Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Flensburg 38 2018

  • Text
  • Flensburg
  • September
  • Sucht
  • Husum
  • Haus
  • Flensburger
  • Oktober
  • Schleswig
  • Telefon
  • Zeit
  • Moinmoin

-

- G

Donnerstag, 20. September Flensburg Max Raabelive, Deutsches Haus, 20 Uhr Glücksburg Führung:Vier Jahrhunderte SchlossGlücksburg, 14 Uhr Flensburg Stadtführung: Dämmerungsbummel,abNordermarkt/ Neptunbrunnen, 19.30Uhr Scheersberg Neueröffnung des Bismarckturms, Jugendhof,16Uhr Flensburg Töpfernfür Anfängerund Fortgeschrittene, Haus der Familie, 9Uhr Flensburg Flohmarkt aufdem Südermarkt, 9Uhr Freitag, 21. September Glücksburg „Mars Eintausendeins -Die erstenMenschen aufdem Mars“,Planetarium,19.30 Uhr Joldelund Guitar Heroes Festival, „Gerd’sJuke Joint“,20Uhr Flensburg Rum-und Zucker-Tour, Stadtführung,Treffpunkt um 14.30 Uhr: Holmpassage/ Wasserrad Sonnabend, 22. September Flensburg „Nurtanzen!“, Deutsches Haus, 23 Uhr Arnis Duo-Abend „zweimit fünf“, Schifferkirche, 18 Uhr Flensburg 18. HonkyTonk Kneipenfestival, 21 Uhr Harrislee Weltkindertag,Markplatz, 14 Uhr Joldelund Guitar Heroes Festival, „Gerd’sJuke Joint“,20Uhr Flensburg SoloPiano Konzert mitJulia Kadel, Musikschule,20Uhr Glücksburg Menke-Planetarium: Planeten -Expedition ins Sonnensystem, 17.30 Uhr Flensburg Mönche, Heilige und Rummacher, Stadtführung, Treffpunkt um 11.30Uhr: Niebüll Benefizkonzert für den Schulspielplatz derdänischen Schule, dänische Schule, 19.30Uhr Flensburg Konzert „Tragedy“ auf„Disco Demolition World Tour“, Roxy, 21 Uhr Glücksburg „Dassilberne Segel“, Planetarium17.30 Uhr Sonntag,23. September Flensburg MalerischesKapitänsviertel, Stadtführung,Treffpunkt um 14 Uhr: Holmpassage/ Wasserrad Risum Apfelfest, alte Risumer Grundschule, 10.30 Uhr Flensburg „TheChambers -Meisterwerke“,Kammerkonzert, St. Jürgen Kirche,17Uhr Bredstedt Flohmarktauf dem„Netto“ Parkplatz, 8Uhr Flensburg „LiebenswerteKleinigkeiten“, Führung,Museumsberg, 11.30 Uhr Montag, 24. September Flensburg „Höfe, Rum und alte Schiffe“, Stadtführung,Treffpunkt um 15 Uhr: Ankervor dem Schifffahrtsmuseum Weitere Veranstaltungen unter www.moinmoin.de Was Wann Wo Mit 18 fühlten sich die Schulfreunde Nils, Thomas und Andreas noch unsterblich. Doch mit der Einladung zum Bienensterben Oeversee (mm)–Der ImkervereinFlensburg lädt Interessierte am 3. Oktober zum Vortrag„Eine Welt ohne Bienen?“ ein.Beginn istum17Uhr im Gemeindehaus Oeversee,Stapelholmer Weg 35a. DerUnkostenbeitragbeträgt5Euro. 20.09.2018 20:00 Uhr Deutsches Haus Flensburg Tickets unter www.eventim.de oder telefonisch unter 01806-570070 /0,20 €Festnetz /max. 0,60 €Mobil inkl. MwSt. sowie bei allen bekannten VVK-Stellen TICKETS UNTER: WWW.PALAST-ORCHESTER.DE Sonntag, 23. Sept. Riesenflohmarkt NETTO Bredstedt auch Neuware! Tel. 0162 9612736 oder 04672-772584 23∙09∙ 29.09. Biker &Rocknacht Part II ft. Hank Davison 8,00 13.10. Given 2Fly „Pearl Jam Tribute“ 13,20 09.11.Pyrexia-Pathology-Kraaniuu and Supports 24,20 10.11.The Waltons 19,80 30-jährigen Klassentreffen bekommen sie schwarz auf weiß, wie schnell die Zeit vergeht. Ein willkommener Anlass, noch einmal richtig auf die Piste zu gehen: Partys, Suff und Frauen! So weit der Plan…Doch im Gepäck sind Alterszipperlein, gebrochene Herzen und die aufmüpfige Tochter von Thomas’ großer Liebe: Die 17-jährige Lili nutzt jede Gelegenheit, der älteren Generation den Spiegel vorzuhalten! Mit viel Helium, diversen Pornstar-Martinis und einer Rede auf Ecstasy versenken die Schulfreunde Karten gewinnen für „Laudate!“ Flensburg (mm) –Esist ein weit gespannter undäußerst farbigerReigenunterschiedlichsterChormusikaus vier Jahrhunderten,den FlensburgsStadtkantor Michael Mages für das A-Capella- Konzert am Sonntag, 23. September, um 17 Uhrinder Sankt-Nikolai-Kircheausgewählt hat. Kernstück ist die Motette „Lobet den Herrn alle Heiden“,einevirtuose und sehrlebendige Vertonungdes gleichlautenden 117. Psalms von Johann Sebastian Bach. Eingerahmt wird diesevon Oktoberfest im Freienwill Krug Freienwill (mm)–Der FreienwillKrug präsentiertsein2. Oktoberfest am Sonnabend, den22. September.Mit typischen Köstlichkeiten wie z.B. Wiesenhändln, Nürnbergern, Brezenuvm.kanndortin bayerischer Manier dasalljährliche traditionsreiche Fest gefeiert werden. Beim Holzsägewettbewerb undbeim Bierkrugstemmenkann unter Beweis gestellt werden, wer dieLederhosen anhat. Unddas schönste Dirndl wirdmit 100 EuroPreisgeld gekürt! Für die richtige Stimmung und Gaudi sorgt DJ Ricci. Einlassist ab 19.30Uhr.Kartenvorverkauf beimFreienwill Krug, Tel. 04602-1099. The DOORS Alive Fr. 20.10.’18 Eintritt: EUR 15,40 Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 21.00 Uhr 23.11. Wirtz 36,30 07.12. Nazareth „50 Jahre-Tour“ 35,20 08.12. Bon Scott 15,40 21.12. Hannes Bauer`s Orchester Gnadenlos 16,50 Kartenvorverkauf: Flensburg, Am Friedenshügel 2 Tel. 0461 /588 120 Kinopp der Woche das Klassentreffen im Vollchaos. Und schon auf dem Rückweg wird ihnen klar, was im Leben wirklich wichtig ist: Familie, Freundschaft und Liebe! Ab dieser Woche hochromantischenMotetten aus der Feder von Felix MendelssohnBartholdy(Denn er hat seinenEngelnbefohlen), Anton Bruckner(Christus factus est) undJohannes Brahms (Schaffe in mir,Gott, ein rein Herz). Ganzandere stimmliche Anforderungen stellen das Kyrie undGloria aus einerRenaissance-Messe von GiovanniPierluigi da Palestrina odereineMotette aus der„GeistlichenChormusik“ von Heinrich Schützanden Chor. Diese Stücke der„alten Musik“ treffenwiederum auf Niebüll/Flensburg (mm) –Seit mehrals zehn Jahrenzählt Björn Paulsen zueinem der beliebtesten undeigenständigsten deutschsprachigen Singer/Songwriter–mit „Ballon“ legt der charismatische Deutschpop-Poet aus Niebüll nun sein brandneuesAlbum vor.„Im Grundegehtesauf `Ballon` darum,seinen Träumenzu folgenund sich immertreu zu bleiben. Um Freiheit, um Unabhängigkeit,aberauch um Freundschaftund Zusammenhalt“,beschreibt Björn Paulsen denthematischenroten Faden seinesungeduldig erwarteten Album-Zweitlings. Björn Paulsenbeschäftigt sich auf „Ballon“mit all den kleinenund Schleswig (mm)–Wendegut, alles gut? MitGabiMut geht’s jedenfallskräftig abwärtsseit der Einheit. Kathi Damerows selbst geschriebenesEin-Frau- Stück erzählt dieGeschichte eines Ost-Schlagersternchens, dem mitder Wiedervereinigungdie eigene Geschichte gehörig aufdie Füße fällt. Das istdramatisch, komisch, anrührendund vor allem musikalisch –denn „Irgendwo wird immerein Schlager gesungen“... Wird Gabi Mut es schaffen, sich (undihre Fans) mitder eigenen Vergangenheit auszusöhnen –und mitihrer Freundin Hella?Und wirdsie es auchimwiedervereinten Deutschlandnoch einmalauf die ganz großeShowbühne läuft „Klassentreffen 1.0“ in dert UCI Kinowelt Flensburg, zum ersten Mal heute, 19. September, im Rahmen der Women‘s Night. (Warner Bros.) Guiseppe Verdis mitreissendes,opernhaftes„Vater unser“ und aufeinen Hymnus im Klanggewand der russischorthodoxen Kirchevon Sergei Rachmaninov.Und auchdie klassische Moderne istvertretenmit der großenund zu Recht berühmt gewordenen Motette„Jesusund Nikodemus“ von ErnstPepping. Die MoinMoinverlost 5x2 Kartenfür dasKonzert. Einfachbis Donnerstag, 20. September, 0Uhr,eine E-Mailmit dem Stichwort „Sankt Nikolai Chor“ schicken an: Hinrichsen@moinmoin.de und mitetwas Glück gewinnen.Die Gewinnerwerden per E-Mailbenachrichtigt und können am Freitag die Tickets auf derGeschäftsstelle derMoinMoin in Flensburg abholen. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Björn Paulsen im C.ulturgut großen Tragödien des Lebens. Mit Höhen und Tiefen. Und dem,was dazwischenliegt. Mal kraftvoll und packendwie in der Power-Hymne „Feuer“, mal augenzwinkernd wie„Im nächsten Leben“ odermelancholisch nachdenklichwie aufder bittersüßenBallade„Wirwar`n dabei“. 11 Lebenslektionen mit Ohrwurmcharakter. Der Niebüller Singer/-Songwriter feiertzusammen mitseiner Bandsowie musikalischen Überraschungsgästenam22 September dieVorstellungseines neuenAlbums „Ballon“ im C.ulturgut Flensburg.Einlass: 18:30 Uhr, Beginn:19:30 Uhr. Ticketsgibt es bei der Moin- Moinund allenweiteren bekannten Vorverkaufsstellen. „Vom Leben geschlagert“ schaffen? DieAntwort gibt diew Künstlerin am 22. September um 20 UhrimVarieté „HEIMAT-Raum für Unterhaltung“inSchleswig. Karten gibt‘s beider MoinMoinund bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Foto: Heimat Smedeby Kro Do. 20.9. USV Glæde •15,- /25,- 19.15 Uhr Garantierte Ausspielung! 6K.+1P. 50,- 12 K. +1P. 55,- bis 24 K. +1P. 60,- Jede volle Karte! 100.- € Tischreservierung: 0175-6614328 Dienstag 2. Oktober OKTOBERFEST Festhalle Silberstedt SL-Riesenflohmarkt Sonntag, den 23.09.2018 SL-Friedrichsberg -5,- € lfd. Meter Info-Tel. 0171 /2 72 84 72 11.10.2018 HUSUM, NCC Tickets u.a. www.adticket.de, Hotline: 0180-6050400 Tel. 0461 588-120 Fax 0461 588-9120 www.moinmoin.de vorverkauf@moinmoin.de Am Friedenshügel 2·Flensburg J. 2. v. K. H-19. September 2018 J. 4. v. K. Samstag 22.09. USV-Solskin • 15,- /25,-/ 100,- 19.30 6.K. +P. 50,-/ 12 K. +P.65,-/ 24 K. +P.70,- 150,- 200,- 400,- 600,- Tischreservierung 0157-31894697 12.10.2018 ITZEHOE, Theater Husum J. 8. v. K. J. 12. v. K. Bingo Forsamlingshus Krusau Mittwoch, Samstag Abend und Sonntag Ausspielung IMMER 5/10/20 ab 70 Pers. J. 4. VK 50,- ab 80 Pers. J. 4. VK 50,- •J.8.VK100,- 6K.+1P.35,- / 12 K. +1P.50,- /bis 20 K. +1P.55,- Samstag Nachmittag 16.45 2x Jackpot Wanderspiel und Zahlenspiel 0045 74671694 Facebook: Bingo Forsamlungshaus Krusau Tel. 04841 8356-0 Flensburger Chaussee 62

MoinMoin