Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Flensburg 49 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Dezember
  • Husum
  • Schleswig
  • Spiel
  • Sucht
  • Weihnachtsmarkt
  • Frei
  • Termin
  • Zeit
  • Moinmoin

Seite 2

Seite 2 Flensburg -6.Dezember 2017 -Seite 2 Kaminofen BYGMA Studio PADBORG TopQualität im skandinavischen Design Superpreis! u p e pr re eis ! Superpreis! Wir führen Kaminöfen von: VARDE Bornhom jetzt nur € 949,- LOTUS Sola ab € 1.150,- HWAM 3420 C Superpreis! p e r pr re eis ! Superpreis! jetzt nur € 1.350,- statt € 1.932.- Bygma Padborg -vorm. Jens Petersen &Co. Montag bis Freitag Industrivej 24 -DK-6330 Padborg 9.00-17.30 Uhr Tel. 0045/74673219 -Fax 74673228 Samstags 9.00-13.00 Uhr Alle unsere Kaminöfen sind für den deutschen Markt zugelassen! Kinderaktionen im Advent Flensburg (mm) –Tolle Kinderaktionen finden während der Adventssonntage (10., 17. Dezember) ab 15 Uhr am Kinderknusperhaus auf dem Nordermarkt statt. Zudem haben die jüngsten Weihnachtsmarktbesucher täglich die Möglichkeit, im Knusperhaus am Nordermarkt (vor dem Café Central) Wunschzettel und Weihnachtsschmuck zu basteln und damit den Weihnachtsbaum am Nordermarkt zu schmücken. Das aktuelle Programm zum Flensburger Weihnachtsmarkt ist zu finden auf www.flensburgerfoerde.de. Polnisches Theater Alle Kaminöfen sind auf dem neuesten Stand der Technik und in Deutschland zugelassen! •Alle unsere Öfen sind Dauerbrandöfen •Top Beratung und Service •Schnelle Lieferung (in ganz Deutschland möglich) •Kostenlose Entsorgung Ihres alten Kaminofens bei Montage •Montage durch geschultes Fachpersonal •Bei uns finden Sie den besten Preis Kommen Sie und vergleichen Sie gern! Wir bieten Ihnen über 35 Jahre Erfahrung. Mindestens 50 Kaminöfen ALLER führenden skandinavischen Hersteller zur Wahl in unserer Austellung.Wir liefern Ihnen eine Totallösung. Fahren Sie über den Grenzübergang Harrislee/Padborg immer geradeaus, nach ca. 2kmauf der rechten Seite Flensburg (mm) –Das Theaterstück „Biedermann und die Brandstifter“, gehört zu den bekanntesten Werken von Max Frisch. Es ist wieder hochaktuell, denn auch in der heutigen Zeit nehmen Terror und Einschüchterung viel zu häufig unwidersprochen zu. Das Nowy Teatr aus Flensburgs polnischer Partnerstadt Słupsk zeigt dieses Stück im Rahmen eines Gastspiels am Mittwoch, 6. Dezember, um 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt Pilkentafel. „Biedermann ipodpalacze/Biedermann und die Brandstifter“ wird in polnischer Sprache mit deutschen Übertiteln gespielt. Immer einen Besuch wert! www.bygma.dk Ratsversammlung Flensburg (mm) –AmDonnerstag, 7. Dezember, findet im Rathaus, Ratssaal, die 46. Sitzung der Ratsversammlung statt. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt um 16 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen u. a. eine Einwohnerfragestunde und Anträge zu z.B. Bebauungsplänen. Staffel 4mit komplettem Workout Flensburg –Weihnachtlich wird´s, denn in der 4. Komplettstaffel „Fitmit Moin- Moin“ machteuch eine ganze GruppeWeihnachtsmänner dieeinzelnen Übungen vor. Ja, derTrendgehtzum sportlich durchtrainierten Weihnachtsmann –immerhin werden die Schornsteinejaauchimmer schlanker im Durchlass. Sie sind schonlustig anzusehen, dieWeihnachtsmänner und-frauen, wiesie in voller Montur den seitlichen Ausfall mit Knicks, dasCommando, denFrogJump oder auch die Tanzende Krabbe machen –euchfälltdas Mitmachen im üblichen Fitnessdress bestimmt um einigesleichter. Schaut doch am besten mal rein und überzeugt euch selber. Hier geht es direkt zum Video Text/Foto:Jahn/Philippsen Letztes Heimspiel für Weiche Flensburg (mm) –Der SC Weiche Flensburg 08 tritt am Sonnabend, 9. Dezember, ab 13.30 Uhr den Lüneburger SK Hansa zum zehnten Saisonheimspiel an der Bredstedter Straße an. Es wird für die Fans die letzte Möglichkeit sein, den SC im heimischen Manfred-Werner-Stadion in diesem Kalenderjahr zu erleben. Gegen die Lüneburger ist Weiche fraglos in der Favoritenrolle. Das Hinspiel am 20. August brachte nach einem 0:1-Pausenrückstand durch Treffer von Jannick Ostermann und Nico Empen einen 3:1-Sieg. Allerdings hat der LSK auf fremden Plätzen schon ordentlich zugeschlagen, bei neun Partien dreimal gewonnen, zehn Treffer erzielt und elf Punkte geholt. Das ist für einen Abstiegskandidaten, der insgesamt bislang 14 Zähler einsammelte, eine bemerkenswerte Bilanz. Und: Weiche verlor beim bislang letzten Gastspiel des LSK am 14. August 2016 mit 0:1.

Basar: Bergmühle Flensburg (mm) – Am 10. Dezember von 11 – 17 Uhr findet, in der Bergmühle in Flensburg, Bauer Landstraße, ein kleiner Basar statt. Für das leibliche Wohl sorgt das Mühlencafe mit selbst gebackenem Kuchen, Schmalzbrot und vielem mehr. Seite 3 Flensburg - 6. Dezember 2017 - Seite 3 Das Forum Theater spielt Die bessere Hälfte Komödie von Alan Ayckbourn erschienen im Deutschen Theaterverlag Fachbereich Jugend & Familie Flensburg (mm) – Am Montag, 11. Dezember, bleibt der Fachbereich Jugend und Familie der Kreisverwaltung Schleswig-Flensburg wegen einer internen Veranstaltung ganztägig geschlossen. Die Außenstelle des Fachbereiches Jugend und Familie in Flensburg und in Schleswig bleiben ebenfalls an diesem Tag geschlossen. Handwerksbasar Flensburg (mm) – Der 19. „Kreativer Handwerksbasar“ im Ausbildungsverbund Flensburg (Martinstift – Eckernförder Landstr. 200) findet am Sonntag, 10. Dezember (2. Advent), von 11 – 16.30 Uhr statt. Ausgestellt werden Produkte von der Übergangswerkstatt und Tischlerei des Ausbildungsverbundes Flensburg und Hobbykünstlern der Region. Alle Artikel sind handgefertigt und werden zu fairen Preisen angeboten, u.a. Spielzeug und Dekoratives zum Verschenken u.v.m. Info: Tel. Nr. 0461-9031325. Adventskonzert Flensburg (mm) – Der Männerchor “Postliedertafel von 1888 Flensburg e. V.” veranstaltet auch in diesem Jahr wieder sein beliebtes “Chorkonzert im Advent”. Es findet am Freitag, 8. Dezember, in der Pauluskirche Flensburg-Rude, Diblerstraße 4, statt und beginnt um 18 Uhr. An dem Konzert wird erneut der “Singkreis Großsolt” mitwirken. Das “Vokalensemble Flensburg”, ein beeindruckender gemischter Mini-Kammerchor, wird als Dritter im Bunde das Konzert mitgestalten. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das Chorsätze und Lieder aus aller Welt bieten wird. Der Eintritt ist frei. Fortsetzung Titel Nena und Gregor Meyle kommen 2018 an die Förde Alle Zeichen stehen auf „Konzerthighlight des Jahres“, wenn NENA und Gregor Meyle kommenden September unter freiem Himmel vor der traumhaften Kulisse der Flensburger Förde spielen. Möglich wird diese einzigartige Konstellation im Rahmen des nospa. OPENAIR 2018 direkt an der Harniskaispitze. Gemeinsam mit ihren Partnern Walter System GmbH und der Mewes Entertainment Group GmbH hat die Nord-Ostsee Sparkasse das Event der Extra-Klasse in den vergangenen Monaten geplant und nun der Öffentlichkeit präsentiert. Los geht’s am 1. September bereits um 18.00 Uhr. Ein DJ wird für musikalische Untermalung sorgen bis um 19 Uhr der Singer & Songwriter und TV-Musiker Gregor Meyle gemeinsam mit Hell seiner Band die Bühne in Beschlag nimmt. Viele kennen ihn aus „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ und der Musikshow „Meylensteine“, doch der sympathische Baden-Württemberger brachte bereits 2008 sein erstes Album heraus und ist seitdem von deutschen Festivals und Events nicht mehr wegzudenken. Ab circa 21 Uhr wird die Harniskaispitze dann von der Königin des deutschen Pop regiert. Seit 40 Jahren steht NENA inzwischen am Mikrofon und hat national wie international Musikgeschichte geschrieben. Dabei ist die gebürtige Hagenerin kein Nostalgie-Act, sondern immer noch eine der relevantesten und authentischsten Sängerinnen unserer Zeit. Es ist nach dem Husumer Schlosshof 2016 und Schloss Gottorf 2017 das dritte große Freiluftkonzert der Nospa an einer besonderen Location. „Mit diesem Konzept fördern wir nun seit drei Jahren auf besondere Weise die Musikkultur in der Region. Das soll 2018 nicht anders sein – nur, dass wir dieses Mal einen außergewöhnlichen Ort in Flensburg gewählt haben“, erläutert Thomas Menke, Vorstandsvorsitzender der Nospa. „Klasse, dass wir diese beiden hochkarätigen TOP-Acts für das nospa.OPENAIR gewinnen und somit an die Förde holen konnten“, sagt Jan Mewes, Geschäftsführer von Mewes Entertainment. Die Harniskaispitze als Wunschort wurde gemeinsam mit der Stadt besprochen. Die Idee begeisterte auch Simone Lange sofort: „Es ist das perfekte Event für diese Fläche und ein einmaliges Ereignis für unsere Stadt, auf das ich mich bereits jetzt wahnsinnig freue“, so die Oberbürgermeisterin. Ihr Ticket hat sie bereits reserviert, denn die Karten sind ab sofort im Ticketcenter der MoinMoin, unter eventim.de sowie in den Finanzmärkten der Nospa in Schleswig, Husum und Flensburg zum Preis von je 59,95 Euro (online zzgl. Versandgebühren) erhältlich. Samstag, 20.01.2018, 19.30 Uhr Sonntag, 21.01.2018, 16.00 Uhr Preise: 10,00 € / Ermäßigung 8,00 € Aufführungsort: Um Vorbestellung wird gebeten: Tel./AB: 0461-9402902 o. 0461-6740638 E-Mail: forum-theater-fl@web.de Theaterschule Flensburg Adelbyer Kirchenweg 1 ∙ 24943 Flensburg Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr Samstag von 09.00 bis 13.00 Uhr E-Mail: fl oristik@blumen-prahm.de Telefon: 0461 /50 0011 -50 Am Friedenshügel 22 · 24941 Flensburg Telefon: 04638 /227 9099 Stapelholmer Weg 18 · 24963 Tarp www.hatesaul.de party@hatesaul.de Tel.: 04638/89590 oder 04638/7505

MoinMoin