Aufrufe
vor 2 Monaten

MoinMoin Angeln 38 2020

  • Text
  • Schleswig
  • September
  • Flensburg
  • Sucht
  • Kaufe
  • Husum
  • Frei
  • Familie
  • Kappeln
  • Kropp
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 38

Kappeln • Nr. 38•Mittwoch, 16. Sept. 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 5888•Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Modellkommune Der Kreis Schleswig-Flensburg ist digitale Modellkommune: Mitarbeiter des Kreises konnten den Bescheid, inklusive einer Fördersumme von 100.000 Euro, aus den Händen von Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack entgegen nehmen. Seite 3 Bürgermeisterwahl Am kommenden Sonntag sind die Einwohner der Gemeinde Kropp aufgerufen,einen hauptamtlichenBürgermeister zu wählen. Inden vergangenen sechs Jahren hat Stefan Ploog diesen Posten bekleidetund hofft nunauf eineWiederwahlbei guter Beteiligung. Seite 4 Jule brauchtHilfe Der Schock saß tief, als Familie Peters kurz vor der Geburt ihres Kindes erfuhr, dass dieses körperlich schwerst behindert und vermutlich nicht lebensfähig sein würde. Doch die kleine Jule überlebte die Geburt und ihre Familie würde siegern nachHause holen. Seite 5 Neues WTK-Team: „Wir brauchen Angebotefür Einwohner und Gäste“ Sandra Hiller (links) und Ines Oetzel haben gemeinsame Visionen für Kappeln. Foto: Kasischke Kappeln (ksi) –Nachdem LaraZemite, diebisherige Geschäftsführerin der Wirtschaftund Touristik Kappeln GmbH (WTK), ihren Posten zum 30. September gekündigt hatte, wurde inzwischen eine Nachfolgerin eingestellt –SandraHiller aus Arnis übernimmt. Sie trat ihren Dienst bereits zum 1. August an und wird zum 1. Oktober schließlich die Geschäftsführung übernehmen. Unterstützend steht ihr die 40-jährige Ines Oetzel aus Gelting zur Seite. Mehr dazu auf Seite 2 Fahrrad-Demo in der Wikingerstadt Erhöhung der Parkgebühren Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden ·Markisen ·Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b·24960 Glücksburg ·Tel. 04631/ 2660 b-detlefsen@t-online.de ·www.rolladenbau.com Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz 100 €zurück beim Kauf einer Markise Typ K50/70! MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de -zentrale@maro24.de Haushaltsauflösungen Heizungen Autos Kabel Tanks Öfen Besteck Pfannen Töpfe Rasenmäher Aluminium Fabrikstr. Dachpappe 10 • 24376Fahrrä Kap der pelnKupfer ... Tel. einfach 04642-1405 ALLES aus • Mobil Stahl 0171-6270 und Buntmetall 923 Haushaltsauflösungen/Entrümpelungen Schrott und Altmetallabholung Fabrikstr. 10 • 24376 Kappeln Tel. 04642-14 05 • Mobil 0171-6270 923 Drei Familien konnte der Ortsgruppensprecher Henning Düsterhöft (hinten Mitte) für einen spontanen Fototermin um sich scharen. Der achtjährige Gabriel (vorne 2.v.r.) konkretisierte seine Vorstellungen zum Thema „Mehr Platz fürs Rad“ mit dem Wunsch nach „Fahrradstraßen“. Schleswig (si) – Am Sonnabend, 19. September, lädt die Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zu einer Fahrrad-Demonstration ein. Sie startet um 11 Uhr auf dem Schwimmhallenparkplatz des Fjordariums und richtet sich (nicht nur) an Familien, die sich für bessere Verkehrsbedingungen in Schleswig einsetzen möchten. Geplant ist eine Runde durch den zentralen Stadtbereich mit Endpunkt in der Fußgängerzone. Mehrdazu auf Seite 3 Aufdem Wegzum Bürgerentscheid? Kappeln (sw) – Kein Thema dominiert momentan mehr die Diskussion in der Stadt als die Stadtbücherei. Die Stadtvertretung stimmte jüngst für einen Neubau zwischen Querstraße und Deekelsen Platz,damit sind allerdings viele Bürgerinnen und Bürger nicht einverstanden. Die Kappelnerin Sigrid Lorenzen schiebt jetzt deshalb ein Bürgerbegehren an. Nachdem sie das erste Mal von dem Beschluss des Neubaus inanderen Ausschüssen gehört hatte, fragte sie nach: Zahlreiche Wochenmarktbeschicker, die einmal wöchentlich ihre Warenauf dem Deekelsen Platz anbieten, sowie viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind gegen einen Neubau am Deekelsen Platz. Sie beschloss etwas zu tun,startete eine Online-Petition Momentan ist die Stadtbücherei in dem Altbau in der Schmiedestraße zuhause, Sigrid Lorenzen und ihre Unterstützer möchten, dass das so bleibt Foto: S. Weide und sammelte bereits mehr als 800 Unterschriften mit eigenen Listen. Leider sinddie im aktuellenVerfahren nicht mehr gültig, die Kommunalaufsicht hat die Bedingungen erläutert und aufgezeigt, welche Angaben die Unterschriftenlisten beinhalten müssen. „Ich fühle mich vonder Kommunalaufsicht sehr gut beraten“, sagt sie. Mit den neuen Listen, kann sie wieder Unterschriften sammeln. „Ich habe bereits einige Unterstützer gewinnen können, die mir bei der Unterschriftenaktion helfen“, berichtet die 68-Jährige. Erneut müssen mehr als 800 Unterschriften von Kappelner Bürgerinnen und Bürgern zusammen kommen, zehnProzent der derzeitigen Einwohnerzahl müssen erreichtwerden,damitdas Bürgerbegehren Erfolg hat... weiter auf www.moinmoin.de Arnis (rey) –Die nächste öffentliche Sitzung der Stadtvertretung Arnis findet am kommenden Dienstag, den 22. September, ab19Uhr, inder Werfthalle Eberhardt (Lange Str. 10, Zugang Wasserseite) statt. Neben einer Einwohnerfragestunde steht die Erhöhung der Parkgebühren in Arnis auf der Tagesordnung. Ein weiterer Punkt ist die Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft Küstenschutz-Ostsee sowie die Resolution „Schleimünde retten“. Info für Gäste der Sitzung: Die Halle ist nicht beheizt und teilweise geöffnet – warme Kleidung ist daher ratsam.

MoinMoin