Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Angeln 19 2021

  • Text
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Sucht
  • Kaufe
  • Kappeln
  • Region
  • Tolk
  • Haus
  • Jugendfeuerwehr
  • Holm
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -12. Mai 2021 -Seite 4 KOMPETENT UND KUNDENFREUNDLICH... Hansen Bürotechnik GmbH Alles für Ihr Büro Wir führen Büroartikel und Büromöbel Schulbedarf und Geschenkartikel Schubystraße 89a ·24837 Schleswig ·Tel. 04621/21664 Besuchen Sie auch unsere Bastelabteilung Kompetentberaten Schleswig (ife) –Die Firma Hansen Bürotechnik GmbH in der Schubystr. 89A ist der letzte Bürofachhandel mit umfangreichem Sortiment in Schleswig. Aufeiner Ausstellungsfläche von mehr als 150 Quadratmetern werden rund 1200 verschiedene Produkte vorgehalten. Nicht vorhandene Artikel können bestellt werden und sind innerhalb weniger Tage da. Nicht nur Büro-, Bastel- und Schulbedarf wird angeboten, auch Büromöbel – darunter eine Vielzahl von Bürodrehstühlen sowohl für die private als auch die gewerbliche Nutzung –sind imSortiment. „Bei uns können die Produkte vor Ort angesehen und ausprobiert werden –obes der perfekte Bürodrehstuhl oder der Füller für Linkshänder ist“, betonen die Inhaber Norbert und Claudia Hansen. Für Druckerpapier und Briefablagen gibt es dauerhafte Sonderangebote. Auch Aktenvernichter für Private und gewerbliche Kunden gehören zum Portfolio. „Wir haben die letzten Monate genutzt und unser Ladengeschäft neu gestaltet. Vor allem den Bastelbereich haben wir ordentlich erweitert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.“ www.100-PROZENT-KUECHE.de Busdorfer Str. 11∙24837 Schleswig Besser leben mit optimaler Küche Schleswig (ife) –Vor fünf Jahren hat Lutz Schoppmeier- Söhrn in der Busdorfer Straße 11 sein Küchenstudio eröffnet. „Mittlerweile hat sich die Küche zum Herzstück des Hauses entwickelt“, weiß erauch aus dem eigenen Lebensumfeld zu berichten. Dementsprechend bietet Lutz Schoppmeier-Söhrn in seinem Studio „100 %Küche“ verschiedene Musterküchen an. Engagierte Küchenplaner sind Kunden behilflich, die eigene Traumküche nach individuellen Gesichtspunkten einzurichten. „Ob modern, ob Landhausstil, ob klassisch oder puristisch – wir kümmern uns um alles.“ Erstklassige Hausgeräte führender Marken, dazu intelligente Beleuchtung, qualitätvolle Spülen, Armaturen und Dunstabzüge sind im Produkt-Portfolio inbegriffen. Fliesen, Fußböden, Designböden sind als Muster vor Ort einsehbar; eine Zusammenarbeit mit Handwerkern wie Fliesen- und Bodenlegern, Malern und Elektrikern ist gegeben. Mehr Infos unter www.100-prozent-kueche.de Foto: Kleimann-Balke „Goode Tied“ Sozialstation Silberstedt u. Umgebung e.V. An´t Dokterhuus 9-11, 24887 Silberstedt Telefon 04626/1060 E-Mail: sozialst-silberstedt@t-online.de Silberstedt (mm) –„Wir sind ein ambulanter Pflegedienst, mit einer angeschlossenen Tagespflege“, erklärt Rita Stöcken von der Sozialstation Silberstedt und Umgebung e.V. Mehr als Pflege Das Angebot umfasst unter anderem Alten- und Krankenpflege, Beratung, Vermittlung von Hausnotruf, sowie Essen auf Rädern. Am 1. April 2020 hätte das Team gerne das 25jähriges Jubiläum gefeiert, aber wegen derEinschränkungen wurde die Feier ins Jahr 2022 verlegt. Auch die neu eröffnete Tagespflege kann leider nicht wie gewünscht durchstarten. Ein besonderer Dank gehtanalleMitarbeiter, die trotz der Pandemie unermüdlich gute Arbeit leisten. Foto: Sozialstation Silberstedt Konventionell oder SmartHome –inderKüche ist alles möglich Silberstedt (si) – Mit Martin Thomsen und Georg Sucker kümmern sich im Küchenstudio der Uwe Lilienthal GmbH zwei erfahrene Küchenfachberater um all jene, die auf der Suche nach einer Traumküche sind. Alleine die 3D- Küchenplanung und ihre Präsentation auf einer Multifunktionswand ist für die meisten Kunden ein echtes Erlebnis. Hinzu kommen viele Besonderheiten, wie etwa die in der Küche versteckte Musikbox, eine Kamera im Backofen, um den Braten immer im Auge zu haben, oder der hochmoderne Wasserhahn, der mit einem Quooker ausgerüstet auf Knopfdruck kochendes Wasser liefert, genauso schnell aber auch gekühltes sprudelndes oder stilles Wasser zur Verfügung stellen kann. WLAN-gestützte Backöfen und Geschirrspüler lassen sich über die smarte Steuerung gezielt dann in Betrieb nehmen, wenn der Strom besonders günstig zu haben ist. Über Sprachassistenten wie Alexa lässt sich die Kaffeemaschine dazu bringen, den geliebten Milchkaffee zuzubereiten. „Hier wird deutlich: Wir reden nicht nur von Smarthome, wir können auch Smarthome“, weist der Geschäftsführer René Gudeit auf die großartige Kompetenz der hauseigenen Elektriker hin, die diese Technik sinnvoll zu verbauen wissen. „Wer all das noch nicht braucht und eine ganz konventionelle Küche haben möchte, wird selbstverständlich genauso kompetent und zuvorkommend beraten“, betont Martin Thomsen (Foto). Partner in allen Lebenslagen Süderbrarup (si) – „Unsere Kompetenz sehe ich in erster Linie darin, dass wir für unsere Kunden Partner in allen Lebenslagen sind“, sagt Christian Hannig mit Blick darauf, dass die geschulten Finanzexperten der VR Bank Schleswig- Mittelholstein eG ihre Kunden oft durch das ganze Leben begleiten –von der Ausbildung über die Familiengründung bis hin zur Regelung der Altersvorsorge. „Dabei geht es immer und alleine darum, was der Kunde möchte. Sein Bedarf und die auf ihn zugeschnittenen Produkte stehen im Mittelpunkt unserer Beratungen“, so der Regionalleiter Nord. Für die genossenschaftliche Beratung nehmen sich die Bankmitarbeiter gerne Zeit für ein persönliches Treffen. Andere Anliegen lassen sich auch am Telefon, im Chat, per Mail oder WhatsApp schnell und einfach klären. Die DirektFiliale ist werktags von 6bis 22 Uhr telefonisch erreichbar. Selbst samstags und sonntags steht zwischen 9 und 14 Uhr immer ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. „Seit Anfang des Jahres bieten wir auch eine Videoberatung an“, sagt Christian Hannig. Und das kommt nicht nur gut bei all jenen an, die digital schon gut aufgestellt sind: „Dieses Angebot macht es insbesondere jüngeren Menschen, die aus privaten oder beruflichen Gründen wegziehen, leicht, bei ihrer Bank und den ihnen vertrauten Beratern zu bleiben“, weiß er. Viele ältere Kunden legen nach wie vor viel Wert darauf, vor Ort in die Filiale zu kommen. Während der Pandemie haben aber auch sie feststellen dürfen, dass ein Gespräch per Video genauso gut gelingen kann und zudem sicher ist. Dass beides auch in Zukunft möglich sein wird, ist dem Regionalleiter ein wichtiges Anliegen. Die Kundenfreundlichkeit der Bank, so sagt er, sei in diversen Bereichen spürbar: „Viele Kollegen sind ehrenamtlich unterwegs und zudem in der Region sehr gut vernetzt“, so Christian Hannig, der selbst in Steinberg zu Hause ist und in Süderbrarup die Schule am Thorsberger Moor unterstützt. „Im Projekt Lebensplanung kommen die jungen Leute zu uns in die Bank, um mit uns über die Themen zu sprechen, die bei ihnen gerade obenauf liegen“, erklärt er. Unter dem Motto „Aus der Region für die Region“ unterstützt die Genossenschaftsbank zudem diverse Projekte, Vereine, die Hospizarbeit und vieles mehr in Form von Spenden. Foto: Aldo

-Anzeige- Schleswig/Angeln - 12. Mai 2021 - Seite 5 KOMPETENT UND KUNDENFREUNDLICH... Handverlesen. Handveredelt. Handgemacht. Herzfasern ist ein echter Spezialist rund um das Thema Wolle. „In unserem Handwerksbetrieb werden hochwertige Garne aus Merino, Seide und vielen anderen Qualitäten ausschließlich von Hand gefärbt“, sagt Petra Cornelius. Der nachhaltige Umgang mit dem Naturprodukt „Wolle“ ist seit Anfang Teil der Firmenphilosophie von Herzfasern. „Das betrifft artgerechte Tierhaltung genauso wie die Verwendung recycelter Materialien oder umweltfreundlicher Farben. Als Manufaktur, die echte Handarbeit schätzt, rühren wir unsere Farben selbst und ohne Zusätze an. Für „Herzfasern“ verarbeiten wir fast ausschließlich regionale Produkte und spinnen die Wolle in Deutschland. Nur wenn es nicht anders möglich ist, weichen wir auf die für uns beste Alternative aus, zum Beispiel edle Alpaka- und mulesingfreie Merinowolle in Bio-Qualität aus Patagonien oder 100 % nachhaltig produzierte Seide aus der Schweiz.“ Mehr dazu unter www. shop.herzfasern.de Foto: Taube Wir sind auch in Coronazeiten für Sie da, besuchen Sie uns in unserem Onlineshop. https://shop.herzfasern.de Autokauf ist Vertrauenssache Silberstedt (si) – Für Hasan Kilicikesen ist der Autokauf absolute Vertrauenssache, deshalb kümmert er sich am liebsten selbst um seine Kunden. 2010 machte er sich mit dem Autohaus Löwe selbstständig. Sein Anliegen ist der An- und Verkauf gepflegter Gebrauchtwagen fast aller Marken. Dabei kann der Kunde nicht nur unter den vor Ort ausgestellten Fahrzeugen wählen: „Wir haben online Zugriff auf einen riesigen Fahrzeugpool“, betont der Inhaber. Bei Bedarf hilft er bei der Finanzierung des Autokaufs. Vor der Weitergabe werden alle Fahrzeuge in der hauseigenen Aufbereitungswerkstatt gründlich durchgecheckt. Sie durchlaufen eine sorgfältige Inspektion und werden mit vollem Tank übergeben. Vorher werden sie dem TÜV Nord vorgestellt. Die CarGarantie gegen unerwartete Reparaturkosten gilt volle zwölf Monate. Möchte ihm ein Kunde seinen gebrauchten Wagen verkaufen, so sorgt Hasan Kilicikesen dafür, dass sich das Fahrzeug über ein Onlineinserat gut vermarkten lässt. Eines ist dem Händler besonders wichtig: „Ich mag den persönlichen Kontakt zum Kunden und bin erst zufrieden, wenn auch er zufrieden ist.“ Ihr starker Partner für Gebrauchtwagen! Finanzierung - bei uns gerne! CarGarantie - Mehr Sicherheit beim Autokauf! Tel: 04626-1898300 - Tükeslih 1 - 24887 Silberstedt www.auto-loewe.de Bundesförderung für die Bücherei Süderbrarup Süderbrarup (ksi) – Im Rahmen des „Soforthilfeprogramms für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“ ging im vergangenen Jahr eine Förderung in Höhe von rund 12.000 Euro an die Gemeindebücherei Süderbrarup. Mit dem Soforthilfeprogramm “Vor Ort für Alle” förderte der Deutsche Bibliotheksverband im Jahr 2020 bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte in Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohnern. Ziel ist es, Bibliotheken als “Dritte Orte” auch in ländlichen Räumen zu stärken und so einen Beitrag zu gleichwer- oder die Erweiterung der Nutzflächen. „Wir freuen uns riesig über diese Fördersumme und über den Eigenanteil von der Gemeinde, so dass wir insgesamt über mehr als 16.000 Euro verfügen konnten“, sagt Leiterin Petra Schulz. Mit dieser finanziellen Unterstützung konnte im letzten Jahr 15 Tablets für Lehr- und Lernzwecke sowie 45 neue Stühle für Veranstaltungen anschaffen. In diesem Jahr kamen jetzt für die „Kinderecke“ noch eine Sitzgarnitur, ein Spieltisch mit Schubladen zum Verstauen von Sachen, sowie ein Comic-Regal hinzu. Ab sofort Petra Schulz präsentiert die neu gestaltete „Kinderecke“. Vor ihr eine Kiste mit Saatgut. Foto: Kasischke tigen Lebensverhältnissen zu leisten. Gefördert werden Maßnahmen, die die Infrastruktur und Ausstattung von Bibliotheken für zeitgemäße Angebote und multifunktionale Nutzungsmöglichkeiten verbessern. Darunter fallen zum Beispiel die Bereitstellung von Technik und digitalen Angeboten, die Schaffung von Barrierefreiheit kann man in der Gemeindebücherei auch Pflanzensamen ausleihen. Die Idee ist, dass im Herbst frisches Saatgut zurückgegeben wird. „Wir haben ganz normal zu unseren Öffnungszeiten geöffnet. Allerdings dürfen sich maximal nur sechs Personen gleichzeitig in der Bücherei befinden“, sagt Petra Schulz.

MoinMoin