Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Flensburg 39 2019

  • Text
  • Flensburg
  • September
  • Flensburger
  • Husum
  • Oktober
  • Sucht
  • Haus
  • Menschen
  • Schleswig
  • Yannis
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -25. September 2019 -Seite 12 5Jahre ... das feiern wir! Gasthaus Thomsen wünscht dem Team voncare4as herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! Westerreihe 19 24852 Eggebek Tel. 04609/371 Bine.Thomsen@t-online.de Öffnungszeiten: Mo-Sa09-12 Uhr &17-22 Uhr So 10-13 Uhr Dienstags Ruhetag •Sanitärtechnik •Zentralheizung •Bäderausstellung Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! Eggebek ·Hauptstr. 7·Tel. 04609/383 ·firma@hand-eggebek.net Wirgratulierenzum Jubiläumundwünschen allesGutefürdieZukunft. Delta Nord Assekuranz Vermittlungs GmbH Hauptstr. 55·24852 Eggebek 04609/91100 ·www.deltanord.de Hauptsitz Eggebek: care4as GmbH Hauptstr.4 24852 Eggebek Tel.: 04609 /30299 00 info@care4as.de www.care4as.de BetriebsstätteFlensburg: care4as GmbH Gartenstadtallee 1 24941 Flensburg Tel.: 0461 /4068330 www.care4as.de VERSICHERUNGSMAKLER Eggebek/Flensburg (kd) –„Das ist verrückt“ oder „spätestens nach einem Jahr wirst du auf die Nase fallen“. Das sind Aussagen, mit denen Stefan Andresen konfrontiert war,als er am 1. Oktober 2014 das bisher einzige ländliche Callcenter Schleswig- Holsteins am Standort Eggebek, Hauptstraße 4eröffnete. Fünf Jahre„Überholspur“ Gemeinsam mit vier Mitarbeitern startete das bis heute und auch in Zukunft inhabergeführte Unternehmen „care4as“ mit großem Erfolg. Bei „care4as“ handelt es sich übrigens nicht um einen Druckfehler. Das „as“ bildet in Analogie des „us“ die Initialen des Gründers und soll auf den besonderen Fokus der Mitarbeiterorientierung hinweisen (Care for us =Fürsorge für uns). „Eigentlich wollte ich Realschullehrer werden, aber durch meine langjährigen Erfahrungen im Bereich der Kundenbetreuung in operativer und leitender Funktion bin ich letztlich in der freien Wirtschaft geblieben“, sagt Andresen. Schon rund 20 Jahre ist der sympathische Geschäftsführer im Bereich „Customer Care“ zuHause. Er bedient z. B. die Endkunden eines großen Telekommunikationsdiensteanbieters und die eines großen norddeutschen Zeitungsverlags mit höchster Professionalität. Inzwischen beschäftigt er insgesamt 150 Mitarbeiter in Eggebek und Flensburg, Gartenstadtallee 1. In absehbarer Zeit wird die Zahl der Angestellten auf etwa 200 ansteigen. Pro Standort sollen es aber nicht mehr werden, weil Stefan Andresen Wert darauf legt, den persönlichen Kontakt zu seinen Angestellten beizubehalten. „Um die Markterfordernisse erfüllen zu können, die Am Standort Eggebek begann vor fünf Jahren die Erfolgsstory. Vom ersten Tagandabei: Geschäftsführer Stefan Andresen, Finja Jokszies und Toyah Jensen (v. l.) Flexibiltät zu erhöhen, und damit auch unsere Arbeitsplätze abzusichern, haben wir uns 2017 mit Partnerunternehmen unter dem Dach der KDW Management GmbH zusammengeschlossen“, erläutert Andresen. Das Motto der care4as lautet nach Francois Truffaut „Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt“. Stefan Andresen ist davon überzeugt, dass er seinen Kunden nur dann den besten Service bieten kann, wenn er auf die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter setzt. Und das tut er,indem er seinen Angestellten sofort einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Vergütung deutlich über dem gesetzlichen Mindestlohn anbietet. Zusätzlich wird eine leistungsorientierte Provision ausgeschüttet. Mit dem „Ohr am Mitarbeiter“, offenen Türen, kurzen Wegen und 25 bis 29 Urlaubstagen sind die care4as-Mitarbeiter überdurchschnittlich gut versorgt. Es gibt eine arbeitgebergeförderte Betriebsrente und regelmäßige Events oder Sonderprämien. Einstellungsvorraussetzung: Die intensive Einarbeitung über zwei Wochen, die vorbildliche Betreuung und regelmäßige Fresh-Up- Schulungen qualifizieren engagierte und entwicklungsbereite Bewerber für das aufstrebende Callcenter. Die Zahl der weiblichen und männlichen Mitarbeiter hält sich die Waage. Sie arbeiten in Teilzeit ab 20 Stunden oder in Vollzeit mit 40 Stunden in der Woche, sind zwischen 18 und 64 Jahre alt und kommen hervorragend miteinander klar.Jeder hilft jedem und ein sommerliches Grillfest oder andere Freizeitaktivitäten schweißen das Team zusammen. Seit Gründung des Unternehmens wurden 600.000 Arbeitsstunden im Sinne der Kundenbetreuung geleistet. Jährlich werden etwa 1,25 Millionen Kundenkontakte bearbeitet. Die care4as ist ein Ausbildungsbetrieb, bei dem in drei Jahren der Beruf ‚Kaufmann/ Kauffrau für Dialogmarketing‘ und in zwei Jahren ‚Servicefachkraft für Dialogmarketing‘ erlernt wer- Foto: Detlefsen den kann. Interessierte Bewerber oder auch potentielle Neukunden sind herzlich eingeladen, unter info@care4as.de mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. Das Team Gasthaus Langstedt wünscht Herrn Andresen und seinem Team von care4as alles Gute zum 5-jährigen Jubiläum und weiterhin viel Erfolg! HOTEL UND RESTAURANT BOLLINGSTEDTER STR. 2, 24852 LANGSTEDT DasMoinMoin-Team wünscht weiterhinvielErfolg! sander@moinmoin.de Pamela Sander Telefon 0461 588-206 Fax 0461 588-9206 Wir gratulieren zum 5-jährigen Jubiläum und wünschen weiterhin viel Erfolg! Treenering 56, 24852 Eggebek Telefon 04609/351 nissen@moinmoin.de Termin nach Vereinbarung Katrin Nissen Telefon 0461 588-210 Fax 0461 588-9210 AUS DER GESCHÄFTSWELT -Anzeigensonderveröffentlichung- Neues Einkaufserlebnis bei famila im Schottweg Flensburg (mm) –Die famila- Kunden im Schottweg können sich auf ein völlig neues Einkaufserlebnis freuen, das dem aktuellen famila-Konzept entspricht: breite Gänge, niedrige Regale und ein modernes Erscheinungsbild mit neuerBeleuchtung und Themenwelten. Der Großteil der rund 4.000 Quadratmeter großen Verkaufsfläche ist bereits modernisiert. Am 2. Oktober schließt das famila-Warenhaus im Schottweg 94 für fünfeinhalb Wochen. In dieser Zeitwird z.B. der Fußboden großflächigausgetauscht. Im Außenbereich wird während der Schließung der letzte Teil der Stellplatzanlage asphaltiert. Am 11. November feiert famila die Wiedereröffnung mit tollen Angeboten. Fehlerteufel Flensburg (mm) –Aufmerksamen Lesern unserer Wirtschaftbeilage „360 Grad –Wirtschaft trifft Zukunft“ ist esvielleicht aufgefallen: Inder Überschrift zur Firma Unterbäumer Hygiene fehlte leider ein kleinerBuchstabe. Es handeltsich um einen Abholmarkt für professionelle Hygienartikel (siehe oben). Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. Übrigens: Wer die Wirtschaftbeilage verpasst hat, kann sie unter www.moinmoin. de jederzeit nachlesen. Unternehmensnachfolge: Zukunftrechtzeitig planen Flensburg (mm) –Nicht hinauszögern oder verdrängen.Denn: Je länger ein Unternehmerdamit wartet, sich mit dem Thema Nachfolge auseinanderzusetzen, umso mehr ist der Fortbestand seines Betriebs gefährdet. Wie die Unternehmensnachfolgegelingenkann, zeigt die Veranstaltung „Die Zukunft rechtzeitigplanen und sichern“ von IHK und Handwerkskammer. Die Veranstaltung findet statt am Montag, 30. September, von 16 bis ca. 18:30 Uhr in der Handwerkskammer Flensburg, Johanniskirchhof 1-7. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen bis zum 26. September an Jana Pleger unter pleger@flensburg.ihk.de Malerbetrieb Daniela Zill Flensburg – Die Liebe führte DanielaZillnach Flensburg; die Liebe zu ihrem Mann und zum schleswig-holsteinischen Norden. Die Liebe zum Malerberuf brachtesie mitund möchte jetzt mit ihrem vom Vater übernommenen Familienbetrieb in Flensburg sesshaft werden. Neukunden bekommen bis Ende des Jahres Rabatt. Daniela Zill legt großen Wert auf Zuverlässigkeit und Gründlichkeit. Dass in ihrem Betrieb besonders genau und saubergearbeitet wird,schreibt sieder Tatsache zu, dass neben zwei männlichen Kollegen zwei Frauen Hand anlegen. Zu den Leistungen des Malerbetriebes DanielaZill gehören Maler- und Anstricharbeiten, Tapezier-, Lackier- und Lasurarbeiten, Bodenbeschichtungen, Spachtelarbeiten und Fassadenbeschichtungen. Auch bietet sie Beschichtungen von Unterwasserschiffen an. Text/Foto: Enguchu Kernkraft? Ja, bitte! Flensburg (mm) –Ist die Vielfalt der Nutzpflanzen bedroht? Bereits 94 Prozent des Saatgutes sind weltweit unwiederbringlich verschwunden. Damit wird auch die Grundlage der Ernährungsvielfalt immer kleiner. „denn’s Biomarkt“ und die „Bio- Markt Verbundgruppe“ sind der Überzeugung, dass unsere Zukunft eine gesunde Grundlage brauche. Genetische Vielfalt, nachbaufähiges Saatgut und eine gentechnikfreie Züchtung sei die Basis dafür. Deshalb machen sie sich stark für eine zukunftsfähige Ökozüchtung und rufen die Initiative „Kernkraft? Ja, bitte!“ ins Leben. Denn: „Wir essen, was wir säen.“ Mehr dazu unter www. kernkraft-ja-bitte.de.

GENIESSER AUFGEPASST! 2X GENIESSEN, 1X SPAREN! JETZT SCHNELL ZUGREIFEN: MOINMOIN AM FRIEDENSHÜGEL 2, 24941 FLENSBURG ODER UNTER WWW.MOINMOIN.DE/ MARKTPLATZ/GUTSCHEINBUCH 19 90 € , statt 34 90 € SONDERPREIS , VMG, Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH, Niedesheimer Str. 18, 67547 Worms

MoinMoin