Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Schleswig 27 2018

  • Text
  • Juli
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Sucht
  • Husum
  • Wikinger
  • Haus
  • Haithabu
  • Kappeln
  • Kropp
  • Moinmoin

-Anzeige- A

-Anzeige- A Schleswig/Angeln -4.Juli2018 Dorfwoche Fahrdorf -gut leben an der Schlei 05. -08. Juli 2018 Apotheke in IHR Fahrdorf GESUNDHEITS- PARTNER Inh. N. EMARA Dorfstraße 56a ·24857 Fahrdorf ·Tel. 04621/31014 Alle sind zum Mitfeiern eingeladen! SMS-MUSIKSERVICE Für Ihre FESTE nur das BESTE •Hol- und Bringservice •Mietanlagen •Licht und Ton •Veranstaltungstechnik seit 1988 NEU inHandewitt und Fahrdorf •Feten •Feiern •Familienfeste Sven Michelsen •Polterabende •Hochzeiten •Bälle Mobil: 0171-8120994 •Modenschauen und Geburtstage www.sms-musikservice.de •Hochzeitsfahrten und, und, und ... Keine Anfahrtkosten im Kreis NF, SL, FL Die Freiwillige Feuerwehr Fahrdorf richtet federführend das Dorffest am kommenden Wochenende aus. Gäste sind herzlich willkommen. Zwischen Maßkrugschieben und Bullriding Fahrdorf (ife) –Das Dorffest Fahrdorf, das vom 5. bis 8. Juli stattfindet, ist nicht nur ein Fest für die Fahrdorfer und alle Bewohner des Amtes Haddeby –insbesondere zur Aprés-Ski-Party mit der RSH-DJ-Night (inklusive Auftritt des legendären DJ- Ötzi-Doubles) sind auch alle anderen Leute eingeladen, die Lust auf eine zünftige Party mit diversen Spielen wie Eisstockschießen, Maßkrugschieben, Bullriding und anderen Einlagen haben. Im Vorverkauf ist die Eintrittskarte für 5Euro zu haben, der Event findet am Freitag, den 6. Juli ab 20 Uhr statt im großen, 1000 Personen fassenden Festzelt beim Sportplatz. Das Dorffest wird federführend von der Freiwilligen Feuerwehr Fahrdorf ausgerichtet, die am Samstag, den 7. Juli, auch Ausrichter des Amtsfeuerwehrtages des Amtes Haddeby ist. Feuerwehrkameraden aus Lottorf, Jagel, Geltorf, Selk, Dannewerk, Borgwedel, Fahrdorf und Busdorf sind dann eingeladen, ab 12.30 Uhr auf dem Fahrdorfer Sportplatz spannende und sportliche Wettkämpfe auszutragen. Parallel findet von 12 bis 17 Uhr ein Flohmarkt für groß und klein statt, die Standgebühren von 10 Euro werden zugunsten des „Ambulanten Hospizdienst Kindertrauer- Gruppe“ gespendet. (Anmeldungen oder Fragen bei Birgit Newe 04621 31241 oder strandkorb65@gmx.de). Der abendliche Amtsfeuerwehrtag-Festball ist geladenen Mitgliedern vorbehalten. Auch der am Donnerstag, den 5. Juli stattfindende Bunte Nachmittag ist für geladene Senioren des Amtsbezirks gedacht, die sich bei Kaffee und Kuchen an einem Programm mit Shanty-Sängern und dem Comedian Lars Brodersen erfreuen können. Donnerstagabend ab 19.30 Uhr aber wird eine Sommer-Musikparade mit den „Wacken- Firefighters“ und der Jugendbläsergruppe Haddeby geboten, zu der der Eintritt frei ist. Die Moderation übernimmt Lars Brodersen. Nicht zu vergessen: am Freitagnachmittag ab 16 Uhr startet die „Dorfolympiade“ Fotos: Privat für Teilnehmer von 10 bis 60 Jahren mit vielen Überraschungen und Spielen. „Wir haben Straßenmannschaften zusammengestellt“, erklärt Volker Newe, seit 2015 Wehrführer in Fahrdorf und maßgeblicher Koordinator der Festlichkeiten. Die Dorfolympiade wird am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr nach dem im Festzelt gehaltenen Gottesdienst fortgeführt und mit einer Siegerehrung abgeschlossen. Den Bayerischen Frühschoppen nach dem Gottesdienst begleitet das Schleiblasorchester Schleswig. Volker Newe richtet seinen Dank an einen wichtigen Sponsor des Dorffestes, den Fahrdorfer Steuerberater Frank Naß, der u.a. Sweat- Shirts und Polo-Shirts für die Feuerwehrkameraden gespendet hat. Wir handeln mit Kompetenz, Engagement und Kreativität im Interesse unserer Mandanten. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 Steuerberaterverband Schleswig- Holstein Komm‘ an Bord: Wir suchen Auszubildende zum 1.8.2019! An der B76, Nr. 1·24857 Fahrdorf ·04621 9393-0 ·www.nlg.steuer.de Ihre Ansprechpartner fürGeschäftsanzeigen Nina Harder Telefon 046219641-16 Fax 046219641-26 harder@moinmoin.de Franz Schiffner Telefon 046219641-12 Fax 046219641-26 schiffner@moinmoin.de KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute DieThemen Fitness und Gesundheit gehen unsallean. In unserer Serie „Fit und Gesund mit KTV“ kann jeder etwas für sein eigenes Wohlbefindentun. Alle bisherigen Folgen sind weiter online. POLITIK Die Fraktionen informieren Die Grünen imKreis Schleswig- Flensburg haben sich entschieden: Auf ihrer Mitgliederversammlung haben die Kreisgrünen turnusgemäß ihren Vorstand neu gewählt. In ihrem neuesten Vlog arbeitet KTV- Bloggerin Nona zusammen mit Fitness-Model Anna-Maria Pankow. Sie präsentiert die neueste Sport- Fashion. Traumbody trifft Sport-Fashion ... SPORT Berichte aus den Vereinen Ein Vierteljahrhundert ist es her, als die Basketballer das Hallenparkett gegen den Strandsand getauscht haben. Seitdem gab es unzählige Turniere an den Stränden am Meer. moinmoin.de/marktplatz

Aus der Region Schleswig/Angeln - 4. Juli 2018 - Seite 5 Feierabendführung und Spurensuche in Haithabu Busdorf (mm) – Zwei interessante Veranstaltungen stehen in der kommenden Woche auf dem Programm bei den Wikinger Häusern in Haithabu: Eine Feierabendführung am 5. Juli und eine archäobotanische Führung am 8. Juli. Am Donnerstag, den 5. Juli laden das Wikinger Museum Haithabu und die Theatergruppe Midgaard Skalden ab 17.30 Uhr zu einer abendlichen Zeitreise in die Welt der Wikinger ein. Museumsleiterin Ute Drews nimmt die Besucher mit auf einen spannenden Streifzug durch die rekonstruierten Wikinger Häuser am Haddebyer Noor. Wie lebten und arbeiteten die Menschen hier vor 1000 Jahren? Was passierte auf den weiträumigen Landebrücken, wenn Schiffe aus fernen Ländern ihre Waren anlieferten? Anhand ausgewählter Fundbeispiele wird das facettenreiche Leben in Haithabu an diesem Abend lebendig. Und bevor man sich versieht, ist man mittendrin im frühen Mittelalter, wenn Midgaard Skalden Szenen aus dem Leben der Wikinger am Originalschauplatz aufführt. Dr. Helmut Kroll auf den Spuren der Landschaftsgeschichte in Haithabu. Die Theatergruppe Midgaard Skalden spielt Szenen aus dem Leben der Wikinger. Foto: Wikinger Museum Haithabu Kosten: 10 Euro pro Person, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Sonntag, 8. Juli, lädt das Wikinger Museum Haithabu um 14 Uhr zu einer ganz besonderen Führung ein: Dr. Helmut Kroll begibt sich mit den Gästen auf eine spannende archäologischbotanische Spurensuche in das historische Gelände von Haithabu. Die Ausgrabungen am Haddebyer Noor vor den Toren Schleswigs brachten nicht nur Schiffsreste, Werkzeuge, Krüge, Kämme und Schmuck zum Vorschein, sondern auch botanische Schätze. Pflanzenreste, Samen und Pollen wurden geborgen und eingehend untersucht und bilden die Grundlage des wikingerzeitlichen Gartenkonzepts des Museums. In lockerer Art und Weise, gespickt mit großem Fachwissen erläutert der Archäo- Botaniker die Entwicklung von Landschaft und Vegetation seit der Wikingerzeit und geht auf die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten der Pflanzen ein. Wozu nutzten die Wikinger beispielsweise die Rinde der Linde? Aus welchen Kräutern kochten die Frauen von Haithabu ihre Suppen? Wie sah die Pflanzenwelt im frühen Mittelalter im Umfeld von Haithabu aus und wie hat sie sich seitdem verändert? Auf diese und andere Fragen gibt es an diesem Nachmittag Antworten. Die Führung startet um 14 Uhr im Kassenbereich des Wikinger Museum Haithabu. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Kosten: 2 Euro zzgl. Eintritt. Das Infocenter berät in Schleswig Schleswig (mm) – Zusätzlich zur Beratungsmöglichkeit im Regionskontor & Infocenter in Padborg, findet am Donnerstag, den 5. Juli 2018 zwischen 14 und 15 Uhr eine Sprechstunde des Infocenters in Zusammenarbeit mit dem Sozialzentrum Schleswig- Umland statt. Grenzpendler und andere Interessierte, die in der Region Sønderjylland – Schleswig von Deutschland nach Dänemark und umgekehrt umsiedeln und / oder arbeiten wollen, werden unter anderem in Fragen der Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung, Steuern, Familienleistungen u.a. beraten. Im persönlichen Beratungsgespräch werden Fragen beantwortet und erklärt, welche Schritte zunächst zu unternehmen sind. Komplexe Sachverhalte oder umfassende Beratungen (wie beispielsweise bei Umzug ins oder erstmalige Beschäftigung im Nachbarland) können jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache in Padborg bearbeitet werden. Die Sprechstunde findet im Sozialzentrum Schleswig-Umland, Poststr. 8, Schleswig, statt. Eine vorherige Anmeldung zur Beratungsprechstunde ist nicht erforderlich. online: www.moinmoin.de Einfach wissen, was los ist! Täglich online, täglich aktuell – und näher dran am Geschehen. und auf facebook: www.facebook.com/ MoinMoinWochenzeitung

MoinMoin