Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Flensburg 42 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Oktober
  • Sucht
  • Husum
  • Frei
  • Menschen
  • Weiche
  • Haus
  • Kleinanzeigen
  • Bewegung
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -17. Oktober 2018 -Seite 16 Herbstzeit - Sturmzeit Vorsorgen und absichern- Die Fachleute beraten! Kostenlose Dachdurchsicht! Dacharbeiten ·Fassadenbau Flachdachsanierung Klempnerei ·Asbestentsorgung Helledal 22b ·24975 Maasbüll/Rüllschau Tel. (0 46 34) 9318281 Fax: (0 46 34) 9318282·Mobil: 0151 -16574141 Sprechen Sie uns gerne an! Dachdeckerei und Klempnerei Büro: Ochsenweg 302 ·24941 Flensburg www.dachdeckerei-albert.de ·info@dachdeckerei-albert.de Die Nummer für alle Fälle 0461-9403381 Starke Sonneneinstrahlung, Regenschauer und Hagel, Sturmböen und Schneelasten: Übers Jahr verteilt haben Hausdächer so einiges einzustecken. Gerade Herbst und Winter sind prädestiniert für Starkregen und heftige Stürme. Das Umweltbundesamt etwa erwartet eine steigende Tendenz der extremen Wetterlagen, die zu einer hohen Belastungsprobe werden können. Umso wichtiger ist es, den Zustand und die schützende Funktion des Dachs regelmäßig von einem Dach- Profi unter die Lupe nehmen zu lassen. Dachcheck schützt vor teuren Folgen Dachhandwerker können mögliche kleine Schäden erkennen und direkt beheben, bevor beim nächsten Sturm dadurch Schlimmeres folgt. Denn abgedeckte Dachflächen können dazu führen, dass Feuchtigkeit ins Gebäude eindringt und dort Schäden Rauf aufsDach mit teilweise enormen Kosten verursacht. Mit einem regelmäßigen Dachcheck durch einen Fachmann können Hausbesitzer bösen Überraschungen und kostenintensiven Schäden vorbeugen. Wichtig ist die Überprüfung auch aufgrund der Verkehrssicherungspflicht. Eigentümer sind dafür verantwortlich, dass keine Gefahren für Dritte von ihrem Grundstück oder ihrer Immobilie ausgehen. Empfehlenswert ist es daher, auf Dachsysteme eines bekannten Herstellers zu vertrauen, bei denen alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind und somit vor Wind und Wetter wirksam schützen. Sturmsichere Systeme fürs Dach Die Dachsteine sind besonders bruchfest und robust. Belastungstests haben ergeben, dass sie im Durchschnitt 25 Prozent fester sind, als es DINplus vorschreibt -– ein Vorteil, der unter anderem bei schwerem Hagel zum Tragen kommt. Über die Jahre härten die Dachsteine sogar immer weiter aus. Für die Sturmsicherung gibt es eine Sturmklammer für Dachziegel und Dachsteine, die werkzeugfrei verlegt werden kann. Schneefangsysteme wiederum verhindern, dass große Schneemassen auf Verkehrswege oder tiefer liegende Gebäude abrutschen können. Vom Schneefanggitter bis zur Schneefangpfanne gibt es verschiedene Komponenten für eine zuverlässige Sicherung. Gut zu wissen: Alle Dachsystemteile werden im hauseigenen Windkanal und in einer Bewitterungsanlage auf Herz und Nieren überprüft. Dabei werden Stürme simuliert, ebenso wie schnelle Frost- und Tauwechsel oder sogar Schnee. Text/Foto: djd/Braas AUS DER REGION Die Büchereizentrale in der Waitzstraße. Foto: Philippsen Büchereizentrale: Ab 2019 kein Publikumsverkehr mehr Flensburg (mm) –Die Leihverkehrs- und Ergänzungsbibliothek (LEB) in Trägerschaft des Büchereivereins Schleswig-Holsteins konzentriert sich in Zukunft auf ihre primäre Kernaufgabe, Öffentliche Bibliotheken in Schleswig-Holsteinmit einem breiten Dienstleistungsangebot zu unterstützen. Dazu zählen neben der Bereitstellung eines umfangreichen Austausch- und Ergänzungsbestandes für den landesweiten regionalen Leihverkehr die Abwicklung von Fernleihbestellungen und die Bearbeitung von Themenanfragen für Bibliotheken inganz Schleswig-Holstein. Um die Dienstleistungen für das gesamte Büchereisystem Schleswig-Holstein ausbauen zu können, schließt die LEB zum 1. Januar 2019 ihre Türen für den Publikumsverkehr. Bis zum 15. November können in der Waitzstraße 5weiterhin Medien entliehen und verlängert werden. Das Team derLEB bittet um die Rückgabe entliehener Medien spätestens bis zum 20.Dezember Danachkann die Rückgabebox im Eingangsbereich genutzt werden (Mo -Do 8-17Uhr,Fr8-15 Uhr). Der in der LEB vorhandene Altbestand mitca. 35.000Bänden aus der Bibliothek des Alten Gymnasiums, der St. Nikolai-Bibliothek und der Probsteibibliothek steht Interessierten weiterhin nach Terminabsprache im Lesesaal zur Präsenznutzung zurVerfügung. Infocenter berät in Flensburg Flensburg (mm) –Zusätzlich zur Beratungsmöglichkeit im Regionskontor &Infocenter in Padborg, findet am Donnerstag, 18. Oktober, zwischen 14 und 16 Uhr eine Sprechstunde des Infocenters in Zusammenarbeit mit dem Sozialzentrum Flensburg statt. Grenzpendler und andere Interessierte, die in der Region Sønderjylland–Schleswig von Deutschland nach Dänemark und umgekehrt umsiedeln und /oder arbeiten wollen, werden u.a. inFragen der Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung, Steuern, Familienleistungen u.a. beraten. Impersönlichen Beratungsgespräch werden Fragen beantwortet. Die Sprechstunde findet im SozialzentrumFlensburg, Munketoft 14, Flensburg, statt.

-Anzeige- B - 17. Oktober 2018 Langenhorn (hb) – Gerade ist die fulminante Eröffnungswoche bei Möbel Bischoff in Langenhorn um, da steht schon das nächste Highlight vor der Tür: Die „NATURA“ Markenkollektion steht in dieser Woche im Fokus. Rechtzeitig zum Ende der Umbauphase ist bei Möbel Bischoff die neue Kollektion des deutschen Möbelherstellers angekommen und bietet den Kunden Naturmöbel in bester Qualität, und das in jeder Preislage. „Die neue Produktlinie Nature Living & Lifestyle besticht durch ein modernes und junges Design und die Möbel sind echt schick“, freut sich Firmenchef Joachim Bischoff schon, diese neue Kollektion seinen Kunden präsentieren zu können. Die beständige Qualität der natur belassenen Polsterund Ledermöbel, Wohnwände, Esszimmer, Betten und Kleiderschränke bringen eine Atmosphäre nach Hause, die Die Natura Naturholzmöbel bieten dem Kunden ein besonderes Ambiente. Natura Möbel bei Möbel Bischoff durch nichts ersetzt werden kann. Das Wohnen mit Naturholzmöbeln zeichnet sich durch den besonderen Lifestyle aus, den diese Möbel mit sich bringen, ein Lebensstil mit bewusstem Bezug auf die Natur. Jedes Möbelstück für Natura wird individuell hergestellt, dadurch ergeben sich für den Kunden unglaublich viele Möglichkeiten, aus verschiedenen Maßen und Holzarten zu wählen. Auch bei den Die Natura Polstermöbel Ausstellung bietet Naturmöbel für jeden Wohnbereich. Polstermöbeln wie Sofas, Sesseln oder Stühlen ist die In diesen schicken Ledermöbeln fühlt man sich sofort wohl. Auswahl an Stoffen, Lederarten und Farben riesengroß. Fotos: Barkmann In Handarbeit bezieht die hauseigene Ledermanufaktur des Herstellers das Möbelstück mit der vom Kunden gewünschten Lederart, so hat er ein individuelles Möbelstück, das genau zu ihm und seinem Lebensstil passt. Ob Wohnen, Schlafen oder Speisen – die neue Ausstellung des Herstellers „Natura“ bei Möbel Bischoff ist vollends gelungen und bietet Möbel mit Liebe zum Detail. Von der Natur inspiriert, in erfrischenden Farben und Materialien und mit anmutigem Design und faszinierender Qualität verwandeln sie jeden Wohnbereich in ein echtes Zuhause.

MoinMoin