Aufrufe
vor 5 Jahren

MoinMoin Schleswig 23 2017

  • Text
  • Juni
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Sucht
  • Schuby
  • Husum
  • Tiere
  • Silberstedt
  • Menschen
  • Haus
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -7.Juni2017 -Seite 4 Buntes Schuby Neues Trainergespann Ihre Ansprechpartner fürGeschäftsanzeigen Nina Christiansen Telefon 046219641-16 Fax 046219641-26 christiansen@moinmoin.de Schuby –Die Suchenach Ersatz für den erfolgreichen Trainer Gerd Fröhlich, der seinen Rücktritt aus dem Schubyer Trainergespann mit Ende der laufenden Spielsaison bekanntgab, währte nicht lange. Bereits Anfang Mai konnte der Vereinsvorsitzende Uwe Jürgensen den Vertragsabschluss mit Fröhlichs Nachfolger Joachim Dönges symbolisch per Handschlag besiegeln. Als Aufsteiger konnten sich die Fußballerinnen vom VfB Schuby schnell im oberen Drittel der SH-Liga festsetzen und freuen sich nun auf den ähnlich kompetenten Nachfolger. Mit der Vorbereitungsphase starten Dönges und der verbleibende Trainer Nils Jürgensen als neues Trainergespann in die neue Saison der erfolgreichen SH- Ligisten. Dönges kann dabei auf seine langjährige Erfahrung als Trainer zurückgreifen. Zuletzt Coach beim TSV Eintracht Eggebek, verfügt der 50-jährige Bundespolizist auch über Erfahrungen in der Talentförderung und dem Stützpunkttraining der Mädchen vom SHFV (Schleswig-Holsteinischer Fußballverband). Das neue Trainingskonzept für die Schubyer ist in Planung, bisherige Trainingszeiten bleiben bestehen. Vor allem müsse die Defensive gestärkt werden,zeigte sich Dönges überzeugt. Denn trotz geschlossener Mannschaft schafften es die Schubyer Fußballerinnen nicht, die vielen Gegentore zu verhindern. „Ich freue mich auf die Herausforderung“, stellte der Langstedter fest, der bisherigen Trainingsleistungen großes Lob zollte. Der Glanz des Neuen sei jedoch mit der neuen Saison für die SH-Ligistinnen vorbei. „Das zweite Jahr in der SH-Liga wird schwieriger. Die Gegner kennen nun die Mannschaft aus Schuby.“ Mit in die neue Saison starten seine Tochter Jaqueline, Merit Pauline Jessen sowie Merle Hartkopf (alle Landesauswahl U16) als Bestandteil der ersten Mannschaft der Frauen vom VfB Schuby. Text/Foto: Frischkemuth Ständig Futtermöhren vorrätig Nordring 6A • 24850 Schuby Schleswig 04621 -8501984 Mobil 0151-50444462 Pukholm 8 24850 Schuby Tel. 04621/989055 Fax: 04621/852420 Mobil 0170/2167981 Franz Schiffner Telefon 046219641-12 Fax 046219641-26 schiffner@moinmoin.de Drei Tage Live-Spektakel Schuby (aw) –Indiesem Jahr rockt in Schuby wieder die Bühne. Die Veranstaltung „Schuby Open Air“ hat sich zu einem etablierten Festival für Metal- und Rock-Fans gemausert und ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Wer harte Beats, coole Riffs laut und heavy favorisiert, sollte sich das Datum 13. bis Schuby (ckb) –„Sprache ist der Schlüssel zur Integration“, weiß auch Heiko Ewert, Regionaldirektor bei der Nospa in Schleswig, „deshalb freue ich mich sehr, diese Medientasche heute übergeben zu können.“ Sabine Kelting, Büchereileiterin in Schuby nahm die Tasche sehr gerne entgegen, denn sie ist gefüllt mit Bildkartensets, Spielen, Basissprachkursen und anderen Medien. Das Material ist von der Büchereizentrale Schleswig- Holstein in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. entwickelt worden und soll Flüchtlingsfamilien das Erlernen der Deutschen Sprache etwas leichter machen. Unterstützt wird das Projekt „Ankommen in Schleswig-Holstein“ von den schleswig-holsteinischen Sparkassen, die damit bereits 77 teilnehmende Büchereien ausgerüstet haben. Insgesamt flossen 60.000 Euro in das Projekt, das nicht nur zum besseren Einstieg der Flüchtlinge in das Alltagsleben und zum Ankommen in Schleswig-Holstein beiträgt, sondern auch die vielen Ehrenamtlichen unterstützt, die sich für die Integration 15. Juli auf dem Kalender rot anstreichen. Dann nämlich wird auf dem Schubyer Sportplatz mächtig gefeiert und das gleich drei Tage lang. Bisher stehen16 Musikgruppen bei dem 5. Schubyer Open Air auf dem derzeit aktuellen Line Up. Und das abwechslungsreiche Programm kann sich sehen lassen: Live-Musik vom Feinsten und in allen Facetten erwartet die Besucher, von Rock und Metal, über Horror Punk und Country Music bis hin zu jeder Menge Partylaune unter freiem Himmel. Mit von der Partie sind unter anderem die Gruppe Sheep’s E-Band: Was bereits 1978 als Quartett begann, ist heute auf zehn Vollblutmusiker einsetzen. „Das Projekt dient dem Spracherwerb“, erklärt Heidrun Brunn, die in Schuby Deutschkurse gibt, „geht aber auch ganz gezielt auf die Förderung der Alltagssprache ein.“ Im Gebäude der Grundschule an der Bahnhofstraße 18 ist zum einen die Bücherei untergebracht –zum anderen finden aber auch Deutschkurse für Flüchtlinge dort statt. Eine perfekte Ergänzung, denn an diesem Ort kann nicht nur gelernt werden –die Bücherei ist angewachsen. Ihr Stil ist dem Ska verschrieben, ganz im Zeichen des schwarzweißen Schachbretts folgt er der Symbolik des englischen Musiklabels 2-Tones. Songs aus dem Bereich Country, Westcoastrock sowie Rhythm ´n Blues präsentieren die Jungs von Straight Back, „schweres Heavy Metal gibt’s von Steel Rusher und die Band Mutant Reavers spielt knallharten Horrorpunk mit einem Hauch von Metal. Feinster Metal ohne Schnörkel und Gedöns, sondern treibende Drums, drückende Riffs inklusive Reibestimme präsentieren Powerhead und Murphy’s Law ist bekannt für ihre Interpretation mitreißender Coversongs aus den Genres Pop, Disco, Funk, Soul & Rock, um diese letztendlich auf der Bühne zu einer tollen Liveparty explodieren zu lassen. Immer im Takt ist die Formation Takt:los, die allseits bekannte Hits von AC/ auch ein Treffpunkt und so für die Integration in die Gemeinde von großer Bedeutung. Ab sofort kann mit den Medien und rund 14 Titeln aus dem dazugehörigen Ergänzungsbestand gearbeitet und gespielt werden. „Probieren Sie alles aus und erzählen sie, dass es hier tolle Sachen zum lernen gibt“, forderte Heiko Ewert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses auf, die während der Übergaben gerade unterrichtet wurden. Mit der Unterstützung des Projektes nehmen die Schleswig- Holsteinischen Sparkassen ihr Statement „gut für die Region“, sehr wörtlich. „Wir sehen jeden Tag mit welchen Schwierigkeiten die Flüchtlinge aufgrund der Sprachbarrieren zu kämpfen haben. Und auch deshalb möchten wir gerade an dieser Stelle unserer Verantwortung gerecht werden und unterstützen „Ankommen in Schleswig-Holstein“ sehr gerne.“ DC über Joe Cocker bis hin zu ZZ Top spielen. Aus dem hohen Norden kommt die Band Outfield-Westwood, die es versteht, ihr Publikum mit einer Mischung aus Irish Folk und Rockballaden auf ihre eigene Art und Weise mitzureißen. Der Eintritt zu dem Live- Spektakel ist übrigens kostenlos und auch Parkplatzgebühren werden nicht erhoben. Weitere Infos sowie alle auftretenden Bands findet man unter www.openair-Schuby.de. Fotos: Bölck/Bandfotos Ankommen in der Gemeinde Schuby Einfach ausprobieren: Die neune Lernmaterialien werden gleich dem Praxistest unterzogen. Fotos: Kleimann-Balke Freuen sich gemeinsam über die Medientasche: Heiko Ewert, Frauke Budig, Sabine Kelting, Heidrun Brunn (mitte v.l.) und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutschkurses. Schuby Termine Donnerstag, 15. Juni 19:30 Uhr Sitzung des Sport und Jugendausschuss Gemeinde Schuby Sonnabend, 17. Juni 13:00 Uhr Fahrradtour der Freiwilligen Feuerwehr Schuby mit Spiel und Spaß Veranstaltungsort: Feuerwehrgerätehaus Montag, 26. Juni 19:30 Uhr Sitzung des Bauausschuss Gemeinde Schuby Wiederkehrende monatliche Termine: Montag, 17:30 -18:30 Uhr, Gymnastik 50+, Aula Schule Schuby Jeden 3.Montag, 16:00 - 18:00 Uhr, Psychosoziale Krebsnachsorge, Begegnungsstätte Boyebüll Dienstag, 9bis 10 Uhr, Gymnastik für Sie und Ihn, Dag-Hammarskjöld Haus Dienstag, 15 -15:45 Uhr, St. Michaelisspatzen (3-6 Jahre), Dag-Hammarskjöld Haus Dienstag, 16 -16:45 Uhr, St. Michaelisspatzen (ab 6Jahre), Dag-Hammarskjöld Haus Jeden 3.Mittwoch, 18:30 Uhr, Kreativgruppe, Begegnungsstätte Boyebüll Jeden letzten Mittwoch, 15 -18Uhr, Spielenahmittag, Begegnungsstätte Boyebüll Jeden 1.u.3.Donnerstag, 15:00 -18:00 Uhr, Handarbeitsgruppe, Begegnungsstätte Boyebüll Freitags 09:30, Walkingtreff für Jedermann, DRK OV-Schuby, Treffpunkt Schule Gemeinde Schuby Stahl ·Edelstahl Anlagenbau Reimer Schuby GmbH Westring 17 ·24850 Schuby Tel. 04621 -850 464 www.reimer-schuby.de

-Anzeige- Schleswig/Angeln -7.Juni2017 -Seite 5 Silberstedt ganz nah ! Termine Silberstedt Donnerstag, 8. Juni 19.30 Uhr: Übungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Silberstedt, Feuerwehrgerätehaus Mittwoch, 14. Juni 19:30 Uhr Übungsabend Gemischter Chor „Sing mit“ Begegnungsstätte, Silberstedt Sonnabend, 17. Juni 19:00 Uhr: Grillfest, Freiwillige Feuerwehr Esperstoft; Turnierplatz Esperstoft Landfrauenverein Mittlere treene: Kirche bittet zu Tisch, ein buntes Picknik im Jahr des Reformationsjubiläums Jübek 19.30 Uhr:Schützenfest, Schützengilde Silberstedt, Recue Center (ehem. Bundeswehrdepot) Freitag, 23. Juni Amtssportfest, TSV Silberstedt e. V., Sportplatz Silberstedt Donnerstag, 29. Juni 14:00 Uhr, Rechnungsprüfungsausschuss, Gemeindevertretung, Besprechungsraum der Amtsverwaltung Kinderfest Grundschule Treia Freitag, 30. Juni 7:00 bis 23:00 Uhr Clubabend 1. SC Silberstedt Friesenpesel, Silberstedt Sonnabend, 8. Juli 2. Dorffest, TSV Silberstedt e.V., Sportplatz, Silberstedt Wer gewinnt den begehrten Pokal? Silberstedt (ife) –Das Amtssportfest ist für alle Kinder von 7bis 15 Jahren aus dem Amt Arensharde gedacht (etwas jüngere Kinder dürfen auch mitmachen). Als Leichtathletikwettkampf ist es ein großes Treffen, „letztes Jahr sind 149 Kinder gekommen“, sagt Kathrin Schäfer, 1. Vorsitzende des TSV Silberstedt. Kinder und Jugendliche können sich jetzt in den eigenen Sportvereinen der Gemeinden zur Teilnahme anmelden, also in Bollingstedt, Ellingstedt, Hollingstedt, Jübek, Hüsby, Lürschau, Schuby und Treia. Man braucht kein aktives Mitglied zu sein, „alle sind herzlich willkommen“. Eine große Zahl von Helfern und Helferinnen wird benötigt, damit die Veranstaltung ein Erfolg wird –bitte beim TSV Silberstedt melden. Laufen, Wer gewinnt dieses Mal den Amtspokal? Foto: Schäfer Kathrin Schäfer, 1. Vorsitzende des TSV Silberstedt (r.) und Bjarne Dau, als FSJler sind viel eingespannt. Foto: Feldmann Werfen und Springen stehen auf dem Programm, dazu der 800-m-Lauf (freiwillige Teilnahme). „Die Werte gehen in die Bestenlisten des Kreises und des Landes ein“, sagt Kathrin Schäfer. Dafür ist extra eine neue EDV-Auswertung erworben worden; insgesamt hat sich der TSV Silberstedt elektronisch auf den neuesten Stand gebracht. Für HelferInnen findet extra vorher am 8. Juni um 18.00 Uhr eine Kampfrichter-Schulung im Jugendraum der Amtssporthalle statt. „Aufgrund der guten Ergebnisse im letzten Jahr sind sehr viele Kinder aus dem Amt zum Kreisvergleichskampf eingeladen worden, der innerhalb der drei Nordkreise NF, FL und SL-FL ausgetragen wird“, berichtet die 1. Vorsitzende des Sportvereins und ermutigt alle jungen Sportler, vorhandene Rekorde zu brechen. Wie gewohnt gibt es auch die Möglichkeit, für die eigene Gemeinde Punkte zu sammeln, um den Amtspokal zu gewinnen. „Letztes Mal gewann Silberstedt knapp vor Treia.“ Auch ein Nachwuchspokal für den besten Dreikampf (Jungen und Mädchen von 7bis 9 Jahren) wird ausgelobt. Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde. Für das leibliche Wohl wird am 23. Juni ab 14.30 Uhr – Treffpunkt hinter der Amtssporthalle –ebenfalls gesorgt sein. Starke Jugendfeuerwehr Silberstedt (ife) –Die JugendfeuerwehrinSilberstedt ist gut besetzt: 25 Mitglieder nehmen an den regelmäßigen Übungenteil, darunter vier Mädchen.Jugendwartin Petra Roth und ihrStellvertreter ThorstenHasse planen für das Jahr die feuertechnischen Übungen. „Ab dem Alter von 16, 17 Jahrennehmen derzeit zweiMitglieder an einem Truppmann-Lehrgang teil, sie können nächstes Jahrdie von Dietmar Albrecht geleitete Einsatzwehr verstärken“, sagt Petra Roth. Ihr Mann Stefan Roth istGemeindewehrführer fürdie Jugendwehr. Zur Zeitnehmen11Jugendliche an einemLehrgang „Jugendflamme 1“ teil,letzte Woche konnte schondie Teilprüfung abgenommenwerden.Vieles Nützliche und Praktischelernt man,z.B.besondereKnoten binden oder Schläuchezusammenrollen. „Wie löscheich ein Feuer?Wie baut sich ein Feuer auf?“–dies sind Fragen,die alle Jugendlichen beantworten können.Wer die Stimmung in der Jugendwehrerlebt,weiß: auch dieGemeinschaft und das Kennenlernen deranderenJugendlichen, Spaß und lustige Bemerkungen gehören dazu. Mantrifft sichimmer dienstags von 18.00–20.00 Uhr bei der Feuerwache im Augang 11. Fleischerei lausen Roland Lausen Mühlenredder 8-24887 Silberstedt -04626/303 GÜNSTIG UND VIELSEITIG •Gebrauchtmöbel •Abbruch- und Gartenarbeiten •Haus- und Hofentrümpelung •Transporte aller Art Hauptstr. 25.24887 Silberstedt Telefon 04626 -189666 EDEKA Klönhammer -Silberstedt - Öffnungszeiten: Mo. -Sa. von 7.00 -20.00 Uhr Aus der Region „Sport goes rock“ zum letzten Mal Hüsby –„Es wird Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen“, zeigt sichTim Buttler überzeugt. Mit dem 10. Kompliment- Cup am 10. Junimöchten er und die weiterenelf Organisatoren ein krönendes Finale setzen. In jedem Fallevorerst, ist sichdas Team sicher.Seit 2008 haben derSchlagzeuger der namensgebendenBand und seine Mitstreiter die jährliche Veranstaltung geplant und durchgeführt. Auchindiesem Jahr wird der Cup wieder unter dem Umzüge und Lagerung seit 1896 Königsstraße 31 ·24837 Schleswig Tel. 04621-25144 ·Fax 04621-20962 Mottostehen „Sport goes rock“. DieIdeedahinter, die Hobbies derOrganisatoren zu verbinden, zeigte sichüber die Jahre alssehr erfolgreich. „Hüsby ist einHandballerdorf. Wir wollten gemeinsam mitunserenFreunden was Tolles auf die Beine stellen unddas was uns ausmacht, zusammenbringen“, erinnert Buttler sich undfreut sich, dass das stetsfriedliche Event von einem funktionierendem Organisationsteamgetragen wurde.Veranstalter und Ausrichter wardabei der TSV Hüsby, die neben der FreiwilligenFeuerwehr,zahlreichen ehrenamtlichen Helfern sowieregionalen Sponsoren für einen reibungslosenAblauf N° 300057789 TAMIYA 1:10 RC XB Truggy Levant Brushless 16 T Bist Du bereit für Geschwindigkeit und ein Abenteuer? Wenn du es bist, dann ist N° 500404086 das genau Dein Modell –der XB Truggy LEVANT Brushless. Das hochbelastbare Wannenchassis gepaart mit der beeindruckenden Leistung des 16T Brushless CARSON 1:10 Beetle Warrior 2.4G 100% RTR Motors, erlauben Dir Höchstgeschwindigkeiten im Gelände. Ein perfekt abgestimmtes Fahrwerk in Verbindung mit dem permanenten Allradantrieb sorgen für rie im coolen Retro-Look verleiht dem Hecktriebler ein unverwechselbares Aus- Der neue,offiziell von Volkswagen lizensierte,OffRoad-Buggy.Die Käfer-Karosse- die nötige Traktion auf nahezu jeden Terrain. Die langen Federwege ermöglichen sehen. Groß dimensionierte und verklebte Micro-Pin-Reifen sorgen in Verbindung auch große Sprünge. mit den einstellbaren Öldruckstoßdämpfern für ausreichend Traktion im Gelände. Lieferumfang: Fahrfertig aufgebautes Brushless-Modell mit TAMIYAAdspec-Fernsteuersystem, Anleitung /Benötigtes Zubehör: Akkupack 7,2V (NiMH), Ladegerät, Fahrakku 7,4V/ 1700mAh, Ladegerät, Senderbatterien und Anleitung. Lieferumfang: Fahrfertig aufgebautes Modell, 2.4G Fernsteueranlage, Li-Ion 8Mignon Senderbatterien (AA/LR 06 ). N° 500404070 CARSON 1:12 Mountain Warrior Sport 2.4G 100% RTR Er tritt in die Fußstapfen seines erfolgreichen großen Bruders und ergänzt das Off Road-Segment um einen kompakten Crawler.Der zum Teil aus Aluminium bestehende Leiterrahmen dient als Basis für weitere hochwertige Komponenten wie das 3kg Lenkservo,verstellbare Stoßdämpfer und den kraftvollen Elektroantrieb. Lieferumfang: Fahrfertig aufgebautes Modell, 2.4G Fernsteueranlage, Li-Ion Fahrakku 7,4V/650mAh, Ladegerät, Senderbatterien und Anleitung. N° 500707099 CARSON 1:12 Unimog U300 THW 2.4G 100% RTR Entscheiden Sie sich für den originalgetreuen U300. Über den Pultsender können alle Funktionen nach belieben gesteuert werden. Der originale Sound lässt sich über einen Schalter am Fahrzeug abschalten. Lieferumfang: Fahrfertig aufgebautes Modell mit Fahrerfigur,2.4G Fernsteueranlage 6Kanal, Fahrakku 9,6V/750mAh, Ladegerät, Senderbatterien, Sendertragegurt und Anleitung. „Modellbau zum Anfassen und Testen“ Am 16. Juni werden bei Imlau Modellbau in Flensburg verschiedenste Modelle aus dem breiten Spektrum der RC-Car und Truckmodellwelt präsentiert. Dabei wird kompetente Fachberatung durch Produktprofis aus dem Hause Tamiya-Carson und vom Imlau Modellbau-Team angeboten. Informieren Sie sich über die vielseitigen technischen Ausbaumöglichkeiten im Crawler- und LKW-Segment, beispielsweise: Welches Licht oder Funktionsmodul passt zu welchem Fahrzeug oder Auflieger? -Anzeige - 16. +17. Juni RC-Car Speeddays Mitglieder des Modellclub Flensburg führen zahlreiche Modelle vor und geben ausführliche Praxistipps zum Hobby „Funktionsmodellbau“. Bei Imlau machen Sie eine Probefahrt mit einem Rennwagen, Truck oder Crawler. Sie haben technische Probleme mit einem eigenen Modellfahrzeug? Bringen Sie es mit zu einer kleinen Inspektion durch unser Fachpersonal. Bei der Veranstaltung ist für Verpflegung gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! RC-Car Speeddays Gewinnspiel mit tollen Sachpreisen! Nennschluss für den Wettbewerb am Renntag um 9:30 Uhr Teilnahme und Eintritt KOSTENFREI Ochsenweg 27·Flensburg/Weiche Tel. 0461-50033993 www.RCParkenShop.de sorgten. „Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung, zu der hoffentlich richtig viele Gäste kommen werden“, zeigte sich auch Jörn Hinrichsenoptimistisch. Dabei lässt das 12-köpfigeTeamkeine Wünsche offen fürdie Veranstaltung auf dem Hüsbyer Sportplatz. Ab 12.30 Uhrbieten sich insgesamt24Mannschaften sportlicheKämpfeund Feldhandballvom Feinsten. Vieleder Frauen undMänner kommen ausganz Schleswig- Holstein unddarüber hinaus, vielenicht zum ersten Mal. Im Anschlussandie Siegerehrung wird der Turnierplatz in ein Festivalgeländeverwandelt. Das musikalische Programm startet ab 20 Uhr mit Kompliment forKids, gefolgt von NewcomerinHelene Nissen. DieHollingstedterin hatte beim ESC-Vorentscheid sangsich mit ihrem frischen Wesen in viele Herzen. Auf ein Wiedersehenladen anschließend „Lukas &Helge“ ein. Zwei junge Männer aus der Region, dieerfolgreich als Straßenmusiker quer durch die Republik tourten.Interessantmachten sie sichdadurch nicht nur fürFunkund Fernsehen, sondernzählten bereits im vergangenJahr zu den Live-Acts in Hüsby. BevorDJ Tjorben Heidebis zumoffenen Ende fürPartystimmung sorgenwird, gibt sich „Kompliment“ die Ehre und wird die Bühne rocken. Karten sind ausschließlich erhältlichimDorfkrug Hüsby oder an der Abendkasse. VVK 5Euro,AK7Euro/ FreienEintritt genießenKinder bis14Jahre. Text/Foto: Frischkemuth Der TAMIYA FIGHTER-CUP ist die weltweit größte Jugendrennserie für ferngesteuerte Elektroautos. 17. Juni Am 17. Juni (Samstag) veranstaltet Imlau Modellbau zusammen mit dem Modellclub Flensburg e.V. einen Qualifikationslauf zum TamiyaFIGHTER-CUP Finale. Der FIGHTER-CUP ist eine Jugendrennserie in der sich bundesweit rennsportbegeisterte Kids mit ihren funkferngesteuerten Fighter-Buggys spannende Rennen liefern. Mitfahren darf jeder,der nach dem 1. September 2000 geboren ist. Wernicht im Besitz eines eigenen Fighters ist, kann in den örtlichen Qualifikationen mit einem Leihfahrzeug starten. TEILNAHME: KOSTENFREI Die Teilnehmer erwarten Pokale,Sachpreise und Teilnehmer-Tickets zur Deutschen Meisterschaft vom 28. bis 30. Juli in Sonneberg. Die Veranstaltung findet auf dem Parkplatz hinter dem Geschäft statt. Beginn um 10:00 Uhr,die Veranstaltung endet zirka um 16:00 Uhr.AmFreitag kann jeder mit seinem eigenen regelkonformen Fighter-Buggy trainieren oder mit einem Leihfahrzeug seine Testrunden drehen. Einen Tagspäter haben die Jugendlichen die Chance sich in Ausscheidungsläufen zu messen. Das Motto lautet: „Dabei sein, Rennen fahren, Spaß haben“… und ein bisschen Glück gehört auch dazu.

MoinMoin