Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Angeln 31 2019

  • Text
  • August
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Sucht
  • Schuby
  • Juli
  • Husum
  • Kaufe
  • Zeit
  • Haus
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -31. Juli 2019 -Seite 4 Gewerbeverein St. Jürgen e.V. »Die Drachentöter« In der Waschstraße bei jeder Wäsche Poliertrocknung! cleancarwash 2x in Schleswig Nutzen Sie einen kostenlosen Schnuppertag Gemeinsam statt einsam ... Schleswig (si) –„Das Beste, was uns passieren konnte, ist der Stadtmanager. Helge Schütze kümmert sich wirklich rührend um uns Drachentöter“, sagt Wolfgang Harm vom Gewerbeverein St. Jürgen –auch bekannt als „Die Drachentöter aus Schleswig und Umgebung“. Dem Verein gehören mehr als 170 Betriebe aus Handel, Gewerbe und Dienstleistung an, die im gleichnamigen Gewerbegebiet alles anbieten, was das Herz begehrt. Seit einem Jahr ist mit Helge Schütze ein Stadtmanager im Amt, der sich nicht nur als Schnittstelle zwischen den Gewerbevereinen der Schleistadt versteht, sondern deren ehrenamtlich tätigen Vorstände auch tatkräftig unterstützen will. Im Gespräch mit der MoinMoin AlsKümmerer bei den Drachentötern sehr willkommen Tagespflege „Kiek mol rin in Schuby“ Husumer Straße 7a ·24850 Schuby ·Telefon: 04621 -9890748 CAR SERVICE ·DIESEL SERVICE ·TRUCK SERVICE Schleswig ·Heinrich-Hertz-Str. 11 E-Mail: Marx-Schleswig@Marx-Technik.de 04621- 5041 erklärt er seine Pläne. „Eines meiner Ziele war es, die Zusammenarbeit mit den Gewerbevereinen zu stärken und diese dann auch untereinander stärker miteinander zu vernetzen. Das klappt immer besser“, sagt er im Blick darauf, dass sich die Drachentöter und die IG Ladenstraße inzwischen gegenseitig zu ihren Jahreshauptversammlungen einladen sowie Termine, Pläne und Aktivitäten miteinander abstimmen. „Mittlerweile halten beide Vereine ihre Vorstandssitzungen in den Räumlichkeiten des Stadtmarketing auf dem Gelände der Kreishandwerkerschaft ab“, freut sich Helge Schütze, der „den Akteuren Türen öffnen und Aktivitäten voranbringen möchte, die für Schleswig dienlich sind.“ Deshalb organisiert er diese Sitzungen, sorgt für den passenden Rahmen, schreibt die Protokolle dazu und wird –zumindest für die Drachentöter –nun auch sukzessive die Mitgliederver- Schubystr. 19 Schleswig Tel. 0175-1617575 waltung übernehmen. „Das ist für die ehrenamtlich arbeitenden Vorstände, die mit ihren beruflichen Aufgaben mehr als genug zu tun haben, eine spürbare Entlastung. Ich Helge Schütze kümmert sich verstärkt um die Gewerbevereine. Fotos: Schlüter glaube, das kommt gut an“, so seine erste Erfahrung. Auch bei der Erstellung des Vereinsmagazins „Kompass“ bekommen die Drachentöter durch eine Arbeitskraft aus dem Stadtmarketing Unterstützung: „Die Redaktionssitzungen finden ebenfalls bei uns statt“, sagt Schütze, der ebenso gerne andere Initiativen in Marketingfragen berät. Das gilt auch für Veranstaltungen, die geplant und publik gemacht werden sollen, so wie kürzlich die von Jörg Nadler in der Fischersiedlung veranstalteten Barocktage oder die Präsentation des Dampfclubs Schleswig-Flensburg Anfang Mai auf dem Capitolplatz. „So entwickelt sich das Stadtmarketing immer mehr zur kommunikativen Schnittstelle zwischen den Akteuren aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik“, zeigt sich der Stadtmanager zufrieden mit dem mittlerweile regen Informationsaustausch zwischen diversen Gremien und Institutionen. Ihre Ansprechpartner fürGeschäftsanzeigen voss@moinmoin.de Silke Voss Telefon 046219641-16 Fax 046219641-26 Nach einem Jahr hat Helge Schütze nach wie vor sehr viel Freude daran, sich für die schönen Dinge in Schleswig einzusetzen. „Ich habe das Gefühl, die Stimmung in der Stadt wird zurecht positiver, die kritisierenden Stimmen werden leiser. Mein schon vorher großes Netzwerk hat sich bestimmt noch einmal verdoppelt, so viele neue Menschen habe ich in diesem ersten Jahr kennengelernt.“ Seine Projektliste beschreibt er als „leider noch recht lang“ und es kommen regelmäßig neue Ideen dazu. „Manches Thema schaffe ich nicht in der geschätzten bzw. avisierten Zeit umzusetzen, wie etwa den neuen Webauftritt www. wikingerstadt-schleswig.de. Es bleibt immer noch viel zu tun, aber Stück für Stück komme ich voran“, sagt er und beschreibt vor allem die Zusammenarbeit mit seiner Assistentin Sandra Pilkes als sehr konstruktiv, vertrauensvoll und beflügelnd. Franz Schiffner Telefon 046219641-12 Fax 046219641-26 schiffner@moinmoin.de KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute KULTUR Lesungen Theater Konzerte Wenn einer in der Tattoo-Szene angesagt ist, dann ist es TRACK. Der Tätowierer von 187 Ink kommt im August in die Schleistadt zur HEIMAT auf die Freiheit und tätowiert live. POLITIK Die Fraktionen informieren Waskanndie Stadt Schleswig für die Umwelt tun und wünschen sich die Bürger? Das waren Themen des Grünschnacks im Alten Kreisbahnhof,zudem die grünen Ortsgruppe eingeladen hatte. AKTUELL und online Im Rahmen des Popart-Festivals POPKISS! kommt Cecile Noldus in die Schleistadt und präsentiert ihr Programm „Stopp Motion live“ sowie „Die lange Filmnacht“ auf der Freiheit. moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Der SHVV holt Bronze bei der Beach- Volleyballparty in Damp. Drei Tage kämpften die Beach-Volleyballer um den Bundespokal und präsentierten den Zuschauern spannende Wettkämpfe.

-Anzeige- Schleswig/Angeln -31. Juli 2019 -Seite 5 Buntes Schuby Schuby (si) –Indiesem Jahr lädt die Siedlergemeinschaft Schuby endlich wieder zu einem dreitägigen Musikevent unter freiem Himmel ein: Das 6. Open Air Schuby findet am 8., 9. und 10. August auf dem Sportplatz statt und verspricht wieder eine Riesenparty für Groß und Klein zu werden. Der Eintritt ist frei. Und es gibt drei weitere schlagkräftige Argumente für den Besuch dieser beliebten Veranstaltung: Die alkoholfreien Kaltgetränke sind für 1Euro zu haben, das Parken und die Nutzung der Toiletten (keine Dixi-Klos!) sind gratis. „Nur so kann es ein Fest für die ganze Familie werden“, sagt Dietmar Dollase, bei dem die organisatorischen Fäden zusammenlaufen. „Die Idee dazu entstand vor etwa zehn Jahren –zueiner Zeit, als es in Schuby und Umgebung sehr viele talentierte Musiker und Bands gab. Denen wollten Peter Quante und ich eine Plattform bieten“, erzählt Dietmar Dollase von der Geburtsstunde einer Tradition, die von nun an alle zwei Jahre stattfinden sollte.Und vielleicht ist dieser Zwei-Jahres-Rhythmus ja ein Grund dafür,warum jedes Mal rund 120 ehrenamtliche Helfer bei der Vorbereitung und Durchführung helfen. Alle sind mit sehr viel Herzblut HüsbySchuby (ckb) – „Wir sind froh, dass es nun endlich losgeht“, freut sich Manuel Rusack über die Fortschritte auf der Baustelle, „die ersten Fundamente für die Halle und die Bodenplatte des Bürogebäudes sind bereits gegossen.“ Auf rund 4.000 Quadratmetern entsteht im Gewerbegebiet Schuby der neue Firmensitz der Grünwert Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG. „An unserem bisherigen Standort in Hüsby ist es im Laufe der vergangenen Jahre einfach zu eng geworden“, erklärt der Produrist, „wir mussten uns überlegen, wie es weitergehen soll.“ Gemeinsam mit den Geschäftsführern der Dieter Schnoor Gartenund Landschaftsbau GmbH &Co. KG., Sven und Dieter Schnoor, haben sie sich schon vor etwa drei Jahren für eine deutliche Vergrößerung der beiden Betriebe im neuen Gewerbegebiet entschieden. Auf insgesamt 16.000 Quadratmetern baut dort nun die Schnoor Immobilien GmbH &Co. KG. Dass erst jetzt die Bauphase begonnen hat, liegt an der aufwendigen Planung. „Wir haben lange überlegt, wie wir DASOpen Airfür alle dabei: die Orga-Teams und die Techniker, der Sicherheits- und Sanitätsdienst, die Polizei, das Reinigungspersonal und ganz besonders natürlich die Musikerauf der Bühne.„In den letzten Jahren zählte das Festival insgesamt mindestens 4.000 Besucher: Donnerstag kommen in der Regel etwa 500 Gäste, Freitag um die 1.500 und Sonnabend schließlich an die 2.000“,soDollase. Zum Erfolgsrezept gehört sicher auch, dass sich das Open Air Schuby langsam entwickeln konnte.Sofand es 2009 und 2011 an nur einem Tag statt. 2013 waren es schon zwei Tage. Seit 2017 wird drei Tage lang gefeiert und in diesem Jahr kann erstmals auf zwei Bühnen gerockt werden, wobei die Kleinkunstbühne im Zelt stehen wird. Das Programm sieht am ersten Tag den Standort aufbauen“, beschreibt Manuel Rusack, „er muss vielen Anforderungen gerecht werden.“ Umwesentliche Fragen zu klären, hat die Geschäftsführung deshalb auch die Mitarbeiter mit ins Boot geholt. „Sie sind unsere Experten und wissen am besten, wie die neue Halle aufgeteilt werden sollte,wo welche Geräte gut und schnell zu finden sind, so dass sie beim be- und entladen „Gute-Laune-Musik“ vor, am zweiten Hardrock und Metal und am dritten Taggibt es alle Musikrichtungen quer Beet. Zum Warm Up am Donnerstag, 8. August, zelebrieren De Watermänner &een Fisch ab 19 Uhr plattdeutsches Liedgut, gefolgt von Anchor in Ink mit maritimem Folk-Rock. Als Top Act des Abends tritt ab 22 Uhr die Torfrock-Coverband HAKKEBEYL auf.Auf der Kleinkunstbühne präsentiert sich derweil ein bunter Mix aus Bläserquartett, Krischan und den Wild Buffalos. Der Freitag, 9. August, wird „hard &heavy“: Ab 16 Uhr bis weit nach Mitternacht treten Firth of Drangiss, PayPandora, Nordic Raid, Steeltime, Rezet, Hardbone und Black Jack Guilletines auf. ImZelt sorgen ab 17 Uhr Anne,Rock my Soul, Johannes Kraft, Panty Meltdown Zuwachs im Gewerbegebiet schnell darauf zugreifen können. Bei allen, was wir heute gut durchdenken, sparen wir später Zeit“, betont Manuel Rusack. Durchdacht ist auch das zukunftsorientierte bauen, dass Manuel Rusack (r.) bespricht sich regelmäßig mit den Handwerkern vor Ort und freut sich über den Fortschritt der Baumaßnahmen. Foto: Kleimann-Balke Aftermath, Easy Till Rock und Fränk´s Ferrücktenschau für Stimmung. Am Sonnabend, 10. August, legt die Siedlergemeinschaft noch einen drauf –mit sieben Acts auf die Hauptbühne und neun auf der Kleinkunstbühne.ImZeltlädt Pastorin Kerstin Popp ab 14 Uhr zu einem Gottesdienst mit Livemusik von Jana Alexander ein. Im weiteren Verlauf stehen Nesrins Kinderprogramm und der Spielmanns- und Fanfanrezug Jübek auf dem Bühnenplan. Ab 17 Uhr spielt das Schleswiger Husaren-Jugendorchester. Mit dabei sind zudem Stiffy, Silent Attic, Nobody’s Wife, Breitenstein-Country-Band, Chilli con Pepper, NOT P!NK, KOMPLIMENT und KarmaKarakter sowie Jana Musica und Bela W. Kurz nach Mitternacht sorgt als letzte Band Mc Fly noch einmal für Stimmung. Die genauen Auftrittszeiten sind unter www.open-air-schuby.de zu finden. zum Beispiel ein unkompliziertes Aufstocken des Bürogebäudes ermöglicht, wenn mehr Platz benötigt wird. Die Umsetzung eines energieeffizienten Lichtkonzept, die Erdwärmeheizung und die Vorbereitung auf E-Mobilität waren für die Bauherren eine Selbstverständlichkeit. „Wir bauen an diesem Standort für die Zukunft“, betont Sven Schnoor,„da ist es für uns ganz klar, dass wir auch an umweltrelevanten Themen nicht vorbeischauen, sondern sie konkret umsetzten.“ Die Nähe zur Autobahn und zur Ost-West-Verbindung durch die B 201 ist für das regional und überregional tätige Unternehmen ein großer Standortvorteil. „Wir können alle Himmelsrichtungen schnell erreichen.“ Ab dem Frühjahr 2020 solle das Tagesgeschäft von Schuby aus ablaufen –bis dahin haben die Handwerksbetriebe aus der Region zwar noch einiges zu tun, aber die Entwicklung ist nun jeden Tagein Stück mehr sichtbar. Die Siedlergemeinschaft Schuby lädt zum diesjährigen Open Air Schuby ein. Fotos: Siedlergemeinschaft Schuby Bagger- &Erdarbeiten Arne Waschnick Stahl ·Edelstahl Anlagenbau Reimer Schuby GmbH Westring 17 ·24850 Schuby Tel. 04621 -850 464 www.reimer-schuby.de E Pflasterarbeiten E Abbrucharbeiten E Entwässerung E Dichtheitsprüfung E Kernbohrung u.v.m. Hauptstraße 13 c·24850 Schuby ·Telefon: 0173 6305092 E-Mail: a.w.erdarbeiten@gmx.de Genießen Sie die schönen Sommertage Wir übernehmen die Pflege Ihrer Außenanlage für -Privatgärten -Wohnungsbauanlagen -Wohnheime oder Gewerbeobjekte Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner! Farben Tapeten Bodenbeläge Grünpflege mit System GrünWert Schleswig-Holstein GmbH &Co. KG Am Sportplatz 20 •24850 Hüsby Tel. (0 46 21) 946216 Am Sportplatz 20 •24850 Hüsby www.gruenwert-sh.de Mal was neues... Zickzackredder 11 24850 Schuby Mobil 0173 4503055 +0170 8088450 info@malerei-mk.de www.malerei-mk.de Für mich im Mittelpunkt: IHR MEHRWERT - mit Konzept und Strategie Ihren Werbeerfolg maximieren! Ich berate Sie gerne: Franz Schiffner Telefon 04621 9641-12 E-Mail: schiffner@moinmoin.de Ständig Futtermöhren vorrätig Pukholm 8 24850 Schuby Tel. 04621/989055 Fax: 04621/852420 Mobil 0170/2167981

MoinMoin