Aufrufe
vor 3 Monaten

MoinMoin Angeln 28 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Juli
  • Fleckeby
  • Gemeinde
  • Sucht
  • Husum
  • Kaufe
  • Rainer
  • Silberstedt
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 28

Kappeln • Nr. 28 • Mittwoch, 8. Juli 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Ausflugsziel Wer ein Ziel für einen naturnahen Ausflug sucht, der sollte den Naturerlebnisraum Galloway vormerken. Unterschiedliche Lebensräume mit einer großen Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten sind auf dem ca. 13 Hektar großen hügeligen Gelände zu erleben. Seite 2 Große Pläne Fleckeby ist eine Gemeinde mit großem Potenzial und vielen Plänen für die nahe Zukunft. Den 2.200 Einwohnern, die hier ein Zuhause haben, wird alles geboten, was man zum Leben braucht. Was an Neuerungen zu erwarten ist, berichtet Bürgermeister Rainer Röhl. Seite 4 In Bewegung Viel Bewegung gibt es zur Zeit in der Region Treeneland: In Treia hat die Gemeinde den Startschuss für einen kulturellen Treffpunkt gegeben – in Silberstedt wird die Ortsdurchfahrt saniert. In Jübek hat die Gemeindevertretung beschlossen, das Schützenheim abzureißen. Seite 6 Ortsentwicklung:„Wir gestalten unser Gelting!“ Ortswehrführer Harald Kluge, stellvertretender Ortswehrführer Tim Pfeiffer und Bürgermeister Boris Kratz (v.l.) vor dem in die Jahre gekommenen Feuerwehrgerätehaus. Es soll saniert und umgebaut werden. Foto: Kasischke Gelting/Stenderup (ksi) – Die Gemeinde Gelting beantragt beim Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration Fördergelder für den Umbau des Feuerwehrgerätehauses im Ortsteil Stenderup, einschließlich Schaffung von Räumen für Aktivitäten der örtlichen Gemeinschaft sowie für die Modernisierung des Sportplatzes sowie für Umkleidegebäude.„Für die ehrenamtlich tätige Feuerwehr in Stenderup sind dringende Verbesserungen der Bedingungen notwendig.“ Mehr dazu auf Seite 2 Landesarchiv Schleswig besteht 150 Jahre Im Prinzenpalais befinden sich die Ausstellungsräume und der Vortragssaal. Fotos: Feldmann Schleswig (ife) – Das Landesarchiv Schleswig-Holstein feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Im Jahr 1870 wurde es als preußisches Staatsarchiv mit Sitz in Schleswig gegründet, und es hat eine wechselhafte Geschichte hinter sich, die nun selbst Gegenstand einer Ausstellung ist. Seit 1947 wird die Bezeichnung „Landesarchiv“ verwendet. Das Archiv, dass man auch als das Gedächtnis des Landes bezeichnen kann, beherbergt heute Akten die, aneinandergereiht, eine Strecke von fast 50 Kilometern ausmachen würde. Mehr dazu auf Seite 3 Sarah Schmidt zeigt eine der wertvollen Handschriften aus einem Nachlass. Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz 100 € zurück beim Kauf einer Markise Typ K50/70! MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden · Markisen · Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b · 24960 Glücksburg · Tel. 04631/ 2660 b-detlefsen@t-online.de · www.rolladenbau.com Dank-Fitness Schon ab 5,- €/Woche Mo-Fr.: 8 - 20 Uhr durchgehend & Sa.+So.: 10-16 Uhr geöffnet Zirkel & Kraftgeräte & Freihanteln Auf Wunsch: Separater Ladybereich! 04641-3007, Flbg. Str. 75, Kappeln www.dankstudio.de Senioren: Vereinsleben soll wieder aktiv werden Kappeln (mm) – Christel Siemen, Vorsitzende des Senioren-Ortsverbandes Kappeln, erinnert sich an die letzte Fahrt am 14. März zur „Heißen Ecke“ nach Hamburg. Ab diesem Tag musste der Vereinsvorstand alle geplanten Veranstaltungen, Ausflüge und Reisen absagen. „Dies war notwendig“, so berichtet Christel Siemen, „um die Gesundheit der Vereinsmitglieder nicht zu gefährden“. Sie ist überzeugt, dass die Entscheidungen richtig waren, aber sie hat auch Verständnis dafür, dass immer mehr Mitglieder den Wunsch haben, wieder soziale Kontakte aufzunehmen oder auch unter Berücksichtigung der vorhandenen Sicherheitsauflagen wieder unterwegs zu sein. Der Vereinsvorstand hat entschieden einige Angebote aus dem Jahresprogramm 2020 durchzuführen, wenn die positive Entwicklung der Eindämmung des Virus anhält. So ist geplant: • der Spielenachmittag in der Kürbisklause am 5. August, um 15 Uhr, mit Kaffeetrinken zum Tagespreis • eine Wattwanderung zur Hallig Südfall am 11. August • eine Wanderung um den Groß Wittensee am 14. August, • der Kurzurlaub ins Wendland und den Elbauen vom 26. - 28. August • eine Wanderreise in die Rhön vom 13. bis 18. September • Tagestour nach Wesselburen in das Kohloseum, Heide, Eider-Sperrwerk und Tönning am 23. September • Kaffeetrinken bei Pfefferkorn – Termin folgt später. Die diesjährige Adventsreise nach Bad Brückenau im Dezember wird ebenfalls stattfinden. Auch sollen die geselligen Zusammenkünfte, wenn möglich wieder angeboten werden, selbstverständlich unter Einhaltung der Abstandsregeln. Bedingt durch die vielen coronabedingten Absagen, plant der Verein schon jetzt das Jahresprogramm für das Jahr 2021. Viele der abgesagten Fahrten und Reise werden im nächsten Jahr nachgeholt und natürlich durch weitere Angebote ergänzt. Die Vereinsmitglieder werden in diesem Jahr bereits im Oktober das neue aktuelle Jahresprogramm erhalten. Informationen zur aktuellen Situation sowie zu den Planungen für das Jahr 2021 erteilt die Vorsitzende des Ortsverbandes Kappeln Christel Siemen unter der Tel.-Nr. 04642 8593 oder die Vereinsgeschäftsstelle 04356 1478.

MoinMoin