Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Flensburg 02 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Januar
  • Haus
  • Husum
  • Sucht
  • Schleswig
  • Kinder
  • Zeit
  • Flensburger
  • Kaufe
  • Moinmoin

MoinMoin Flensburg 02

WOCHENZEITUNG FLENSBURG •Nr. 2•Mittwoch, 10. Januar 2018 •Tel. 0461588-0 •Kleinanzeigen0461 58 88 •Fax 0461588-9190 •www.moinmoin.de Typisierungsaktion in Schafflund Ida braucht Helden! Schafflund (si) –Ende November ging es Ida (10) zunehmend schlechter. Das sonst so fröhliche Mädchen, das gerne malt und in Schafflund die Dänische Schule besucht, war blass und dünn geworden. Es hatte kaum Appetit, klagte über Bauchweh und Übelkeit. Besorgt ließen die Eltern, die vier eigene Kinder und vier Pflegekinder zwischen 5und 19 Jahren haben, ihre Tochter gründlich untersuchen. Und obwohl Sandra und Marcel Kurzbach ahnten, dass mit ihrer Kleinen etwas nicht stimmt, traf sie die Diagnose völlig unvorbereitet: Ida hat Leukämie. Blutkrebs. Jetzt braucht Ida Helden! Am 14. Januar, findet von 11 bis 16 Uhr, in der Schule Schafflund, Meyner Straße 29, eine große Typisierungsaktion statt. Fortsetzung auf Seite 3 GOLDANKAUF FLENSBURG Der fachmännische sofort Barankauf von Edelmetallen z.B. alter Schmuck Zahngold, Münzen, Barren, Uhren etc. Langberger Weg 4 Fon. +49 (0)461 5700766 Jetzt online lesen Wer noch mehr Nachrichten aus der Region erfahren möchte, sollte die MoinMoin auch im Internet besuchen. Dort gibt es täglich aktuelle Nachrichten und Geschichten sowie unter der Rubik Marktplatz Neuigkeiten aus Politik und Sport. Exklusiv im Internet auf unserer Homepage www.moinmoin.de lesen Sie zum Beispiel: -Neues Hochspannungskabel -1,127 Millionen für Freiland-Erschließung -Mehrere Einsätze am Bahnhof -Wilde Alkoholfahrt eines 78-Jährigen -Vortrag: Bedeutung der Grenze imWandel - Sport: SC Weiche: Titel-Hattrick in Kiel - Politik: Unterschriften gegen Ärztemangel Großeinsatz: Aluminiumsulfat ausgelaufen Flensburg (iwe) –Gefahrguteinsatz in derHusumer Straße in FlensburgamDienstagvormittag: Auf dem Geländeder Firma Mitsubishi HiTec-Paper trat eine ätzende Flüssigkeit aus. Für die Feuerwehren in Flensburg wurde Großalarmausgelöst. Gegen 9.30Uhr am Morgen bemerkten Mitarbeiter desBetriebes,dassaus einem Container das fürdie Papierherstellung benötigte Aluminiumsulfat austrat undwählten umgehend den Notruf. DieLeitstelle alarmierte daraufhin nebender Berufsfeuerwehr auch die Freiwilligen Feuerwehren Engelsby, Jürgensby, Weiche, Innenstadtund Klues sowieeinen Rettungswagen auf dasBetriebsgeländeander HusumerStraße.Vor Ort konntendie Einsatzkräfte feststellen, dass nach Angaben derPolizei rund 350 Literder Chemikalie ausgetreten waren.Die Feuerwehrkräfte konntendas Leck schließenund die ausgetretene Flüssigkeit mit Bindemittel abstreuen. Eine Gefahr fürdie Bevölkerung bestand nach Angaben der Feuerwehrnicht –und auch Umweltschäden seien nicht zu erwarten, da der Betrieb überein eigenes Abwassersystem verfügt. Foto: Iwersen www.derTRAURINGjuwelier .de ® TV-Sessel + Polstermöbel EinzelneAusstellungsstücke stark reduziert! ... in großer Auswahl! Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr durchgehend, Sa. 10-13 Uhr 0461 17979 FUNKMIETWAGEN/TAXI Bei Stress, Burnout oder anderen Problemen finden Sie durch vielfältige Anwendungen: Entspannung purin der THAI LOUNGE Sandwigstr. 1a·24960 Glücksburg 04631-4091588 ·info@thai-lounge.de ·www.thai-lounge.de Holmpassage 24937 Flensburg 0461-97887251 Mönchenbrückstr.1 24837 Schleswig 04621-200406 Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz Einbruchschutzrolladen MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de -zentrale@maro24.de

MoinMoin