Aufrufe
vor 7 Monaten

MoinMoin Schleswig 26 2022

MoinMoin Schleswig 26

Heuländer Straße 31 24392 Süderbrarup Tel.: 04641/ 9220-0 Fax: 04641/ 1813 Info@bauXpert-Koehn.com www.bauXpert-Koehn.com Schleswig • Nr. 26 • Mittwoch, 29. Juni 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Abschied in den Ruhestand Marita Freese hat fast 21 Jahre lang die DRK-Kindertagesstätte Habertwedt geleitet, nun geht die 63-Jährige mit einem lachenden und einem weinenden Auge in den Ruhestand. Aber sie freut sich auf mehr Zeit für ihre sieben Enkel und ihre Hobbys. Seite 2 Grünes Licht Über Jahre zog sich dieses Thema hin, doch nun soll es losgehen. Mehrheitlich haben die Stadtvertreter beschlossen, es gibt „grünes Licht“ für das Kulturhaus Auf der Freiheit, das auch für gesellschaftliche Veranstaltungen zur Verfügung stehen soll. Seite 3 Gewinner der Fotoaktion „Freunde fürs Leben – Teil 2“ – so lautet der Titel der Fotoaktion, zu der MoinMoin ihre Leser aufgerufen hatte. Und prompt bekam die Redaktion Bilder von Katzen in allen Lebenslagen – unglaubliche 939 Fotos wurden eingesendet. Jetzt stehen die Gewinner fest. Seite 5 AKTION DES MONATS: Der Sommer kommt nach Hause... 25% Rabatt auf alle POOL´S und Zubehör Gilt nur bei Barzahlung! – Nur solange der Vorrat reicht! Gültig vom 29.06.22 bis 30.07.22 Live-Show am Südstrand „Küstenschlager“ mit Ben Zucker und Vanessa Mai Eckernförde (si) – Wer deutsche Popmusik mag und auf Sänger wie Ben Zucker oder Vanessa Mai abfährt, sollte sich deren einzige Open Air-Konzerte in Schleswig-Holstein nicht entgehen lassen: Gemeinsam mit ihren Bands wollen beide am Freitag, 12. August, ab 19 Uhr, am Südstrand von Eckernförde unter der Überschrift„Küstenschlager“ eine tolle Live-Show abliefern. Für Kinder bis elf Jahre ist der Eintritt frei. Alle anderen Schlagerpartyfans bekommen ihre Tickets unter www.kuestenschlager.de/#tickets – oder versuchen ihr Glück bei der Verlosung der MoinMoin: Zu gewinnen gibt es zehn kostenfreie Plätze. Mehr dazu im Innenteil Auf die Plätze, fertig, los: Deutsches Sportabzeichen ablegen Schleswig (mm) – Ab Donnerstag, den 30. Juni 2022, stehen die qualifizierten Sportabzeichenprüfer vom Sportverein für Gesundheit und Rehabilitation Schleswig (SGR Schleswig) jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr im Alleestadion in Schleswig bereit, die Leistungen für das Deutsche Sportabzeichen (auch unter Behindertenbedingungen) abzunehmen. Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, Am 3. Juli: Bürgerfest auf der Freiheit Schleswig (ife) – Die Zahl der Anmeldungen spricht für sich: rund 70 Vereine, Verbände und Institutionen wollen sich am 3. Juli von 11 bis 15 Uhr auf dem Gelände rund um das Veranstaltungszentrum „Heimat“ präsentieren. „Wir wollen unseren Bürgern eine Freude machen“, präsentiert Bürgermeister Stephan Dose das Motto. Während der Corona- Pandemie haben viele Vereine Mitglieder eingebüßt und auch ansonsten eine „Durststrecke“ erlitten. Beim 1. Schleswiger Bürgerfest sollen sie die Chance haben, sich einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen – inmitten eines bunten Programms von Aktivitäten. Ein Fest von Schleswigern für Schleswiger soll es sein – es werden keine Eintrittsgelder verlangt. Die Highlights des Bürgerfestes, das als solches in diesem Jahr Premiere feiert: Bungee Trampolin, Bullriding, Hüpfburg, Bungee Run; Kartfahren für Jugendliche und ein Fahrrad-Parcours für Kinder; kreative Angebote zum Basteln, Bauen, Gestalten und Pflanzen, außerdem „tierischer“ Besuch. Zudem organisieren der Schleswiger und der Friedrichsberger Bürgerverein (beide Vereine sind neben der Stadt Schleswig an der Organisation des Festes maßgeblich beteiligt) eine Versteigerung. Antiquitäten, Schmuck, Bilder und andere Gegenstände können zugunsten eines guten Zwecks ersteigert werden. Tim Stöver, der sich für die Versteigerung besonders engagiert, führt aus: „Die Erlöse sollen a) die Jugendarbeit unterstützen, b) dem noch zu gründenden Förderverein für das neue Kulturhaus zufließen.“ Rund 40 Exponate sind im Vorwege zusammengekommen, sie können am 3. Juli im Gebäude An der Organisation des Bürgerfestes beteiligt (v.l.): Rolf Hansen, Bürgermeister Stepan Dose, Kulturmanagerin Jessica Krull, Regina Wagner (Stadt SL), Tim Stöver (Friedrichsberger Bürgerverein) und Joachim Rossen (Schleswiger Bürgerverein) ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird. Auch Menschen mit Behinderung können das Deutsche Foto: Stadt Schleswig der „Heimat“ vorab besichtigt werden. Die Stadtwerke, das DRK, die Johanniter, die Schleswiger Feuerwehr und das Technische Hilfswerk präsentieren sich „zum Anfassen“. Außerdem Sportabzeichen erwerben. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderung wurden vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) im Einvernehmen mit dem DOSB festgelegt. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. öffnen die Mühle Nicola, das Kloster Freiheit und der Holmer Segelverein SL e.V. ihre Türen und können bei Interesse besichtigt werden. Für Speisen und Getränke sorgt „Omas Kaffeestübchen“, und Jims Bar bereitet alkoholfreie Getränke zu. Kostenloses Trinkwasser können durstige Besucher aus einer Wasserbar der Stadtwerke zapfen. In der „Heimat“ ist zudem ein buntes Bühnenprogramm geplant. Das Landestheater macht Appetit auf mehr, indem ein Auszug aus der Aufführung „Fischbrötchenblues“ präsentiert wird. Die Puppenspielerin Sonja Langmaack gibt Proben ihres Könnens, und die Kirchengemeinde organisiert ein Kinder-Mitmach-Konzert. Obwohl das eigentliche Fest um 15 Uhr beendet ist, gibt es am Abend noch etwas für die Ohren: Jonny Möller spielt mit seinen Groovegefährten von 18 bis 20 Uhr... weiter auf www.moinmoin.de Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Jetzt Markisen bestellen MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Du findest uns auf https://www.facebook.com/MoinMoin/

MoinMoin