Aufrufe
vor 5 Monaten

MoinMoin Flensburg 08 2022

  • Text
  • Flensburg
  • Flensburger
  • Sucht
  • Februar
  • Stadt
  • Queisser
  • Husum
  • Schleswig
  • Frei
  • Raum
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Flensburg 08

GOLDANKAUF FLENSBURG FLENSBURG • Nr. 8 • Mittwoch, 23. Februar 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de 20 Jahre SBV-Stiftung Helmut Schumann Althandys ermöglichen Freiwilliges Ökologisches Jahr Neue Infotafeln an Aussichtspunkten Der fachmännische sofort Barankauf von Edelmetallen z.B. alter Schmuck Zahngold, Münzen, Barren, Uhren etc. Langberger Weg 4 Fon. +49 (0)461 5700766 Flensburg (lip) – Seit zwei Jahrzehnten setzt sich die SBV-Stiftung Helmut Schumann für eine starke Gemeinschaft ein. Menschen, die in Not geraten sind, oder soziale Einrichtungen können auf ihre Unterstützung zählen. Seite 2 Flensburg (lip) – Über 206 Millionen Althandys schlummern ungenutzt in deutschen Schubladen herum. Eine Kooperation des TBZ Flensburg und der Nordkirche zeigt, wie durch das Recycling sogar ein FÖJ ermöglicht werden kann. Seite 5 Flensburg (lip) – An einigen Aussichtspunkten mit Blick über die Flensburger Innenstadt wurden neue Infotafeln aufgestellt. Über einen QR-Code können zudem zusätzliche Informationen abgerufen werden. Seite 7 Erst Abbruch, dann Neubau Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden · Markisen · Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b · 24960 Glücksburg · Tel. 04631/ 26 60 b-detlefsen@t-online.de · www.rolladenbau.com Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Markisen-Winterpreise MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Foto: Philippsen Flensburg (lip) – Abbruchbagger verrichten an der Schleswiger Straße derzeit ganze Arbeit: Der Abriss des alten Verwaltungsgebäudes von Queisser Pharma ist in vollem Gange. Das Flensburger Traditionsunternehmen will hier und auf dem benachbarten Grundstück seine neue Firmenzentrale errichten. Das moderne viergeschossige Gebäude mit Parkpalette soll ausreichend Platz bieten für die stetig wachsende Mitarbeierzahl. Die Fertigstellung des„Queisser Campus“ ist für Ende 2023 geplant. Mehr dazu auf Seite 3 Nach Gerichtsbeschluss: Rathausstraße wieder frei Ab sofort rollt der Verkehr wieder in der Rathausstraße. Foto: Archiv Flensburg (lip/mm) – Seit dem Wochenende ist die Rathausstraße wieder für den Verkehr freigegeben. Damit folgt die Stadt Flensburg nun doch dem (erneuten) Beschluss des Verwaltungsgerichtes und entgeht damit wohl der Zahlung eines Zwangsgeldes. Dies wollten die Anwälte der klagende Anwaltskanzlei JEP erwirken. Mit Beschluss vom 10. Januar hatte das Verwaltungsgericht festgestellt, dass die Sperrung aufzuheben und die Schilder zu verdecken seien (MoinMoin berichtete). Hiergegen hatte die Stadt Flensburg Beschwerde eingelegt und den Antrag gestellt, auf den sofortigen Vollzug zu verzichten. Am Freitag hatte das Gericht mit erneutem Beschluss jedoch die sofortige Umsetzung bestätigt. In einer Pressemiteilung verteidigte das Rathaus erneut die Sperrung. Man habe diese Maßnahmen in Folge einiger schwerer, z.T. sogar tödlicher Unfälle, insbesondere unter Beteiligung von Radfahrern, angeordnet, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet zu erhöhen, heißt es aus dem Rathaus. Zu den getroffenen Maßnahmen habe auch die Sperrung der Rathausstraße gehört, die auf Höhe der ZOB-Kreuzung einen Gefahrenpunkt darstelle. Hier träfen neben PKWs, Fahrräder und Fußgängern regelmäßig auch Linienbusse und Einsatzfahrzeuge der Polizei aufeinander. „Die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer steht für uns an erster Stelle und es bleibt unser Ziel, den Kreuzungsbereich am ZOB sicherer zu machen. Das war und bleibt Grundlage unseres Handelns“, betont Oberbürgermeisterin Simone Lange. An der Beschwerde gegen den Beschluss wolle die Stadt festhalten und strebe nun eine Klärung vor dem OVG an. Täglich wissen, was los ist! Sie interessieren sich für Nachrichten und Geschichten aus und über unsere Region? Wir informieren Sie täglich und aktuell auf www.moinmoin.de | Sport Hampus Wanne verlässt die SG Flensburg-Handewitt | Polizei Betrunkene Rollerfahrerin mit über 2 Promille Integrationskurs Flensburg (mm) – Die vhs Flensburg startet nach den Osterferien erneut einen Integrationskurs am Abend. Zielgruppe für diesen Deutschkurs sind Personen, die bereits berufstätig sind und somit nicht die klassischen Vormittagskurse besuchen können. Der Kurs findet an drei Tagen von 17 Uhr bis 20:30 Uhr im vhs Zentrum Sandberg statt. Infos unter: deutschlernen@flensburg.de oder Tel. 0461 855000. www.moinmoin.de | Politik Hohe Strompreise: SPD will Härtefallfonds ... einfach weiterlesen Rente • Pflegegrad Arbeitslosengeld Fachanwalt für Sozialrecht Carsten Theden Lutherstr. 2 · 24837 Schleswig 04621-382451 Kirchengemeinde Adelby vermisst ehemaligeTurmspitze Flensburg (lip) – Die Kirchengemeinde Adelby im Pfarrsprengel Adelby und Engelsby vermisst ihre ehemalige Turmspitze. Der Wetterhahn, der fast 200 Jahre lang die Turmspitze des Adelbyer Kirchenturms markiert hat, und der in den vergangenen Jahren einen würdigen Platz über einem Findling vor dem Verwaltungsgebäude innehatte, ist leider abhandengekommen. „Wir vermuten, dass er gestohlen wurde. Die nähere Umgebung haben wir bereits abgesucht“, berichtet Pastorin Sara Burghoff. Ein Aufruf über Facebook/Instagram und nebenan. de habe zwar viel Resonanz gebracht, jedoch keinerlei Hinweise auf den Verbleibdes Wetterhahnes. „Der Wetterhahn hat einen hohen ideellen Wert und mancher Friedhofsbesucher wundert sich, wo er abgeblieben ist“, betont die Pastorin. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Börn- Die ehemalige Kirchturmspitze stand auf einem Findling. sen hatte der Gemeinde die alte Kirchturmspitze 2009 geschenkt, nachdem der ehemalige Adelbyer Friedhofsverwalter Lorenz Matzen diese per Zufall in dessen Dorfmuseum in Bönstrup wiedererkannt hatte. Börnsen hatte die Kirchturmspitze vor über 30 Jahren vor der Verschrottung gerettet und Fotos: Burghoff aufarbeiten lassen, nachdem er sie von einem Ehepaar aus Langballig erhalten hatte. Wer Hinweise zum Verbleib der Kirchturmspitze geben kann, darf sich gerne bei Pastorin Sara Burghoff, Tel.: 0461 62269 oder E-Mail: s.burghoff@ kirche-adelby-engelsby.de melden.

MoinMoin