Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Flensburg 04 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Januar
  • Husum
  • Sucht
  • Fiat
  • Haus
  • Schleswig
  • Flensburger
  • Citan
  • Frei
  • Moinmoin

Aus der Region

Aus der Region R.SH-Stiftung ermöglicht Street Soccer Flensburg (mb) – Nun ist die Finanzierung des neuen Street Soccer Felds gesichert: Katrin Haltermann und Fabian Pede überreichten als Vertreter der R.SH hilft helfen-Stiftung einen Scheck an Dirk Dillmann, der sogar in letzter Minute noch geändert wurde. „Der Stiftungsrat ist beeindruckt von dieser Art der offenen Kinder- und Jugendarbeit und dem Umfang der Anlage“, berichtet Katrin Haltermann, „wir kennen kein ähnliches Projekt.“ Initiatoren der Spende waren Prof. Dr. Thomas Behrends und die Studenten des Service Learning Projekts: „Ständig wird über mangelnden Praxisbezug gemäkelt“, erklärte der Professor gutgelaunt. Hier konnten die erworbenen Managementkompetenzen einmal fernab des Lehrbuchs direkt umgesetzt werden. Unter anderem R.SH hilft auch den Sportpiraten helfen: Pressesprecherin Katrin Haltermann (in blau, rechts) und Fabian Pede (links) überreichten 14.500 Euro für das neue Street Soccer Feld an die Studentinnen des service learning-Projekts, Kathrin Hintze und Samira Weihs – damit kann der Bau beginnen. Foto: Bohlem haben sich Kathrin Hintze und Samira Weihs mit dem Konzept Schlachthof auseinandergesetzt und quasi nebenbei die R.SH hilft helfen-Stiftung als möglichen Förderer angesprochen, „die nur gemeinnützige Projekte – wie eben den Schlachthof – unterstützen darf“, wie Katrin Haltermann glücklich erklärt. Das Street Soccer Feld war dem Stiftungsrat spontan 10.000 Euro wert. Nur, würde das reichen, fragte sich Katrin Haltermann und rief am Morgen vor der Übergabe doch noch einmal bei den Sportpiraten an. Nur wenige Telefonate später lautete die Summe dann auf 14.500 Euro – und damit kann die Schlachthof- Erweiterung endlich starten, findet Dirk Dillmann: „Wir möchten es zu Pfingsten eröffnen.“ Erweiterung des Schlachthofes kann endlich starten Das sei machbar, aber nur, wenn die Stadt die vorbereitenden Bodenarbeiten endlich in Angriff nimmt: „Manche unserer Kinder sind bereits seit 2013 an der Umsetzung dieser Idee beteiligt und sollen jetzt auch sehen, dass Engagement sich wirklich auszahlt“, mahnt Dirk Dillmann. Flensburg - 24. Januar 2018 - Seite 13 Famila trägt Fußball-Mini-WM aus Kiel (em) – Wenn eine Mannschaft Blondschöpfe im Uruguay-Trikot aufläuft, der Trainer einer E-Jugend- Mannschaft sich als Spaniens Coach vorstellt und Marokko den Pokal gewinnt, steht schnell fest: Es ist „famila- Fußball-Mini-WM“. Am 9. Juni werden rund 4.000 Nachwuchskicker an insgesamt zehn Standorten um den regionalen Titel des famila-Fußball-Mini- Weltmeisters kämpfen. E- Jugend-Mannschaften, die mitspielen möchten, können sich bis zum 31. Januar auf www.famila-nordost.de/miniwm2018 bewerben. An zehn Standorten in ganz Norddeutschland veranstaltet famila zusammen mit örtlichen Sportvereinen die „famila Fußball-Mini-WM 2018“. Alle Erlöse aus den Turnieren kommen den ausrichtenden Vereinen zugute. 32 E-Jugend-Mannschaften aus der Region spielen am 9. Juni ab 9.30 Uhr den WM- Spielplan nach. In einer zusätzlichen Trostrunde werden auch die hinteren Platzierungen ausgespielt. Jedes der Teams tritt stellvertretend für eine der 32 WM-Nationen an. Das jeweilige Nationaltrikot wird den Mannschaften von famila überreicht. Auch abseits des Spielfeldes wird das Programm der famila-Häuser und der Partnervereine eine runde Sache sein: Torwandschießen, Spiele, Hüpfburg, Tombola und vieles mehr erwartet die Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist mit Bratwurst, Kaffee und Kuchen, Softdrinks, Eis & Co. zu familienfreundlichen Preisen ebenfalls gesorgt. Der Eintritt zu den Turnieren ist frei – und Familien, Freunde und Interessierte sind als Zuschauer und zum Anfeuern herzlich willkommen. Foto: Privat Tel. 0461 588-120 · Fax 0461 588-9190 vorverkauf@moinmoin.de Flensburg · Am Friedenshügel 2 www.moinmoin.de Husum · Flensburger Chaussee 62 www.nf-palette.de 01.02.18 Spitze sein Flensburg, Deutsches Haus 04.02.18 Peter Pan Flensburg, Audi Zentrum 20.03.18 Anvil Flensburg, Roxy Concerts 20.04.18 Fips Asmussen Schleswig, Heimat Bürgerversammlung: Planung im Bereich der Hauptpost Flensburg (mm) – Die Stadt Flensburg lädt zur öffentlichen Bürgerinformation am Dienstag, 30. Januar um 18 Uhr im Technischen Rathaus, Schützenkuhle 26, Paul-Ziegler- Zimmer ein. Das Grundstück der Hauptpost wird derzeit von der Post einschließlich dazugehöriger Dienstleistungseinrichtungen und einer größeren Abstellfläche für Dienstfahrzeuge genutzt. Es bestehen Entwicklungsabsichten eines Vorhabenträgers zur Realisierung von Gewerbe- oder Wohnnutzungen mit kleinteiligem Einzelhandel und einem Hotel mit einer öffentlich zugänglichen Parkpalette. Die Fläche wird derzeit im Landschafts- wie auch im Flächennutzungsplan als Gemeinbedarfsfläche, die Infotage zur beruflichen Bildung hinteren Teilbereiche im Flächennutzungsplan als gewerbliche Baufläche dargestellt. Aufgrund des Baumbestandes im angrenzenden Hang zur Schleswiger Straße ist zur Umsetzung dieses Vorhabens ein Bebauungsplan für erforderlich. Vorgestellt und diskutiert werden sollen die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung. Die Leitung der Bürgerversammlung erfolgt durch Frank Hamann vom Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung. Der Eingang (barrierefrei) erfolgt vom Hof aus, in dem einige Parkplätze zur Verfügung stehen. Die Pläne können bereits ab 17.45 Uhr eingesehen werden. Flensburg (mm) – „Digitaler Wandel“ und „Digitale Bildung“ sind zentrale Themen der Aufstiegsfortbildung an der Fachschule für Technik und Gestaltung in Flensburg. Welche Kompetenzen dazu wie erreicht werden, zeigt die Fachschule an ihren Infotagen 2018. Am 26. Januar (9-14 Uhr) und 27. Januar (11-15 Uhr) informieren Lehrkräfte und Studierende über Inhalte und Perspektiven der dem Bachelor gleichwertigen beruflichen Fortbildung in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Gebäudesystemtechnik, Holztechnik, Maschinentechnik, Mechatronik, Raumgestaltung und Innenausbau sowie Windenergietechnik. Die Präsentationen aktueller Projekte zeigen Ergebnisse praxisnaher Arbeit. Vorträge von Ehemaligen und Partnern der Fachschule bieten Einblick in die spätere Tätigkeit. Das Programm steht zum Download bereit: www.fachschuleflensburg.de Auch die Berufsfachschule Holzbildhauerei veranstaltet zeitgleich ihre Infotage. Neben Einblicken in das Schnitzen und in die Arbeit in den drei Lehrjahren bietet die Berufsfachschule Aktivitäten auch zum Mitmachen. Weitere Infos auf www. holzbildhauer-flensburg.de Ford EcoBonus Bis zu 6.200,- Euro 2 EcoBonus sichern. 19.590,- 13.640,- - EcoBonus - EcoBonus 6.200,- 2 Bei uns für € € 13.390,- 3 3.100,- 2 Bei uns für 10.540,- 4 WIR SIND FUR SIE DA ... Gern können Sie sich an uns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder Tickets für eine Veranstaltung benötigen. Natürlich haben wir auch für Kritik und Anregungen immer ein offenes Ohr. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten. Montag von 8 bis 18 Uhr Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr Freitag von 9 bis 16 Uhr ... und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Am Friedenshügel 2 | 24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 | Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de

MoinMoin