Aufrufe
vor 8 Monaten

MoinMoin Flensburg 03 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Januar
  • Husum
  • Sucht
  • Schleswig
  • Kaufe
  • Hamburg
  • Haus
  • Kleinanzeigen
  • Handewitt
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -15. Januar 2020 -Seite 10 Qualität von Fachleuten 1 Zukunftssicher bauen Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist auf dem Weg. Der Gesetzgeber bündelt darin die energetischen Anforderungen an Gebäude, die bisher inverschiedenen Gesetzen und Verordnungen geregelt waren. Damit will man das Energiesparrecht für Gebäude vereinheitlichen. Nach Ansicht der Verbraucherschützer im Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) bleibt der vorliegende Gesetzesentwurf hinter den Möglichkeiten zurück und schreibt überwiegenddie aktuell geltendenRegeln aus dem Energieeinsparungsgesetz (EnEG), der Energieeinsparungsverordnung (EnEV)und der Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes(EEWärmeG) fort. 13 Am Koppelberg 15 ·24943 Klein-Tastrup Tel.: 0461–31877 88 ·Mobil: 0162–23712 35 Fax: 0641–318 7787 E-Mail: info@zimmerei-loeper.de www.zimmerei-loeper.de 15 Goos -Husby Fuhrbetrieb -Containerdienst Tiefbau -Entsorgungsfachbetrieb Frachten K Absetzcontainer in den Größen 3m³bis 10 m³ offenoder mit Deckel K Abrollcontainer in den Größen 10 m³ bis 40m³ K Tiefladertransporte Ausführung von K Baggerarbeiten K Pflasterarbeiten K Kellersanierung K Fundamentarbeiten K sämtliche Rohranlagen K Kläranlagen K sämtliche Erdarbeiten K Abbrucharbeiten Recycling K Annahme von: Bauschutt, Grünabfälle, Holz, Asbest, Mineralwolle, gem. Abfälle K Abholung von: Recyclingmaterial ,Füllkies, Sand, Kieselsteine,Mutterboden, Tragschicht, Brechsand Carport Innenausbau Fenster, Türen Dachfenster Wintergärten Holzterrassen Holzzäune, Tore Dachstühle Dachsanierung Holzrahmenbau Neubau und Sanierung WirliefernIhnen K Sand 0/2 K Brechsand K Pflastersand K Füllkies K Betonkies K Gesiebten Mutterboden K Recyclingmaterial K Schottertragschicht K Kiestragschicht K Kieselsteine K Kompostboden Entsorgung von K Bauschutt K Baustoffe auf Gipsbasis K Folie K Papier/ Pappe K Gemischte Abfälle K Glas K Grünabfälle K Metallschrott K Asbest K Holz A2/A3 K Holz A4 K Reet K Mineralwolle K Kohlenteer und teerhaltige Produkte K Boden K gem. Siedlungsabfälle Keeleng 9·24975 Husby Telefon 04634-1063 ·Fax 04634-1062 ·Mobil 0171-3127946 7 7 Bauherren, die genau nach den definierten Vorgaben bauen, bleiben hinter den strengeren EU-Vorgaben zurück, warnt BSB-Geschäftsführer Florian Becker. Sie laufen Gefahr, dass ihr Haus bereits in einigenJahren nicht mehr den geltenden Standards entspricht –das kann sichdirekt auf den Wert des Gebäudes auswirken. Sinnvoll ist es daher ausSicht der Verbraucherschützer, bereits heute energetisch besser zubauen als vonden Gesetzen verlangt. Nicht zuletzt ist das aucheine wichtige Voraussetzung, umin den Genuss von Förder- Werzukunftssicher bauen möchte, strebt einen bei- besseren Energiestandardan, als im Gesetz vorgeschrieben. Foto: djd/Bauherren-Schutzbund geldern spielsweise über die KfW Förderbank zugelangen. DieEinschaltungeines Energieberaters und eines unabhängigen Bauherrenberaters ist 11 8 dabei auf jeden Fall sinnvoll und bereits in der Planungsphase zu empfehlen. Der Berater kann den Bauherrn bei der Auswahl und Beantragungen vonFördergeldern unterstützen. Während der Bauphase stellt eine baubegleitende Qualitätskontrolle sicher, dass die angestrebten Energiesparziele im gebauten Gebäudetatsächlicherreichtwerden.Das ist nicht nur wichtig, um die künftigen Energiekosten niedrig zu halten, sondern auch eine Absicherung für die Förderung. Werden die Zieleverfehl können Gelder zurückverlangt werden. (djd) 1 2 1 Sünderuphof 1·24943 Flensburg ·Tel. 0461- 6741279 Fax 0461-679011 ·E-Mail: info@davidsenbau.de 3 Altbausanierung 3 Vollwärmeschutz 3 Schwammsanierung 3 An- u. Umbauarbeiten 3 Sanierung und Renovierung schlüsselfertig! 3 Schimmelsanierung 3 Flachdachsanierung 2 ab sofort auch Dachdeckerund Klempnerarbeiten 10 4 ... alles aus einer Hand! 6 3 15 13 3 „Holzgewerke“ 7 Trockenbau, Montagebau, Carports, Terrassen usw. R. Hins-Tiebel ∙ Tel.: 0162/7099581 HEUCHERT SANITÄR Alles aus einer Hand! Glücksburg/Flensburg Tel. 04631/8612 ·0170/2339284 Der Partner für Ihr neues barrierefreies Bad!!! Inh. Jan Heuchert Schwarz &Grantz Schleswig-Holstein GmbH Osterlükken 224955 ·Harrislee ·0461 -94025888 www.schwarz-grantz.de Heizung •Sanitär •Kälte u. Klima •Elektro •Schweißtechnik Photovoltaik &Batteriespeicher www.dslsolar.de mit Solarrechner Fon: 0461 67420310 Mail: dsl@dslsolar.de 5 8 9 12 12 14 1. Dach/Solar 2. Mauerwerk 3. Wände 4. Inneneinrichtung 5. Maler 6. Bodenbelege 7. Garten/Außenanlagen 8. Heizungsanlagen 9. Küche 10. Elektro 11. Überdachung 12. Bad/Sanitär 13. Dachstuhl 14. Fenster/Türen 15. Metallbau 8 12 KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute KULTUR Lesungen Theater Konzerte Der Museumsberg Flensburg widmetdem Künstler Nikolaus Störtenbecker anlässlich seines 80.Geburtstags eine Retrospektive im Heinrich-Sauermann- Haus. POLITIK Die Fraktionen informieren Die Linken unterstützen der Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr. „Beschäftigte im Nahverkehr sind Klimahelden des Alltags“, sagte der Bundestagsabgeordnete LorenzGöstaBeutin. AKTUELL und online EinvermeintlicherRaubüberfallimSüdergraben, bei dem einem Mann eine Taschemit über 30.000Euro entrissen worden sei soll, hat sich im Nachhinein als inszeniertes Schauspiel entpuppt. moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Kein optimaler Start ins neueJahrfür die Regionalliga-Fußballer des SC Weiche Flensburg 08: Im Finale des22. Hallenmasters in Kiel unterlagensie dem Oberligisten SV Todesfelde mit1:3.

Polizia Vocale probt Flensburg (mm) – Am Mittwoch, 15. Januar nimmt der Chor Polizia Vocale seine wöchentlichen Proben wieder auf. Geübt wird jeweils mittwochs in der Heilandskapelle, mit einigen Ausnahmen von 18 bis 20 Uhr. (am 15.01. von 15 bis 17 Uhr). Interessierte Sängerinnen odersolche,dieeswerdenwollen, sind herzlich willkommen. Auskünfte: Ute Sierks, Tel. 0461 / 39586, kontakt@poliziavocale.de Vortrag Niehuus (mm) – Stephan Kleinschmidt, Flensburger Stadtrat, Sonderburger und Mitglied der deutschen Minderheit in Dänemark, referiert am Mittwoch, 22. Januar um 19.30 Uhr in der Alten Schule Niehuus, Schloßberg 36. Das Thema im hundertsten Jahr der deutschdänischen Grenze: „Dänische und deutsche Minderheit nach der Grenzziehung“. Bares für die 3 besten Fotos Wasser! Ein kostbares Gut! Wasser ist Leben! Wir trinken es, wir baden darin, wir benötigen es im Alltag. Doch betrachten wir Wasser mal mit anderen Augen, erkennen wir, dass das Naturelement auch etwas sehr Schönes ist. Mit unserer neuen Fotoaktion wollen wir das kostbare Nass mal so richtig in Szene setzen! Dazu gibt es viele Möglichkeiten: FASZINATION Wasser Unser kostbares Nass in Szene gesetzt. 2. Platz 50 € 3. Platz 25 € Schicken Sie Ihre schönsten Detailaufnahmen zum Thema „Wasser“ an fotowettbewerb@moinmoin.de. Vögel, die in einer Vogeltränke baden, Kinder, die durch Pfützen hüpfen, ein Spinnennetz, an dem Wasserperlen in der Sonne glitzern, oder Herbstlaub, das golden auf einer Wasserlache schwimmt – es gibt so viele Motive, die die Faszination des Wassers widerspiegeln. Und genau solche Bilder suchen wir! Einsendeschluss ist Sonntag, der 9. Februar 2020, 23:59 Uhr. Vom Dienstag, 11. Februar bis Sonntag, 23. Februar 2020 kann jeder auf unserer Online-Galerie für sein Lieblingsfoto abstimmen. Unter den 10 Fotos mit den meisten Stimmen wählt eine Jury die drei Gewinner aus. Diese werden in den Print-Ausgaben und natürlich online bekannt gegeben. 1. Platz 75€ FOTOWETTBEWERB AUS DER REGION Flensburg - 15. Januar 2020 - Seite 11 Video zum Kath Cup Flensburg – Drei Tage „Jugendfußball der Extraklasse“ gab es am vergangenen Wochenende beim Kath Cup 2020 in der Flensburger Fördehalle zu bestaunen. Beim Auftaktturnier der U19- Mannschaften am Freitag durfte Gastgeber SC Weiche Flensburg 08 jubeln (Foto). Im Finale konnte die SG Süderbrarup/Angeln im Neunmeterschießen besiegt werden, die in den beiden Jahren zuvor als FC Angeln 02 das Turnier für sich entscheiden konnte. Auch Flensburgs Keeper Jonas Wolz durfte sich über die Auszeichnung als bester Torhüter des Turniers freuen. Am Sonnabend und Sonntag spielte dann der Profi-Nachwuchs der Bundesliga und der dänischen Superliga um den begehrten Titel. Wer mehr erfahren möchte: Ein Video vom Kath Cup gibt es unter https://www.moinmoin.de/ galerien/videos.html Text/Foto: Schulze

MoinMoin