Aufrufe
vor 4 Monaten

MoinMoin Schleswig 22 2022

  • Text
  • Wwwmoinmoinde
  • Moinmoin
  • Anmeldung
  • Stadt
  • Haithabu
  • Kappeln
  • Kinder
  • Kropp
  • Sucht
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Juni

SEITE 2

SEITE 2 Schleswig/Angeln - 1. Juni 2022 - Seite 2 Mühle Amanda: Buntes Programm am Pfingstmontag Kappeln (mm) – Traditionell findet am Pfingstmontag bundesweit der Deutsche Mühlentag statt, an dem zahlreiche Mühlen in ganz Deutschland ihre Pforten für Gäste öffnen. Auch die Ostseefjord Schlei GmbH nimmt in diesem Jahr wieder mit der Holländermühle Amanda in Kappeln an dieser Aktion teil. Die Azubis der Tourismus-Marketing- Organisation haben für den 6. Juni 2022, von 10 bis 17 Uhr, ein schönes Programm zusammengestellt. Die Gäste erwartet ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein, u.a. Mühlenführungen, ein Glücksrad, Mühlen basteln & ausmalen, ein Schätzspiel, eine Mühlenrallye und das Spiel „Mühle“ in einer XXL-Version. Die Mühlenführungen finden zu jeder vollen Stunde zwischen 11 und 16 Uhr statt. Da die Teilnehmeranzahl hierfür begrenzt ist, wird am Tag der Veranstaltung um eine Anmeldung direkt vor Ort in der Mühle gebeten. Die Touristinformation befindet sich in der Mühle im ersten Stock (Schleswiger Str. 1, 24376 Kappeln, Tel: 046424027). Die Ostseefjord Schlei GmbH freut sich auf eine Vielzahl an Besuchern. Foto: Thurow Begegnungstreffen: Frauenleben digital Lubna Kalleh (li.) und Nicole Gifhorn bereiten die Veranstaltung „Frauenleben digital“ vor. © Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schleswig (mm) – Digital gehen die Frauen am Freitag, 3. Juni, um 10 Uhr auf eine Reise an andere Orte und Länder. Sie zeigen von dort per Videokonferenz ihre Lieblingsstücke aus Kunst und Kultur. Gemeinsam kommen die Teilnehmerinnen ins Gespräch über Fragen rund um das Frauenleben in unterschiedlichen Kulturen. Die Teilnehmerinnen der Veranstaltung können entweder digital oder von Schloss Gottorf aus an dem Treffen teilnehmen. Anmeldung bei Nicole Gifhorn unter tel.: 04621 813160 oder unter per E-Mail an nicole.gifhorn@landesmuseen.sh. Diejenigen, die digital teilnehmen, erhalten kurz vor der Veranstaltung eine E-Mail mit einem Zugangslink zur Videokonferenzplattform ZOOM und allen weiteren technischen Informationen. Wir nehmen Sie mit! Der Start des Stadtlaaufes findet am Nordhafen statt Fortsetzung von Seite 1 „Was wir 2007 als ein einmaliges Sportereignis zur 650-Jahr-Feier der Stadt organisiert hatten, etablierte sich in Kappeln zu einem jährlich wiederkehrenden Lauffest“, sagt Dagmar Ungethüm-Ancker, 1. Vorsitzende des TSV- Kappeln. Trotz zweijähriger Corona-Zwangspause sei es gelungen, die Mitglieder des Organisations-Teams zusammenzuhalten. Hierzu gehören auch die Vereinsvorsitzende Dagmar Ungethüm-Ancker und Frauke Detlefsen, Leiterin der Geschäftsstelle. Das Team verjüngen „Die meisten von uns sind inzwischen in einem Alter, in dem man etwas kürzer treten und Platz für jüngere machen möchte. Wir machen das nun schon zum 14. Mal und haben es immer gerne gemacht. Aber, das Team muss dringend verjüngt werden, um die Sache, vielleicht auch mit neuen Ideen, am Laufen zu halten“, steht für Dagmar Ungethüm-Ancker fest. Hinter dem Stadtlauf stehe viel Arbeit an Bei uns ist die Verteilung Ihrer Beilage in besten Händen! Jetzt schnell anmelden zum 14. Stadtlauf„Kappeln Rund“ Organisation, Vorbereitungen und Aufgaben während der Veranstaltung. Das A und O sei die Lust auf Organisation und Team-Arbeit. Eine Verbindung zum Verein sei gar nicht nötig. „Von Anfang an sind auch immer Helfer und Helferinnen dabei, die sich nur für diesen Stadtlauf engagieren, sonst aber nichts mit dem Verein zu tun haben“, erzählt die TSV-Vorsitzende. Jetzt drehe Die Trommelgruppe „Sambalegria“ sorgt für Stimmung am Nordhafen. sich aber alles erst mal um den 14. Stadtlauf „Kappeln Rund“ 2022 - die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. „Wir freuen uns sehr, dass die Bauarbeiten im Südhafen abgeschlossen sind und wir unsere alt bekannte Strecke wieder nutzen können. Außerdem darüber, dass uns Mitglieder des Jugendausschusses u. a. bei der Staffel-Organisation unterstützen“, betont Dagmar Ungethüm-Ancker. „Als Moderator wird wieder Jens Rethwisch dabei sein, ein DJ ist eingeplant und die Trommelgruppe ,Sambalegria‘ wird am Hafen mit Temperament und Rhythmus für Stimmung und gute Laune sorgen“, ergänzt Frauke Detlefsen. Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil: Verteiler-Organisation mit über 1.600 motivierten Zustellern Planung Ihrer Verteilung durch gezielte Streuung Maschinelle und manuelle Beilegung je nach Bereich möglich Qualitätskontrolle durch unsere Vertriebsinspektoren Wir beraten Sie gern. E-Mail: dispo@moinmoin.de Telefon 0461 588-115 Foto: TSV Kappeln Alle Altersklassen Eine Besonderheit des Stadtlaufs „Kappeln Rund“ ist, dass neben den erwachsenen Läufern und Läuferinnen auch immer sehr viele Kinder und Jugendliche teilnehmen. Die jüngsten Teilnehmer sind Kita- Kinder, die beim Bambini-Lauf eine 600-Meter-Strecke zurücklegen. Ältere Kinder und Jugendliche absolvieren die 5,9 Kilometer von „Kappeln Rund“ oder sind Teil einer Schülerstaffel (5x2 km). „Die Kinder müssen nicht derselben Schule und Klasse angehören, aber den entsprechenden Altersklassen der jeweiligen Klassenstufen. So können auch Freunde aus verschiedenen Schulen zusammen laufen“, erklärt Frauke Detlefsen. Los geht es um 09:45 Uhr, mit dem Bambinilauf (bis 7 Jahre). Um 10:30 Uhr startet die klassische einmalige Umrundung der Stadt, der 5,9 km lange „Kappeln Rund“ (ab 6 Jahre). Daran an schließt sich um 10:35 Uhr der Start zum 5,9 km Nording Walking (ab 6 Jahre). Der Startschuss für die 5x2 km Schüler-Staffeln fällt um 11 Uhr. Last, but not least beginnt um 11:15 Uhr der 10 km lange „Doppel Rund“. Alle Läufer/innen am Stadtlauf (einschließlich Bambinilauf) erhalten eine Medaille. Im Anschluss stehen die Urkunden im Internet zum Download bereit. Die jeweils Erstplatzierten der Gesamtwertung beim „Kappeln Rund“ und „Doppel Rund“ erhalten einen Erinnerungsbecher. T-Shirts gibt es für die ersten drei der Jugendund Schülerklassen. Das beste Team erhält einen Preis. Bei den Schüler-Staffeln bekommt jeweils die erste Staffel einer Klassenstufe einen Pokal. Außerdem bekommen die ersten drei Staffeln einer Klassenstufe T-Shirts. Im Nordic Walking gibt es Erinnerungsbecher für die Erstplatzierten der Gesamtwertung. Nähere Informationen und die Urkunden gibt es online unter www.tsvkappeln.de. Norwegisch für Touristen Kappeln (mm) – Der Kurs „Norwegisch für Touristen (ohne Vorkenntnisse)“ startet am Dienstag, dem 7. Juni 2022 und findet in der Zeit von 19 bis 20:30 Uhr, in Kappeln statt (insgesamt drei Termine). Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 0157 30730200. Berufliche Beratung Süderbrarup (mm) – Beruflicher Wiedereinstieg nach einer Familienphase, berufliche Veränderung, Ausweitung der Arbeitszeit, Teilzeitausbildung, Bewerbung oder drohende Arbeitslosigkeit sind ganz typische Anliegen von Frauen, die bei der Beratungsstelle Frau & Beruf einen Termin vereinbaren. Katharina Petersen von der Beratungsstelle Frau & Beruf bietet ein kostenfreies und vertrauliches Gespräch zum jeweils persönlichen Anliegen an. Um Anmeldung wird gebeten unter 0461 296 26 oder frauberuf-fl@posteo.de Die Beratung findet statt am 7. Juni 2022 von 9 bis 12 Uhr im Familienzentrum Süderbrarup, Mühlenstr. 34. Erlebnis-Wanderung Süderbrarup (nic) – Zur Mittsommer-Erlebnis-Wanderung lädt der Museumsverein Süderbrarup e. V. am Sonntag, dem 26. Juni, ein. Die traditionelle Sommeranfang-Wanderung geht auf dem historischen Natur- und Kultur Wanderlehrpfad mit 12 Stationen bis in das blühende Naturschutzgebiet „Heidberg“ im Oxbektal. An der gut begehbaren Strecke sind 15 Ruhesitzbänke aufgestellt. Treffpunkt ist am 26. Juni, um 14 Uhr am Info-Point in der Königstraße 3. Eine Anmeldung unter Telefon 04641 2013 oder 2176 ist erwünscht. Impressum Herausgeber/Verlagshaus: Kopp & Thomas Verlag GmbH Am Friedenshügel 2, 24941 Flensburg Postfach 22 65, 24912 Flensburg Telefon: 0461 588-0, Telefax: 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de www.moinmoin.de Private Kleinanzeigen-Annahme: 0461 588-8 Verteilung: Telefon: 0461 588-0 Telefax: 0461 588-9400 Lokal-Redaktion: Flensburg: Alice Krumrey (verantw.) Telefon: 0461 588-300 E-Mail: krumrey@moinmoin.de Michael Philippsen (verantw.) Telefon: 0461 588-301 E-Mail: philippsen@moinmoin.de Sonderthemen/-produkte: Nicola Jahn (verantw.) Telefon: 0461 588-303 E-Mail: jahn@moinmoin.de Telefax: 0461 5889303, E-Mail: redaktion@moinmoin.de Schleswig/Angeln: Alice Krumrey (verantw.) Telefon: 04621 9641-18 Telefax: 04621 96419718, E-Mail: sl-redaktion@moinmoin.de Südtondern: Stefan Jonas (verantw.) Telefon: 04841 8356-77 E-Mail: jonas@moinmoin.de Vertrieb: Annette Düring Telefon: 0461 588-400 vertrieb@moinmoin.de Geschäftsführung: Mathias Kordts (v.i.S.d.P.) Auflage (print + digital) Flensburg................ 79.000 Expl. Südtondern .............. 16.400 Expl. Schleswig/Angeln...... 38.600 Expl. Gesamt .................. 134.000 Expl. Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung der Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein Anspruch auf Belieferung besteht nicht. Anzeigen-Preisliste Nr. 45 vom 1.1.2022. Handelsregister Flensburg HRB 703.

Welche Entscheidung gilt? Schleswig (mm) – Jeder Mensch trifft täglich eine Vielzahl an Entscheidungen. Auch Menschen mit einer rechtlichen Betreuung treffen ihre Entscheidungen. Deren rechtliche Betreuer dürfen aber auch für sie Entscheidungen treffen. Welche Entscheidung gilt dann eigentlich? Diese Frage klärt ein unterhaltsamer Vortrag des Betreuungsvereins Schleswig (Lutherstraße 2). Der Vortrag findet statt am Dienstag, den 7. Juni, um 18:30 Uhr. Referent ist Thorben Costabel, Supervisor und systemischer Berater. Er stellt auch vor, wie man es schafft, Menschen zu befähigen, eine eigene Entscheidung zu treffen, ohne für sie eine Wahl zu treffen. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 04621 9968-0 wird gebeten. Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Schleswig (mm) – In der Stadtbücherei wird am Dienstag, den 7. Juni 2022, um 16 Uhr, das Bilderbuchkino „Conni bekommt eine Katze“ gezeigt. Alle Kinder ab vier Jahren sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. In der Geschichte geht es darum, dass Conni sich so sehr eine Katze wünscht. Und eines Tages kommt Papa wirklich mit einem ganz kleinen Kater nach Hause: Das ist Mau. UNESCO-Welterbetag am 5. Juni Blick auf die Wikingerhäuser Haithabu Vielseitiges Programm in der Region Schleswig (ife) – Deutschlandweit wird jeweils am ersten Sonntag in Juni der UNESCO- Welterbetag gefeiert. Auch die Schlei-Region kann mit einem Beitrag aufwarten – dem Welterbe Haithabu und Danewerk. Dazu gibt es am 5. Juni ein vielfältiges Programm. Danevirke Museum: Für das Besucherzentrum gilt: freier Eintritt. Museumsleiter Lars Erik Bethge gibt um 10 und um 14 Uhr die allerersten öffentlichen Führungen auf dem Gelände des ehemaligen Museums seit Grabungsbeginn. Treffpunkt: Besucherzentrum Danevirke Museum. Weiterhin wird von Maja Viereck eine kostenfreie Wanderung von Haithabu entlang des Danewerks bis zum Archäologischen Park Danevirke angeboten, Beginn 11 Uhr, Dauer drei bis vier Stunden, Strecke 8,5 km. Treffpunkt: Wikinger Museum Haithabu. Weitere Infos unter www.danevirkemuseum.de Im Wikinger Museum Haithabu wird ab 11. Uhr eine Führung durch das historische Gelände angeboten, Treffpunkt: Glockenturm am Wikinger Museum (mit Tourguide-System, geführt durch Frau Dr. Jensen- Huß, Anmeldung empfohlen unter 04621 813122, normaler Eintrittspreis). Um 14 Uhr beginnt die Führung „Zwischen Ost und West – Haithabu als Treffpunkt der Kulturen“, Museumsleiter Dr. Matthias Toplak erkundet mit Ihnen die Ausstellung und den Fundplatz Haithabu, Treffpunkt: Kasse Wikinger Museum (Anmeldung empfohlen unter 04621 813 122, normaler Eintrittspreis). Vorführung „In der Backstube der Wikinger“, 9 bis 17 Uhr; „Punzieren und Ziselieren – Einblicke in eine filigrane Handwerkstechnik“, 9 bis 17 Uhr; „Ist doch geritzt! Den Runen auf der Spur“, 11 bis 16 Uhr; Eröffnung der neuen Ausstellung „Wabe 1“ mit Welterbe-Bezug sowie überarbeitetem Audioguide. Weiter Infos unter www.haithabu.de Für das Stadtmuseum Schleswig gilt am 5. Juni: freier Eintritt ins Haupthaus des Museums. Um 11, 12, 13, 14 und 15 Uhr: kostenfreie Kurzführung „Sliesthorp – Haithabu – Schleswig – Vom Südufer der Schlei bis ans Nordufer. Die Entstehung Schleswigs ab Mitte des 11. Jahrhunderts“. Weitere Infos unter www. stadtmuseum-schleswig.de Auch Hollingstedt ist Teil der hiesigen Welterbe-Region. Foto: Feldmann Der Eintritt ins Hollinghuus ist (wie immer) kostenfrei. Ab 14 Uhr erfolgt eine Führung vom Hollinghuus zur Treene, wo der Nordseehafen Haithabus lag. Ab 15 Uhr wird ein Gottesdienst in der St. Nikolai- Kirche Hollingstedt begangen. Ab 15:30/45 Uhr gibt es Kaffee, Apfelsaft & Kuchen im Gemeindehaus. Dort kann man auch den Welterbekoffer mit spannenden Fakten zum Welterbe Haithabu und Danewerk kennenlernen. Ab 17 Uhr beginnt eine Führung von der Kirche zurück zum Hollinghuus. Es ist auch möglich, das hiesige Welterbe digital zu erleben. Der Link zur 3D-Anwendung: www.vikingwalks. haithabu-danewerk.de; Einen 360Grad-Rundgang durch das Welterbe kann man erleben durch den Link: https://vr-easy.com/tour/ ostseefjord/210518-welterberundgang; Eine digitale Zeitmaschine/ virtuelle Rundreise bietet der Link https://zeitmaschine. schloss-gottorf.de Weitere digitale Angebote liefern die Webseiten unescowelterbetag.de und haithabudanewerk.de SEITE 3 Schleswig/Angeln - 1. Juni 2022 - Seite 3 Bauarbeiten in der Chemnitzstraße abgeschlossen Schleswig (mm) – Es ist geschafft: Die Chemnitzstraße kann seit dem 31. Mai wieder befahren werden. Zwar müssen noch bestimmte Teile der Straße wieder geöffnet werden um Mittelspannungsleitungen zu legen, jedoch bleibt die Straße die gesamte Zeit über für Anlieger befahrbar. Ein kompletter Abschluss der Bauarbeiten ist Mitte Juni zu erwarten. Entsprechend der Beauftragung ist davon auszugehen, dass der Kostenrahmen eingehalten werden kann. „Hier wird während der Bauausführung ja auch weitergelebt“, sagte Andreas Pesenacker, der Leiter des Fachbereiches Bau der Stadt Schleswig, und verwies auf die Umsetzung der Maßnahmen, welche auch für die Anwohnenden Einschränkungen mit sich brachten. Weiter betonte er: „Die besondere Herausforderung der Baumaßnahme lag darin, im vorhandenen Dirk Jürgensen, Fachdienstleiter Tiefbau, Thorsten Carstensen, Ingenieurbüro Haase & Reimer, Arne Clemens, Stadtwerke SH – Abwasserentsorgung und Björn Hotter, Schachtmeister (vrnl) Foto: Stadt Schleswig Bestand die Erneuerung bzw. Sanierung durchzuführen. Es freut mich, dass die Baumaßnahme in kooperativer Weise durchgeführt... weiter auf www.moinmoin.de Party - Service www.HATESAUL.de 04638/89590

MoinMoin