Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Angeln 26+ 2017

  • Text
  • Juni
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Husum
  • Sucht
  • Juli
  • Kappeln
  • Zeit
  • Kinder
  • Haus
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 26+

WOCHENZEITUNG KAPPELN •Nr. 26 •Mittwoch, 28. Juni 2017 •Tel. 0461 588-0 •Kleinanzeigen 0461 58 88 •Fax 0461 588-9190 •www.moinmoin.de Mathematik zum Anfassen Kappeln (tom) –Multiplikation, Dreisatz, Körperberechnung oder Mitternachtsformel –für viele Menschen ist Mathematik eine eher kopflastige Angelegenheit und gehört(e) nicht immer zu den Lieblingsfächern in der Schule. 2.000 Euro für „Plan haben“ Kappeln (hs) –„Plan haben“ ist eine seit zwei Jahren in Kappeln aktive präventive Patenschaftsinitiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, „jungen Menschen Halt und Perspektive“ zu geben. Getragen wird sie von den Kooperationspartnern Stadt Kappeln, dem Kreis Schleswig- Flensburg, den Vereinen Sozial- Forum e. Vund Frauenzimmer e. V. sowie der Schulsozialarbeit-Kappeln. Unter der Prämisse, dass junge Menschen in vielen Fällen einen erwachsenen Freund brauchen, der ihnen in schwierigen oder problematischen Situationen zur Seite steht und ihnen hilft, sucht eine Lenkungsgruppe von „Plan haben“ interessierte und kompetente Paten für diese ehrenamtlich zu leistende Arbeit. Die Paten müssen mindestens 21 Jahre alt sein und freiwillig ehrenamtlich arbeiten wollen. Und sie müssen Einen ganz anderen Zugang gibt esvom 7. Juli bis 13. August in der Werfthalle von Mittelmann direkt amPierspeicher am Kappelner Hafen. Dort gastiert „MatheMagie“. Fortsetzung auf Seite 3 auch mindestens eine Stunde pro Woche Zeit für die Arbeit mit dem „Patenkind“ haben. Ehrenamtliche Arbeit kostet auch Scheckübergabe vor dem Kappelner Rathaus (v.l.): Melanie Hardenberger (Frauenzimmer e. V./Lenkungsgruppe), Sahra Holst (OM-Mitarbeiterin), Harry Prahs (Schulsozialarbeit/Lenkungsgruppe), Ostseemakler Reimer Eickmeier, Bürgermeister Heiko Traulsen, Sonja Püschmann und Jürgen Jahnke (beide OM-Mitarbeiter). Foto: Hans Jetzt online lesen Wer noch mehr Nachrichten aus der Region erfahren möchte, sollte die MoinMoin auch im Internet besuchen. Dort gibt es täglich aktuelle Nachrichten und Geschichten. Exklusiv auf www.moinmoin.de lesen Sie zum Beispiel: -Kräuterführung mit der Gartenplanerin -Nachwuchstalente gesucht -Motorbootvor Anker brennt -Einbruch in Second-Hand-Geschäft Geld. Zwar wird „Plan haben“ von den Kooperationspartnern unterstützt aber zusätzliche Spenden sind immer willkommen. Vor der Stadtbücherei bot das Ostseemakler-Team mit Reimer Eickmeier den Besuchern der Innenstadt ein Gewinnspiel an. Für einen Euro konnten sie aus einem Kasten einen Schlüssel aussuchen. Wenn es der richtige war, und sie damit ein Schloss öffnen konnten, hatten sie bei der abschließenden Verlosung die Chance auf einen von insgesamt zehn schönen Gewinnen. Insgesamt wurden dabei rund 960 Euro eingenommen. Reimer Eickmeier rundete den Betrag auf 1.000 Euro auf und verdoppelte ihn dann auf 2.000 Euro aus Eigenmitteln. Diesen Betrag überreichte er im Beisein von Bürgermeister Heiko Traulsen und seinen Mitarbeitern Sonja Pöschmann, Sahra Holst und Jürgen Jahnke in Form eines Riesenschecks an die Verantwortlichen von „Plan haben“, Melanie Harrenberger (Frauenzimmer e. V.) und Harry Prahs (Schulsozialarbeit Kappeln). Zuvor hatte Bürgermeister Heiko Traulsen die Anwesenden begrüßt und betont, dass die Spende „gut angelegtes Geld sei“. Anschließend erklärte Reimer Eickmeier, dass es seine Maxime sei, Bedürftige zu unterstützen. Er mache dies gerne, erklärte er, weil „das Geld direkt ankommt“. Erfreut zeigten sich Melanie Harrenberger und Harry Prahs über die großzügige Spende. Sie wird den Familien zugutekommen, die Hilfe brauchen, versicherte Harry Prahs von der Schulsozialarbeit Kappeln. „Plan haben“ ist derzeit in Süderbrarup und Kappeln aktiv, erklärte erweiter. Bisher konnten drei Paten angeworben werden. Von ihnen ist einer im Einsatz. Es werden aber noch weitere Paten gesucht. Wer Lust und Interesse hat, als Pate bei „Plan haben“ mitzuarbeiten, findet weitere Infos im Internet unter www.plan-haben.de. Hartz 4, Pflege, Krankenversicherung Fachanwalt für Sozialrecht Carsten Theden Lutherstr.2·24837 Schleswig 04621-382451 www.hatesaul.de party@hatesaul.de Tel.: 04638/89590 oder 04638/7505 Haushaltsauflösungen Heizungen Autos Kabel Tanks Öfen Besteck Pfannen Töpfe Rasenmäher Aluminium Fabrikstr. Dachpappe 10 • 24376Fahrrä Kap der pelnKupfer ... Tel. einfach 04642-1405 ALLES aus •Mobil Stahl 0171-6270 und Buntmetall 923 Schrott und Altmetallabholung Haushaltsauflösungen Fabrikstr. 10 • 24376 Kappeln Tel. 04642-14 05 • Mobil 0171-6270 923 Rollläden &Markisen Der Sommer ist da! Jetzt hochwertige Markisen von WAREMA MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de • Jalousetten • Vertikaljalousien • Funk-Antriebe • Deckengelenktore • io-homecontrole • Verdunkelungen • Außenraffstore • Garagenrolltore • Plissee • Insektenschutz DETLEFSEN Rollläden ·Markisen Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b ·24960 Glücksburg·Tel.04631/2660·b-detlefsen@t-online.de·www.rolladenbau.com

MoinMoin