Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Flensburg 25 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Juni
  • Sucht
  • Husum
  • Kaufe
  • Kinder
  • Tafel
  • Flensburger
  • Arbeit
  • Telefon
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

AUS DER REGION

AUS DER REGION Flensburg -17. Juni 2020 -Seite 8 Steinschlangen und Überraschungspakete Flensburg/Schleswig (mm) – Seit Anfang Juni arbeiten die Erzieher*innen der 47 Evangelischen Kitas, die zum Ev. Kitawerk gehören, wieder im so genannten „eingeschränkten Regelbetrieb“,ab22. Juni ist der normale Regelbetrieb geplant. So hat esdas Land Schleswig- Holstein beschlossen. „Eingeschränkter Regelbetrieb“ bedeutet, dass derzeit 15Kinder pro Gruppe betreut werden, vorher waren es 10 Kinder pro Gruppe. Kinder, die während des Lockdowns Notgruppen besucht haben, Vorschulkinder und Kinder mit Förderbedarf dürfen nun wieder täglichdie Kita besuchen,alleanderentageoder wochenweiseimWechsel. Angebote gültig vom 17.06. bis 23.06.2020 Unser Service: •Anhängerverleih •Kundenkarte •Lieferservice •Holzzuschnitt BAUMARKT GMBH www.KELO.de /KeloBaumarkt GARTEN HOBBY BAU Angebote nur solange Vorrat reicht. Druckfehler /Irrtümer vorbehalten Während des Lockdown: Bente Maren und Madeleine aus dem Kita Team Handewitt zeigen bemalte Steine aus der Steinschlange. „Wer denkt, dass die Erzieher*innen nun gut erholt aus dem Lockdown zurückkehren, weil es vorher nur einen Notbetrieb gab, irrt sich“, sagt der Leiter des Ev. Kitawerks, Ernst-Peter Rodewald. „Im Gegenteil. In der Corona-Hochphase galtes, jeden Tagflexibel neue logistische Meisterleistungen zuvollbringen und dabei gleichzeitig trotz Sperren den Kontaktzuden Kindern undden Eltern zu halten“, erklärt er. Dabei waren die Kita-Teams höchst kreativ: Alle haben den Kindern persönliche Briefe nach Hause geschrieben und zum Beispiel Ausmalbögen oder Bücher, die die Kinder aus der Kita kennen, zum Vorlesen beigelegt. Die Hauptbotschaft: Wir denkenanDich, bleiben dirverbunden. Videosmit Liedern,die normalerweise im Morgenkreis gesungen werden, mit Puppenspielen und kleinen Andachten gab´s per Famly-App oder E- Mail. Zusätzlich zu diesem Standardpaket haben die Kitasviele Ideen je nach Gegebenheiten vor Ort umgesetzt: InLindewitt beispielsweisehaben die Eltern eine fertig entwickelte Schnitzeljagd für einen Waldausflug bekommen und in Boel gab es ... alles Mobiles Klimagerät Fresh 7000 Eco R290 Räume bis 60 m 3 Hortensie im 21 cm Topf statt €399. 99 € 300. 00 Textilschlauch Liano 15 mSet m= 2,67 € statt €49. 99 € 40. 00 Extra-Rasendünger Aktion 10 kg 1kg=0,70 € statt €8. 99 € 7. 00 Ø20cm, ws/grau Warsteiner Pils 2x 5Liter Fässer Post für die Kinder mit einem Kitaraum als Wimmelbild, in dem sie Woopi, Zappel und Tüddel findenmussten –dreiStofftiere, dieinihrem Kita-Alltag einegroße Rolle spielen. weiter auf www.moinmoin.de DOPPELPACK €2.- €15.- Tischventilator statt €13. 99 Klapptritt 2-stufig 17. 99 15.00 3-stufig 22. 99 20.00 Gießstab Aktion 18330-20 Sprühstrahl, frostsicher, Länge 60 cm Foto: Pfaff Unterwegs mit dem „Flens“-Campervan Flensburg (mm) –„Sehnsucht“ ist wohl einer der Begriffe, die zurzeit am häufigsten in den sozialen Netzwerken auftauchen –zusammen mit „Vorfreude“stehen beide Vokabeln für die große Erwartung an die erste Reise nach COVID-19. Nach langer Zeit des Wartens darf diese erste Reise Heiko Andersson, ein waschechter Küstenjung aus Kühlungsborn an der Ostsee mit seinem neuen Hobby Campervan antreten. Mit den Worten „das ist jaunglaublich...ich bin sprachlos!... ich habe noch nie etwas Größeres gewonnen…ich freue mich riesig! Vielen, vielen Dank!“… ist er seit Ende Februar der glückliche Besitzer des Wohnmobils aus dem „Flens sagt Danke“-Gewinnspiel. „Als Surfer und Camper ist Urlaub an Stränden im eigenen Land das Schönste, deshalb Gasgrill Brookfield 3Edel- stahl- Brenner statt €18. €8. 99 € 15. € 6. 00 statt €19. 99 € 15. 00 Staudenmix im 12 cm Topf Rasen LG 125 für 125 m 2 , 2,5 kg kg =7,20 € €2.- Scheinheide e im 11 cm Topf Cuphea Hyssopifolia Wiesharder Straße 2-4 ·24983 Handewitt ·Z04608-606060 Öffnungszeiten: Mo. -Fr. Von 9.00 -18.00 Uhr ·Sa.: 9.00 -16.00 Uhr statt €399. 99 € 350. 00 Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 SHW Li (4x 4,0 Ah) incl. 4x4Ah Akku und Ladegerät Solange Vorrat reicht! statt €21. 49 € 18. 00 -50% statt €599. 99 € 300. 00 € 12. 00 Sport- und Spiel- wollte ich direkt mitmachen und habe mich und meine Freunde mit Getränken versorgt.“ StrandGut-Aktion startet wieder Durch die StrandGut Aktion sorgt die Flensburger Brauerei für noch mehr Sauberkeit an unseren kostbaren Naturstränden. Wer auch inZukunft mithelfen, die Strände für die bevorstehenden Sommerferien säubern und dabei noch etwas lernen möchte,ist eingeladen am Sonnabend, den 27.Juni in Flensburg mitzumachen (Termine und nähere Informationen finden Sie dazu unter https://www.flens.de/ strandgut/). Insgesamt wurden schon über 130 Mio. qmgesäubert. Als „Dankeschön“hat Flens mit Unterstützung von Hobby Wohnwagen diesen tollen Gewinn an alle Mithelfenden ausgelobt. Bevor sich der 54-jährige Diplom Ingenieur jedoch freudestrahlend hinter das Steuer des über 50.000 Euro wertigen Campervans setzen durfte, musste er sich gedulden, denn die Einreise aus Mecklenburg-Vorpommern nach Schleswig-Holstein wurde wegen COVID-19 zunächst nicht erlaubt. Drei Monate später ist die Freude auf seine erste Fahrt besonders groß. Mit dem voll ausgestatteten Kastenwagen plant der Gewinner gleich eine Tour durch Deutschland. Damit verbunden Freiheit, die seit dem Lockdown noch kostbarer geworden ist. Mit seinem Flens Campervan kann er nun flexibel und zu jeder Zeit mit seinen Liebsten an die Orte im Land fahren, an denen man unter sich sein kann. Online-Infotermin Flensburg (mm) –AmDonnerstag, 18. Juni,informiert die Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) von16–17:30 Uhr über ihre dualen Bachelorstudiengänge. Aufgrund der Coronasituation findet dies indiesem Jahr online statt. Das Studium an der DHSH, die als staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein steht, wird mit einem Ausbildungsteil in einem Kooperationsunternehmen kombiniert und nach sechs Semestern mit dem Bachelor-Grad abgeschlossen. Studierende haben so die Möglichkeit vom Beginn des Studiums an, Theorie und betriebliche Praxis miteinander zu verbinden. InFlensburg, Kiel und Lübeck wird der Studiengang Betriebswirtschaftslehre angeboten, in Kiel kann zusätzlich der Studiengang Wirtschaftsinformatik belegt werden. Um Anmeldung wird bei Dörte Blohm unter doerte.blohm@dhsh.de oder Tel. (0461 50339 - 36 gebeten. Interessierte erhalten danach Zugangsdaten, um an der Onlinevorstellung teilnehmen zu können. Infos: www.dhsh.de.

Förderung für neun Initiativen Das Organisationsteam des Projektes „Kinder unserer Region“ (v.l.) zeigt die liebevoll gebastelten Einreichungen: Birthe Kronenbitter, Holger Klattenhoff, Celina Timm. Flensburg (mm) – Zum achten Mal seit 2013 fördert Queisser Pharma mit seinem Engagement „Kinder unserer Region“ Projekte für Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren. Dieses Jahr werden insgesamt neun Projekte für Kinder mit über 15.000 Euro unterstützt. Über 50 Initiativen aus der Region hatten sich mit ihren Projekten für Kinder um eine Förderung beworben. Die Auswahl der Projekte nahm eine sechsköpfige Queisser interne Jury vor. Hierzu Foto: Queisser Axel Kaempfe, Geschäftsführer und Jury Mitglied: „Gerade in der derzeit – insbesondere auch für Kinder – herausfordernden Zeit der Coronakrise liegt es uns sehr am Herzen, Projekte für Kinder unterstützen und stärken zu können. Es haben sich viele Initiativen mit tollen und sinnvollen Projekten an uns gewandt – eine Auswahl zu treffen, war daher nicht leicht. Aber: Alle Initiativen, die wir dieses Jahr leider nicht berücksichtigen konnten, möchte ich motivieren, auch nächstes Jahr wieder bei Kinder unserer Region mitzumachen – dann vielleicht mit einem neuen Projekt für Kinder.“ Aufgrund der Coronapandemie verzichtet Queisser Pharma dieses Jahr auf die sonst übliche Übergabeveranstaltung der Fördergelder. „Wir haben uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden und hoffen sehr, dass wir in 2021 diese schöne Veranstaltung wieder durchführen und alle geförderten Initiativen persönlich beglückwünschen können“, so Kaempfe weiter. Stattdessen wurde den Initiativen die Förderung schriftlich mitgeteilt. Neben der finanziellen Förderung stellt das Flensburger Unternehmen den ausgewählten Kinderinitiativen zusätzlich jeweils 200 Mund-Nasen-Masken für deren tägliche Arbeit kostenlos zur Verfügung. weiter auf www.moinmoin.de AUS DER GESCHÄFTSWELT -Anzeigensonderveröffentlichung- Flensburg - 17. Juni 2020 - Seite 9 DAK-Dance-Challenge: Online-Abstimmung Flensburg (mm) – Wegen der Corona-Krise hat die DAK- Gesundheit in diesem Jahr die DAK-DANCE-CHALLENGE anstelle des Dance-Contest gestartet. Mit dem Online-Wettbewerb konnte Tanzen als gesunde Bewegung trotz Einschränkungen gefördert werden: mehr als 1.000 Tänzer nahmen teil. In Kürze fällt die Entscheidung, welches die besten Choreografien in Schleswig- Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sind. Vom 15. bis 28. Juni kann online abgestimmt werden. Unter den insgesamt 81 aus dieser Region sind vier Tänzer aus Flensburg. Die besten Acts werden anschließend von einer Fachjury bewertet. In drei Alterskategorien werden so Regionalsieger ermittelt. Danach werden in einer weiteren Abstimmung per Internet aus den Regionalsiegern die Bundessieger bestimmt. Hier geht es zum Voting: www. dak-dance.de. Seit 15. Juni steht eine Suchfunktion zum Namen und zum Ort der Tänzer zur Verfügung. Wir sind wieder persönlich von 08:00 – 12:00 Uhr in unserem Reisebüro für Sie da. Sie erreichen uns auch telefonisch von 08:00 - 12:00 Uhr unter 04841/78715 oder per E-Mail unter grunert@reisebuero-grunert.de - Anzeige - Ab dem 16. Juni anmelden: Gesund durchstarten mit dem neuen AOK-Kursprogramm Kreis Schleswig-Flensburg (mm) - Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind Bewegung und gesunde Ernährung aber auch Achtsamkeit und Entspannung besonders wichtig. Die neuen Gesundheitskurse der AOK NORDWEST beginnen am 09.08. und unterstützen dabei ‚Gesund unterwegs‘ zu sein – in der Gruppe oder line zu Hause. „Über 40 attraktive Kurse ermöglichen den Menschen im Kreis Schleswig-Flensburg ei-nen optimalen Wiedereinstieg in ein gesünderes Leben. Bei unseren Angeboten achten wir natürlich darauf, dass die derzeit gültigen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden“, so AOK-Serviceregionsleiter Stefan Kölpin. Neben den bewährten Angeboten wie nal Training, Qi Gong oder Progressive Muskelentspannung bietet das AOK-Kursprogramm ganz neue Möglichkeiten im Online-Bereich: das Rückencoaching und das Ernährungsund Vitalitätstraining von CyberFitness. Die internetbasierten Programme bieten 100 Trainer ist immer bereit – zu Hause oder zum Beispiel auch in der Mittagspause. Im Bereich ‚gesundbewegen‘ gibt es mit der ‚AOK-Beckenbodenschule‘ dem ‚Functional Training für echte Kerle‘ und der ‚Yogazeit für Männer‘‚ drei weitere interessante Kursangebote. Unter dem Motto ‚gesunderleben‘ können Interessierte verschiedene Schnupper-angebote ausprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit ‚Outdoor Fitness‘ oder ‚Resilienz-Training - Krise als Chance begreifen‘ „Unser Kursprogramm greift aktuelle Trends auf und bietet viele neue Anregungen für einen aktiven, gesunden und entspannten Alltag“, so Stefan Kölpin. Zusätzlich gibt es die bekannten AOK-liveonline-Kurse, an denen die Teilnahme bequem von zu Hause aus möglich ist. Die Teilnehmer stehen zu festen Kurszeiten im Livekontakt. Im Programm sind dabei Kurse wie ‘Mit Köpfchen zum Wunschgewicht’ oder ‚Achtsamkeit und Balance‘, aber auch Entspannungs- und Ernährungsvorträge. Infos dazu gibt es unter www. liveonlinecoaching.com. Aktuell hat die Gesundheitskasse darüber hinaus ihre Kooperation mit dem Online-Kursanbie- tert. Viele weitere interessante Kursangebote im Online-Fitnessclub sind online unter www. cyberpraevention.de/ aok mit dem Gutscheincode „aoknwhome“ einsehbar. Alle AOK-Präventions- kostenfrei für AOK-Kunden und werden von ten geleitet. Das neue Kursprogramm ist ab sofort in allen AOK-Kundencentern erhältlich, im Internet unter aok.de/ bei unserem AOK-Serviceteam unter Telefon 0800 2655-185150 angefordert werden. Anmeldungen sind ab dem 16. Juni, 08:30 Uhr möglich. Die Online-Anmeldung unter www.aok. de/nw/mailing-kursprogramm ist der schnellste Weg zu einem Kursplatz und stellt per Mail immer aktuelle Informationen rund um das Kursgeschehen sicher. Telefonische Anmeldungen sind aber auch bei unserem AOK-Serviceteam unter Telefon 0800 2655- 185150 möglich. nung, dass wir die Kurse nach der Sommerpause wie geplant durchführen können. Die Teilnehmer können sich darauf verlassen, dass die jeweils aktuell gültigen Hygieneregeln und Mindestabstände vollumfänglich eingehalten werden. Vor jedem Kursstart werden wir eine Risikoeinschätzung vornehmen und tagesaktuell reagieren. Die Sicherheit unserer Versicherten steht an erster Stelle“, teilt Kölpin mit. Gute Vorsätze sollten die Menschen im Kreis Schleswig-Flensburg jetzt umsetzen: Das AOK-Kursprogramm bietet neue Impulse für einen aktiven, gesunden und entspannten Alltag. Foto: AOK/hfr.

MoinMoin