Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 24 2018

Ihre Werbung genau hier

Ihre Werbung genau hier in bester Lage für nur ,-2 Zzgl. MwSt. Voll erschlossen, zentrale Lage. Rätselhaftes, jedoch ruhiges Umfeld. Begrenzte Stückzahl. Kontakt: 04621 9641-12

& Essen Trinken -Anzeige- 11-M - Flensburg/Schlesig/Angeln - 13. Juni 2018 ALTE SCHULE WANDERUP PARTYSERVICE Wir liefern Ihnen unseren täglichen Mittagstisch auch in Ihre Firma (ab 10 Personen) Fam. Michelsen, Tel. 04606-96312 www.alteschulewanderup.de Feiern und genießen auf der Schlossinsel Die Schlossinsel bietet vielfältige Möglichkeiten für Feierlichkeiten aller Art. Foto: Bodo Nitsch Schleswig (ckb) – ) „Es ist schon etwas Besonders, wenn man früh am Morgen auf dieses imposante Gebäude zufährt“, erzählt Tim Carstensen, „dann ist hier auf der Schlossinsel noch alles ganz ruhig. Wunderschön.“ Diesen Anblick genießt der Konditormeister jeden Tag, denn hinter den dicken Mauern liegt sein Arbeitsplatz – die Backstube des ‚OCCO Konditorei & Brasserie‘ im Gewölbekeller von Schloss Gottorf. Schloss Gottorf und die umgebende Schlossinsel gehören unbestritten zu einer der schönsten Anlagen Schleswig-Holsteins. Über Jahrhunderte gingen Künstler und Gelehrte, gekrönte Häupter und Diplomaten hier ein und aus. Das Schloss durchlebte eine bewegte Vergangenheit und ist heute ein Ort für Kunst und Geschichte. Dass sich in seinen Mauern auch jetzt eine Backstube befindet ist fast naheliegend, denn nicht nur die Schlossherren wollten sich gut versorgt wissen. „Auch heute ist es unser Wunsch, unsere Gäste mit Aus Meisterhand: Julie Jelinsky und Tim Carstensen schaffen mit viel Kreativität köstliche und raffinierte Torten. Foto: Kleimann-Balke dem Besten zu verwöhnen, was die Backstube zu bieten hat“, erklärt Oliver Firla. Dabei setzt der Gastronom und Inhaber ganz auf seine beiden Konditormeister. „Es ist uns wichtig, mehr anzubieten, als einfach nur Kuchen, den man überall bekommen kann. Wir Einfach köstlich: Torten aus Konditorhand – raffiniert und immer etwas Besonderes. Fotos: Arendt Schmolze möchten uns gerne qualitativ absetzten, etwas Besonders machen“, ergänzt er. Diese Philosophie kommt den beiden Konditoren gerade recht. „Das ist genau das, was wir an unserem Beruf schätzen“, erklärt Tim Carstensen, „wir haben viele Gestaltungsmöglichkeiten, können Neues ausprobieren und uns an bisher vielleicht noch unbekannte Geschmackskombinationen und Rohstoffe heranwagen.“ Längst gehören Gewürze und Kräuter auch auf die Zutatenliste für Süßspeisen – noch vor ein paar Jahren undenkbar. In der Backstube des OCCO haben Tim Carstensen und seine Kollegin, Konditormeisterin Julie Jelinsky, die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Und so genießen die Gäste hier im OCCO, oder gegenüber im halbrunden Pavillon am See, feine Kreationen, wie die Lübecker Marzipantorte, Käsekuchen mit Mandarinen oder Torte mit frischen Erdbeeren und einer zarten Vanillecreme unter den Früchten – immer mit besonderer Raffinesse ohne abgehoben zu sein. Auf der Schlossinsel kann übrigens auch gefeiert werden – das hat ebenfalls lange Tradition. „Es lässt sich alles wunderbar kombinieren“, fasst Oliver Firla zusammen, „zum Beispiel kann man im Hirschsaal heiraten und bei uns im OCCO zum Empfang einladen. Der Park mit den Skulpturen eignet sich perfekt für Fotos.“ Wer Geburtstag feiert, könnte zur Unterhaltung für die Gäste Führungen durch die verschiedenen Ausstellungen oder das Globushaus buchen. Die Möglichkeiten der Schlossinsel sind vielfältig. „Und das Veranstaltungsmanagement und wir sind sehr gut miteinander vernetzt und können vieles auf die Beine stellen“, ergänzt Oliver Firla. Die Schlossinsel hat also viel zu bieten: Geschichte, Kunst, Kultur, Kulinarik und natürlich köstliche Torten aus Konditorhand. Und die sind wirklich mit Liebe gemacht: „Ich kann mit dem, was ich mache Menschen eine Freude machen“, erzählt Julie Jelinsky, „das ist meine Motivation – ich freue mich, wenn es schmeckt.“ Einladung zum Tanzen Am Sonntag, den 17. Juni 2018 um 14:30 Uhr in Dannewerk, im Historischen Gasthof Rothenkrug Wer Lust hat zum Tanzen ist herzlich eingeladen. Info 04621-34260 (Rothenkrug)

MoinMoin