Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Flensburg 25 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Juni
  • Sucht
  • Husum
  • Kaufe
  • Kinder
  • Tafel
  • Flensburger
  • Arbeit
  • Telefon
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

Eine Kistenwaschmaschine

Eine Kistenwaschmaschine für die Tafel Flensburg (bni) – Pro Tag gehen 200 bis 300 Kisten mit Lebensmittelspenden von Supermärkten bei der Flensburger Tafel ein. Und wer reinigt die Kisten, damit sie hygienisch einwandfrei wieder zur nächsten Lieferung bereitstehen? Mehrheitlich ehrenamtliche Mitarbeiter der Tafel. Die neue Kistenwaschmaschine ist für Klaus Grebbin, Leiter der Tafel, eine Freude. „Bisher brauchten zwei Mitarbeiter bis zu 6 Stunden, um die Kisten per Hochdruckreiniger zu säubern, und dann waren sie nicht so sauber, wie sie sein sollten.“ Mit der neuen Anlage dauert es nur eine Stunde und erfüllt zudem die gehobenen Hygienevorschriften dieser Tage. „Eine wahnsinnige Arbeitserleichterung,“ sagt Grebbin, besonders da die Zahl der Flensburger Tafel-Kunden in Folge von Corona angestiegen ist und auch Personalbedarf besteht. Angesichts drohender Insolvenzen in der Gastronomie Tafelleiter Klaus Grebbin packt mit an. und dem Einzelhandel sieht Grebbin „noch eine große Welle auf uns zukommen.“ Der Dank für diese effiziente Neuerung bei der Tafel geht an drei Studierende der Master- Studiengänge „International Klaus Grebbin, Thomas Behrends, Sabine Bieritz, Manfred Kitzinger, Pasqalina Isaakidou, Marius Krämer und Larissa Zierke Management Studies“ und „Transformationsstudien“ an der Europa-Universität Flensburg. Im Rahmen eines Service-Learning- Projekts des IIM (Internationales Institut für Management und ökonomische Bildung) wurde das Fundraising für die Waschanlage im Wert von 20.000 Euro von den Studierenden Pasqalina Isaakidou, Sabine Bieritz und Marius Krämer organisiert. Bei dem Praxisseminar „Service Learning“ geht es, so Professor Dr. Thomas Behrends des IIM, um praxisnahe, ortsorientierte Erfahrung mit gemeinnützigen Initiativen. Die Studierenden sollen für Probleme und Herausforderungen der Organisationen konkrete Lösungen finden und sehen sich in der Zusammenarbeit mit grundlegenden Fragen der sozialen Verantwortung konfrontiert, sagt Behrends. Für Pasqalina Isaakidou war die Tafel instinktiv der richtige Partner, da sie trotz andauernder Lebensmittelverschwendung in Deutschland so wichtige Arbeit leistet, Menschen zu versorgen, die auf Hilfe angewiesen sind. Sabine Bieritz pflichtet ihr bei: „Ich weiß, was die Tafel in der Gesellschaft leistet.“ Marius Krämer begrüßt das Service-Learning-Projekt zudem als lohnende Alternative zum häufig nur auf „Archivarbeit oder Kaffeekochen“ begrenzten Praktikum. Larissa Zierke, wissenschaftliche Mitarbeiterin von „Service Learning“, hebt die „pfiffigen Ansätze“ der Studierenden beim Fundraising hervor, was aufgrund der Corona-bedingten Kontaktsperre nicht unbedingt leicht war, aber die am Ende auch zu Kitzinger Maschinenbau GmbH in FL-Handewitt führten. Trotz aller Widrigkeiten schafften die drei Studierenden es, das Projekt in der Hälfte eines Semesters abzuschließen. Das vor 34 Jahren gegründete Kitzinger-Unternehmen, Hersteller von Edelstahlgeräten, spezialisiert sich seit Mitte der 1990er Jahre auf Waschanlagen, wobei hoher Wert auf eine relativ unkomplizierte Mechanik gelegt wird, damit das Gerät universal Fotos: Nielsen einsetzbar und leicht zu warten ist. Manfred Kitzinger unterstützt „gerne gemeinnützige Sachen“ und für ihn war „die Tafel eine Herzensangelegenheit“, denn als kleines Unternehmen fühle er sich der Gemeinschaft in Flensburg verbunden. Zu der Zusammenarbeit im Rahmen des Service-Learning-Projekts mit dem IIM der Uni Flensburg, sagt Kitzinger: „ So was müsste es bundesweit geben.“ Um die Finanzierung zu gewährleisten, griffen die Studierenden auf Social Media, S-H Hilft, und Unternehmens- wie Privatspenden zu. Vorrangig war, betont Isaakidou, jedoch die Vernetzung, womit die Kooperation von regionalen Unterstützern hergestellt werden soll, die weit über den Landkreis und dieses Projekt hinausgeht. Wenn andere Tafeln eine Kistenwaschmaschine brauchen, wird der Dachverband Tafel Deutschland sie fortan an Kitzinger verweisen. In der Geschäftswelt ist das eine „Win-Win-Situation“ für alle Beteiligten. AUS DER REGION Flensburg - 17. Juni 2020 - Seite 6 Bürgerbus im Kirchspiel Medelby Schafflund (mm) – Die Projektentwicklung für den neuen Bürgerbus in den fünf Gemeinden Holt, Jardelund, Medelby, Osterby und Weesby im Kirchspiel Medelby ist gut vorangekommen. Das Fahrzeug ist inzwischen ausgeliefert und vor Ort verfügbar. Die Gemeinden und die Agentur Landmobil laden gemeinsam zur Schulungsveranstaltung nach Weesby ein. „Ziel ist es, das Wissen für die telefonische Disposition zu vermitteln“, sagt der Weesbyer Bürgermeister Jan Jacobsen. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, den 17. Juni um 18 Uhr in Weesby, Dorfgemeinschaftshaus, Grüner Weg. Der Bürgerbus wird auf telefonische Bestellung vom Vortag die Fahrgäste an der Haustür abholen, sie zum Ziel der Wahl fahren und dort später wieder aufnehmen. Mit dem Bürgerbus soll die Nahmobilität in den fünf Gemeinden verbessert werden. Wichtige Ziele werden Arzt- und Einkaufsfahrten im Täglich wissen, was los ist! Kirchspiel Medelby, aber auch nach Schafflund, Achtrup und Handewitt sein. Den fachlichen Teil der Schulungsveranstaltung übernehmen Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil. Bei der Bürgerbusplanung profitieren die fünf Gemeinden von den umfangreichen Erfahrungen der Bürgerbusexperten. Dinge, die anderswo erfolgreich sind, können passgenau übertragen werden. Das Kirchspiel Medelby besteht aus insgesamt sechs Gemeinden mit rund 2.300 Einwohnern. Aufgrund von kommunalen Gebietsänderungen in den 1960erund 1970er-Jahre haben bis heute viele Bürgerinnen und Bürger im Kirchspiel ihren Hausarzt in Achtrup (Kreis Nordfriesland). Bei dem von der Agentur Landmobil präferierten Bürgerbusmodell ist die Fahrt über eine Kreisgrenze kein Problem. Das Projekt im Kirchspiel Medelby wird im Übrigen der erste Bürgerbus im Kreis Schleswig-Flensburg sein. Sie interessieren sich für Nachrichten und Geschichten aus und über unsere Region? Wir informieren Sie täglich und aktuell auf www.moinmoin.de | Politik SSW-Fraktion kritisiert CDU- Vorstoß | Polizei International gesuchter Mann verhaftet | Verkehr Fernwärmesanierung: Friesische Straße wird gesperrt ... einfach weiterlesen BUILD FOR GENERATIONS Ein Musterbeispiel aus Kolding Fotos: Rander Tegl Bad Bramstedt (lip) – Fassaden mit Ziegelmauerwerk sind fündig. Die Firma „Randers Tegl (www.randerstegl.de), die entse sind, werden in Dänemark Ein Musterbeispiel der Websiteaus von Kolding. „Randers Tegl“ Fotos: Randers Tegl typisch für Schleswig-Holstein. GmbH“, die auch einen Sitz in sprechenden visuellen Werkzeu- Dänemark, „Auf Wunsch alles liefern vonwir ex- auchder Fassade mit seinem leicht Denn der gebrannte Backstein Bad Bramstedt hat, bietet ein ganzge. schützt die Häuser optimal vor breites Sortiment an qualitativ klusiven gerne einen Wasserstrichziegeln kostenlosen Kartonrauhen Charakter ein ganz besonderes Aussehen“, so Plath. dem rauhen Klima von Nordund Ostsee. Bauherren, die auf made in Dänemark. Referenzadressen“, so der kauf- hochwertigen Ziegelprodukten übermit Handformziegel Musterziegeln und bis nennen hin der Suche nach besonders exklusiven Ziegeln für ihr Zuhaunischen Sund haben aufgrund pressziegeln Egal für welches in hoher der „Randers tion ist schen Familientradition. verschiedenen Die Ziegeleien rund um den dä- zu massenproduzierten männische Leiter. Strang- Dabei können die Kunden zwi- Andreas Piper: Die Ziegelproduk- Qualität“, erklärt der ausdruckstarken Farben PRIMA Como PRIMA Lecco kaufmännische PRIMA Bellagio Leiter wählen. Wer gleich mal Timo Plath. Wichtigste ausprobieren möchte, Produktionsstätte ist die wie sein Traumhaus Ziegelei Hammershøj. mit einer solchen Fassade 1953 von der „Randers- aussehen könn- Tegl-Gruppe“ erworben te, findet dafür auf der hat sie sich zu einer der Website von „Randers größten und modernsten Tegl“ (www.randerstegl. Ziegeleien Nordeu- ropas mit drei separaten Produktionslinien entwi- de), die entsprechen- Bad Bramstedt (lip) – Fassaden mit Ziegelmauerwerk sind typisch für Schleswig-Holstein. Denn der gebrannte Backstein schützt die Häuser optimal vor der reichen Tonvorkommendem eine rauhen hoher Qualität“, Klima von erklärt Nordund Ostsee. männische Bauherren, Leiterdie Timo auf Plath. der kauf- lange Tradition. Im Nachbarland liegt auch der Ursprungder der Suche Wichtigste nach besonders Produktionsstätte exklusivenvonZiegeln der „Randers-Tegl-Gruppe“ für ihr Zuhau- ist „Randers Tegl GmbH“. Bereits die Ziegelei Hammershøj. 1953 1911 kaufte Carl Theodor Piper, der Urgroßvater der jetzigen se Inhaber Thomas und Andreas fündig. Pi- Die der Firma größten „Randers und modernsten Tegl sind, erworben werden hat in Dänemark sie sich zu einer per eine Ziegelei im dänischen Ziegeleien Nordeuropas mit GmbH“, die auch einen Sitz in Viborg und legte damit den drei separaten Produktionslinien Grundstein für das Familienunternehmen mit inzwischenbreites rund Spezialität Sortiment ist ander qualitativ Wasserstrich- Bad Bramstedt entwickelt. hat, „Unsere bietetbesondere ein 300 Mitarbeitern. hochwertigen ziegel, Ziegelprodukten wie unser skandinavischer Premium Ziegelstein Pri- Heute liefert „Randers Tegl“ Ziegel in die ganze Welt – sogar ma Como“, erläutert Timo Plath. made in Dänemark. bis nach Australien. „Wir produzieren auf Ziegeleien in nischen ganz Ton Sund durch haben Drehtischpressen aufgrund ge- Die Ziegeleien Bei derrund Herstellung um den dä- wird der Dänemark, alles von exklusiven der reichen drücktTonvorkommen und erhält durchei- ne lange den Einsatz von Wasser als Trennmittel Wasserstrichziegeln über Handformziegel bis hin zu massenproduzierten Strangpressziegeln landin liegt struktur. auch„Dadurch der Ursprung wird jeder Zie- Tradition. Im Nachbar- - der „Randers Tegl GmbH“. Bereits 1911 kaufte Carl Theodor Piper, der Urgroßvater der jetzigen Inhaber Thomas und Andreas Piper eine Ziegelei im dänischen Viborg und legte damit Produktserie PRIMA den Grundstein für das Familienunternehmen UNSERE SKANDINAVISCHEN PREMIUM WASSERSTRICHZIEGEL FÜR DEN ANSPRUCHS VOLLEN BAUHERREN. JEDER ZIEGEL EIN UNIKAT. UNTERSCHIEDE IN FARBE mit inzwischen UND STRUKTUR BILDEN EINE EINZIGARTIGE FASSADE IM FERTIGEN MAUERWERK. rund 300 Mitarbeitern. Heute liefert „Randers Tegl“ Überzeugen Sie sich auf: www.randerstegl.de Ziegel in die ganze Welt – sogar bis nach Australien. „Wir produzieren auf Ziegeleien in Für schöne Fassaden mit Charakter Für schöne Fassaden mit Charakter Andreas Piper: Die Ziegelproduktion ist Familientradition. gel zum Unikat und gibt der Fassade mit seinem leicht rauhen Charakter ein ganz besonderes Aussehen“, so Plath. Dabei können die Kunden zwischen verschiedenen ausdruckstarken Farben wählen. Wer gleich mal ausprobieren möchte, wie sein Traumhaus mit einer solchen Fassade aus- ckelt. „Unsere besondere Spezialität ist der Wasserstrichziegel, wie unser skandinavischer Premium Ziegelstein Prima Como“, erläutert Timo Plath. Bei der Herstellung wird der Ton durch Drehtischpressen gedrückt und erhält durch den Einsatz von Wasser als Trennmittel seine typische Oberflächenstruktur. „Dadurch wird jeder Ziegel zum Unikat und gibt - Anzeige - Tegl“-Produkte man sich entscheidet: Ziegel sind nicht nur extrem lange haltbar, sondern auch nachhaltig und lassen sich gut recyceln. Weitere Information unter der Telefonnummer 04192 87930. den visuellen Werkzeuge. „Auf Wunsch liefern wir auch gerne einen kostenlosen Karton mit Musterziegeln und nennen Referenzadressen“, so der kaufmännische Leiter. Egal für welches der „Randers Tegl“-Produkte man sich entscheidet: Ziegel sind nicht nur extrem lange haltbar, sondern auch nachhaltig und lassen sich gut recyceln. Weitere Information unter der Telefonnummer 04192 87930.

MoinMoin