Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 47 2018

  • Text
  • November
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Husum
  • Kappeln
  • Sucht
  • Zeit
  • Dezember
  • Verkauf
  • Telefon
  • Moinmoin
  • Angeln

Umzüge und Lagerung

Umzüge und Lagerung seit 1896 Königsstraße 31 ·24837 Schleswig Tel. 04621-25144 ·Fax 04621-20962 KRUSMØLLE -ADVENTSMARKT 24.11., inkl. Zeit zur freien Verfügung € 16.- LÜNEBURG -WEIHNACHTSMARKT 28.11., 5.12., 11.12, inkl. Zeit zur freien Verfügung € 36.- WALSRODE -GÄNSEBRATENESSEN 29.11., inkl. Gänsebraten u. Kaffeetrinken € 59.- LÜBECK -WEIHNACHTSMARKT 1.12., 4.12., 8.12., inkl. Zeit zur freien Verfügung € 30.- STOCKSEEHOF -WEIHNACHTSMARKT 2.12., 15.12. inkl. Eintritt € 30.- HAMBURG -RATHAUSMARKT 4.12., 8.12., Zeit zur freien Verfügung € 27.- WINGST -HIMMELPFORTEN 5.12., inkl. Gänsebraten u. Weihnachtsmarkt € 45.- HANNOVER -MESSE JAGD &PFERD 6.12., inkl. Eintritt € 59.- BREMEN -WEIHNACHTSMARKT 7.12., Zeit zur freien Verfügung € 46.- SEITE 2 Schleswig/Angeln -21. November 2018 -Seite 2 Training für Schwangere Die neue Folge von „Fit mit KTV“ richtet sich speziell anSchwangere. Katta ist im 8. Monat schwanger und ist immer noch fleißig dabei. Oftmals plagen werdende Mütter Rückenschmerzen etc. Mit diesen Übungen stärkt Ihr nicht nur denOberkörper, sondern sagt den Rückenschmerzen den Kampf an.Viel Spaß beim ausprobieren. Einfach reinklicken unter http://www. moinmoin.de/marktplatz/fitmit-ktv oder Ihr folgt diesem QR-Code: Foto: Lars Franzen HAMBURG -ELBPHILHARMONIE 4.12., 8.12. inkl. Besichtigung und Stadtführung € 43,- GmbH u. Co. KG KOPENHAGEN 14.12. inkl. Stadtrundfahrt und Freizeit € 55.- ROSTOCK -WEIHNACHTSMARKT 15.12., inkl. Lunchpaket € 47.- GUT BASTHORST -WEIHNACHTSMARKT 16.12., inkl. Eintritt € 35.- BERLIN -GRÜNE WOCHEN oder SHOPPING 26.01.19, Zeit zur freien Verfügung €43.- KIEL -ANDRÉ RIEU 26.01., Kat. 2 € 119.- BREMEN -CLASSIC MOTORSHOW 02.02., inkl. Eintritt € 59.- KIEL -HEARTBEAT OF HOME 09.02., Kat. 2 € 116.- HAMBURG -HOLIDAY ON ICE 10.02., Kat. 1 € 75.- HAMBURG -SCHLAGERNACHT 30.03. inkl. Karte, Kat. 2 € 89.- Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 Verkauf von Waren aus Versicherungsschäden HOCHWERTIGE •MATRATZEN •LATTENROSTE ALPINA • FARBE das Original, 10 L Nestléweg 5·24376 Kappeln ·04642-2377 Öffnungszeiten: Do. +Fr. 9.00 -18.00 Uhr ·Samstag 9.00 -14.00 Uhr Tolk/Kahleby (nic) – Nachdem es im vergangenen Jahr wegen Krankheit ausgefallen war, findet das Benefizkonzert des Gospelchors vom Männergesangverein Tolk diesmal wieder statt. Die zwölf Gospelsänger haben unter der Leitung von Hans-Walter Schulz fleißig geprobt und ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Dieses präsentiert der Gospelchor am Sonntag, dem 2. Dezember um 19:30 Uhr in der Kirche zu Tolk und am 16. Dezember 2018 um 19:30 Uhr in der Kirche in Kahleby. Jochen Schober wird das Programm mit Erläuterungen moderieren. Als Solisten treten Focke Thimm, Hans-Walter Schulz jedes Modell à jedes Modell à MUSICALS IN HAMBURG König der Löwen, Mary Poppins, Aladdin, Ghost Sonntag Nachm.: 2.12.18 ab € 89.- Samstag Nachm.: 8.12.18 ab € 91.- Sonntag Abend: 9.12.18 ab € 83.- €75,- €50,- €9, 95 – Verkauf ab Donnerstag, 22.11.18 – „HerrDoktor,wobleiben Sie denn?“ Kropp (wow) – Angesichts der Tatsache, dass etwa 30 Prozent der 1.900 niedergelassenen Hausärzte nach derzeitigen Erkenntnissen in den nächsten fünf Jahren in den Ruhestand gehen, kommt diese Frage schon dem einen oder anderen in den Sinn. Und so machten der HHG Kropp und das Regionalmarketing Kropp/ Stapelholm genau dieses Thema der Zukunft der ärztlichen Versorgung in Schleswig-Holstein zum Inhalt der 18. Kropper Herbstgespräche. Rund 190 Gäste fanden sich im Autohaus Thomsen ein, um unter der Moderation von Carsten Kock einen interessanten und unterhaltsamen Abend zu erleben. Gastgeber und Hausherr Carsten Saß begrüßte seine Gäste als Professor Doktor Saß, indem er humorig die Arbeit seiner Monteure mit der der Mediziner verglich. Die Podiumsdiskussion leitete Carsten Kock dann ein mit einem Dialog mit Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg. Über die Thematik der Budgetierung, bei der die Solange Vorrat reicht. niedergelassenen Ärzte für gewisse Leistungen nicht bezahlt werden und die Schwierigkeiten, junge Ärzte „aufs Land“ und in die Selbständigkeit zu bekommen kam man dann schnell zu Frau Dr.Beate Bethge, die zusammen mit ihrem Mann in Kropp erfolgreich ein Facharztzentrum betreibt und die mit ihrer Meinung über die Budgetierung nicht hinter dem Berg hielt. Mit dem Bürgermeister der Stadt Büsum, Hans-Jürgen Lütje holte sich Carsten Kock einen Fachmann auf das Podium, der von seinem Büsumer Modell berichtete. Dort hat nämlich die Kommune ein Ärztezentrum errichtet und betriebt dieses mit zurzeit vier angestellten Ärzten. So erkannte auch Heiner Garg an, dass dies ein Weg sein kann, gesetzgeberische Möglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen Kommune und Ärzten zu schaffen und damit eine Kostenminimierung in Einklang mit einer guten Patientenversorgung zu bringen. Zur Entspannung bei diesem heiklen Thema trug dann das Duo „Vielsaitig“ mit Liedern unter anderem von Konstatin Wecker undReinhard Mey bei. Die Gäste waren sich einig: Im kommenden Jahr zu den 19. Kropper Herbstgesprächen sind wir wieder dabei! Benefizkonzerte des Gospelchors Automobilclub Schleswig lädt ein Schleswig (mm) – Zu einer Informationsveranstaltung für betroffene Diesel-Fahrer lädt der Automobilclub Schleswig von 1923 e.V. im ADAC am Mittwoch, dem 21. November, um 19 Uhr in das Hotel Ruhekrug ein. Der ADAC Vertragsanwalt für Verkehrsrecht, Jörn Kicksee, informiert über die Musterfeststellungsklage und deren weiteren Auswirkungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. und dessen Sohn Simon auf. Der Gospelchor hat in den vergangenen Jahren mit seinen Benefizkonzerten für die Deutsche Kinderkrebshilfe schon mehrere 10.000 Euro „ersungen“. Foto: Privat Wochenmarkt wirdverlegt Schleswig (mm) –Der Wochenmarkt auf dem Capitolplatz, der dienstags und freitags stattfindet, wird anlässlich des Weihnachtsmarktes seit gestern, 20. November bis Montag 31. Dezember auf den Parkplatz Stadtfeld verlegt. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis. Öffentliche Sitzungen Schleswig (mm) –Inder Sitzung des Finanzausschusses der Stadt Schleswig werden die Ausschussmitglieder am Mittwoch, 28. November, ab 15 Uhr im Sitzungszimmer „Schlei“ des Rathauses unter anderem einen Beschluss über den Jahresabschluss und den Lage-bericht mit dem Schlussbericht des Rechnungsprüfungsamtes für das Haushaltsjahr 2017 sowie über die Verwendung des Jahresüberschusses fassen. Rabenkirchen-Faulück (nic) – Der Finanzausschuss tagt am Donnerstag, dem 29. November um 15 Uhr imMagistratszimmer Kappeln. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Haushaltssatzungund der Haushaltsplan 2019. KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute Werdende Mütter plagen oftmals Rückenschmerzen etc. Im neuenVideo zeigen unsere Experten einfache Übungen für Schwangere, die den Oberkörper stärken und Schmerzen vorbeugen. POLITIK Die Fraktionen informieren Johannes Callsen (CDU) ruft alle Sportvereine, Sportler, Schulen, Schülerinnen und Schüler dazu auf, sich an der Umfrage „Zukunftsplan Sportland Schleswig-Holstein“ beteiligen. Mit Aleks Braun, einem Schleswig- Holsteiner, der in Kalifornien lebt, war Nona auf der L.A.-Fashionweek. Was die beiden dort erlebt haben, zeigt die Bloggerin in ihrem neuesten Vlog. moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen DieSportjugend Schleswig-Holsteinim Landessportverband hat102 Sportlerinnen undSportlerfür ihre herausragenden Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene geehrt.

Bernd braucht dich! Fortsetzung von Seite 1 „Es war kurz nach Brarupmarkt, es war gutes Wetter und ich hatte den Rasen gemäht. Wir entschieden uns kurzfristig schön essen zu gehen. Den Rasenmäher kann ich auch später noch wegstellen, dachte ich mir, doch daraus wurde nichts mehr“, erzählt Bernd. Plötzlich fühlte er sich unwohl, bekam Fieber und Blasenbeschwerden. Sofort führte der Weg ins Krankenhaus zur Untersuchung. „Daraus wurde dann ein drei Monate langer stationärer Aufenthalt“, sagt Bernd, der während dieser Zeit zwei Chemotherapien verkraften musste. Erst am 10. November durfte er für eine Woche nach Hause, musste dann aber für weitere 4 bis 6 Wochen zurück ins Krankenhaus, um die dritte Chemotherapie anzutreten. „Nach dieser Diagnose ist plötzlich nichts mehr wie vorher“, sagt Bernds Tochter Ann-Kathrin. Zusammen mit ihrer Schwester Kristin wurde sie aktiv und organisierte eine Typisierungsaktion. „Man hat zwei Möglichkeiten, entweder resignieren und daran zerbrechen oder kämpfen. Wir haben nicht überlegen müssen und uns für das Kämpfen entschieden“, so Ann-Kathrin. Sofort waren unzählige Menschen im Umfeld von Bernd, seiner Frau Helga und ihren Töchtern, bereit zu helfen. Die Feuerwehr und die Gemeinde Rügge hatten binnen weniger Tage großes Engagement gezeigt und Akquise betrieben. Familie und Freunde standen sofort bereit, um nicht nur bei der Aktion zu unterstützen, sondern auch das Haus umzugestalten und es bis in die letzte Ritze sauber zu machen. Wenn Bernd nach Hause kommt – benötigt er ein keimfreies Reich. Seine Immunabwehr ist so geschwächt, dass jedes kleinste Bakterium eine Gefahr darstellen könnte. Neben den Umbaumaßnahmen galt es aber auch den Typisierungstag möglichst gut zu planen, um so viele Menschen wie möglich zu erreichen. „Gute Kontakte helfen dabei enorm und auch die gute Kooperation mit der DKMS macht die Aktion zu einer Herzensangelegenheit. So haben wir binnen weniger Tage die ganze Veranstaltung erstellt, von Räumlichkeiten, Aktionstagplanung, Einteilung der Helfer/innen in Teams, bis hin zur Flyer-Erstellung, Firmenanschreiben und Pressearbeit“, sagt Ann-Kathrin. Viele Firmen haben sich bereit erklärt die Aktion zu unterstützen, so wird es beispielsweise Erbsensuppe von den Schlachtereien Lassen und Bruhn geben, sowie Kuchen von der Bernd mit Ehefrau Helga auf der gemeinsamen Silberhochzeit im Jahr 2014. Typisierungsaktion am 2. Dezember in Süderbrarup Bäckerei Hansen und Helfer/ innen-Verpflegung von Edeka Süderbraup und Böklunder. „Ich bin sehr berührt, dankbar und überwältigt von der Unterstützung aller und der großen Bereitschaft mein Leben und das Leben vieler anderer Menschen retten zu wollen“, sagt Bernd. Eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance. „Deshalb ist es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen als potenzielle Stammzellspender registrieren lassen. Denn nur dann können sie als Lebensretter gefunden werden“, weiß Wolfgang Schäfing, Schulleiter der Nordlicht Schule. Er ist Mitglied der Initiativgruppe, die gemeinsam mit der DKMS die Registrierungsaktion in Süderbrarup organisiert. Unter dem Motto „Bernd braucht Dich!“ appellieren die Initiatoren an die Menschen in der Region, sich in die DKMS aufnehmen zu lassen. Die Registrierung geht einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung wird beim Spender ein Wangenschleimhautabstrich mittels Wattestäbchen durchgeführt, damit seine Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können. SEITE 3 Angeln - 21. November 2018 - Seite 3 Sitzung der Stadtvertretung Kappeln (mm) – Die nächste Sitzung der Stadtvertretung Kappeln findet am 21. November, um 18.30 Uhr, im großen Sitzungssaal im Rathaus Kappeln statt. Au der Tagesordung steht u.a. der Verwaltungsbericht des Bürgermeisters. Vergleichskampf der Bogenschützen Kappeln (hs) – Nach zweijähriger Pause startet die Bogensparte des TSV Kappeln von 1876 e. V. wieder ihr bei den Sportlern sehr beliebtes Advents-Bogenturnier. Es findet am 1. Adventssonntag, ab 10 Uhr, in der Hüholzhalle Nach zweijähriger Pause lädt die Bogenabteilung des TSV Kappeln erneut zum Adventsturnier in die Hüholzhalle ein. Foto: Hans 01.03.2019 SCHLESWIG St. Paulus Kirche TICKETS u. a.: www.eventim.de und unter Tel. 0461 588-120 Fax 0461 588-9120 www.moinmoin.de vorverkauf@moinmoin.de Am Friedenshügel 2 · Flensburg Husum Tel. 04841 8356-0 Flensburger Chaussee 62 statt. Zu dem Vergleichskampf werden insgesamt 64 Bogenschützen und -schützinnen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Odense/Dänemark im Alter von 10 bis 75 Jahren erwartet. Sie werden sich bei dem Vergleichskampf in den verschiedenen Bogenklassen messen. Die Schützinnen und Schützen kommen aus insgesamt 20 verschiedenen Vereinen. Offensichtlich ist das Kappelner Turnier für die Bogenschützen ganz besonders attraktiv. Denn bereits kurz nach Veröffentlichung der Ausschreibung im Oktober 2018, musste die Anmeldeliste geschlossen werden. Die Veranstaltung war überbucht. Jetzt warten die vielen nicht mehr berücksichtigungsfähigen Bogenschützen auf der Nachrücker-Warteliste darauf, dass doch noch jemand ausfällt. Das Turnier war bereits in den Jahren zuvor ein Renner. Sicher auch deshalb, weil es allen Teilnehmern die Möglichkeit bot, sich zum Jahresende, kurz vor den ersten offiziellen Meisterschaftskämpfen bei Kreis- und Landesmeisterschaften des neuen Jahres, mit möglichen Konkurrenten zu vergleichen. Besonders stolz ist Abteilungsleiter Martin Breithaupt darauf, dass es der TSV- Kappeln-Bogensparte in der Vergangenheit gelungen ist, den Bogensport über die Vereinsgrenzen hinaus zu fördern und bekannt zu machen, so dass besonders viele Kappelner Bogensportler die Möglichkeit bekamen, auf diese Weise sportlich in die Adventszeit gemeinsam mit Freunden oder Familienangehörigen zu starten. Das Adventsturnier der TSV- Bogensparte von der TSV- Kappeln-Vorsitzenden Dagmar Ungethüm-Ancker eröffnet. Besucher sind herzlich willkommen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

MoinMoin