Aufrufe
vor 2 Monaten

MoinMoin Angeln 36 2020

  • Text
  • September
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Sucht
  • Husum
  • Kaufe
  • Stadt
  • Kappeln
  • Ausbildung
  • Telefon
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 36

Kappeln • Nr. 36•Mittwoch, 2.Sept. 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 5888•Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Neue Ausbildung Das Pflegeberufegesetz, das am 1. Januar 2020 in Kraft trat, bildet die Grundlage der neuen gesetzlichen Regelungen für eine neue Berufsgruppe.Das Ziel: die Ausbildung zur Pflegefachkraft zu modernisieren, attraktiver zu machen und den Berufsbereich der Pflege insgesamt aufzuwerten. Seite 5 Wertgeschätzt So manche schlaflose Nacht hat es im Vorfeld gekostet: Der Schritt in die Selbstständigkeit war für WolfgangWilhelmkeine Entscheidung, die ersich leicht gemacht hatte. Bereut hat er es keinen Tag, denn heute,nach zehnJahren, kann der Inhaber einer Bauklempnereiauf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. Seite 7 Picknick &Klappstuhl Open Air im Bürgerpark Umgeben von blühenden Dahlien und der Kulisse eines gepflegten Bürgerparks, werden sich die Künstler auf der Bühne neben dem Kirchengelände präsentieren Mit dabei sind u.a. Marco Sommer (li) und Jonny Möller. Foto: Kasischke Gelting (ksi) –Bürgermeister Boris Kratzist es gelungen, kurzfristig ein Open AirKonzertinGelting zu organisieren. Stattfinden wirdesam12. September von15:30 Uhr bis zirka19Uhr im Bürgerpark.Das Besondere: Es werden keine Sitzplätzegestellt,Getränkeund Speisen gibt es auch keine.„Hierfür ist jeder Besucher selbst verantwortlich –wir veranstalten ein Picknick-Konzert. Dasheißt,jeder bringt sich einen Klappstuhl,eine Deckeoder ein Sitzkissen, sowieVerpflegung,selbst mit.Natürlich muss der Platz nach derVeranstaltung wieder sauber verlassen werden“,erklärt Bürgermeister Boris Kratz. Mehr dazu auf Seite 2 Peermarkt soll stattfinden –mit Auflagen Schleswig (ife) – Wegen der Corona-Krise saßen die Schausteller seit Beginn des Jahres buchstäblich im Regen, nirgendwo konnten sie ihre Fahrgeschäfte aufstellen. Der 421. Peermarkt in Schleswig soll nun stattfinden – mit einem umfassenden Sicherheitskonzept. „Dies soll auch eine Signalwirkung für andere Städte haben“, betont Bürgermeister Stephan Dose. „Toll, dass wir das hinkriegen“, sagt Sandra Pilkes vom Stadtmarketing Schleswig. Mehr dazu auf unserer Sonderseite Schausteller, Sicherheitsdienst, Stadt Schleswig, Stadtmarketing und Polizei ziehen für den Peermarkt aneinem Strang. Foto: Feldmann Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz 100 €zurück beim Kauf einer Markise Typ K50/70! MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de -zentrale@maro24.de Haushaltsauflösungen Heizungen Autos Kabel Tanks Öfen Besteck Pfannen Töpfe Rasenmäher Aluminium Fabrikstr. Dachpappe 10 • 24376Fahrrä Kap der pelnKupfer ... Tel. einfach 04642-1405 ALLES aus •Mobil Stahl 0171-6270 und Buntmetall 923 Haushaltsauflösungen/Entrümpelungen Schrott und Altmetallabholung Fabrikstr. 10 • 24376 Kappeln Tel. 04642-14 05 • Mobil 0171-6270 923 Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden ·Markisen ·Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b·24960 Glücksburg ·Tel. 04631/ 2660 b-detlefsen@t-online.de ·www.rolladenbau.com Kappeln (mm) –Auf Einladung der örtlichen Evangelisch- Freikirchlichen Gemeinde wird das Traditionsschiff „ELIDA“ vom 4. bis 6. September südlich der Brücke anlegen. Die letzte Fahrt dieser Saison unter dem passenden Thema „Mutmacher-Törn“ soll hier ihren Abschluss finden. Der Skipper und seine Trainees haben dann eine Kreuzfahrt im wörtlichen Sinne hinter sich. Einfaches Bordleben, Segeln und Seemannschaft des ehemaligen Haikutters sind genauso Programm, wie Auftanken aus Gebet und Bibel, Motivation und Herausforderung für ein Leben mit Gott und reger Gedankenaustausch darüber an Bord und auch an Land mit Interessierten. Ob es, wie in den Jahren zuvor, eine Kom- Missionskutter„ELIDA“ in Kappeln erwartet. bination aus Kutter, Kaikante undKirchefür die Öffentlichkeit geben kann, ist angesichts der COVID-19 Beschränkungen und ihrer Auswirkungen noch offen. Die Baptisten Kappelns, sonst zuhause in der Friedrich- Hebbel-Straße 20, sind an der Hafenzeile dabei, allerdings müssen infolge der Infektionslage noch etliche Unsicherheiten gemeistert werden, wie zum Beispiel die Durchführbarkeit von Veranstaltungen. So finden leider nicht die gewohnten Gästerundfahrten auf der Schlei statt,- aber am Samstagnachmittag ab ca. 15 Uhr wird der Skipper Martin mit Crewmitgliedern bereitstehen, das 1939 gebaute Schiff und seine heutige Verwendung Interessierten im gebotenen Abstand zu erklären. Natürlich gelten an Bord Hygiene- und Schutzkonzepte, die genau so an Land von der freikirchlichen Gemeinde in Abstimmung mit den Behörden sichergestellt werden. Das Hafenkantenprogramm für das Wochenende wirddie Freikirche auf ihrer Internetseite www.efg-kappeln.de tagesaktuell veröffentlichen. Hartz4, Rente und Krankenversicherung Fachanwaltfür Sozialrecht CarstenTheden Lutherstr. 2·24837 Schleswig 04621-382451 schleswig@weiss-rechtsanwaelte.de

MoinMoin