Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Angeln 40 2019

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -2.Oktober 2019 -Seite 4 Buntes Schuby Bagger- &Erdarbeiten Arne Waschnick E Pflasterarbeiten E Abbrucharbeiten E Entwässerung E Dichtheitsprüfung E Kernbohrung u.v.m. Hauptstraße 13 c·24850 Schuby ·Telefon: 0173 6305092 E-Mail: a.w.erdarbeiten@gmx.de Zickzackredder 11 24850 Schuby große Aufgabenspektrum der Wehr und schätze das ehrenamtliche Engagement der Einsatzkräfte sehr. Sie wünschte allen Anwesenden, dass sie immer heil von den Einsätzen heimkommen mögen, und übergab den Schlüssel für das neue Fahrzeug symbolisch an den Wehrführer Michael Jöns, der diesen sogleich an den für das Fahrzeug zuständigen Gerätewart Christian Wittke weiterreichte. Mit ihm freuten sich nicht nur die mehr als 60 aktiven Kameraden, sondern auch zahlreiche Vertreter der Ehrenabteilung und der fördernden Mitglieder. Zu den ersten Gratulanten gehörten der ehemalige Bürgermeister Helmut Ketelsen, Amtsvorsteherin Petra Bülow, Ralf Lausen vom Amt Arensharde, einige Gemeindevertreter, der stellvertretende Amtswehrführer Stefan Roth, Ehrenwehrführer Carsten Carstensen-Wendt sowie die Wehrführer einiger Nachbargemeinden. Farben Tapeten Bodenbeläge Mal was neues... Mobil 0173 4503055 +0170 8088450 info@malerei-mk.de www.malerei-mk.de Bürgermeisterin Petra Schulze (M.), Wehrführer Michael Jöns und Amtswehrführer Bernd Waschnick. Schuby (si) –Weil das mehr als 30 Jahre alte Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr in die Jahre gekommen war und in absehbarer Zeit ersetzt werden sollte, beschloss die Gemeindevertretung Schuby vor zwei Jahren die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs. Wichtigstes Element des von der Wehr favorisierten Löschgruppenfahrzeug 10 (LF 10) war ein Tank, der bis zu 3.000 Liter Löschwasser fassen kann. Entsprechend groß war die Freude, als das wunschgemäß ausgestattete Einsatzfahrzeug vor 3.000 Liter Wasser an Bord wenigen Wochen endlich geliefert und in Betrieb genommen werden konnte. Wie Schubys Bürgermeisterin Petra Schulze im Rahmen einer kleinen Feierstunde erklärte, stellte die Gemeinde für diese Anschaffung eine Investitionssumme im sechsstelligen Bereich bereit. „Wir sehen uns in der Verantwortung, unsere Freiwillige Feuerwehr bestmöglich auszustatten und die Ausrüstung sowie die Fahrzeuge auf technisch neuestem Stand zu halten“, betonte sie. Die Ortspolitik wisse um das mittlerweile Foto: Matthias Murst (FF Schuby) Stahl ·Edelstahl Anlagenbau Reimer Schuby GmbH Westring 17 ·24850 Schuby Tel. 04621 -850 464 www.reimer-schuby.de Ständig Futtermöhren vorrätig Pukholm 8 24850 Schuby Tel. 04621/989055 Fax: 04621/852420 Mobil 0170/2167981 Für mich im Mittelpunkt: IHR MEHRWERT - mit Konzept und Strategie Ihren Werbeerfolg maximieren! Ich berate Sie gerne: Franz Schiffner Telefon 04621 9641-12 E-Mail: schiffner@moinmoin.de Stolz-Auszubildende unterden Besten Um herausragende Leistungenzubelohnen,zeichnen die verschiedenen IHK´s jährlich die besten Absolventinnen und Absolventen nebst deren Ausbildungsbetriebe aus. Die IHK Lübeck teilt mit, dass im Vergleich zu den Vorjahren 2019 besonders viele Prüfungsabsolventen und Dennis Ebeling AUS DER GESCHÄFTSWELT –absolventinnen herausragende Leistungen erzielt haben. In diesem Jahr wurden Auszubildende der Kaufhaus Martin Stolz GmbH sowohl im Kammerbezirk Lübeck als auch in Schwerin geehrt. Am 16. September fand die feierliche Zeugnisübergabe in der IHK zu Schwerin an die Verkäuferin Laura Pletz statt. Am 20. September fand die Bestenehrung der IHK Lübeck im Maritim Seehotel im Timmendorfer Strand statt, bei welcher der Informatikkaufmann Dennis Ebeling geehrt wurde. Die Kaufhaus Martin Stolz GmbH freut sich sehr über den herausragenden Erfolg ihrer Auszubildenden und gratuliert Laura Pletz und Dennis Ebeling herzlich! Laura Pletz bleibt der Kaufhaus Martin Stolz GmbH auch weiterhin Laura Pletz als Auszubildende erhalten, da sie im Anschluss an ihre Ausbildung zur Verkäuferin die Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel anschließt. Auch Dennis Ebeling bleibt der Kaufhaus Martin Stolz GmbH weiterhin als Mitarbeiter in der Zentrale erhalten. Foto: Oliver Fantitsch Schleswig/Niebüll (pgo/pm) –Nostalgie pur im Ohnsorg- Theater mit einer Neuinszenierung von Wilfried Wroosts: Ein Mann mit Charakter –das ist Bäckermeister Heinrich Hintzpeter. Als ehrenhaftes Oberhaupt der Familie sorgt er in seinem Zuhause für die nötige Ordnung. Doch eigentlich ist es Dora, seine rüstige, fortschrittliche und resolute Mutter,die daheim das Sagen hat. Sie kennt und durchschaut Im Zeichen des Sports Schuby (mm) –Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich bei den Bundesjugendspielen in der Grundschule Schuby besonders sportlich. Neben vielen Siegerurkunden für die insgesamt rund 140 Mädchen und Jungen gingen darüber hinaus an 13 Teilnehmer Ehrenurkunden. Allen voran überzeugten Lasse Thomsen (vorne, v.l.) sowie Lara Augustin mit hervorragenden Leistungen. Foto/ GS Schuby En Mann mit Charakter ihren Sohn nur allzu gut und weiß genau, wie sie ihm am besten Paroli bietet. Als Mann mit Charakter hat Heinrich, als sein ehrloser Bruder Fritz nach Amerikaausgebüxt ist, dessen schwangere Braut geheiratet. Nun kündigt Fritz seinen Besuch an. Den Bäckermeister stürzt sein Kommen in große Verlegenheit. Denn dann wird Tochter Gisela erfahren, wer ihr richtiger Vater ist. Eine Schmach für Heinrich, der nun seine Ex-Ehefrau Selma um Hilfe bitten muss. Und es droht weitere Schande: Tochter Gisela kündigt an, ausgerechnet Detlef Düvel, einen Betriebsprüfer vom Finanzamt, heiraten zu wollen. Dabei hat Hintzpeter sie bereits seinem Bäckergesellen Kröpelin versprochen! Und ein einmal gegebenes Versprechen brechen? Unvorstellbar für einen Mann mit Charakter! Gut, dass es Oma Dora gibt. Die entwirrt am Ende der turbulenten Komödie das ganze Kuddelmuddel –tatkräftig, diplomatisch und natürlich herrlich schlitzohrig! Das Publikum kann sich auf Heidi Mahler in der Paraderolle der Dora Hintzpeter freuen. In Schleswig ist das Lustspiel am Dienstag, 29. Oktober, um20Uhr in der „Heimat“ zu sehen. Karten gibt es unter www. ohnsorg.de und www.reservix.de oder unter Telefon 0462128218.

MoinMoin