Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Angeln 51 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Dezember
  • Weihnachten
  • Husum
  • Weihnachtsfest
  • Sucht
  • Frohe
  • Kappeln
  • Frohes
  • Moinmoin
  • Angeln

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -19. Dezember 2018 -Seite 8 Frohe Weihnachten aus Fischräucherei Wolter Party-Service und Jutta’s Fischpavillon wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr! Kappeln-Loitmark, Bernard-Liening-Straße 12 ·Tel. 04642-81906 Wir bedanken uns bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes I neues Jahr. I I I I I I I I I I I I I I Getränkegroßhandel Getränkeabholmarkt Hauptstraße 18 •24395 Niesgrau Telefon (0 46 32)270 I I I I I All unseren Kunden ein besinnliches Weihnachtsfest und viel Gesundheit und Glückfür 2019! Stark in Service und Leistung e.K. Inh. Jörg Blohm FroheFesttage undein glückliches neues Jahr! Kieler Str. 2·24376 Kappeln Telefon (0 46 42) 15 92 ·Telefax (0 46 42) 36 90 E-Mail: info@dentalis-kappeln.de Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr 2019! HEIZEN MIT SYSTEM BÄDER MIT IDEEN Mehlbydiek 67 ·24376 Kappeln Tel. 04642-910521·Fax 04642 -170 185 www.heizung-baeder-dingfeld.de Restaurant RHODOS Griechische Spezialitäten Familie Papachristodulu Spiros &Maria Mühlenstr. 11(Fußgängerzone) 24376 Kappeln Tel. (04642) 3121 Wir wünschen allen Kunden Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2019 Unsere Öffnungszeiten zu den Feiertagen: Heiligabend geschlossen! 25.12. +26.12. +Silvester: 12.00 -14.30 Uhr +ab17.30 Uhr –Neujahr geschlossen – Kappeln Wiehnachtensteihtvör de Döör vonK.H.Petersen Kiek mol, wat is de Himmel so rot, dat sünd de Engels, de backt dat Brot. De backt den Wiehnachtsmann sien Stuten vör all de lütten Leckersnuten. Nu flink de Teller ünnert Bett Un leggt ju henn un west recht nett! De Sünner Klaus steiht vör de Dör, de Wiehnachtsmann de schickt em her. WatdeEngels hem backt, dat schült ji probeern. Un smeckt dat good, denn hört se dat gern, un de Wiehnachtsmann smunzelt, nu backt man noch mehr ach, wenn doch erst mal Wiehnachten weer. Wenn wi dütt lütt Kinnergedicht hörn, gahn uns Gedanken wiet trüch in de Tied, as wi sülven as lüttje Buttschers mit lüchtende Oogen vör den Dannenboom stünnen un in de brennenden Lichter keeken, na nern plierten, ob dor wat Sünnerbares för uns leeg. Veeles is hüt anners wurrn. De Kommerz hett sik na vörn schooben. Wiehnachten fangt jümmer fröher an. Nich op den Klenner, aver in uns Supermärkte. Schon am Enn vun Monat August kannst de ersten Honnigkoken, Printen, Dominosteen un noch veeles mehr vun düsse Slag koopen. De ersten Marzipanstollen, mit Stoffzucker dick bepudert, schülln di verföhrn. Du denkst an Snee, deTung föhrt an de Tähn lang. Schaßt du nu schon en Stück vun Wiehnachten mit na Hus bringen or kannst du di gedülln? Veele Minschen könt dat seeker nich, sunst harrn de Geschäfte nich sun Hopen vun düsse söte Kram inköfft. Aver dat gifft ok Lüd, de nu schon an de Dekoration vun Wiehnachten denken. In unse Straat lüchtet schon siet Oktober en Stern, nich de Venus un ok nich Mars. De Stern bummelt achter en Finsterschief un smitt sien Licht op de Straat. Dat ward nich lang duern, dann gifft dat mehr vun düsse Kram. Dann hangen achter so manche Finsterschiev Sterns, de vun binnen na buuten or umgekehrt de Farv wesseln, vun rot över grön na geel un blau. En Minsch vun uns Straat makt sik veel Möög un wickelt üm sien lange Fahnenstang en Plastikslauch, in de veele lütte bunte Birnen sitten. So geiht so allerhand Tüdelkram an Wiehnachten vörbi. Un ik denk an den Wiehnachtsmann, de poor Weeken vört Fest int Finster vun mien Frisör liggt. He snarcht ganz luut, dorbi geiht sien Bost jümmer op un daal. Toerst heff ik meent, dat ik em helpen müsse, aver mien Friseuse wull dorvun nix weeten. „Lat em man stöhnen,“ säse, „wenn dat Fest vörbi is, hört he vun sülven op, dann packen wie em in en grooten Pappkarton, un he mutt en Johr töwen, bet he wedder snorcheln dörf. Wenn ik in mien Breefkasten kiek, mark ik, dat Wiehnachten nich mehr so wiet weg is. Veele Vereene un Gesellschaften sammeln för dat Fest, un so finnst du in so manche Breef Överwiesungsschiens, un du kannst, wenn du Moneten överhest, spenden för de Naturschutz, de Tierschutz, för Moder un Kind, för Afrika unsowieder. All denken se, dat Wiehnachten dat Fest vun de Leev is un dat veele Minschen dat Portemonnaie lichter opmaken. Wie weer dat noch in mien Kinnertied. Dor leepen wi in Steenfeld to uns beide Kooplüd. De harrn dann in ehr Laden engroote Utstellung von Speeltüch, alles fein opbuut un belüchtet, extra för uns Kinner. Wi wulln ok blots kieken, harrn keen Grüschen in de Tasch, un de Kooplüd harrn sis Freid an uns lüchtende Oogen, de de Dampmaschien, de Ritterborg, de Opdreihautos, de veelen Poppen un so wieder bekeeken. Wi Jungs weern jeden Dag ünnerwegs un kunnen nich noog vunt Bekieken kriegen. To Hus wurr vertellt, Mudder un Vadder hörten good to un markten sik, wat wi so sünnerbar funnen harrn. Aver öfft weer dat to düür, dat wüssten wi un hofften ok nich, dat dat ünnern Wiehnachtsboom leeg. Aver man kunn ja nich weeten. Hüt denken de Kooplüd un ok uns Politiker vun uns Brarup an de Wiehnachtssmuck vun uns Straaten. Dor warrn dann bunte Lichterkeeden ophungen un vör dat Amtshus steiht en groote Dann mit veele Lichter un bringt uns Straat in wiehnachtliche Stimmung. Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr! Petersen Maasholm ...das Beste, was einem Fisch passieren kann! Autohaus PETERSEN Inh. Gerd Berendsen e. K. Renault-Händler 24402 Schrepperie zwischen Kappeln und Sterup Telefon (0 46 37) 964 00 Telefax (0 46 37) 964 040 Wir wünschen unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Online-Gewinnspiel: MoinMoin verlost 100 Euro MoinMoin passt immer –jetzt auch aufsSmartphone und aufsTablet Mal eben von unterwegs mit dem Smartphone die wichtigsten Nachrichten checken oder abends auf dem Sofa interessante Geschichten aus der Region lesen: Damit die MoinMoin immer bei Ihnen ist, haben wir unseren Onlineauftritt optimiert und sind jetzt bequem auch auf allen mobilen Endgeräten zu lesen. Wer sich heute über Neuigkeiten aus seiner Region informiert, nutzt dafür häufig das Tablet oder das Smartphone. Darauf haben wir reagiert und unsere Website auf die verschiedenen Endgeräte angepasst. Ab sofort können Sie die MoinMoin im zeitgemäßen und nutzerfreundlichen Webdesign auf Ihrem Smartphone, Tablet oder auch am PC lesen – jederzeit und überall. Natürlich versorgen wir Sie auch weiterhin jede Woche mit der MoinMoin in gedruckter Form. Doch wir möchten Ihnen noch mehr bieten, weil gar nicht alles in eine Ausgabe passt, was quasi vor Ihrer Haustür passiert. Auf unserer Website finden Sie neben dem E-Paper zur aktuellen Ausgabe Ihrer MoinMoin täglich Neuigkeiten aus Ihrer Region. Die verbreiten wir übrigens auch über unseren Facebookkanal: Liken Sie unter @Moin- MoinWochenzeitung unsere Facebookseite und abonnieren Sie uns –schon versorgen wir Sie mit aktuellen Geschichten aus Flensburg und Umgebung. Auf unserer Website moinmoin. de informieren wir Sie auch über Veranstaltungen aus Ihrer Region. Vielleicht finden Sie sogar in unseren Bildergalerien alte Bekannte wieder. Natürlich finden Sie dort auch unsere privaten Kleinanzeigen, die Sie kinderleicht selbst online aufgeben können –genauso wie Familienanzeigen. Neues aus den Bereichen Sport und Politik erfahren Sie auf unserem Online-Marktplatz, der übrigens auch Lifestyle-Tipps bietet: Das Team von „Fit mit KTV“ zeigt Ihnen, wie Sie aktiv und gesund durch den Alltag kommen. „NONAs Lifestyle“ ist ein weiteres Thema, hier gibt Vloggerin Nona Tipps rund ums perfekte Make-up, Styling und gelungene Fotos. Außerdem ist sie auf vielen großen Fashion-Events unterwegs, von denen sie uns exklusiv berichtet. Gewinnspiel auf moinmoin.de Wie wär‘s zum Jahresanfang mit 100 Euro zusätzlich auf dem Konto? Dann machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Auf unserer Website moinmoin.de finden Sie diesen Artikel unter den Nachrichten aus Ihrer Region – allerdings erweitert um unser Online-Gewinnspiel. Dort erfahren Sie,was Sietun müssen, um eine Chance auf das verspätete Weihnachtsgeld zu bekommen. AUS DER REGION Schleswig/Angeln -19. Dezember 2018 -Seite 9 WIR SIND FURSIE DA ... Gern können Sie sich anuns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder wenn Sie Fragen rund umIhre Wochenzeitung haben. Natürlichhaben wirauchfür Kritik undAnregungen immerein offenes Ohr. Wir nehmen unsgerne Zeit fürSie undwerden Ihre Anfrageschnellstmöglich beantworten. Montag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr Freitag von 9bis 16 Uhr ALTE SCHULE WANDERUP PARTYSERVICE Wir liefern Ihnen unseren täglichen Mittagstisch auch in Ihre Firma (ab 10 Personen) Fam. Michelsen, Tel. 04606-96312 www.alteschulewanderup.de Umzüge und Lagerung seit 1896 Königsstraße 31 ·24837 Schleswig Tel. 04621-25144 ·Fax 04621-20962 ... undfreuenuns aufIhreKontaktaufnahme! Am Friedenshügel 2|24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 |Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de

MoinMoin