Aufrufe
vor 7 Monaten

MoinMoin Angeln 43 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Oktober
  • Sucht
  • Schleswig
  • Kappeln
  • Zeit
  • Kaufe
  • Husum
  • November
  • Schuby
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

AUS DER REGION

AUS DER REGION Schleswig/Angeln -21. Oktober 2020 -Seite 8 Schwimmausbildung der DLRGKappeln Kappeln/Damp (mm) – Die DLRG Kappeln bietet von Montag, 26. Oktober 2020, zweimal wöchentlich zu folgenden Zeiten Seepferdchen- Kurse im Hotelschwimmbad Pottloch (Hotel Ostseeblick) an: Von Sonntag, 25. Oktober 2020, an werden wieder sämtliche Jugendschwimmkurse sowie der Vorbereitungskurs zum Juniorretter im Endeckerbad in Damp angeboten. Die Kurse im Einzelnen: Steuer für Zweitwohnung Kappeln (rey) –Der Hauptausschuss der Stadt Kappeln trifft sich am Montag, den 26. Oktober 2020, um18:30 Uhr, in der „Alten Maschinenhalle“(Bahnhofsweg 36a) zu seiner nächsten Sitzung. Aufder Tagesordnung stehen u.a. die Neuausstattung/Ergänzung der Netzwerkinfrastruktur an der Klaus-Harms-Schule und die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer ab 2021. Montags: Gruppe 1-15Uhr bis 15.45 Uhr / Gruppe 2 - 15.45 bis 16.30 Uhr Mittwochs: Gruppe 1-15.30 Uhr bis 16.15 Uhr /Gruppe 2 -16.15 bis 17 Uhr Die Ausbildungsgebühr für einen Seepferdchenkurs beträgt 100 Euro. • Wassergewöhnung (Alter: unter zwei Jahre) weiter auf www.moinmoin.de Die Rübenverladung in Jübek hat begonnen: Rund 45.000 Tonnen sollen auf diesem Weg vom Feld zum Zug und zur Fabrik transportiert werden. Die Ernte dauert voraussichtlich noch bis Ende Dezember. Die Rüben kommen künftig nach Jübek Jübek (si) – Die Ladestraße am Jübeker Bahnhof soll künftig intensiver als bisher genutzt werden. Dort wird derzeit öfters mal Kalk vom Lkw auf die Waggons der Bahn umgeladen. Nun soll auch die Angelner Zuckerrübenernte diesen Weg gehen. Über die Verlegung des Frachtverkehrs von der Straße auf die Schiene freut Bürgermeister Bent Jensen-Nissen ganz besonders. „Das ist ein spannendes Pilotprojekt der Firma Nordzucker AG, ganz imSinne des Klimaschutzes, der Nachhaltigkeit und zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks im Foto: si Rübenanbau“, findet er. „Statt die in Angeln angebauten Rüben wie bisher mit schweren Lkw zur Zuckerfabrik nach Uelzen zu transportieren, wird die Ernte in diesem Jahr mit Beginn der Rübenkampagne zum Jübeker Verladebahnhof gebracht. Von hier aus werden sie in Güterwaggons die Reise nach Uelzen antreten.“ Das berichtete er kürzlich im Gemeinderat, denn der muss diesem Vorhaben zustimmen, weil die Gemeinde Eigentümerin der Ladestraße ist. „Wir müssen sicherstellen, dass die Straße während der Umladearbeiten für den Verkehr durchlässig bleibt. Eine Situation wie damals nach Sturm ´Christian´ darf sich nicht wiederholen. Da hat das mit der Holzverladung nicht so gut geklappt“, erinnerte Jensen-Nissen. Nach längerer Aussprache wurde mit einer Gegenstimme beschlossen, mit Nordzucker einen Vertrag zur Nutzung des Verladebahnhofs abzuschließen. Allerdings mit der Prämisse, dass die entsprechenden Einnahmen für die Erhaltung der Ladestraße genutzt werden müssen. Friedrichsberger Klönschnack Schleswig (mm) –ImRahmen der interkulturellen Wochen (IKW) findet am Freitag, den 23. Oktober 2020, inder Zeit von 15 bis ca. 17 Uhr der Friedrichsberger Klönschnack im FiF (Forum im Friedrichsberg), hinter der Bugenhagenschule, Friedrichstraße 103, in Schleswig statt. Referent ist Haidar Chahrour.Das Thema lautet: „Wie kann Integration gelingen?“ Es gibt Kaffee und Kuchen, gesponsert vom FBV. Es gelten diebekannten Hygiene-und Abstandsregeln. Anmeldung bis 21. Oktober bei: Dr.Johannes Thaysen, johannes@thaysen-sl. de, Friedrichsberger Bürgerverein Tel. 0462133652. günstig tanken! -jetzt auch am Sophienhof 2 in Flensburg Marcus Schwarz liest aus seinem Buch „Wenn Insekten über Leichen gehen“ 24941 Flensburg • Am Sophienhof 2•Tel. 0461-93051 25746 Heide/Wesseln • Waldstraße 2•Tel. 0481-7538 24768 Rendsburg • Friedrichstädter Straße •Tel. 04331-4901 Holtex Edith Pohl e.K., Inhaber André Meyer-Pohl, Zentrale: Posener Str.5,23554 Lübeck, Deutschland Öffnungszeiten: FL/HEI: Mo.-Fr.9.30 -18.00 Uhr RD: Mo.-Fr.9.30 -18.00 Uhr Samstag 9.30 bis 16.00 Uhr www.holtex.de Ein Forensiker und seine interessantesten Fälle Schleswig (mm) – Am Montag, den 26. Oktober 2020, präsentiert der Insektenforscher und Forensiker Marcus Schwarz um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Liesegang sein Buch „Wenn Insekten über Leichen gehen“ Aus vielen Krimis ist es bekannt: Wenn jemand stirbt, feiert die Natur ein Festbankett. Aber können die natürlichen Gegebenheiten wirklich Hinweise zur Aufklärung von Kriminalfällen geben? Wie bestimmt man den Todeszeitpunkt mithilfe von Insekten? Und wie lange lag die Leiche wirklich im See? Können tatsächlich Fliegen die Auskunft geben? Oder muss er nach bestimmten Käferarten Ausschau halten? Wenn solche Fragen zu klären sind wird Marcus Schwarz zum Tatort gerufen. Der 1987 geborene Forstwissenschaftler und Entomologe ist einer der wenigen Forensiker, die in Deutschland ermitteln. In dieser Funktion gelingt es ihm spektakuläre Fälle aufzuklären. Einige seiner interessantesten Fälle wird Marcus Schwarz an diesem Abend in Wort und Bild präsentieren. Karten für diesen spannenden Abend erhalten Interessierte unter der 04621 28218 oder direkt in der Buchhandlung Liesegang. Coronabedingt gibt es bei dieser Veranstaltung nur ein stark reduziertes Platzangebot.

MoinMoin