Aufrufe
vor 5 Jahren

MoinMoin Flensburg 44 2017

  • Text
  • Flensburg
  • November
  • Schleswig
  • Husum
  • Privat
  • Zeit
  • Sucht
  • Haus
  • Moinmoin
  • Verkaufsoffenen

-Anzeige- E

-Anzeige- E Flensburg -1.November 2017 Gewerbegebiet Schobüllhuus 24969 Großenwiehe Tel. 04604/1661, Fax 17 20 KABELBAU Nord GmbH •Kabelmontagen •Kabeltiefbau •LWL-Technik •Kabellieferungen •Horizontalbohrungen Deezbüll Deich 125a Tel.: 04661/9378655 oder 0172-7692308 25899 Niebüll Fax: 9378657 ·E-Mail: kabelbau-nord@t-online.de ERLEBE DEN UNTERSCHIED! 100% Holzfrei Vertragshändler Reitsport &Anhänger Feddersen GbR Hauptstraße51·25821Struckum Telefon 04671-1481 • Fenster und Türen • Holz-Kunstoff-Alu Vorstandsmitglieder (v.l.): 2. Vorsitzende Marieke Hickl, 1. Vorsitzender Thomas Johannsen, Sprecherin der Aktiven Tanja Christiansen, Turniermanager Dieter Fleischmann. Foto: Detlefsen 24969 Sillerup ·Watt 2·Telefon 04604/388 Telefax 04604/2738·www.hws-montagebau.de Qualitätsfleisch direkt vom Erzeuger! Mühlenstr. 6·24873 Havetoft ·www.johannsen-holsteiner.de Ford, Zur Bleiche 49 ·Tel. 99800 Jaguar &Landrover +Volvo, Liebigstr. 1.·Tel. 8400 00 Inh. Holger Schönhoff Klinik Großenwiehe Großenwiehe-Ost 9·24969 Großenwiehe Mobil 0179/ 2722 801 ·Fax 04604/9873 47 t 04604 /878 Großenwiehe (mm) –Die ersten beiden November- Wochenenden sollten sich Reit- und Pferdefreunde im Kalender rot markieren, denn der Reit- und Fahrverein Großenwiehe führt wieder seine landesweit renommierten Herbstturniere durch. Den Zuschauern wird wieder Spitzensport auf höchstem Niveau geboten. 3.-5. November: Dressur und Indoor-Prüfung Die ersten drei Turniertage sind belegt mit Dressurprüfungen bis zur hohen Klasse und den Teilprüfungen für eine kombinierte Wertung. Jeder der drei Turniertage ist mit einem Höhepunkt versehen. Am Freitag, den 3. November werden sich die Reiter der Dressurprüfung der Klasse Lerstmalig für die anschließend stattfindende Dressurkür qualifizieren können. Diese steht gewöhnlich nur den Spitzenreitern offen. Der darauffolgende Sonnabend ist für die Dressurprüfungen der Klassen A, Mund Sreserviert. Am Lawrenz Hauptstr. 2·24969 Großenwiehe ·Tel. 04604 90040 Unsere Öffnungszeiten Mo. -Fr. 7:00 -19:00 Uhr I Sa. 7:00 -17:00 Uhr Abend wird der Höhepunkt mit dem Finale des NOSPA- Dressur-Championats der Klasse Spräsentiert. Hier starten die Teilnehmer, welche sich im Laufe der Saison für diese Prüfung qualifiziert haben. Speziell herausgebildete Dressurküren zu abgestimmter Musik werden die Zuschauer bezaubern. Show-Act am 4.11. Katja Hunhold aus Dänemark wird den Zuschauern mit ihrer „Boygroup“ zeigen, dass auch höchste Dressurlektionen ohne Sattel und Zaumzeug möglich sind. Erstmals wird sie mit zwei freilaufenden Hengsten in ihrer Gruppe auftreten. Am Sonntag, den 5. November geht es etwas zackiger weiter. Kombinierte Indoorprüfungen stehen auf dem Programm. Die Teilnehmer der Klassen Eund Awerden Training in der großen Halle, die im April 2003 eingeweiht wurde. sich in drei Teilprüfungen -Dressur, Springen und Gelände -untereinander messen. 10.-12. November: Hallen-Springfestival Das zweite Novemberwochenende bietet Springsport vom Feinsten, wobei sich am Freitag, den 10. November erst einmal die jungen Springtalente in den Springpferdeprüfungen der Klassen A–Mbeweisen müssen. Am Sonnabend, den 11. November finden verschiedene Springprüfungen der Klasse Mstatt. „Wir starten mit der Youngster-Springprüfung für 6- bis 8-jährige Pferde, gefolgt von einer Springprüfung der Klasse M. Ziel ist es, den Parcours fehlerfrei in einer möglichst schnellen Zeit zu absolvieren“, erklärt Turniermanager, zugleich Pferdesportbeauftragter des Sponsors Itzehoer Versicherungen, Dieter Fleischmann. „Anschließend zeigen Reiter und Pferde in den Springprüfungen der Klassen M* und M** ihr Können. Als spannendes Highlight am Abend erwartet die Zuschauer die Springprüfung der Klasse Smit anschließender Siegerrunde“, setzt Fleischmann fort. Am Sonntag, den 12. November finden Prüfungen der Klassen A-Mmit Reitern aus der Region statt. Wirwünschenallen Teilnehmernund Besuchern ein erfolgreiches und spannendes Turnier! Ihr MoinMoin-Team Fotos: Privat Wir sorgen für das leibliche Wohl und wünschen ein spannendes Turnier! Am Nachmittag geht es um Geschick und Schnelligkeit, wenn das „Mounted Games Team“ aus Sieverstedt demonstriert, wie facettenreich und dynamisch der Reitsport ist. Dank an Helfer und Sponsoren „Der Zeitplan während der Turniere ist eng gestrickt. Da steigt dann auch mal die Anspannung. Aber dank der etwa 100 Helfer, die an der Durchführung unserer Herbstturniere beteiligt sind, schaffen wir das“, sagt der 1. Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Großenwiehe, Thomas Johannsen. „Ein gutes Beispiel für den vorbildlichen Einsatz ist unsere Ivonne Carstensen, die von der Planung über den Einkauf bis zur fertigen Hausmannskost alles regelt, was die kulinarische Versorgung von Richtern, Aktiven und Helfern voraussetzt“, ergänzt Dieter Fleischmann. „Und natürlich sind wir auch unseren Sponsoren für die wichtige Unterstützung ganz besonders dankbar“. Eintritt frei Der Eintritt ist an allen Turniertagen frei. Weitere Infos über den Verein: www.reitverein-grossenwiehe.de/

MoinMoin