Aufrufe
vor 4 Monaten

MoinMoin Angeln 16 2020

MoinMoin Angeln 16

Kappeln • Nr. 16 • Mittwoch, 15. April 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 Rettungsschere und Spreizer Treia liegt direkt an der Bundesstraße 201 – eine Verkehrsader auf der täglich viele Menschen mit den unterschiedlichsten Fahrzeugen unterwegs sind. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde will daher im Bereich technische Hilfe so gut ausgerüstet sein wie es geht. Seite 2 Kampagne gestartet „Zeige uns Deine schönste selbstgenähte Mund-Nasen-Maske“ heißt eine Aktion des Kreises Schleswig-Flensburg, die noch bis zum 17. April läuft. Eine Jury wird die Kreativität bei der Herstellung bewerten – es warten attraktive Preise. Seite 3 588-9190 • www.moinmoin.de Werkstätten geöffnet Viele Autobesitzer haben jetzt Zeit, sich ausgiebig um ihren „fahrbaren Untersatz“ zu kümmern. Bei eventuellen Reparaturen stehen ihnen Kfz-Werkstätten in der näheren Umgebung mit ihrem Service zur Verfügung. Seite 6 Heuländer Straße 31 24392 Süderbrarup Tel.: 04641/ 9220-0 Fax: 04641/ 1813 Info@bauXpert-Koehn.com www.bauXpert-Koehn.com Liebe Kunden, auf Grund der aktuellen Lage haben wir geänderte Öffnungszeiten: Gewerbliche Kunden: von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr Private Kunden: von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr Samstags: von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr für alle geöffnet Vielen Dank für Ihr Verständnis bleiben Sie gesund. Nicht nur der Fußball ist beim TSV Kappeln zum erliegen gekommen, es betrifft alle Sparten des Vereins. Foto: Kasischke Loit (ksi) – Das Amt Süderbrarup hat einen neuen Fußballverein. Am 6. Januar wurde in der Gemeinde Loit der gemeinnützige Sportverein „Athletika Nord e. V.“ gegründet und am 7. März der Gesamtvorstand gewählt. In seiner Aufbauphase weist der Verein gegenwärtig fast 70 aktiven Mädchen und Frauen auf, die in unterschiedlichen Altersklassen Fußball spielen. „Wir rechnen mit über 100 Mitgliedern, von denen etwa 80 Prozent ihren Lebensmittelpunkt im Amtsbereich Süderbrarup haben“, sagt Jo Hemmersbach, 2. Vorsitzende und Pressesprecher des Vereins. Der Vereinsgründung ging ein längerer Prozess voraus, dessen Ursprung im Frühsommer 2019 liegt, als über 50 Fußballfrauen und -mädchen nach Differenzen mit dem Spartenvorstand den TSV Süderbrarup verließen und sich dem „Inklusiven TSV Kappeln verschiebt Stadtlauf um ein Jahr Kappeln (ksi) – Der TSV Kappeln teilt in einer Pressemeldung mit, dass der für den 14. Juni geplante 14. Stadtlauf 2020 aufgrund der aktuellen Lage nicht stattfinden wird. Der 14. Stadtlauf wird um ein Jahr auf den 13. Juni 2021 verschoben.„Die Unsicherheit wann wieder Sportveranstaltungen stattfinden können und der Zeitraum für die Planung von größeren Sportereignissen lassen sich zur Zeit nicht vereinbaren“, heißt es. DerTSV Kappeln hofft, dass alle Sportler, Unterstützer und Sponsoren dem Verein bis ins nächste Jahr die Treue halten werden. Mehr dazu auf Seite 3 Unter dem Siegel der Verschwiegenheit Pressesprecher. Dies war jedoch nur als Übergangslösung vorgesehen, denn der kleine Organisationsstab, der sich Der erste Vorstand von „Athletika Nord e. V.“ (von links): Torsten Schmidt (1. Vorsitzender), Elena Matthiesen (Seniorenbeauftragte), Heiko Andresen (Fußballobmann), Siegrid um die Fußballerinnen gebildet hatte, Jacobi (Kassenwartin), Jo Hemmersbach (2. Vorsitzender), verfolgte Bettina Pluto von Prondzinski (Schriftführerin) und Manfred von Anfang Koch (Jugendbeauftragter). Foto: Archiv Verein an die Neu- gründung eines neuen Sportclub Schleswig e.V“ (ISC Schleswig) anschlossen. „Wir Fußballvereins im Amt Süderbrarup. „Die Zeit beim ISC sind den Verantwortlichen Schleswig war sehr schön des ISC Schleswig sehr dankbar, und die Frauen und Mädchen dass sie uns so kurzfristig sportlich recht erfolgreich, aufgenommen hatten und somit unseren Spielerinnen ermöglicht hatten, weiterhin am doch nun möchten sie wieder in heimischen Gefilden unter den Augen von Eltern, Freunden offiziellen Spielbetrieb des und Fans an ihre Erfolge Fußballverbandes teilnehmen anknüpfen“, so Hemmers- zu können“, betont der bach. Bis es aber soweit ist, Schleswig (ckb) – „Wenn ich mir historische Quellen ansehe, stoße ich immer wieder auf Frauen, deren Leistungen einfach nicht gewürdigt werden“, erzählt Jens Nielsen. Im gleichen Atemzug stellt er sich die Frage, warum das so ist. „Man hat den Eindruck, dass es Methode hat, die Leistungen von Frauen nicht zu erwähnen oder sie direkt mit denen ihrer Männer zu verweben – das möchte ich mit meinem Buch gerne ein wenig ändern“. Frauen und ihre Geschichte haben es dem gebürtigen Schleswiger angetan. Dabei wecken vor allem die unerzählten Geschichten sein Interesse. Mehr dazu auf Seite 3 Neuer Fußballverein im Amt Süderbrarup müssen noch viele Gespräche geführt werden, wie zum Beispiel mit dem Amtsvorsteher und weiteren Entscheidungsträgern, schließlich ginge es darum, wo der „Athletika Nord e. V.“ trainieren und seine Spiele austragen darf. Letztendlich bedarf der neue Verein die Unterstützung insbesondere durch das Amt Süderbrarup sowie die benachbarten Gemeinden. Vorrangig soll es beim „Athletika Nord e. V.“ zunächst um den Fußballsport für Mädchen und Frauen gehen - „zukünftig aber auch um die Bambini- Gruppen, das heißt Kinder im Vorschulalter ab dem vierten Lebensjahr“, ergänzt Jo Hemmersbach. weiter auf www.moinmoin.de Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Wir sind für Sie da! MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden · Markisen · Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b · 24960 Glücksburg · Tel. 04631/ 2660 b-detlefsen@t-online.de · www.rolladenbau.com Linartas.de 24 Stunden Betreuung durch polnische Pflegekräfte ... bei Ihnen zu Hause Aeröallee ∙ 24960 Glücksburg Telefon: 04631 - 56 448 31 · Pflege-Flensburg@linartas.de Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der Corona-Krise kann es in den kommenden Wochen in einigen Zustellbezirken zu Engpässen in der Verteilung unserer Wochenzeitungen kommen. Nutzen Sie für diesen Fall gerne unsere kostenfreie In eigener Sache Online-Ausgabe, die Sie unter www.moinmoin.de erreichen. Hier finden Sie auch entsprechende Online-Beilagen unserer Kunden und erhalten täglich aktuelle Nachrichten. Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund! Ihr MoinMoin-Team „Dem Leben begegnen“ Kappeln (mm) – Da noch nicht abzusehen ist, wann Veranstaltungen wieder wie geplant stattfinden können, hat Diakonin Britta Jordan von der Arbeitsstelle Spiritualität im Kirchenkreis einen Kurs in neuem Format entwickelt. Damit ist eine Teilnahme von zu Hause aus möglich. Online beinhaltet der Kurs fünf Einheiten, die per Mail, auf Wunsch per Post, verschickt werden, jeweils zum Beginn einer Woche. Fünf biblische Texte, die von einer Ostererfahrung erzählen, bilden die Grundlage, dazu gibt es Impulse zur Annäherung an den Text und Übungen für die Sinne, mit denen die Wahrnehmung der äußeren Welt und zugleich die Achtsamkeit für die innerer Wirklichkeit geschult werden. Die erste Kurseinheit wird am 20. April verschickt, die weiteren an den darauffolgenden vier Montagen. Zusätzlich besteht nach Absprach die Möglichkeit zum Austausch per Telefon oder Mail. Anmeldungen nimmt die Arbeitsstelle bis zum 17. April unter der Telefonnummer 04642911157 oder unter jordan.spiritualitaet@kirche-slfl. de entgegen.

MoinMoin