Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 52 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Dezember
  • Januar
  • Schleswig
  • Skoda
  • Klima
  • Benziner
  • Airbags
  • Ausweisbar
  • Arbeit
  • Moinmoin
  • Angeln

& Essen Trinken

& Essen Trinken -Anzeige- Flensburg/Schleswig/Angeln -27. Dezember 2017 -8-M Engelsby ·China-Restaurant Peking Engelsbyer Straße 55·Tel. 0461/65378 Silvester- + Neujahrsbuffet am 31.12.17 +01.01.18 11 30 -14 30 +17 30 -21 00 Uhr satt! Ente gut - alles gut! nur11.80E p. Pers. 0461-65378 Lieferheld.de Lieferheld.de Fr. 29.12.’17 +Sa. 30.12.’17 und Fr. 05.01.18 -So. 07.01.18 17:30 -19:30 Uhr Abendbuffet „Two for one“ 2Essen –nur 1bezahlt vorder Bestellung beim Kellner abgeben! satt! nur15.90E Ente gut - alles gut! ausschneiden -mitbringen vor Bestellung abgeben Lust auf edle Tropfen Guillaume Roffiaen ist „Oenology and Quality Manager“ beim führenden Champagnerhersteller Nicolas Feuillatte. Foto: djd/Nicolas Feuillatte Wissenswertes rund um den Champagner-Genuss Der Champagner-Durst der Bundesbürger ist weiter gewachsen: Nach Angaben des „Bureau du Champagne“ erhöhten sich die Lieferungen nach Deutschland im vergangenen Jahr um 4,9 Prozent auf knapp 12,5 Millionen Flaschen. Die edlen Tropfen dürfen ausschließlich aus der Champagne, dem Weinbaugebiet nordöstlich von Paris, stammen. Hier finden die Trauben mit dem kreidehaltigen Boden und dem recht kühlen Klima beste Bedingungen vor. Nicht nur bei der Produktion von Champagner gelten strenge Standards –auch für das gegorene Produkt benötigt man spezielle Flaschen mit Korken, die dem Überdruck standhalten. Etikett ist kein Buch mit sieben Siegeln Für viele Gelegenheitsgenießer ist Champagner ein Buch mit sieben Siegeln, wenn sie vor dem Weinregal stehen und auf die Etiketten des Sortiments schauen. Dabei sind nur wenige Grundkenntnisse nötig, um das Etikett kundig lesen zu können: Es ist die Visitenkarte des Champagners und erzählt, was sich in den meist aufwändig gestalteten Flaschen verbirgt. Ein wichtiges Kriterium ist etwa der Zuckergehalt, auch Dosage genannt. Sie ist der letzte Schritt bei der Champagnerherstellung vor dem Verkorken. Denn nach der zweiten Gärung ist jeder Champagner knochentrocken. Deshalb erhält er zum Ausgleich des dabei aufgetretenen Flüssigkeitsverlustes die sogenannte Versanddosage, auch „liqueur d‘expédition“ genannt. Sie besteht aus Wein und Zucker oder bei Brut Zero ausschließlich aus Wein. Je nach Süße durch die Versanddosage wird der Champagner unterschiedlich etikettiert. Gegebenenfalls findet sich auf dem Etikett auch ein Vermerk zum Jahrgang, falls es sich um einen besonderen Jahrgangs- Champagner handelt. (djd) ALTE SCHULE WANDERUP PARTYSERVICE Wir liefern Ihnen unseren täglichen Mittagstisch auch in Ihre Firma (ab 10 Personen) Fam. Michelsen, Tel. 04606-96312 www.alteschulewanderup.de PIZZA ·PASTA ·SALATE Venezia Pizza Express Außer-Haus-Karte Immer mittwochs: alle Pizzen €5.- Jöns-Hof-Passage 6b ·24376 Kappeln Di.-So. 17 bis 22 Uhr Z 04642-9224255 Sport Jugendfußball der Spitzenklasse Flensburg (fu) –Bereits zum 12. Mal steht die Fördehalle Flensburg vom 12. –14. Januar ganz im Zeichen von Jugendfußball der Spitzenklasse. Wer schon heute die Fußballprofis von morgen bestaunen will, der ist beim Jugendfußball- Turnier „Volkswagen-Cup 2018“ des SC Weiche Flensburg 08 bei freiem Eintritt genau an der richtigen Stelle. Denn an drei aufeinander folgenden Tagen ermitteln jeweils 10 Teams in den Altersklassen U15, U17 und U19 nach den üblichen Hallenfußballregeln die Gewinner des beliebten und hochklassigen Traditionsturniers, das alle Jahre wieder Spieler, Trainer und die zahlreichen Zuschauer gleichermaßen begeistert und in den Bann zieht. Absoluter Klassiker ist das U15 Turnier, das am Sonnabend von 10 –16.45 Uhr ausgetragen wird. Zu den Teams des Titelverteidigers VfB Lübeck gesellen sich neben Gastgeber SC Weiche Flensburg 08 die Talentschmieden der Bundesligisten Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Holstein Kiel, Fortuna Düsseldorf, und Hansa Rostock sowie von Odense BK und Esbjerg FB aus der dänischen Superliga und die SG Mitte Nordfriesland als Qualifikant. Den Auftakt machen bereits am Freitag von 17.30 –23Uhr die U19 Teams mit der „Inoffiziellen Meisterschaft im Landesteil Schleswig“. Dort will sich der gastgebende Vorjahressieger gegen namhafte Mannschaften aus den Kreisgebieten Flensburg, Schleswig-Flensburg und Nordfriesland erneut behaupten. International und hochklassig geht es auch am Abschlusstag von 10 –16.45 Uhr im U17 Wettbewerb zu, wenn die Nachwuchsfußballer der dänischen Profiteams vom FC Midtjylland, Esbjerg FB und Odense BK auf den letztjährigen Sieger Hamburger SV U16und weitere norddeutsche Teams sowie den ambitionierten Gastgeber SC Weiche Flensburg 08 treffen. Dessen stellvertretender Vereinsvorsitzender Manfred Klarmann betont den hohen Stellenwert des Turniers: „Aus kleinsten Anfängen haben wir ein hervorragendes internationales Jugendturnier mit vielen Spitzenmannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet und Dänemark entwickeln können. Interessant ist es, die unterschiedliche spielerische Ausbildung in den beiden Ländern zu verfolgen. Aber neben begeisterndem Fußball ist uns auch der interkulturelle Austausch der Jugendlichen sehr wichtig.“ Wichtig ist dem hauptamtlichen Geschäftsführer Edgar Nies und Hans-Peter Carstensen, Sprecher des Wirtschaftsbeirates, auch mehr Anerkennung und Wahrnehmung der engagierten, überwiegend ehrenamtlichen Arbeit und der bemerkenswerten sportlichen Erfolge des SC Weiche Flensburg 08 in der Region. In der Tat führt die Fusion der Fußballer vom ETSV Weiche und Flensburg 08 zu einer beispielhaften und Die langjährigen Turnierorganisatoren Ola Reischke (l.) und Gerwin Jannsen (r.) freuen sich mit Frank Ipsen vom Sponsor Volkswagen Zentrum Flensburg auf Jugendfußball vom Allerfeinsten beim 12. „Volkswagen -Cup“. Foto Fuhrig: ganz neuen Konzentration von Leistungsfußball in der Fördestadt. „Unsere Ligamannschaft geht als Tabellenzweiter der Regionalliga Nord in die Winterpause und hat bei nur drei Punkten Rückstand auf die Nachwuchsmannschaft des Hamburger SV das Erreichen der Relegationsspiele für die 3. Liga fest im Visier. Die Reserve spielt in der Flens-Oberliga als derzeitiger Tabellendritter ebenfalls eine sehr gute Rolle. Das gilt auch für die A-, B- und C-Jugend in ihren jeweiligen schleswig-holsteinischen Oberligen. Die C-Jugend steht –bisher ohne Punktverlust –vor demAufstieg in die Regionalliga Nord, der höchsten deutschen Spielklasse in dieser Altersklasse. Mit insgesamt 29 Jugendmannschaften und über 600 Spielern genießen wir als Leistungszentrum für den nördlichen Landesteil einen ausgezeichneten Ruf“, skizzieren Carstensen und Nies die Erfolge im sportlichen Bereich und hoffen, dass die Wirtschaftskraft des Vereins damit bald einhergehen möge. „Umso dankbarer sind wir allen, die uns organisatorisch und finanziell so tatkräftig unterstützen, vor allem unseren Sponsoren, zu denen mit dem Volkswagen Zentrum Flensburg auch der Hauptsponsor unseres tollen Jugendturniers gehört“. Für dessen sportliche Abwicklung zeichnen sich seit Anbeginn Olaf Reischke und Gerwin Jannsen verantwortlich. „Wir sind sehr zufrieden mit der unglaublich positiven Resonanz“, freuen sich die beiden langjährigen Turnierorganisatoren über das illustre Teilnehmerfeld. „Ein Riesendankeschön geht an unseren Namensgeber und an alle anderen Sponsoren und zahlreichen Helfer. Ohne so ein starkes Team wäre das Turnier in dieser Form und Größe nicht möglich. Für die Jungs ist das ein Riesenerlebnis. Da werden nochmal 20 Prozent an Leistungsfähigkeit frei“, freut sich das eingespielte Organisationsteam auf die 12. Auflage des Volkswagen Cups.

Immobilien IMMO-TIPP der der che! Woche! E - 27. Dezember 2017 Vom Musterhaus zum Eigenheim Traumhaftes Energiesparhaus Reihenmittelhaus; ca. 120 m 2 ca. 220 m 2 Garten; 5 Zi; Bad; Gäste WC; Einbauküche; Kaminofen; Fernheizung; Rolladen an allen Fenstern; ; frei zum 1 Quartal 2018. Preis: 280.000,- € Flensburg, Angelburger Straße 70 Tel. 0461 - 80 70 834 VERKAUF HÄUSER In Deutschland gibt es rund 600 Musterhäuser in moderner Holz-Fertigbauweise. Sie zeigen Bauinteressierten allerlei Möglichkeiten für ihr eigenes Zuhause auf - von Architekturstilen und Grundrisskonzepten über die Hausausstattung bis hin zu Einrichtungsideen. Musterhäuser geben eine gute Orientierung in der unerschöpflichen Vielfalt individueller Fertighäuser. Immer noch denken manche Menschen, Fertighäuser kämen von der Stange und eins gleicht dem anderen. Dass dem nicht so ist, erfahren sie spätestens, wenn sie sich selbst mit dem Bau eines modernen Holz- Fertighauses auseinandersetzen. Hierfür ist der Besuch von Musterhäusern ratsam, ja fast schon zwingend notwendig. Aus erster Hand erhalten Singles, Paare und Familien hier Informationen zur Bauweise und zum Unternehmen. Gleichzeitig sammeln sie realistische Eindrücke, mit denen sie sich ihr individuelles Traumhaus wie bei einem Puzzle zusammensetzen können. Viele Fertighaushersteller haben Musterhäuser auf ihrem Firmengelände, wo Interessierte auch gleich einen Blick auf die Produktion ihres künftigen Zuhauses werfen können. Wer sich noch auf der Suche nach einem passenden Hersteller und nach neuen Wohnideen befindet, wird am besten in einem der deutschlandweit 18 Musterhausparks fündig. Hier zeigen unterschiedliche Hersteller ihr Spektrum und vielfältige Beispiellösungen der individuellen Holz-Fertigbauweise. Text/Foto: AST/bdf Landhaus Villa, kernsaniert, Bestzustand, 260 qm, Gesamtareal 3.300 qm, Maklerfrei, Energ.-Bed. 117/qm waltraud4186@yahoo.de S 04630-93095 VERKAUF GRUNDSTÜCKE KLEINANZEIGEN ANNAHME Tel. 0461 5888 oder www.moinmoin.de ANKAUF HÄUSER Suche in Satrup/Mittelangeln EFH von privat zu kaufen S 0175-5440242 ANKAUF GRUNDSTÜCKE Kleines Baugrundstück FL + 15 Km gesucht, auch gern Baulücke oder geteilt, f. 80m² Bungalow, Tel. 01793923069 / E-mail: grundstueck-fl@georgwecker.de MIETANGEBOTE WOHNUNGEN 3 Zi.-Whg, 83 m², 550,-€ KM, Bad, Dusche, EBK, Gäste-WC, Laminat, Keller + Balkon, ab 01.01.18 od. späterS 0461-91862 Börm, Single- Whg, 1,5 Zi., ca. SL Lollfuß 82, 36 qm, EBK, DB, SAT- TV, neu renov., z. 1.1.18 frei. S 04627- 334 o. 876 Flbg., 2 Zi.-Whg, 57 qm, Kü., Blk., Bodenrm., Tiefgar., 2. OG, 600,- WM, Garage 50,- + 3 MM Kt. S 0176-62530297 FL-Jürgensby, 3Zi.-Whg., gegenüber Park, Kü., Bad, Balkon, 73 qm, 500,- KM, 195,- NK, 1100,- Kaution, z. 1.1.18 o. später frei. S 0461/13833 nach 18h Surendorf -saniert zu vermieten - 2Zi., 1. OG, 46 m² zu sofort, 2 Zi. DG 50 m² ab 1.4.18 Rufen Sie unsan S 0157-53468498 Harrislee 3,5 Zi., 93 m 2 , frei 530,-€ zzgl. HK/NK incl. Kabel u. Treppenhausreinigung, gepfl. Wohnanl., helle, sonnige Whg. m. EBK, Blk., V-Bad, Fahrst., behind. freundlich *B, 194 kWh, FW, Bj. 1976 Tel. Nachfrage 0461/72496 0162/2812306 OTTO STÖBEN Immobilien Kiel UMZUGE NORD Umzüge • Haushaltsauflösungen • Entrümpelungen • zu günstigen Festpreisen INFO: 0461 /1507035 Klanxbüll Nähe Bhf DHH 70 qm, Bauj.2015 zu vermieten.60kw. 3Zi. Ebk grosse Süd Terr./Garage.barrierefrei, solar , Fb-heizung, Glasfaser, für Jung und Alt. 560Euro+Nk 1500Euro Kaution. Ab 2018 frei. Tele:01772070534, Rickertsenricki@aol.com Koldenbüttel 50qm Whg., 2 Zimmer, Küche Bad, und 40 qm Whg., 2 Zimmer m. Kochnische, Bad S 04841-62829 oder 04881- 936907 Leck, 3Zimmer Wohnung, ab sofort! 75qm Wohnfläche, 70qm Dachterrasse, ca 600€ warm, Wohnberechtigungsschein vorausgesetzt, Wannenbad! 0462195450 Lindewitt, sanierte 2 Zi-Whg, 61qm, OG, EBK, FBHzg, Haust. mgl. per 01.03.18 zu verm. WM 396,84 € + BK, 2 MM Kaut. Tel.:0172-4500680, gerne SMS ab sofort oder ab dem 01.03.2018, sehr schöne helle 2 Zimmer Dachgeschoßwohnung in sehr ruhigem Haus, Abstellraum, neue tolle EBK, schöner und sonniger Balkon, ca. 65 qm, Kaltmiete 430,00 € zzgl. 150,00 € NK, Kaution 3 Kaltmieten erforderlich, S 0160-446 82 90 oder 0461-67 40 818 Tönning, 2-Zimmer-Whg., OG, ca. 43 qm, Du-Bad, Küche, 280€ KM+ NK + Kt, ab sofort frei S 04861-1247 www.umzuege-flensburg.de Z 0461/96921 Der IMMOBILIEN TiPP Wir bedanken uns für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Wankendorf Neubau, 3Zi.-Whg., 89 m² zu sofort +2Zi.- 80 m² ab 1.3.18 zu vermieten. EBK, Stellplatz, DB+Designboden. Rufen Sie uns an S 0157-53468498 MIETANGEBOTE HÄUSER Steinbergkirche -DHH, Bj. 2015 75 qm Wfl., 3 Zi., HWR, EBK, barrierefrei, 400 qm Grundstck., ab 1.5. frei, 620,- KM + 140,- NK. S 0170-4317998 • Dieses sehr gepflegte Einfamilienhaus aus dem Jahr 1996 bietet Ihnen in Sackgassenendlage richtig viel Platz für die Familie. • Auf einer Wohnfläche von ca. 137 m 2 verfügen Sie über insgesamt 5 Zimmer, Bad und Gäste-WC sowie eine große, wohnliche Landhausküche. • Im Obergeschoss befinden sich die vier Schlafzimmer, das gepflegte Vollbad und ein zusätzlicher kleiner Raum, der als Arbeitszimmer oder Abstellraum genutzt werden kann. • Die meisten der Räume im Erdgeschoss sowie das Bad im Obergeschoss sind mit einer Fußbodenerwärmung ausgestattet. • Beheizt wird das Haus mit Erdgas, die Gastherme ist aus dem Jahr 2014. • Der Garten wird in östlicher Richtung durch einen bepflanzten Wall begrenzt und ist von den benachbarten Grundstücken aus nicht einsehbar. • Vor dem Haus befinden sich zwei Stellplätze und ein Carport mit angeschlossenem Abstellraum. menschlich \ kompetent \ überzeugend Husby. Topgepflegtes EFH in Husby, helle Landhausküche, Kaminofen, Terrasse, Carport, Sackgassenendlage! Baujahr(e): 1996 Zustand: Gepflegt Wohn-/Nutzfläche: 137 m 2 + 25 m 2 Grundstück: 798 m 2 Zimmer: 5 Badezimmer: 1 Schlafräume: 4 Energiedaten: Bedarfs-A. (D)/Gas/ 118,5 kWh/(m 2 *a) Verfügbar: ab 03/2018 Preis: 269.900 Euro Courtage: 3,57% inkl. MwSt. www.brocks-immobilien.de Ihr Sachverständiger und Makler für den Norden! Südergraben 39 · 24937 Flensburg info@brocks-immobilien.de Interesse geweckt? Z 0461 500-97-100 5,0 / 5 Stand: 21.11.2017 Vermieter / Verkäufer Exzellent! ImmobilienScout24 189 Gesamtbewertungen, 98 Verkäufer- Bewertungen mit 100% Weiterempfehlung! MIETGESUCHE WOHNUNGEN Harrislee, 2Zi.-Whg. gesucht, altengerecht, 60-70 qm mit Balkon oder Terrasse.Y 268/5814 GARAGEN DOPPELGARAGE (2 Eingangstore je 2m breit), Flbg., Bachstr. 19, zu vermieten. S 089- 3172069 KLEINANZEIGEN ANNAHME Tel. 0461 5888 oder www.moinmoin.de Abkürzungen in Miet-/ Immobilien-Anzeigen AR B Blk BW CT D DB DG DH DHH DT Du EBK EG ELW ETW FB-Hzg Gge Grdst.; Grd. HK HZ K KM Kt. MFH MS NK NR OG RH RMH Terr. TG UG VR WB Wfl. WM ZH Zi. Abstellraum Bad Balkon Badewanne Courtage Diele Duschbad Dachgeschoß Doppelhaus Doppelhaushälfte Dachterrasse Dusche Einbauküche Erdgeschoß Einliegerwohnung Eigentumswohnung Fußbodenheizung Garage Grundstück Heizkosten Heizung Küche Kaltmiete Kaution Mehrfamilienhaus Mietsicherheit Nebenkosten Nichtraucher Obergeschoß Reihenhaus Reihenmittelhaus Terrasse Tiefgarage Untergeschoß Vorratsraum Wannenbad Wohnfläche Warmmiete Zentralheizung Zimmer Ist das Haus fit für den Winter? Flensburg (mm) – Nur die Heizung zu warten, reicht nicht: Wer sein Haus jetzt nicht fit macht für die kalte Jahreszeit, riskiert Schäden und hohe Energiekosten. Was sinnvoll ist und wie das eigene Zuhause nicht nur behaglicher, sondern auch sparsamer wird, erfährt man von den Energieberatern der Verbraucherzentrale Schleswig- Holstein. Die Heizung sollte auf den tatsächlichen Wärmebedarf des Haushalts eingestellt werden. „Häufig ist die Temperatur zu hoch gewählt, dann wird das Heizwasser viel heißer, als es nötig wäre und Sie haben einen hohen Wärmeverlust“, so Dipl.-Ing. Peter Sönnichsen, Experte der Verbraucherzentrale. Hinweise dazu finden sich in der Bedienungsanleitung des Heizkessels. Extratipp: Die Rohrleitung ist gut gedämmt, wenn die Dämmung etwa so dick ist wie das Rohr selbst. Auch wenn es zieht, wird es kalt und unbehaglich. Meist kann man den ungewollten Luftaustausch schon verhindern, indem die Fensterflügel und die Verriegelung vom Rekordniveau Die Bauherren in Deutschland entscheiden sich immer öfter für die moderne und energiesparende Fertigbauweise. Im ersten Halbjahr 2017 konnte der Fertigbau seinen Marktanteil bei den Ein- und Zweifamilienhäusern bundesweit auf 19,3 Prozent steigern, teilt der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) mit. „Der Halbjahreswert liegt damit so hoch wie noch nie zuvor“, sagt BDF-Geschäftsführer Achim Hannott. (AST) Fachmann nachgestellt werden. Wenn der Fachmann schon vor Ort ist, empfiehlt es sich, defekte sowie alte Profildichtungen prüfen und gegebenenfalls austauschen zu lassen. Eine groß angelegte Dämmung der eigenen vier Wände veranlasst man besser im Frühling oder Sommer. Kleine nachträgliche Dämmarbeiten können Sie auch jetzt noch in recht kurzer Zeit umsetzen. Extratipp: Auf gezieltes Lüften achten. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte in Wohnräumen nicht dauerhaft über 60 Prozent liegen. Mit einem Hygrometer behält man die Werte im Auge. In Flensburg findet die persönliche Energieberatung dienstags und donnerstags in der Beratungsstelle Flensburg, Schiffbrücke 65, statt. Jetzt unter 0461 / 28 604 oder 0800- 809 802 400 (kostenfrei) anmelden. Mehr Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei), sowie auf www. verbraucherzentrale-sh.de. Foto: Romariolen/Shutterstock Pflichtangaben in Immobilienanzeigen seit 1. Mai 2014 Seit 1. Mai 2014 tritt die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft. Für die Vermarktung von Immobilien mittels Anzeigen werden sich damit erhebliche Änderungen ergeben. Die EnEV 2014 verpflichtet zur Angabe bestimmter Energiemerkmale in kommerziellen Medien. Das Inserat muss dann bestimmte Pflichtangaben enthalten, vorausgesetzt, zum Zeitpunkt der Insertion liegt ein gültiger Energieausweis vor. Um hohe Anzeigenkosten zu sparen, können in den Anzeigen Abkürzungen verwendet werden. Allerdings hat das zuständige Bundesministerium kein offizielles Abkürzungsverzeichnis erstellt. Trotz aller Vorsicht kann es daher zu Abmahnungen kommen, wenn die Abkürzungen von Laien missverstanden werden. Die nachfolgenden Abkürzungen können verwendet werden. Mögliche Abkürzungen: 1.Die Art des Energieausweises (§16a Abs. 1 Nr. 1 EnEV) - Verbrauchsausweis: V - Bedarfsausweis: B 2.Der Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert aus der Skala des Energieausweises in kWh/(m 2 a) (§ 16a Abs. 1 Nr. 2 EnEV) zum Beispiel 257,65 kWh 3.Der wesentliche Energieträger (§ 16 a Abs. 1 Nr. 3 EnEV) - Koks, Braunkohle, Steinkohle: Ko - Heizöl: Öl - Erdgas, Flüssiggas: Gas - Fernwärme aus Heizwerk oder KWK: FW - Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel: Hz - Elektrische Energie (auch Wärmepumpe), Strommix: E 4.Baujahr des Wohngebäudes (§ 16a Abs. 1 Nr. 4 EnEV) Bj, zum Beispiel Bj 1997 5.Energieeffizienzklasse des Wohngebäudes bei ab 1. Mai 2014 erstellten Energieausweisen (§ 16a Abs. 1 Nr. 5 EnEV) A+ bis H, zum Beispiel B Energieeffi zienzklasse A+ A B D E F G H Endenergie [kWh/(m 2 a)] < 30 < 50 < 75 < 130 < 160 < 200 < 250 > 250 Eine Anzeige könnte, wenn die verwendeten Abkürzungen veröffentlicht sind, wie folgt lauten: Verbrauchsausweis, 122 kWh/(m 2 a), Fernwärme aus Heizwerk, Baujahr 1962, Energieeffizienzklasse D KLEINANZEIGEN ANNAHME Tel. 0461 5888 oder www.moinmoin.de

MoinMoin