Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Flensburg 07 2019

  • Text
  • Flensburg
  • Februar
  • Sucht
  • Husum
  • Schleswig
  • Flensburger
  • Kaufe
  • Frei
  • Mitarbeiter
  • Haus
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -13. Februar 2019 -Seite 4 Amt Langballig Streichmühle (ksi) –Tanzen ist gesund, es ist eineleganter, mitreißender Sport, der die Fitness steigert, den Gleichgewichtssinn trainiert und die Seele streichelt. Für die rund 65Tänzerinnen des TV Grundhof von 1911 e. V. ist es aber noch mehr, tanzenbedeutet für sieLebensfreude pur. Mit großer Begeisterung und Motivation treffen sich die Jazzdance-Gruppen mit ihrer Tanz-Lehrerin Marion Stratmann-Gesk regelmäßig zum Training. Darüber hinaus begeistern sie ihr Publikum bei Auftritten zu den verschiedensten Anlässen. Sei es bei größeren Familienfesten, Abi-Bällen, Sportfesten, Dorffesten, Weihnachtsfeiern, Feuerwehrfesten und vielen Veranstaltungen mehr. Jetzt feiern die TVG-Jazztänzerinnen mit einer großen Tanzshow am Sonnabend, den 2. März, um 19.11Uhr,inder Freien Waldorfschule in Flensburg, ihr 40-jähriges Jubiläum. Von Anfang an dabei ist Marion Stratmann-Gesk, die 1978 als frischgebackene Sport- undGymnastiklehrerin beim TV Grundhof zunächst alle Altergruppen im Kinderturnen unterrichtete, bevor sie kurz darauf begann, 40 JahreJazzdancebeim TV Grundhof mit wenigen Mädchen eine Jazzdance-Gruppe aufzubauen. „Im Laufe der Jahre wuchs die Sparte stetig an und wir kamen zu vielen wunderschönen und unvergesslichen Auftritten“, erinnert sich die leidenschaftliche Tänzerin, die nicht nur alle Facetten des Jazzdance beherrscht, sondern auch Tänze von Streetdance bis Tango. Die TVG-Tänzerinnen freuen sich auf zahlreiche Zuschauer, die sich bei „The greatest Show“ in der Waldorfschule die Ballettkinder, die Turnkinder, die Jazztänzerinnen und vieles mehr anschauen möchten. „Wir stecken in den letzten Vorbereitungen und freuen uns sehr auf die Veranstaltung“, sagt Marion Stratmann- WINTER BUFFET am 21. Februar ab 18Uhr winterliche Gerichte in vielfältigen Variationen und eine köstliche Auswahl süßer Verführungen 24,50 Euro p.P. Gesk. Tickets gibt es im Amt Langballig. Kinder zahlen 8 Euro und Erwachsene 10 Euro. Foto: Torsten Paris Reservieren Sie Ihren besten Platz, bevor esandere tun! Unewatter Str. 824977 Langballig Tel: 04636 9771244 info@landhaus-unewatt.de Amt Hürup -Anzeige- >Bauklempnerei > Fassadenbau > Dachsanierung > Reetdach Großsolt ·04602 Mobil 0151/46629568 9570505 TAXI-LANGE Keeleng 5 24975 Husby Fax 0461 /67421218 •Krankenfahrten für alle Kassen •Bus bis 8Personen •Rollstuhlfahrten •Kurierfahrten •Einkaufsfahrten 04634/ 93 99665 TAXI Küchen Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr durchgehend, Sa. 10-13 Uhr Goos -Husby Fuhrbetrieb -Containerdienst Tiefbau -Entsorgungsfachbetrieb Frachten K Absetzcontainer in den Größen 3m³bis 10 m³ offenoder mit Deckel K Abrollcontainer in den Größen 10 m³ bis 40m³ K Tiefladertransporte Ausführung von K Baggerarbeiten K Pflasterarbeiten K Kellersanierung K Fundamentarbeiten K sämtliche Rohranlagen K Kläranlagen K sämtliche Erdarbeiten K Abbrucharbeiten Recycling K Annahme von: Bauschutt, Grünabfälle, Holz, Asbest, Mineralwolle, gem. Abfälle K Abholung von: Recyclingmaterial ,Füllkies, Sand, Kieselsteine,Mutterboden, Tragschicht, Brechsand ...in großer Auswahl! WirliefernIhnen K Sand 0/2 K Brechsand K Pflastersand K Füllkies K Betonkies K Gesiebten Mutterboden K Recyclingmaterial K Schottertragschicht K Kiestragschicht K Kieselsteine K Kompostboden Entsorgung von K Bauschutt K Baustoffe auf Gipsbasis K Folie K Papier/ Pappe K Gemischte Abfälle K Glas K Grünabfälle K Metallschrott K Asbest K Holz A2/A3 K Holz A4 K Reet K Mineralwolle K Kohlenteer und teerhaltige Produkte K Boden K gem. Siedlungsabfälle Keeleng 9·24975 Husby Telefon 04634-1063 ·Fax 04634-1062 ·Mobil 0171-3127946 Foto: Kasischke Dorfshuttle nimmtFahrtauf Hürup (ksi) –ImAmt Hürup wurde am 1. Februar das Pilot-Projekt „DorfSHUTTLE“ gestartet. Gerade in den ländlichen Regionen sind viele Menschen wegen ungenügend bedarfsgerechter Angebote an öffentlichen Verkehrsmitteln in ihrer Mobilität eingeschränkt. Zur Lösung derartiger Mobilitätsprobleme soll im Amt Hürup ab sofort das neue Rufbus-Angebot beitragen. „Der DorfSHUTTLE stellt eine deutliche Ausweitung des bisherigen ÖPNV-Angebots vor Ort dar. Erfährt täglich, auch in den Ferien und am Wochen- Elvis lässt grüßen: RoyHurst präsentiertneue CD Tastrup (lip) –Elvis-Interpreten gibt es wie Sand am Meer. Aber nur wenige können von sich behaupten, den „King of Rock‘n‘Roll“ auch persönlich getroffen zu haben. Zu diesen „Auserwählten“zählt RoyHurst. Im vergangenen Jahr wurde dem Flensburger mit jamaikanischen Wurzeln sogar die Ehre eines Auftritts beim European Elvis Festival in Bad Nauheim zuteil. Mit seiner Stimme, die dem Original tatsächlich erstaunlich nahe kommt, eroberte er nicht nur die Herzen der Elvis-Fans im Sturm, sondern schaffte es auch indie Dezember-Ausgabe des von der Elvis-Presley- Gesellschaft herausgegeben Fachmagazins „Graceland“. Gut möglich, dass Roy Hurst in diesem Jahr zu einem Gastauftritt erneut nach Bad Nauheim reisen wird. Zuerst abermöchte er die Elvis-Fans inder Region bei seinem Konzert am 15. Feb- ende sowie außerhalb der Schulanfangs- und -endzeiten. Und die Fahrpreise sind genauso günstig wie für eine normale Busfahrt“, sagt Torsten Düwel, Regionalentwickler des Kreises Schleswig- Flensburg. Telefonische Voranmeldung Wichtig sei es, sich bei einem Mitfahrwunsch mindestens eine Stunde vorher telefonisch unter 04634-8888 anzumelden, damit das beauftragte Taxi-Unternehmen die benötigten Sitzplätze und somit RoyHurst hat sich als Elvis-Interpret einen Namen gemacht. ruar um 19 UhrimTastruper Krog begeistern.Unter dem Motto „A night of the best: Something for everyone“ können sich die Besucher auf einen bunten Querschnitt der schönsten Songs des „King“ gefasst machen – von „Memories“ und „Always on my mind“ über „Love Letters“, „Can‘thelp falling in love“, das entsprechende Fahrzeug disponieren kann. Dadurch werden auch Leerfahrten vermieden. Dann begibt man sich zur Abfahrtszeit an die vereinbarte Haltestelle und steigt in den „DorfSHUTTLE“ ein. Mit dem „DorfSHUTTLE“ entsteht eine kostengünstige Verbindung der Gemeinden im Amt untereinander sowie eine verlässliche Anbindung zum Regionalbus oder zum Zug in Husby. „Anrufen –Einsteigen –Ankommen, heißt das Motto“, so Torsten Düwel. Das Pilot-Projekt hat derzeit eine Laufzeit bis 31.12.2020. Internet: www.dorfshuttle.de. Foto: Philippsen „bis zu „Last Farewell“ und vielen weitere Superhits. Gleichzeitig wird Roy Hurst auch seine brandneue CD präsentieren: „Lovesongs for all times“. So kann jeder Besucher sich seineErinnerung an den Abend gleichmit nach Hause nehmen. Tickets und Tischreservierungen unter Tel. 0461 98790. Grünkohlessen Maasbüll (mm) –AmFreitag, 15. Februar, findet um 18.30 Uhr dasGrünkohlessen in der „Gregersen Scheune“, Dorfstraße 8, statt. Dieser Abend hat keinen politischen Hintergrund, sondern allein das Ziel, die Dorfgemeinschaft zu pflegen und gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen. Unterhaltungsbeiträge sind auch schon in Arbeit. Karten gibt es für 12,50 Euro bei: Norbert Suhr, Süderlück 18 Maasbüll :Tel. 04634 -456, Barbara Gregersen, Dorfstraße 8inMaasbüll: Tel. 04634 -452, Karl Werner Schmidt, Dorfstraße 23, Maasbüll: Tel. 04634 –1280, Uwe Schmidt, Boever Weg 25, Rüllschau: Tel. 0151-56307695- Das Kartenkontingentist begrenzt. Flohmarkt Husby (mm) – Am Sonnabend, 16. Februar, veranstaltet der Förderverein des ev. Kindergartens Husby von 13 bis 16 Uhr einen Flohmarkt „Rundums Kind“inden Räumlichkeiten des Kindergartens (Zum Dorfteich 14). Von Kleidung überSchuhe, Spielzeug, Bücher bis hin zu Kinderwagen und Schwangerschaftskleidung kann alles, was das Kind begehrt, verkauft und erworbenwerden. Die Standgebühr beträgt 8Euro (maximal 3m), wobei die Tische selber mitgebracht werden müssen. Ein großes Kuchenund Tortenbuffet lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Alle Einnahmen durch Kuchenverkauf und Standgebühr kommen dem Kindergarten zugute. Anmeldung und Infos bei Anja Szelwis unter 04634- 663 anoder per E-Mail an: foerderverein@kindergartenhusby.de Wenn Sie Feste feiern ... wenn Sie Gäste haben ... PartyService ·Fleischerei Christian Witt Fleischermeister ·Handelsfachwirt im Edeka! Hauptstraße 2 Hürup 04634 -931 30 80

MoinMoin