Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Angeln 19 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Sucht
  • Husum
  • Kappeln
  • Kropp
  • Frei
  • Kappelner
  • Kinder
  • Haus
  • Moinmoin
  • Angeln

Aus- & Weiterbildung

Aus- & Weiterbildung Konkurrenz Benötigen Stellensucher demnächst ein Smartphone, um sich zu bewerben? Wahrscheinlich nicht. Aber eine aktuelle Studie zeigt, dass die Bewerbung per Smartphone etablierten Bewerbungsverfahren bald Konkurrenz machen könnte. Demnach haben 77 Prozent der Studienteilnehmer schon einmal das mobile Endgerät für die Jobsuche verwendet. Drei Prozent nutzen den PC selten oder gar nicht. Hinderungsgrund, dem Rechenknecht ganz zu entsagen, ist das bisweilen lückenhafte Angebot an mobilen Bewerbungsmöglichkeiten. Nur 7 Prozent der Befragten haben sich bislang mobil beworben. Circa 50 Prozent würden dies aber tun, wenn sie nur wüssten wie und wo. Denn der Vorteil liegt Bewerbern wie auch Personalern klar auf der Hand: Mobile Bewerbungen haben das Potenzial, die Bewerbungsqualität und -quantität zu steigern. Um dem Fachkräftemangel im naturwissenschaftlich-technischen Bereich entgegenzuwirken, wird das Potenzial von Frauen dringend gebraucht. Foto: BA Frauen in MINT-Berufen Wir bieten jungen Menschen Perspektiven -Anzeige- A - - 10. Mai 2017 Luftakrobaten Ein Arbeitsplatz in 60 bis 120 Metern Höhe und mit Windgeschwindigkeiten von bis zu zwölf Metern pro Sekunde – das gehört zum Berufsalltag von Servicetechnikern in der Windenergie. Die Techniker reparieren beispielsweise Komponenten von Windenergieanlagen, warten diese regelmäßig und überprüfen, ob alle Windenergieanlagen problemlos laufen. Wer eine Ausbildung zum Elektroniker oder Mechatroniker mitbringt, kann sich in einem mehrmonatigen Kurs zum Servicemonteur für die Windenergiebranche qualifizieren. Eine öffentliche Förderung des Kurses ist beispielsweise durch die Bundesagentur für Arbeit möglich. Windpark auf hoher See. Foto: ewe Auszubildende 2017 gesucht ! Wir stellen ein: Auszubildende zum/ zur: - Bäcker/in - Bäckereifachverkäufer/in - Kaufmann/frau für Büromanagement Handwerksbetrieb seit 1924. Ausgezeichnet mit der Nospa- Jugend-Handwerks-Medaille. 2010 für ausgezeichnete Ausbildungsleistung. Schriftliche Bewerbung an: Bäckerei Hansen Mürwik GmbH Birkland 5, 24999 Wees Elektroingenieur Junge Elektroingenieure sind gefragt: 53 Prozent der Hochschulabsolventen verschicken bis zum Berufsstart weniger als fünf Bewerbungen und haben spätestens nach drei Vorstellungsgesprächen ihren ersten Arbeitsvertrag in der Tasche. Foto: VDE Berufliche und akademische Bildung In einer aktuellen Studie hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Gleichwertigkeit der beruflichen und akademischen Bildung veröffentlicht. Die Untersuchung kommt unter anderem zu dem Ergebnis, dass knapp 30 Prozent der Meister und Techniker mehr verdienen als ein durchschnittlicher Akademiker. Es gibt demnach eine nennenswerte Zahl von Meistern, die mehr verdienen Noch immer sind Kauffrau und Verkäuferin die häufigsten Ausbildungsberufe von Mädchen. Doch wer einen möglichst sicheren Job mit guten Verdienst und Karrierechancen anstrebt, sollte unbedingt auch über MINT- Berufe nachdenken. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Um in den kommenden Jahren dem Fachkräftemangel im naturwissenschaftlichtechnischen Bereich entgegenzuwirken, wird das Potenzial von Frauen dringend Laut Erhebung besteht kein Verdienstunterschied zwischen Akademikern und Meistern. Foto: BVHK als ein Arzt oder Ingenieur. Umgekehrt verdienen laut Studie sogar 25 Prozent der Akademiker weniger gebraucht – Jobs mit Zukunft also. Ein Berufs-Beispiel: Süßwaren-Technologin. Die duale Ausbildung dauert drei Jahre. Meist wird ein mittlerer Schulabschluss vorausgesetzt. Süßwaren-Technologinnen beschicken, steuern und überwachen Maschinen und Anlagen. Die automatisierte Produktion umfasst alle Arbeitsschritte von der Rohstoffaufbereitung bis zur Verpackung der Ware. Zutaten wie Zucker, Kakaobohnen oder Nüsse werden maschinell gewogen, dosiert, gereinigt, zerkleinert. als ein durchschnittlicher Meister oder Techniker. 25 Prozent der „Top-Verdiener“ unter den Meistern und Technikern haben einen Hauptschulabschluss, etwa 50 Prozent einen Realschulabschluss. Die unmittelbar nach dem jeweiligen Qualifikationsabschluss bestehenden Gehaltsunterschiede zwischen akademisch und beruflich Qualifizierten sind relativ gering – und nach 5 Jahren Berufserfahrung noch einmal deutlich geringer. (AST) Den Rohstoffen geben die Fachkräfte verschiedene Zusatzstoffe bei. Automaten und Maschinen werden von den Fachkräften beschickt und überwacht. Bei der Rohstoffanlieferung und während der Herstellung nehmen sie Proben für das Labor, überzeugen sich aber auch durch Augenschein, Geruchs- und vor allem Geschmackstests davon, dass die Produktionsprozesse einwandfrei ablaufen. Außerdem reinigen und warten sie die Maschinen und Anlagen. (AST) Unterlagen Türöffner zum Job Die Bewerbungsunterlagen sind der Türöffner zum Job– sofern sie überzeugend, fehlerfrei und vollständig sind. Wenn Arbeitgeber von den Bewerbern vollständige Bewerbungsunterlagen verlangen, umfasst die Bewerbungsmappe neben Anschreiben und Lebenslauf auch Zeugnisse (Schule, Hochschule) und Arbeitszeugnisse (Praktikum, Werkstudentenjobs, Festanstellung) sowie weitere bewerbungsrelevante Dokumente wie zum Beispiel Auszeichnungen oder Bescheinigungen zum Nachweis von IT- oder Sprachkenntnissen. Manchmal wird in Stellenanzeigen auch nur eine Kurzbewerbung gefordert. In dem Fall reichen ein Bewerbungsschreiben und ein tabellarischer Lebenslauf sowie evtl. noch das wichtigste Zeugnis (zum Beispiel das Zeugnis von der Berufsausbildung oder vom Hochschulstudium). Eine außergewöhnliche und kreative Form der Kurzbewerbung stellt dabei die Bewerbungs- Autogrammkarte dar. Diese eignet sich besonders für Jobmessen. Das Anschreiben leitet sozusagen die Bewerbung ein. Es gibt den Bewerbungsunterlagen einen persönlichen Touch. Das Anschreiben muss vollkommen fehlerfrei sein (Rechtschreibung, Grammatik, Formalitäten), da der erste Eindruck sonst negativ ist. So ist das Anschreiben auch immer eine erste kleine Arbeitsprobe, die Einblick in die Professionalität des Bewerbers gibt. Lebensläufe werden grundsätzlich am Computer geschrieben. Ein handschriftlicher Lebenslauf kommt nur in Betracht, wenn in der Stellenanzeige ausdrücklich darum gebeten wird. Auch der Lebenslauf sollte - wie das Anschreiben - möglichst auf die Anforderungen und Tätigkeitsfelder der ausgeschriebenen Stelle ausgerichtet sein. Die Anlagen (Zeugnisse, Bescheinigungen etc.) gehören ans Ende der Bewerbung. Nach Anschreiben und Lebenslauf folgen zunächst die Arbeitszeugnisse. Diese sollten so angeordnet sein, wie sie im Lebenslauf genannt werden, das heißt, die aktuellsten Nachweise zuerst. Text/Foto: AST/Absolventa GmbH,

TICKETVORVERKAUF Ihre Stars erwarten Sie schon. Tel. 0461 588-120 · Fax 0461 588-9190 vorverkauf@moinmoin.de Flensburg · Am Friedenshügel 2 www.moinmoin.de Öffnungszeiten: Mo. 8-18 Uhr, Di. 9-17 Uhr, Mi. + Do. 9-17 Uhr, Fr. 9-16 Uhr GUTSCHEINE für den Kartenvorverkauf erhältlich! Husum · Flensburger Chaussee 62 www.nf-palette.de Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9-17 Uhr, Fr. 9-13 Uhr Flens-Arena 12.05.17 Mario Barth 24.05.18 Ehrlich Brothers 11.03.18 Lord of the dance 18.03.18 Hansi Hinterseer & das Tiroler Echo 22.04.18 Luke Mockridge 25.01.19 Paul Panzer Deutsches Haus 13.05.17 90er Party 19.-21.5.17 3. Flbg. Tatoo Convention 30.05.17 Johann König 16.-17.6.17 Klasse! Wir singen 14.10.17 Schiller 15.10.17 Joel Brandenstein 29.10.17 Hagen Rether 03.11.17 Nutten, Koks und frische Erdbeeren 17.11.17 Dieter Nuhr 24.11.17 Der Dennis aus Hürth 30.11.17 Torfrock 07.12.17 Michael Patrick Kelly 08.12.17 Marlene Jaschke 09.02.18 LaLeLu - Muss das sein?! 28.02.18 Mantastic Sixx Paxx 08.12.18 Jochen Malmsheimer 15.12.17 Klaus Hoffmann 04.01.18 Wiener Johann Strauß Galakonzert 08.02.18 Jochen Malmsheimer 03.03.18 Cavewoman 19.04.18 Alte Bekannte Flensburg, Stadttheater 07.03.-21.06.17 Die lustige Witwe 12.5.-5.7.17 Hexenjagd 30.05.17 LuLu 04.06.17 West Side Story 13.+14.06.17 Große Freiheit Nr. 7 03.07.17 Schuld und Sühne 05.07.17 Hexenjagd 13.07.17 LuLu Roxy, Flensburg 12.05.17 West Bam, The disco Boys 14.05.17 The Mission 19.05.17 Hamburg Blues Band 20.05.17 Welle Erdball 23.05.17 Crowbar 28.05.17 Nagaroth 17.06.17 Warpath 01.09.17 Die toten Ärzte 02.09.17 King Orgasmus 16.09.17 Reckless Roses 22.10.17 The Other 09.12.17 Bon Scott C.ulturgut, Flensburg 26.05.17 Tim Boltz 22.06.17 Rita Gäbler Quintett Tim Fischer Schleswig Heimat NOSPA Open Air Schleswig Schloß Gottorf Stefan Gwildis liest Storm Husum, NCC Santiano Flensburg Flens-Arena 13.05.17 22.07.17 21.10.17 03.03.18 Diverse Veranstaltungsstätten 20.05.17 Silbermond Bad Segeberg, Kalkberg 17.06.17 Holi–Party Flensburg, Campusgelände 06.08.17 Damp Open Air Damp, Ostsee Resort 28.+26.08.17 Baltic Open Air Schleswig/Busdorf 02.09.17 Flens-Festival, Flensburg, Brauerei Gelände 03.09.17 Sebastian Studnitzky, Schloß Glücksburg 31.10.17 Culcha Candela Hamburg, Docks 09.12.17 Hagen Rether Niebüll, Stadthalle 14.01.18 Ohnsorg Theater Husum Flensburg, Waldorfschule 13.05.17 folkBALTICA Auftaktkonzert, NCC 17.05.17 Verflucht betucht, Lammkontor 17.05.2017 Max Goldt, Speicher Husum 02.11.17 Saturday Night Fever, NCC 11.11.17 Pinocchio – Das Musical, NCC Schleswig, Heimat 12.05.17 Das Lumpenpack 19.05.17 Felix Lobrecht 08.06.17 Jon Flemming Olsen 09.06.17 Patric Heizmann 17.+18.06.17 Nutten, Koks und frische Erdbeeren 22.06.17 Markus Krebs 23.06.17 Katja Ebstein in concert 30.06.17 Bernard Hoecker 19.07.17 Mirja Boes 28.07.17 Lisa Fitz 21.09.17 Gernot Hausknecht 10.11.17 Rüdiger Hoffmann 24.11.17 Marijke Amado 25.+26.11.17 Alfons 30.11.17 Nightwash 02.12.17 Wolfgang Treppe 07.12.17 Abdelkarim 08.12.17 Queenz of Piano 10.03.18 Ohnsorg Theater Sparkassen Arena Kiel 10.06.17 Deutschland sucht den Superstar 01.10.17 Riverdance 11.11.17 Polizeishow 17.11.17 Johannes Oerding 18.11.17 Dieter Nuhr 30.11.17 Disney in Concert 03.12.17 Manowar 10.12.17 Bülent Ceylan 12.12.17 Xavier Naidoo 17.12.17 Bibi Blocksberg 21.01.18 Dieter Thomas Kuhn 27.01.18 Stahlzeit – Rammstein Tribute 03.+04.02.18 ADAC Jump & Race 22.02.18 The Kelly Familiy 02.03.18 Atze Schröder 04.03.18 Santiano 11.04.18 Steffen Henssler 14.04.18 Grease Hamburg, Barclaycard Arena 30.05.17 Deep Purple 08.07.17 Elton John 17.10.17 James Blunt 19.10.17 Robin Schulz 08.12.17 Söhne Hamburgs 22.12.17 Disney in Concert 21.01.18 Atze Schröder 30.01.18 a-ha 16.02.18 Scooter 17.02.18 Peter Maffay 18.03.18 Albano & Romina Power 23.03.18 Martin Rütter Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne 13.05.17 Lotto King Karl 18.05.17 Söhne Mannheims 27.05.17 Alan Parsons Project 01.06.17 Rag 'N' Bone Man 01.07.17 Gregor Meyle 13.07.17 Nora Jones 14.07.17 Fury in the Slaughterhouse 24.07.17 Amy McDonald 05.08.17 Schandmaul 16.08.17 Patti Smith 25.08.17 Alligatoah 26.08.17 Roland Kaiser 17.09.17 Max Giesinger HANDBALL Bundesliga 14.05.17: SG - TBV Lemgo 17.05.17: SG - TVB 1898 Stuttgart

MoinMoin