Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Schleswig 18 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Husum
  • Sucht
  • Haus
  • Frei
  • Kinder
  • Spargel
  • Privat
  • Familie
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige- E

-Anzeige- E Schleswig/Angeln - 3. Mai 2017 Buntes Jübek Jübek Termine Montag, 8. Mai 14.30 Uhr, Sitzgymnastik, DRK- Ortsverein, Sporthalle Jübek (bis 15.30 Uhr) Dienstag, 9. Mai 19.00 Uhr, Preisskat, Skatfreunde Jübek, Imbiss „Why not“ Mittwoch, 10. Mai 19.00 Uhr, Chorprobe, Gemischter Chor Jübek, Gemeindehaus der Kirche, Kontakt 04625/181137 Donnerstag, 11. Mai 14.30 Uhr, Spiele-Nachmittag, DRK-Ortsverein, Dorfgemeinschaftshaus Sonnabend, 13. Mai 19.30 Uhr, Kreisfeuerwehrmarsch in Erfde, Freiwillige Feuerwehr Jübek Montag, 15. Mai 14:30 Uhr - Sitzgymnastik, DRK Ortsverein Jübek, Sporthalle Jübek (außer in den Ferien u. Feiertage) (bis 15.30 Uhr) Dienstag, 16. Mai 14:00 Uhr - Tanzen, DRK Ortsverein Jübek, Dorfgemeinschaftshaus (außer in den Ferien u. Feiertage) (bis 16.00 Uhr) Freitag, 19. Mai Fahrt nach Wiemersdorf zum Spargelessen, SoVD Jübek Sonntag, 21. Mai 09:30 - Gemütliches Frühstück, DRK Ortsverein Jübek, Schützenheim Esperstoft Der neue Vorstand des Turn- und Sportvereins Collegia Jübek. Foto: Privat Neuer Vorstand im TuS Collegia Jübek (ife) – Auf der Jahreshauptversammlung des TuS Collegia Jübek standen nach den Spartenberichten Wahlen an, die zu einem Wechsel im geschäftsführenden Vorstand geführt haben. Lars Frie, der acht Jahre lang 2. Vorsitzender war, stand für das Amt nicht mehr zur Verfügung. Er wurde von der 1. Vorsitzenden Gunda Jessen mit Blumen und dankenden Worten verabschiedet. Hannes George stellte sich für seine Nachfolge zur Verfügung und wurde von der Versammlung einstimmig zum 2. Vorsitzenden gewählt. Leider konnte das Amt des Gerätewarts nicht neu besetzt werden; Maik Priebus, seit 12 Jahren im Vorstand des TuS Collegia, stellte sich für diesen Posten nicht zur Wiederwahl. Auch er erhielt einen Blumenstrauß für seine erfolgreiche Vorstandsarbeit. Wiedergewählt als Kassenwart wurde Sönke Klopfer, Heike Thomsen wurde 2. Beisitzerin, und Yvonne Clausen löst Renate Wolters als Kassenprüferin ab. - Die Das Organisationsteam für das Vereinssportfest (v. l.): Heike Thomsen (mit Sohn Enno), Nina Ovens und Yvonne Clausen. Foto: Privat Tischtennissparte wird nun, statt von Michael Friese, von Andrea Petersen geleitet. Gunda Jessen bedankte sich bei allem Spartenleitern und Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit. „Der Sportbetrieb läuft gut, die Mitgliederzahlen sind konstant ,und die Kassenlage ist ausgeglichen“, sagte sie. Kassenwart Sönke Klopfer richtete seinen Dank an den Vorsitzenden des neu gegründeten Fußball Fördervereins, Artur Peter. Der Förderverein unterstützt die Arbeit des TuS Collegia. Vereinssportfest Auch in diesem Jahr veranstaltet der TuS Collegia Jübek sein Vereinssportfest. Am Samstag, den 10. Juni, beginnen um 13.00 Uhr die Aktivitäten auf dem Jübeker Sportplatz. „Dann heißt es wieder: Laufen, Springen und Werfen bzw. Stoßen“, so die 1. Vorsitzende Gunda Jessen. Das Team um Nina Ovens, Heike Thomsen und Yvonne Clausen hat neben den sportlichen Wettkämpfen wieder ein buntes Rahmenprogramm aufgestellt. Die Tanzmäuse des TuS Collegia werden mit einem Auftritt dabei sein, und ein Spiele-Mobil wird für Spaß und Unterhaltung sorgen. Eltern und Kinder können gemeinsam einen Familienpokal erkämpfen, im letzten Jahr gewann Familie Gehrke den Wanderpokal. „Wer möchte, kann auch das Sportabzeichen machen“, sagt Gunda Jessen, „also – sei dabei!“ Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein. Blühstreifen von Jübek bis nach Bollingstedt Jübek (ife) – Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Jübek e. V. hat sich als Zweck an erster Stelle die Förderung der Dorfentwicklung in die Satzung geschrieben. Auch soll der Zusammenhalt der Unternehmer Jübeks gestärkt und dieses durch gemeinsame Auftritte in der Öffentlichkeit gezeigt werden. 30 Mitglieder hat der Verein mittlerweile, der derzeitige 1. Vorsitzende ist Dieter Schmidt. Bereits seit sechs Jahren veranstalten die HGV-Mitglieder in der Vorweihnachtszeit die Adventskalender-Aktion, bei der täglich von den Geschäftsinhabern gestellte Preise verlost werden. „Mit den Erlösen aus der Aktion konnten wir schon den Spielmanns- und Fanfarenzug, die Jugendfeuerwehr und die Sporthalle in Jübek unterstützen“, resümiert Dieter Schmidt. „Auch konnten wir die Weihnachtsbeleuchtung, die veraltet war, auf LED- Technik umrüsten.“ Einmal wurde für den Fahrradweg nach Esperstoft eine Bank gespendet, „doch die war schon nach sechs Wochen weg.“ Die Erlöse aus dem Jahr 2016 sollen nun für etwas Besonderes verwendet werden, nämlich einen Blühstreifen entlang des neuen Fahrradweges von Jübek nach Bollingstedt, der erst 2016 fertiggestellt wurde. „Nach Genehmigung der Naturschutzbehörde und der Kreisverkehrsbetriebe, die für den Unterhalt der Flächen zuständig sind, haben wir uns von einer Biologin beraten lassen, um auch nachhaltig die richtige regionale Saat auszubringen“, berichtet Dieter Schmidt. „Die Mitglieder des Vereins haben jetzt die Vorarbeit geleistet und ein Saatbeet hergerichtet, in dem die Magerrasenund Blumenmischung eingebracht werden kann.“ Damit liegt der HGV in einem guten Trend, denn häufig Dieter Schmidt, 1. Vorsitzender des HGV Jübek e.V. wird darauf hingewiesen, dass Bienen und Schmetterlinge nicht mehr genug Nahrung finden. „Wir hoffen, mit dieser Aktion vielen Radfahrern und Wanderern eine kleine Freude zu machen“, so Dieter Schmidt. Auch in einem weiteren Punkt will der HGV im Sommer aktiv werden. „Da die Nikolaus-Veranstaltung nicht mehr so gut angenommen wurde, haben wir im September 2016 ein Helene Fischer-Double auf dem Dorfplatz auftreten lassen“, erzählt Dieter Schmidt. „In dieser Richtung soll wieder etwas veranstaltet werden, denn die Aktion kam gut an.“ Man darf also gespannt sein, was die Mitglieder des HGV sich diesmal einfallen lassen werden. Gemischter Chor Jübek: Stetig präsent im Gemeindeleben Norderstraße 7 - 24855 Jübek Telefon: 04625/822 93 90 Telefax: 04625/822 93 91 Mobil: 0172 /442 49 40 Email: Web: info@claudia-techau.de www.claudia-techau.de Jübek (ife) – Der Gemischte Chor Jübek trifft sich in der Regel mittwochs um 19.00 Uhr im Gemeindehaus der Kirche, nur in den Sommerund Winterferien pausieren die Mitglieder; 28 sind es derzeit, 25 Frauen und drei Männer. „Wir sind kein Kirchenchor, beteiligen uns aber am kirchlichen Leben“, erzählt Ragna Rathje (35), seit 2013 Mitglied des Chors. So wird mit der Chorleiterin Diana Marten ein Programm zum diesjährigen Luther-Jahr eingeübt, bei dem aber nicht nur von Luther getextete Lieder, sondern auch der aktuelle Song „Human“ von Rag`n´ Bone Man zur Aufführung kommen. Auch zu Konfirmations- und Geburtstags-Gottesdiensten und zum Volkstrauertag tritt der Gemischte Chor in der Jübeker Kirche auf, nicht nur mit traditionellen Liedern, sondern auch beispielsweise mit Gospel-Gesängen. Beim jährlichen Feuerwehrfest steuert man zur allgemeinen Unterhaltung ebenfalls einen Auftritt bei, wobei dann auch schon einmal „Schuld war nur der Bossanova“ und ähnliches gesungen wird. „Es bringt viel Spaß, im Chor zu singen“, findet Ragna Rathje, „der Chorleiterin gelingt es optimal, die verschiedenen Alt-, Sopran-, Bass- und Tenorstimmen so aufeinander abzustimmen, dass es harmonisch klingt.“ Trifft man sich zur Probe, so werden – ähnlich wie beim Sport – erst einmal Lockerungsübungen zum Einsingen getätigt und Tonleitern geprobt. „Ein Highlight im Jahr ist unser Benefizkonzert zum Jahresende“, erzählt Ragna Rathje, „wir treten jeweils am 2. Advent in der Kirche auf.“ Mit von der Partie ist dann auch der Mini-Chor unter der Leitung von Renate Strauch. Außerdem hat der Gemischte Chor sich ein Stück für Kinder ausgedacht, das in diesem Jahr in der Böklunder Auenwaldschule aufgeführt wird; dieses besondere Programm wurde 2016 auch schon im Kindergarten und in der Grundschule Jübek aufgeführt.

Aus der Region Schleswig/Angeln -3.Mai 2017 -Seite 7 Seminar für Frauen Schleswig (mm) –Die Einladung zueinem Vorstellungsgespräch löst bei fast allen Menschen Aufregung und Lampenfieber aus. Eine gute Vorbereitung hilft, besser mit der Nervosität umzugehen. Am Donnerstag, den 11. Mai, (9.30 bis 14Uhr) können sich interessierte Frauen durch Informationen, Übungen und Tipps aktiv auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten. Meike Hansen und Silvia Zuppelli von der Beratungsstelle FRAU &BE- RUF laden Bewerberinnen herzlich ein, Theorie und Praxis des Bewerbungsgesprächs einmal genauer unter die Lupe zunehmen und dadurch an Sicherheit zu gewinnen. Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schleswig im Schleswiger Rathaus, Rathausmarkt 1statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0461 29626 oder per Mail an frau-beruf-fl@ posteo.de Badminton: MTV Gelting mit Kantersieg Gelting (mm) –Sie hatten mit einem Wettstreit Spitz auf Knopf gerechnet, doch unter dem Strich triumphierten die MTV-Badmintonspieler leicht und locker mit 13:3 über die SG Kopperby/Kappeln. Sportlehrer Boris Kratz und Spartenleiter Dirk Kellermann strahlten inder Geltinger Birkhalle umdie Wette. Die Gäste aus der Schleistadt traten mit einer Mischung aus zweiter Mannschaft und Perspektivspielern an; das MTV-Team mit einem Mix aus Jung und Alt um die Routiniers Simone Lauer und Tanja Henningsen aber hatten schnell den Bogen heraus, um über Kampf und Technik Punkt für Punkt zu sammeln. Daneben glänzten speziell die Newcomer Carsten Dräger und Niclas Nissen. Für Gästecoach Sascha Steinweg und seine Crew ein böses Erwachen. Nach einem Zwischenstand von 0:5 gelang ihnen der erste Spielsieg im Spitzeneinzel. Zu wenig, denn die Doppelund Mixed-disziplinen in dem auf 16Spiele angesetzten Turnier gingen mit sieben von neun Matches anden MTV. Der rührige Sportlehrer Boris sah die ersten Früchte der Trainingsarbeit. „Das gibt Auftrieb, die Leistung der Oldies stimmt, jetzt ist verstärkte Schüler- und Jugendarbeit gefragt“, gab es zu Protokoll MUSICALS IN HAMBURG Aladdin, König der Löwen, Hinterm Horizont, New York MITTWOCH ABEND: 28.06., 13.09.17 ab € 85.- SAMSTAG NACHM.: 08.07., 16.09.17 ab € 99.- SONNTAG NACHM.: 25.06., 09.07., 03.09.17 ab € 99.- SONNTAG ABEND mit Hafenrundfahrt: 02.07., 10.09.17 ab € 95.- ROSTOCK &WARNEMÜNDE 11.05.17, inkl. Stadtführung, Zeit zum Bummeln € 33,- SPARGELHOF THIEMANN 17.05.17, Spargelessen, Führung Hof + Stadtführung Bremen € 70,- INSEL FEHMARN-RAPSBLÜTE 19.05.17, Reiseleitung, Mittag und Kaffee € 51,- KOPENHAGEN 22.05.17, inkl. Frühstück, Stadtrundfahrt € 56,- BÜSUM -SHANTY FESTIVAL 25.05. € 20,- SPARGELHOF HARDT 28.05.17, Spargelessen, Führung + Kaffeegedeck € 58,- KÜHLUNGSBORN 30.05.17, inkl. Frühstück, Molli-Fahrt, Zeit zum Bummeln € 41,- GmbH u. Co. KG GUT STOCKSEEHOF -PARK &GARDEN 02.06.17, inkl. Eintritt € 41,- ADLER MODEMARKT 02.06.17, inkl. Modenschau und Mittag € 32,- HOLSTEINISCHE SCHWEIZ 12.06.17, inkl. Schifffahrt, Mittag +Kaffee € 52,- WINTERHUDER FÄHRHAUS 15.07.17, „Der Pantoffelpanther“ mit Jochen Busse, Kat. 1und Abendessen € 87,- HAMBURG -ELBPHILHARMONIE 24.5., 27.6., 18.7., 2.8., 7.8., 11.8., inkl. Stadtrundfahrt und Führung € 42,- RADDAMPFER FREYA 4.6., 13.6., 2.7., Kiel-RD mit Brunchbuffet € 69,- 10.6., 8.7., Kiel -Brunsbüttel mit Brunch/Kuchenbuffet € 90,- EIDERKREUZFAHRT 30.6., 26.7., 3.8., mit Brunch/Kuchenbuffet € 78,- Internet:www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 Aus der Geschäftswelt Erfolgreiche Eröffnung der ADLER Filiale Gasthof Gelting hat neuen Inhaber Info-Abend zur Ergotherapie-Ausbildung Schleswig (mm) –Seit über 10 Jahren werden am Ergotherapie Institut Schleswig, kurz „EThIS“, in der Theaterstraße in Schleswig Ergotherapeuten ausgebildet. Ergotherapie gehört zu den medizinischen Assistenzberufen und begleitet Menschen aller Altersgruppen mit unterschiedlichsten Krankheiten oder Behinderungen auf ihrem Weg in ein möglichst selbständiges Leben. Die Ausbildung beginnt jährlich zum 01. September und findet in kleinen Kursgemeinschaften statt, was einen intensiven, persönlichen Austausch untereinander und mit den Fachdozenten ermöglicht. Während ihrer dreijährigen Ausbildung erhalten die Schüler sowohl theoretischen und handwerklichen Unterricht von qualifizierten Dozenten als auch während der vier Praktika tiefe Einblicke in die vielseitige Tätigkeit der Ergotherapeuten bei kooperierenden Praxen und Kliniken. Am 10. Mai, um 18:30 Uhr, findet ein Info- Abend statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Schleswig (mm) –Am27. April öffnete in Schleswig eine neue ADLER Filiale ihre Pforten. Um Punkt 9Uhr durchschnitten Geschäftsleiterin Jenny Wrobel und Verkaufsleiter Mario Höppner feierlich das Eröffnungsband. Einige Besucher warteten bereits vor der Eingangstür, um als einer der ersten die neue Filiale zu begutachten. Die Schleswiger Kunden können sich ab jetzt über aktuelle Mode für jeden Typ in perfekter Passform für ein breites Größenspektrum freuen –und das zu einem Marek´s Fitness- &Rehawelt Schleswig (as) –Der Tennisund Badmintonbetrieb wird zum 30.Juni 2017eingestellt, teilen Angelikaund Marek Morawski mit. Ausschlaggebendfür diese Entscheidung sind dieimmerweitersteigenden Kosten, insbesondere die Energiekosten wieStrom und Gas, dieArbeitsnebenkosten sowie einezugeringe Auslastungder Plätze, bedingt auchdurchzuwenigNachwuchs.Gutschriften ausder Tennis-Abo-Saison 2016/17 sowie Tennis-und Badminton- Zehnerkarten können noch bis zum 30. Juni 2017 abgespielt werden. „Wirwerdenuns auf denFitness- undRehabilitationssportkonzentrierenund die bestehenden Leistungen erweitern“,erklärtAngelika Morawski.Nebeneinemspeziellen Training zurStärkung desSchulter-, Hals-und Nackenbereiches werden auch Therapien fürWirbelsäulenund Bandscheibenvorfälle angeboten.Anbesonderen Trainingsgeräten,die z.T. von Marek Morawski selber sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis. „Wir freuen uns, dass der Start bisher sehr gut angelaufen ist und wir so viele neugierige Kunden begrüßen konnten. In unserer neuen ADLER Filiale bieten wir immer wieder individuelle, einzigartige Designs, praktische Schnitte und tolle Verarbeitung –einfach Mode, die Spaß macht“, so Geschäftsleiterin Jenny Wrobel. Neben ihren modischen Trends für die ganze Familie zeichnet sich die ADLER Filiale in Schleswig vor allem durch ihren kundenfreundlichen Service aus. So erhält man mit der Kundenkarteeinen Rabatt auf jeden Einkauf und wird zusätzlich regelmäßig über aktuelle Modetrends, Aktionen und Preisnachlässe informiert. entwickelt wurden, können Diabetes-, Parkinson-,Schlaganfall-und Polyneuropathie- Patienten mobilisiert werden. Aberauch den richtigen Umgang mit Rollstuhl und Rollator erlernen diePatienten in besonderen Kursen.Weitere Infos: www.fitness-schleswig. de Gelting (mm) –Mit Wirkung vom 1. Mai, hat Vasilis Nersisian den „Gasthof Gelting“ von Ilona Henningsen übernommen. Erst vor drei Jahren eröffneten seine Eltern Artour und Nona Nersisian, das „Hotel-Restaurant Thessaloniki“ in der Schmiedestraße -quasi gegenüber vom „Gasthof Gelting“. Als Koch und Köchin arbeiten sie gemeinsam in der Küche und bereiten hier original griechische Spezialitäten zu. Im Service werden sie von ihren beiden Söhnen Vasilis und Armenis unterstützt. Nach drei erfolgreichen Jahren als Pächter, kam bei der Gastronomen-Familie der Wunsch auf eine eigene Immobilie auf. Fündig wurden sie in der Nachbarschaft. „Der Zufall brachte uns zusammen“, erzählt Ilona Henningsen, die nach ihrem 60. Geburtstag den Plan schmiedete den „Gasthof Gelting“ innerhalb von ein paar Jahren zu verkaufen. Das war vor einem Jahr und dass es nun so schnell ging, damit habe sie nicht gerechnet, so Henningsen. „Für Veranstaltungen steht der Gasthof Gelting weiterhin wie gewohnt zur Verfügung, auch der Hotelbetrieb läuft uneingeschränkt weiter, aber den ala carte-Betrieb werden wir erst ab September aufnehmen“, sagt der neue Inhaber Vasilis Nersisian und fügt hinzu, dass die langjährige Mitarbeiterin Birgit dem „Gasthof Gelting“ selbstverständlich erhalten bleibt. „Wir freuen uns sehr, dass wir in Gelting bleiben und darauf, unsere Gäste zukünftig im Gasthof Gelting begrüßen zu dürfen“, sagt Vasilis Nersisian. Terminabsprachen für Veranstaltungen im „Gasthof Gelting“ unter 046432500.

MoinMoin