Aufrufe
vor 3 Monaten

MoinMoin Angeln 45 2022

MoinMoin Angeln 45

Kappeln • Nr. 45 • Mittwoch, 9. November 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Für den Tourismus Für weitere fünf Jahre wird die Ostseefjord Schlei GmbH für die regionale Tourismusförderung in der Region zuständig sein. Der dafür erforderliche „Betrauungsakt“ erfolgte kürzlich im Rathaus durch Schleswigs Bürgermeister Stephan Dose. Seite 4 Besuch der AWO-Präsidentin AWO-Präsidentin Kathrin Sonnenholzner besuchte innerhalb ihrer Deutschlandreise zum Thema Armut Schleswig, als einzigen Standort in Schleswig-Holstein. Hintergrund: Immer mehr Menschen geraten durch die aktuell steigenden Preise in existentielle Not. Seite 5 „Haus T“ eingeweiht Grund zum Feiern im BBZ Schleswig: Ein in Modulbauweise errichteter neuer Bau konnte am 2. November mit symbolischer Schlüsselübergabe feierlich eingeweiht werden. Klassenräume, Büros und eine Werkstatt fanden hier ihren Platz. Seite 12 Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Energie sparen mit Rollläden MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Kappelns Bürgermeister Joachim Stoll mit Hans- Hermann Briese, Bürgervorsteher Helmut Schulz und Laudator Carl-Heinz Dirks (vlnr). Foto: Kasischke Niederdeutscher Literaturpreis für Hans-Hermann Briese Kappeln (ksi) – Seit 1991 vergibt die Stadt Kappeln in Zusammenarbeit mit dem Schleswig-Holsteinischen Heimatbund jährlich den mit 3.000 Euro dotierten Niederdeutschen Literaturpreis für herausragende Leistungen im Bereich der niederdeutschen Sprache. Den 31. Niederdeutschen Literaturpreis überreichte Kappelns Bürgermeister Joachim Stoll jetzt an Hans-Hermann Briese. Durch das Programm führte für den Schleswig-Holsteinischen Heimatbund (SHHB) Jan Graf, der diesen Preis 2011 bekommen hatte. Kappelns Bürgervorsteher Helmut Schulz eröffnete den Abend. Mehr dazu auf Seite 2 Initiative„Sauberes Kappeln“ ruft zum Müllsammeln auf Kappeln (ksi) – Die nächste Müll, der sich verteilt über- Müll, aber wenn es niemand Müllsammel-Aktion der all in der Natur in Kappeln organisiert, sammelt ihn von ehrenamtlichen Initiative „Sauberes Kappeln“ findet am Samstag, den 12. November, statt. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Parkplatz der Kübisklause in Neukappeln 50. Mitzubringen sind viel Motivation, wetterfeste Kleidung, Handschuhe und eventuell eine Greifzange. Wer bei der nächsten Müllsammel-Aktion dabei Hier übernahm Dagmar Preuß (links) für den verhinderten Angelos Arndt die Einteilung der sein möchte, kann 2er Sammel-Gruppen. Foto: Kasischke sich bis möglichst 9. November unter saubereskappeln@gmail.com befindet, hat der 19-jährige selbst niemand auf“, begrün- oder Angelos Arndt Anfang des det Angelos Arndt seine auf Instagram @saubereskappeln Jahres die ehrenamtliche In- Idee. Regelmäßig organisiert anmelden. itiative „Sauberes Kappeln“ er nun Müllsammel-Aktio- Motiviert von dem vielen gegründet. „Alle sehen den nen. Dabei wird mit freiwilligen Helfern, die meistens in Zweier-Gruppen ausschwärmen, jedes Mal eine andere Route abgearbeitet. Ziel sei nicht nur die Müllbeseitigung, sondern auch darauf aufmerksam zu machen, dass niemand seinen Müll einfach so in die Natur werfen darf. „Wir wollen in Kappeln Müll sammeln, um die Natur zu schützen und um unsere Stadt zu verschönern“, sagt Angelos Arndt. Er hofft mit seinem Projekt „Sauberes Kappeln“ auch andere anstecken zu können. Haushaltsauflösungen Heizungen Autos Kabel Tanks Öfen Besteck Pfannen Töpfe Rasenmäher Aluminium Fabrikstr. Dachpappe 10 • 24376Fahrrä Kap der pelnKupfer ... Tel. einfach 04642-1405 ALLES aus • Mobil Stahl 0171-6270923 und Buntmetall Haushaltsauflösungen/Entrümpelungen Schrott und Altmetallabholung Fabrikstr. 10 • 24376 Kappeln Tel. 04642-1405 • Mobil 0171-6270923 Weihnachtsmarkt Süderbrarup (mm) – In der Dänischen Kirche (Schleswiger Straße 40, findet am Sonnabend, dem 19. November 2022, von 11 bis 16 Uhr ein ein vorweihnachtlicher Markt statt. Es winken außerdem tolle Preise bei einer Tombola. Ein Lucia-Auftritt mit Kindern aus dem Dänischen Kindergarten und Weihnachtsmusik werden auf die Adventszeit einstimmen. Altlasten-Sanierung Wikingeck: Bohrungen statt Zwischenlager Foto: Labrenz Schleswig (si) – Wenn in Schleswig vom „Wikingeck“ die Rede ist, dann sind die Flächen rund um die frühere Teerpappenfabrik und das ehemalige Gaswerk unmittelbar am Ufer der Schlei gemeint. Über Jahrzehnte hinweg wurden dort Teeröle in großen Mengen ins Wasser geleitet. Entsprechend stark sind der Boden und die Sedimente kontaminiert. Um den Bereich großflächig zu sanieren, wurde nach ersten umfangreichen Untersuchungen eine Machbarkeitsstudie erstellt, und im Anschluss daran ein Sanierungsplan. Mehr dazu auf Seite 3

MoinMoin