Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Flensburg 42 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Oktober
  • Sucht
  • Husum
  • Frei
  • Menschen
  • Weiche
  • Haus
  • Kleinanzeigen
  • Bewegung
  • Moinmoin

Willkommen in

Willkommen in Glücksburg -Anzeige- Flensburg -17. Oktober 2018 -Seite 4 HEUCHERT SANITÄR Alles aus einer Hand! Glücksburg/Flensburg Tel. 04631/8612 ·0170/2339284 Der Partner für Ihr neues barrierefreies Bad!!! Holnis: Ein Paradies für seltene Arten Glücksburg (si) –Auf der Halbinsel Holnis hat die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein kürzlich einen etwa drei Hektar großen Bereich des Naturschutzgebietes aufgewertet –mit dem Ziel, für die europaweit streng geschützten Zauneidechsen und Kreuzkröten optimale Lebensräume zu schaffen. Bei einem Ortstermin stellten die Projektteilnehmer die Pläne vor.Mit von der Partie waren Sophie Desaga als Maßnahmenmanagerin und Paul Trumpf als Flächenmanager der Stiftung Naturschutz, Dr. Ralf Hoinkis als biologischer Bauleiter bei „AmphiConsult“ sowie Hauke Ziergöbel vom Biohof Natur Pur. Er sorgt an dieser Stelle gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Malte Kuhnert für die Beweidung durch Galloway- Rinder und damit für die naturnahe Pflege der Flächen. „Wir haben hier im Grunde zwei Maßnahmen realisiert, die aus Landesgeldern gefördert werden“, erklärt Sophie Desaga, während hinter ihr ein Bagger Dr.RalfHoinkis,SophieDesaga, HaukeZiergöbel undPaul Trumpf vordem künftigen Kreuzkrötenrevier (v.l.). dabei ist, eine Senke zuvertiefen. Dort entstehen zwei flache Laichgewässer, die imSommer bedenkenlos austrocknen können, denn: „Kreuzkrötenkaulquappen entwickeln sich sehr schnell und benötigen als Pionierbesiedler nur temporär wasserführende Gewässer.“ Hier sollen die Amphibien nun fleißig für Nachwuchs sorgen, damit die Kreuzkröte irgendwann wieder rund um die Förde in hoher Zahl zu finden ist. Auf der anderen Seite ist eine Foto: Schlüter eher sandige Landschaft mit wie zufällig aufgehäuften Felsbrocken entstanden. „Diese Bereiche eignen sich optimal für die Zauneidechse.Hierkann sie sich ausgiebig sonnen, um auf Betriebstemperatur zu kommen, kann sich bei Gefahr aber blitzschnell in den Steinritzen in Sicherheit bringen“, so die Naturschützerin. Dass es diese Eidechsen hier wieder gibt, ist einem speziellen Wiederansiedlungsprogramm der Stiftung Naturschutz zu verdanken. Ihre Bestände sind überall in Schleswig-Holstein stark rückläufig, auch auf Holnis und in der Geltinger Birk wurden trotz intensiver Suche keine Vorkommen mehr gefunden. Für die Wiederbesiedelung wurden einige Zauneidechsen unter kontrollierten Bedingungen in einer Aufzuchtstation gehalten, die Eier in einem Inkubator bebrütet und die frisch geschlüpften Jungeidechsen von Hand aufgezogen. Rund 40 wurden im Spätsommer in die Freiheit entlassen, um neue Populationen auf der Halbinsel zu etablieren. Von den Baumaßnahmen sollen aber auch wärmeliebende Insektenarten profitieren, die schüttere Bodenvegetation und Rohboden bevorzugen. „An den neuen Teichen werden sich unter anderem Libellen zur Eiablage versammeln. Potenziell sind die Gewässer auch für Laubfrösche und Kammmolche geeignet. Das hängt aber davon ab, wie lange im Jahr das Gewässer Wasser führen wird“, erläutertDr. Ralf Hoinkis. Gänsetaxi: ein Anruf im AltenMeierhof genügt Glücksburg/Meierwik (mm) –Knisternder Frost unter den Sohlen, weiße Atemwölkchen, roteBacken–und drinnenwartet ein schön gedeckter Tisch und ein gemütliches Kaminfeuer! Fehlt nurder gute Braten aus dem Ofen. Ein Anruf genügt, dann kommt das Gänsetaxi vorbei: Vom11. November bis zum 21. Dezember liefert Sternekoch Dirk Luther einen klassisch gefüllten Gänsebraten mit Beifuß, glasierten Maronen, Apfelrotkohl undKartoffelklößen an Nachbarn im Umkreis von zehn Kilometern. Die Gänse stammen übrigens aus der Region.Buchbar ist das Gänsetaxi mit einem Vorlauf von fünfTagen unter gaensetaxi@altermeierhof.de. Es kostet 210 Euro für vier bis sechs Personen. Weitere Informationen, auch über Weihnachts- und Silvester-Events, unter Telefon 04631 61990, der E-Mail gaensetaxi@ alter-meierhof.de und auf der Websitewww.alter-meierhof.de. Mützenstraße mit Knutschkugeln Glücksburg (si) – Knutschkugeln, sonennt Cornelia Brema die bunten Wollknäuel, die sie in aufwendiger Handarbeit aus verschiedenen Garnen selbst herstellt und seit Februar 2017 in der „Mützenstraße“inder Rathausstraße11zum Kauf anbietet. An die1.000Knäuelschmücken mittlerweile dieWände desGeschäfts, das sich in Glücksburg zu einem beliebten Treffpunkt für all jene entwickelt hat, die leidenschaftlich gerne häkeln oderstricken. „Auf Wunsch stelle ichauchindividuelle Knutschkugeln her, wenn andere Farbkombinationen oder Garnstärkengewünscht werden“,erklärt Cornelia Brema, die kürzlich wegen einesUmbaus zwei Wochen geschlossen hatte. Sehr zur Freude ihrerKunden hat sie das Sortiment deutlich ausgebaut und die gemütliche Sitzeckeerweitert. Foto: Schlüter MEIERHOF LAGERVERKAUF 20.10.2018 •AB10UHR Von Anrichte bis Zustellbett, wir verkaufen ausgewähltes Interieur und Schätze aus dem Weinkeller. Lagerhalle Gildestraße 6-10 D-24960 Glücksburg HHHHH Vorschläge für Ehrungen Glücksburg (mm) –Anlässlich des bundesweiten „Tag des Ehrenamts“ am 5. Dezember möchte die Stadt Glücksburg wieder verdiente Menschen ehren für besonderes Engagement inGlücksburg auf sozialem, sportlichem, kulturellem oder wissenschaftlichem Gebiet. Es können auch Nicht- Glücksburger vorgeschlagen werden, wenn sie sich in Glücksburgengagieren.Insbesondere solltenehrenamtliche Kräftebedacht werden; jedoch sei nicht ausgeschlossen, dass auch haupt- und nebenamtlich Tätige für besondere Verdienste eine Ehrung erfahren, soBügervorsteherin Dr. Christina Kieback. Das Vorschlagsrecht haben die örtlichenEinrichtungen, Vereine und Verbände sowie alle Bürger der Stadt. Vorschläge mit ausführlicher Begründung richten Siebitte bis zum19. Oktober schriftlich andie Bürgervorsteherin der Stadt Glücksburg – persönlich – Schinderdam 5 in 24960 Glücksburg. Über die Vorschläge entscheidet der Finanz- undHauptausschuss. ...bei uns istIhr Auto in guten Händen! AUTOSERVICEGLÜCKSBURG Inhaber: Matthias Günther Kompetent und fair im Preis … ASGLB@t-online.de Servicepartner Standheizung Eberspächer Gildestr. 2·24960 Glücksburg ·Tel. +Fax 04631-2110 Rolladen &Markisen Wintergartenbeschattungen Somfy Funksteuerungen &Antriebe Roma Garagenroll- &Deckengelenktore Insektenschutz ·Großzügige Ausstellung GmbH & Co. KG Schausender Weg 16 24960 Glücksburg Tel. 046 31 -966 www.elektro-erichsen.de Strom -aber sicher! IhrAnsprechpartner fürGeschäftsanzeigen MatthiasKählke Tel. 0461 588204 Fax04615889204 kaehlke@moinmoin.de

MoinMoin