Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 44 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Schleswig
  • November
  • Sucht
  • Husum
  • Kappeln
  • Oktober
  • Kleinanzeigen
  • Kaufe
  • Vermieten
  • Moinmoin
  • Angeln

-Anzeige- Husum - 30.

-Anzeige- Husum - 30. Oktober 2018 - Seite 4 Eröffnung der neuen Galabau-Ausstellung Treia Entdeckertag in Treia Treia (ckb) – „Unsere Idee war es, gemeinsam zu einem Tag der offenen Tür einzuladen und unsere großen und kleinen Gäste auf Entdeckungsreise zu schicken“, erzählt Gunnar Jöns. Der Niederlassungsleiter der HBK-Dethleffsen GmbH und seine beiden Mitstreiter Sven Schmidt sowie Benno und Björn Vogt, entwickelten ihre Idee weiter und schnell stand das Konzept für den Treianer Entdeckertag am Sonnabend, den 3. November. „Bei uns gibt es jede Menge zu entdecken, ob bei Gunnar im Baumarkt, bei Benno im Küchenstudio oder bei mir im Nahkauf Markt“, ergänzt Sven Schmidt, „am Entdeckertag haben unsere Gäste die Gelegenheit, ganz in Ruhe auf die Suche zu gehen. Außerdem haben wir den Tag mit spannenden Aktionen, attraktiven Angeboten und drei Gewinnspielen gefüllt – die Reise soll sich schließlich lohnen.“ Entdeckungsreisende, die ihren Anker bei Küchen Vogt werfen, verlieben sich dort vielleicht in ihren neuen Familientreffpunkt. „Was das angeht, hat die Küche nämlich längst das Wohnzimmer eingeholt“, weiß Benno Vogt. „Die Küche ist das Zentrum des Hauses. Wir sorgen dafür, dass es dort nicht nur hochmodern, funktional und energieeffizient zugeht. Wir gestalten Küchenträume im individuellen Look, mit lebendigen Materialien und edlen Details.“ In der gerade fertiggestellten Am neuen Verblenderhaus berät Sascha Pohlmann alle Entdecker gerne rund um Verblender und Dachpfannen. Ausstellung zeigt Küchen Vogt 20 nagelneue Küchen in unterschiedlichen Designs mit vielen raffinierten Extras. Ein sehenswerter Genuss, der Appetit macht. Bei HBK-Dethleffsen finden Gartenfreunde alles, was sie brauchen. „Wir haben im Zuge unserer Neustrukturierung des Standortes Treia nun auch unsere Ausstellung für Gartenund Landschaftsbau fertiggestellt“, freut sich Gunnar Jöns, „dort zeigen wir verschiedene Bodenbeläge, langlebige und witterungsbeständige WPC- Dielen, Kunstrasen, Pflastersteine und alles, was man sonst noch für die Gestaltung von Garten oder Terrasse benötigt.“ Außerdem kann man auf dem neuen Außengelände rund 140 unterschiedliche Verblender und die passenden Dachpfannen entdecken. Mit gelichtetem Anker steuert man am besten auch gleich auf den Nahkauf-Markt zu. „Wir sind jetzt seit Anfang des Jahres hier und es gibt jeden Tag etwas neues, frisches zu entdecken“, weiß Inhaber Sven Schmidt. Als Nahversorger kümmert er sich um viele Dinge des Alltags: „Bei uns kann man die Post los werden, Mangel- und Reinigungswäsche abgeben oder sich einfach zu einem gemütlichen Snack an der Kaffeebar tref- Küchen sind das Zentrum jedes Hauses: Björn Vogt und sein Team setzten die Träume der Kunden um – individuell und stilvoll. Haben sich die Entdeckertage ausgedacht: Gunnar Jöns (HBK-Dethleffsen GmbH), Benno Vogt (Küchen Vogt) und Sven Schmidt (Nahkauf Schmidt) (v.l.). fen.“ Im November erweitert er das Angebot für seine Kunden noch um eine Cewe-Fotostation. Dann kann man hier direkt Fotos ausdrucken und bestellte Fotobücher, Tassen, Kalender und vieles mehr im Markt abholen und seine fotografierten Erlebnisse noch einmal auf Fotopapier revuepassieren lassen. Am meisten haben aber kleine Entdecker zu tun, denn der Dorfplatz wird sich am Entdeckertag in ein Piratennest verwandeln. Dann werden Landratten zu rauen Seebären und Seeräuberbräuten. Mit einer Schatzkarte in den Händen suchen sie nach Gold und Edelsteinen. Ob sie den verschollenen Schatz der Piraten finden? Man wird sehen. Wer nach diesen spannenden Entdeckungen durstig und hungrig ist, der hat alles richtig gemacht und wird an Getränkebude, Kuchentheke oder Grill sicher auch fündig. „Es ist also für jeden etwas dabei“, Fotos: Kleimann-Balke betonen die drei Initiatoren, „und wir freuen uns auf möglichst viele Entdecker.“ Alle kleinen Gäste können am Entdeckertag zu echten Seebären und Seebräuberbräuten werden. Foto@Piraten-Spektakel

MoinMoin