Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Flensburg 24 2019

  • Text
  • Flensburg
  • Juni
  • Flensburger
  • Husum
  • Garten
  • Frei
  • Tobias
  • Rasmus
  • Lauge
  • Karlsson
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -12. Juni 2019 -Seite 6 ihr seid spitze ! WOHNEN KÜCHEN SCHLAFEN Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft 2019. Behmstraße 2-4·24941 Flensburg Tel. 0461- 99058·info@m-t-moebel.de www.m-t-moebel.de Die SG-Fans huldigten ihrem scheidenden Kapitän mit großen Bannern. DerCapitano gehtvon Bord Fotos: Philippsen Zimmerei &Bauunternehmen www.v-clausen.de ·info@v-clausen.de Zimmerei &Bauunternehmen Volker Clausen Grönholm 17 ·24991 Freienwill Tel. (0 46 02) 96 79 07 ·Fax. 96 79 08 Mobil 0160 98 74 07 86 26.07. Born from Pain 16,50 30.08. Agnostic Front 24,20 20.09. The Young Dudes -David Bowie Tribute Show 15,40 05.10. The Waltons 19,80 19.10. The Doors Alive 15,40 ·Zimmerei ·Holzrahmenbau ·Dachsanierung ·Trockenbau ·Energetische Sanierung ·Maurer- und Betonarbeiten ·Einblasdämmung Agnostic Front Fr. 30.8. 2019 Eintritt: 15,40 EUR Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 21.00 Uhr GOA Farbenspiel 14.06. Ace Ventura 30.10. Neelix &Friends 29.11. Hatikwa & Shiva Chandra 31.12. Kartenvorverkauf: Flensburg, Am Friedenshügel 2 Tel. 0461 /588 120 Glückwunsch zur Meisterschaft! Wir sind stolzauf euch! Emotionaler Abschied: Tobias Karlsson beim letzten Heimspiel gegen die Füchse Berlin in der Flens-Arena. Flensburg (lip) – „Kapitän Vorbild Legende –Tack för 10 oförglömliga år, Tobbe“, prangte im letzten Bundesliga-Heimspiel gegen die Füchse Berlin (26:18) auf einem großen Banner in der Flens-Arena. Das ist schwedisch und heißt so viel wie: „Danke für 10 unvergessliche Jahre“. Schon vor dem Anpfiff huldigten die Fans der SG Flensburg-Handewitt ihrem scheidenden Kapitän und Idol Tobias Karlsson, genannt „Tobbe“. Ende Januar hatte der Schwede, der am 4. Juni 38 Jahre alt geworden ist, das Ende seiner Karriere verkündet. „Von Jahr zu Jahr musste ich mehr investieren, um mental und körperlich auf das richtige Level zu kommen –esgeht nicht mehr“, hatte der Vollblutprofi seine Entscheidung begründet. Auch im Spiel gegen die Füchse machte ihm sein Körper zu schaffen. Noch vor der Halbzeit war das Spiel für den „Capitano“ nach einem Sturz beendet, weil eine alte Rippenverletzung wieder aufgebrochen war –und das ausgerechnet im 500. Spiel für die SG. Doch nach Spielschluss stand er bei der gemeinsamen Verabschiedung mit Rasmus Lauge noch einmal im Rampenlicht. „Wir sind traurig, aber auch voller Stolz und Respekt, dass wir uns heute vom besten Kapitän und Abwehrspieler der Welt verabschieden“, sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke. Karlsson war sichtlich gerührt, während auf der Videoleinwand begleitet von Statements seiner Mitspieler noch einmal die Stationen seiner Karriere bei der SG gezeigt wurden, die 2009 mit seinem Wechsel von der HSG Nordhorn an die Förde begann. Schnell zeigte er seine große soziale Kompetenz und übernahm im Sommer 2010, kurz nachdem er Kapitän der schwedischen Nationalmannschaft geworden war, auch in Flensburg das Kapitänsamt. Mit der SG gewann er 2012 den Europapokal der Pokalsieger, 2014 die Champions League sowie 2018 und 2019 die deutsche Meisterschaft. Sein Spiel beim Bergischen HC war sein 501. und zugleich letztes für die SG, für die er insgesamt 114 Tore erzielte. „Ich kann mich an jedes einzelne erinnernn“, scherzte Dierk Schmäschke. Auch im Nationaltrikot legte Tobias Karlsson eine beeindruckende Karriere hin: Für Schweden bestritt er 180 Spiele,nahm dreimal an einer Welt- und fünfmal an einer Europameisterschaft teil. Höhepunkt war Olympia-Silber 2012 in London. Aber auch mit seinem Einsatz für Toleranz und Vielfalt und gegen die Diskriminierung von Homosexuellen hat Tobias Karlsson Zeichen gesetzt. Vor drei Jahre trug er mehrfach eine regenbogenfarbene Kapitänsbinde, in dieser Saison zieren die Farben die Außenseiten seiner Schuhe. „Für mich bist Du ein großartiger Mensch, ein Vorbild und der beste Kapitän der Welt“, sagte Dierk Schmnäschke und kündigte bereits an, dass Tobias Karlsson am 10. August im Rahmen des Jacob Cement Cups in die „Hall of –––Ihr seid die Besten! ––– • Imbiss, Grill &BBQ •Suppenküche • Smoothies • Onos Herzlich willkommen! Foto: Kirschner Sandwigstr.1c·Glücksburg ·Tel. 0152 -21376032·info@ono-deli.de Fame“inder Flens-Arena aufgenommen wird. Unter dem Motto „Bye Bye Tobias Karlsson“betritt „Tobbe“andiesem Tagein letztes Mal das Parkett der Flens-Arena und spielt um 16 Uhr mit seinen All Stars gegen die SG um die begehrte Ziegelstein-Trophäe. Letzter Auftritt beim Jacob Cement Cup Eine größere Rede sparte sich Tobias Karlsson deshalb für sein Abschiedsspiel auf. „Es fällt mir schwer, in wenigen Worten zusammenzufassen, was diese Halle,die Stadt, der Verein und die Fans für mich und meine Familie bedeuten“, meinte Karlsson, der zurück in seine Heimat Karlskrona zieht und mit seinem neuen Job in einer Unternehmensberatung startet. Aber auch dem Handball bleibt Tobias Karlsson in Zukunft erhalten: Ab Februar kommenden Jahres tritt er die neugeschaffene Stelle als Teammanager der schwedischen Nationalmannschaft an. Fisch macht müde Männer munter! ... in Fisch die Nr. 1 Ihr Lieferant f. Gastronomie und Handel Inh. Ralf und Marlies Jessen OHG 24937 Flensburg Telefon 04 61 /23675·Fax 23616 Dr.med S. Jonas Fachärztin für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie plastische Operationen Zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte Ästhetische Gesichtschirurgie Implantologie Infos unter: www.mkg-schleswig.de Seminarweg 4 24837 Schleswig 04621 301 48 84

ihr seid -Anzeige- Flensburg -12. Juni 2019 -Seite 7 spitze ! „Es warmir eine Ehre“ Wieder top gemacht! Gratulation zur Meisterschaft - wir seh‘n uns! KAT-Abwassertechnik Jordanstr. 6·25899 Niebüll ·Gewerbegebiet Ost Tel. (04661) 6070880 Wartung von Kleinkläranlagen Kläranlagen -Abschneider -Pumpwerke -Planung -Bau -Wartung Mit Tränen in den Augen: Rasmus Lauge bei der Verabschiedung in der Flens-Arena. Flensburg (lip) – Wenn es nach SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke gegangen wäre, hätte Rasmus Lauge gerne schon 2013 zur SG Flensburg-Handewitt wechseln können. Stattdessen entschied sich der Däne zunächst für den THW Kiel. „2005 hast Du dann ‚ja‘ gesagt. „Vom ersten Tag an, denduhier warst, hast du die SG gelebt und geliebt und dich hier eingebracht“, sagte Schmäschke bei der Verabschiedung in der Flens-Arena und bedauerte den Weggang des Rückraum-Asses, der nach der Saison zum ungarischen Spitzenklub Telekom Veszprém wechselt. „Leider hast du wieder ‚ja‘ gesagt, aber diesmal nicht zur SG und suchst eine neue Herausforderung bei Veszprém“, sagte Schmäschke und ergänzte: „Es spricht für dich und deine charakterliche Stärke, dass du bis zuletzt alles gibst für die SG“, lobte Schmäschke den Dänen, der auch bei der WM 2019 groß aufspielte und sich im Januar mit Dänemark zum Weltmeister krönte. Die zweite Deutsche Meisterschaft mit der SG war somit der perfekte Abschluss für Rasmus Lauge, der bereits mit dem THW zweimal, nämlich 2014 und 2015, den nationalen Titel gewonnen hatte. In 196 Partien für Flensburg hat Lauge über 800 Tore erzielt und auch diese Saison, wo er hinten zunehmend als Spitze einer 5:1 Defensive agierte, eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie wertvoll er für die SG war. So wurde er von den Trainern und Managern der Handball- Bundesliga erstmals zum „Spieler der Saison“ gewählt. HBL-Präsident Uwe Schwenker überreichte Rasmus Lauge direkt im Anschluss an das Spiel gegen den Bergischen HC die Auszeichnung. „Es war mir eine Ehre“, sagt Rasmus Lauge über seine Foto: Kirschner Zeit bei der SG. Er berichtete, dass erschon als kleiner Junge Lars Christiansen, Lars Krogh Jeppesen und Joachim Boldsen bewundert hat –und davon träumte einmal für die SG zu spielen. „Dankeschön für alles, was die SG mir gegeben hat. Ihr seid meine Heimat, meine Familie und ich wünsche der ganzen Mannschaft viel Erfolg“, sagte der 27-Jährige. Und wer weiß, vielleicht kehrt Rasmus Lauge ja eines Tages noch einmal nach Flensburg zurück. „Man kann ja auch noch ein zweites Mal ‚ja‘ sagen“, meinte Dierk Schmäschke. AUTO-SERVICE BREMHOLM Meisterbetrieb M. Mader Gratulation zur tollen Saison! Bremholm 4 24996 Sterup Tel. 04637-1299 Fax 04637-963312 Für alle Fahrzeuge: •Inspektion +AU •Gebrauchtwagen •Auspuffdienst •2-jährige Prüfplakette durch DEKRA Wir gratulieren zur Meisterschale und wünschen weiterhin viel Erfolg! • HOCHBAU • ZIMMEREI • TIEFBAU Carstensen Bauunternehmen GmbH Raiffeisenstr.19-24941 Flensburg -Telefon 0461 50 31 00 -Fax 50 31 020 Neue Saison:Wohl nur ein neues Gesicht Flensburg (jk) –Als Mitte Juli die Vorbereitung in der Marineschule Mürwik begann, sprachen alle von einer Zäsur bei der SG Flensburg-Handewitt. Sechs Spieler waren ausgeschieden, sechs Neuzugänge wurden begrüßt. Diesmal wird es überschaubarer: Kapitän TobiasKarlsson undRückraumass Rasmus Lauge werden eine Lücke hinterlassen, als einziger Neuzugang kommt Michal Jurecki. Der polnische Halblinke laborierte zuletzt an einem Daumenbruch und wird hoffentlich rechtzeitig fit. Am 15. Juli ertönt der Startschuss in die Vorbereitung –wieder mit zahlreichen sportmedizinischen Testsander Marineschule Mürwik.Bereits zweiTage nachdem Trainingsauftakt macht sich der SG-Clan auf ins traditionelle schwedische Trainingslager. Eine gute Wochewird es dort um konditionelle Grundlagen, Athletik, Teamgeist und Spielzüge gehen. Eingeplant sind wieder das Beachhandball-Festival von Ahus (20./21 Juni) und ein erstes Testspiel gegen IFK Kristianstad (22. Juli), dem neuen Klub des ehemaligen SG-TrainersLjubomir Vranjes. Michal Jurecki hier noch im Kielce- Trikot gegen Lauge&Co. Sonstbleibt die SG weitgehend in der Region. Am31. Juli testet sie auf Sylt beim TSV Westerland. Dann folgt eineReihe von Stippvisiten bei dänischen Top- Klubs. Es beginnt mit Aalborg Handbold (3. August),setzt sich mit TTH Holstebro (4. August) fort und endet beiSkjern Handbold (7.August), wo bekanntlich Thomas Mogensenund Anders Eggert unter Vertrag stehen. Diese beiden SG-Legenden werden am 10. August in der „Hölle Nord“ erscheinen, wenn imRahmen des Jacob Cement Cups das Abschiedsspiel für Tobias Foto: SG Karlsson ausgetragen wird. Nur eine Woche später beginnt derReigender Pflichtspiele:Die ersten beiden Runden im DHB- Pokal machen den Anfang. Die Auslosung erfolgt am 18. Juni. In den letzten Jahren musste die SG zum First4-Turnier nach Halver, Altenholz, Rostock oder Emsdetten reisen. Der Super Cup steigt am 21. August zum zweiten Mal in Düsseldorf. Dort trifft die SG als deutscher Meister auf den aktuellen Pokalsieger THW Kiel. Die neue Bundesliga-Saison beginnt für die SGam25. August. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Todverlieren. Joh. Wolfgang v. Goethe aus Liebe zu Ihrem Tier FLENSBURG - WEES 04631 -405920 Familie Leehr ·Die@Tierbestatter-SH.de ·0173 60 12 500 ·für Erd-, Feuer-und Seebestattungen Ihr Italiener in der Innenstadt seit 49 Jahren Große Straße 28 24937 Flensburg Tel. 0461/225 35 Danke für die tolle Handballsaison und die Emotionen! Der Treffpunkt direkt am Innenhafen. -hausgemachte Biere-urige Gemütlichkeit -qualitätsbewußte Küche -Biergarten vor dem Haus - Schiffbrücke 24939 Flensburg Tel. 04 61 /222 10

MoinMoin