Aufrufe
vor 4 Monaten

MoinMoin Angeln 11 2022

  • Text
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Zeit
  • Kappeln
  • Menschen
  • Sucht
  • Kinder
  • Arbeit
  • Immobilien
  • Husum
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 11

Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Markisen-Winterpreise MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Kappeln • Nr. 11 • Mittwoch, 16. März 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 Welche Vögel brüten eigentlich an der Nord- und Ostseeküste? Maasholm – Jedes Jahr führen in den Schutzgebieten Vogelwarte ein Brutvogelmonitoring durch. So lernen auch die Freiwilligen des Vereins Jordsand, wie man Vögel in den verschiedenen Habitaten erkennt und kartiert. S. 2 Kappelns Wahrzeichen Warum in die Ferne schweifen ... Boren/Kiesby – Zwei Wahl-Norddeutsche schufen ein Projekt, das Menschen aus nah und fern gut ausgestattete Räume für mobilie Arbeit und Nähe zur Natur bietet und starteten die Initiative Nahversorgung im Dorf. S. 8 588-9190 • www.moinmoin.de Umfrage gestartet: Wie gut schwimmt die Jugend? Kappeln – Der Schwimmhalle für Kappeln e.V. will herausfinden, wie es um die Schwimmfähigkeit der Schüler bestellt ist und mit welchem Aufwand die Schulen den Schwimmunterricht organisieren. S. 8 Haushaltsauflösungen Heizungen Autos Kabel Tanks Öfen Besteck Pfannen Töpfe Rasenmäher Aluminium Fabrikstr. Dachpappe 10 • 24376Fahrrä Kap der pelnKupfer ... Tel. einfach 04642-1405 ALLES aus • Mobil Stahl 0171-6270923 und Buntmetall Haushaltsauflösungen/Entrümpelungen Schrott und Altmetallabholung Fabrikstr. 10 • 24376 Kappeln Tel. 04642-1405 • Mobil 0171-6270923 Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden · Markisen · Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b · 24960 Glücksburg · Tel. 04631/ 26 60 b-detlefsen@t-online.de · www.rolladenbau.com Der Hering ist da! Kappeln (nic) – Am Hafen in Kappeln tummeln sich die Angler und halten ihre Ruten ins Wasser – sie wollen Heringe fangen. Doch nicht nur die Angler hoffen auf einen guten Fang, auch die Fischer machen sich früh morgens auf denWeg, um den Hering mit ihren Netzen zu fangen. So auch Peter Jöhnk, der seit über 23 Jahren seinem Beruf als Fischer nachgeht. Der gefangene Hering wird zum Teil gleich vor Ort verkauft. Ein Teil geht aber auch tiefgerfroren auf große Reise: nach Holland. Mehr dazu auf Seite 2 „Patchwork“ in der St. Wilhadi-Kirche Ulsnis (mm) – Der Förderverein der Kirche zu Ulsnis e.V. lädt zu einem Konzert in die St. Wilhadi-Kirche ein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 20. März 2022, um 19 Uhr statt. Die Gruppe „Patchwork“ will ihre Zuhörer mitnehmen auf eine zauberhafte musikalische Reise von Europa bis Südamerika. „Patchwork“ – der Name ist Programm: Die Gruppe serviert einen bunten „Flickenteppich“ aus Musik verschiedener Genres, von Folk und Tango aus Südamerika über Jazzstandards bis zum französischen Chason, bestehend aus Gesang, Querflöte, Jazz-und Konzertgitarre, Foto: S. Weide Bass und einer Prise Handplan. Auf der Bühne in der Kirche stehen Günter Diehl (Bass), Katharina Herrmann (Querflöte, Handplan, Cajon, Gesang), Torsten Scholz (Jazzgitarre, Gesang) und Martina Strich (Gesang, Konzertgitarre). In der Pause werden Getränke angeboten. Der Eintritt ist frei – es wird um eine Spende für die Musiker gebeten. Am Abend der Veranstaltung gelten die dann vorgeschriebenen Corona-Regeln Patentiert! FensterWunder Mit Rollladen im Rahmen! s • hohe Wärme-Schall-Dämmung • in jeder Größe lieferbar • in allen Profilfarben lieferbar • Für Modernisierung Alt + Neubau Markisen, Fenster, Rolltore u.v.m. ... natürlich von viel mehr als nur Fenster & Türen Birkenhof 90 • 24944 Flensburg Büro Herbert Prieb • Tel. 0461 318 96 06 E-Mail: blaurock-fl@t-online.de Stadtmuseum Schleswig: Kulturwerkstatt eröffnet Schleswig (ife) – Die ehemalige Historische Druckerei auf dem Areal des Stadtmuseums wurde in den letzten beiden Jahren saniert und als eine Kulturwerkstatt eingerichtet. Die feierliche Eröffnung, bei der man auch der AktivRegion Schlei-Ostsee e.V. als Sponsor dankte, fand am 11. März statt. Ursprünglich befand sich in der jetzigen Kulturwerkstatt die Friedrichsberger Schule. Mehr dazu auf Seite 3 Foto: Feldmann

MoinMoin