt neu: DerBrarup-Markt für Zuhause! Hoffen auf einen Erfolg der Aktion „Brarup-Markt inder Box für Zuhause“ (v. l.): Marktmeister Dirk Lorenzen, Heinrich Nissen (Wittkiel Gruppe), Bürgermeister Christian Hansen und Jan Hollesen (Verpackungskönig). Foto: Kasischke Süderbrarup (ksi) – Als kleinen Trost für alle, die den Brarup- Markt in diesem Jahr besonders vermissen werden, gibt es jetzt „Brarup-Markt in der Boxfür Zuhause“. Möglich macht dies das Unternehmen „Wittkiel Gruppe“, welches für das Marketing des Brarup-Marktes zuständig ist, die Website www.brarupmarkt. de entwickelt hat und sie betreibt. Inhaber Heinrich Nissen griff die Idee und den Wunsch vieler Brarup-Markt- Fans auf, die „fünfte Jahreszeit“ –wie das Volksfest in Süderbrarup auch sehr gerne bezeichnet wird – in diesem Jahr Zuhause feiern zu können. Mehr dazu auf Seite2 Klaus-Jürgen Horns Fachanwalt für Sozialrecht ALG ll, Grundsicherung, Rente, Krankengeld Narzissenhof 12 ·24837 Schleswig Tel. 04621/855221 Party -Service www.HATESAUL.de 04638/89590 Grillen statt Südsee Schleswig (si) –Ineiner Zeit, in der vieles anders ist als sonst, haben die Menschen in und um Schleswig den Spaß am Grillen ganz neu sich für entdeckt. Die Mitarbeiter von MARKS Baufachmarkt hat einen wahren Run auf alle Grills und Smokers verzeichnet und dabei festgestellt, dass sich viele Grillfans mit einem besonders schönen Gerät trösten wollen: „Wenn wir schon nicht in den Süden fliegen können, dann holen wir uns das Urlaubsfeeling eben auf die eigene Terrasse“, war ein oft gehörtes Kaufargument. Und so passt es ganz Gesellschafter Anette und Heiko Ebsen freuen sich auf die Eröffnung des Grillhauses in Schleswig. großartig, dass MARKS am Sonnabend in der Flensburger Straße 168 bsein neues Grillhaus eröffnet –coronabedingt zwar nur mit kleinem Programm, dafür aber ganz viel Beratung und tollen Gewinnmöglichkeiten. Mehr dazu auf unseren Sonderseiten 4bis 7 „Ausbreitung der Infektion erfolgreich eingedämmt“ Kreistagsabgeordnete Hanna Hansen (SPD), Landrat Dr. Wolfgang Buschmann, MdL Birte Pauls (SPD), Dr. Kai Giermann (Leiter Gesundheitsamt), SPD-Fraktionsvorsitzender im Schleswig-Holsteinischen Landtag Dr. Ralf Stegner, Rotraud Rasch (Koordination Stabsstelle Corona), Frank Jacobsen (Stellvertretender Leiter Gesundheitsamt), MdB Sönke Rix (SPD) und Christian Ebeling (Leiter Stabsstelle Corona) Foto: Kreis Schleswig-Flensburg Kreis Schleswig-Flensburg (mm) – Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Dr. Ralf Stegner, besuchte gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Sönke Rix und der Landtagsabgeordneten Birte Pauls das Gesundheitsamt des Kreises. Anlass für den Besuch war der persönliche Austausch über die Arbeit des Gesundheitsamtes in der Corona-Situation, den Aufbau derStabsstelle Coronaund Möglichkeiten zur Stärkung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten tagtäglich, in den letzten Wochen bis anihre Belastungsgrenzen, einenwichtigen Beitrag bei der Bekämpfungder Corona-Pandemie.Die Arbeit des Gesundheitsamtes hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Ausbreitung der Infektion erfolgreich eingedämmt werden konnte“, führt Landrat Dr. Wolfgang Buschmannaus.„Dabeiwar eine solche Lage nur gemeinsam und koordiniertmit allen Kräften der Verwaltungzubeherrschen. Wir haben mit Flexibilität, sachkundiger Erfassung der Lage und beeindruckender Geschwindigkeit auf die dynamischen Entwicklungen im Pandemiegeschehen reagiert“, ergänzte Dr.Kai Giermann, Leiterdes Gesundheitsamtes des Kreises,die Ausführungendes Landrates. Die notwendige Struktur wurde durch die Stabsstelle Corona unter der Leitung von Christian Ebeling geschaffen. Sie führt unter anderem Kontaktermittlungen durch, umInfektionsketten schnellstmöglich zu unterbrechen, ordnet Quarantänen an und überwacht diese. Das Gesundheitsamt des Kreises war die erste Station von Stegners Sommerreise zur starken Daseinsvorsorge quer durch Schleswig-Holstein, bei der er mit den Menschenins Gespräch kommen möchte,die in denvergangenen Wochen besonderen Belastungen ausgesetzt waren. Nach dem zweistündigen Besuch waren alle beeindruckt über die effektive Arbeit des Gesundheitsamtes und dankten denengagiertenMitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz.

MoinMoin