Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 06 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Februar
  • Schleswig
  • Kropp
  • Sucht
  • Kappeln
  • Husum
  • Haus
  • Zeit
  • Aldi
  • Moinmoin
  • Angeln

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -7.Februar 2018 -Seite 6 Buntes Tel. 04621-948059 www.anne-restauration.de • An- &Verkauf von Außenbordmotoren und Booten • Serviceleistungenn rund ums Boot • Autorisierter Vertriebspartner für Außenbordmotoren der Marke SELVA sowie Einbaumotoren der Marke Solé Diesel • Verkauf von Mercury-, Suzukiund Yamaha-Motoren Inh. Lutz Clausen Nordring 6A·24850 Schuby Schleswig 04621-8501984 Mobil 0151-50444462 www.cl-bootsservice.de Ständig Futtermöhren vorrätig Pukholm 8 24850 Schuby Tel. 04621/989055 Fax: 04621/852420 Mobil 0170/2167981 Schuby „Hausaufgaben? Kein Problem!“ Schuby (fri) –ImRahmen der Hausaufgabenbetreuung können Grundschulkinder nach Schulschluss das neue Angebot des Ortskulturringes (OKR) nutzen. Seit fünf Jahren organisiert die Schule in Zusammenarbeit mit der St. Michaelisgemeinde in Schuby eine Möglichkeit für Kinder, nach Schulschluss ihre Hausaufgaben im Schulgebäude zu erledigen. Die Nachfrage ist dabei sehr groß und wird täglich mit bis zu 20 Kindern genutzt. Den Bedarf hat auch der OKR in Schuby erkannt. Die Kosten im laufenden Jahr für das neue Kursangebot „Hausaufgaben? –kein Problem“ Schuby –Das Team rund um Dozentin Anka Mees und Jugendwartin Petra Klages sorgt für Abwechslung. „Wir werden gemeinsam spielen und basteln. Aber auch Ausflüge stehen auf dem Programm, Touren durch den Schubyer Wald oder gemeinsame Koch- und Backaktionen“, stellt Mees in Aussicht für die Erlebnistage, die in den kommenden Ferienzeiten in Zusammenarbeit mit dem Ortskulturring Schuby und der Kirchengemeinde St. Michaelis angeboten werden. für die Erst- bis Viertklässler trägt der OKR. Hilfestellung durch ideenreiche Tipps und Kniffs zur Umsetzung der Aufgaben gibt dabei Dozentin Marianne Scheel täglich (außer Freitag) von 11:45 bis 13:15 Uhr, während Hausaufgabenbetreuung durch Jörg Christiansen (v.l.) und Petra Klages wird durch das neue Kursangebot von Marianne Scheel ergänzt. Foto: fri Jörg Christiansen und Jugendwartin Petra Klages im Wechsel für die Hausaufgabenbetreuung sorgen. Keine Langeweile während der Erlebnistage Teilnehmen können Grundschulkinder in der Zeit von 7:30 bis 14 Uhr. Der Jugendraum der Schubyer Kirche lässt dabei kaum Wünsche offen, denn auch für das freie Spiel bieten sich viele Gelegenheiten. Für die Zeiträume Ostern 9. bis 13. April, Sommer 9. bis 20 Juli sowie Herbst 15. bis 19. Oktober nimmt Anka Mees verbindliche Anmeldungen entgegen bis 1. März unter 0462153430. Die Kosten belaufen sich pro Woche auf 50 Euro, Geschwisterkinder 40 Euro. Text/Foto: fri Walkingtreff Schuby (nic) –Der DRK Ortsverein Schuby lädt am kommenden Freitag, dem 9. Februar zu einem Walkingtreff für Jedermann ein. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr an der Schule. Gymnastik 50+ Schuby (nic) –Die Gymnastikgruppe 50+ des DRK Ortsvereins Schuby trifft sich amMontag, dem 12. Februar um 17:30 Uhr in der Schule. Instandsetzung der Wege Schuby (nic) –Morgen, Donnerstag, der 8. Februar, treffen sich die Mitglieder des Bau- und Wegeausschusses um 19:30 Uhr im Sportlerheim zu einer Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen neben der Erneuerung der Sektionaltore am Feuerwehrgebäude auch die Instandsetzung der Wege der Altenwohnanlage, Umaumaßnahmen im Bereich Kindergarten. Stahl ·Edelstahl Anlagenbau Reimer Schuby GmbH Westring 17 ·24850 Schuby Tel. 04621 -850 464 www.reimer-schuby.de Ehrenamt (er)leben EhrenamtMesse in Schleswig am 10. Februar Der Betreuungsverein Schleswig und Umgebung e.V. informiert und berät über die selbst bestimmte Vorsorge in Form der Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung. Der Betreuungsverein informiert und berät zu allen Fragen der rechtlichen Betreuung. Er führt in das Betreuungsrecht ein, unterstützt rechtliche Betreuer und Angehörige, bieten Aus- und Fortbildung und organisiert einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch von ehrenamtlichen für ehrenamtliche rechtliche Betreuer. Die Angebote richten sich auch an Bevollmächtigte und sind sämtlich kostenfrei. Der Betreuungsverein sucht Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Betreuungsverein Schleswig und Umgebung e.V. Lutherstr. 2·24837 Schleswig ·(04621) 99 68 0 info@betreuungsverein-schleswig.de ·www.betreuungsverein-schleswig.de Schleswig –Unter dem Motto „Ehrenamt (er)leben“ lädt das Bürgernetzwerk Schleswig-Flensburg am kommenden Sonnabend, den 10. Februar von 12 bis 16 Uhr zur „EhrenamtMesse“ in das Kreishaus, Flensburger Straße 7ein. Kreispräsident Ulrich Brüggemeier und Landrat Wolfgang Buschmann werden die Messe eröffnen, auf der sich 46 Vereine, Organisationen und Initiativen den Besucherinnen und Besuchern präsentieren. Hier erleben diese dann Schleswig-Flensburgs Ehrenamt unmittelbar, anschaulich und im direkten Gespräch. Wer möchte, findet unter den zahlreichen Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements sicher die für sie oder ihn passende. Oder es bleibt zunächst bei diesem Einblick in die reichhaltige Ehrenamtslandschaft des Kreises. Für das leibliche Wohl sorgen an diesem Tage die Landfrauen Stapelholm mit oberleckerem Kuchen und Torten sowie belegten Brötchen, so dass alle im schönen Kreishaus in angenehmer Atmosphäre beieinander sein werden. Die übrige Organisation erfolgt durch das Bürgernetzwerk Schleswig- Flensburg, das diese Messe alle zwei Jahre im Wechsel mit einer Forums-Veranstaltung zum Ehrenamt ausrichtet: Ehrenamt –gut gemacht, so das Leitmotiv dieser Gruppe aus Betreuungsverein Schleswig und Umgebung e.V., Blaues Kreuz 50+, Brücke Schleswig-Holstein gGmbH, Der Paritätische, KIBIS, Mehrgenerationenhaus Schleswig, Mittenmang e.V., den KreisLandFrauen und dem Kirchenkreis Schleswig-Flensburg. Die „EhrenamtMesse“ in Schleswig eröffnet die Reihe der im Februar bis April landesweit durchgeführten EhrenamtMessen, die unter der Schirmherrschaft des Ministers für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren, Dr. Heiner Garg stattfinden. In seinem Grußwort lobt er die „EhrenamtMessen“ Schleswig-Holstein als eine großartige Bühne für das ehrenamtliche Engagement, das eine wichtige Säule unserer Gesellschaft bleibe. Die landesweite Koordination liegt beim Ehrenamt- Netzwerk Schleswig-Holstein, „das ehrenamtliche und bürgerschaftliche Engagement der Menschen in Schleswig-Holstein in seiner Vielfalt“ stärken“ und „die Bedeutung dieses Engagements für die Gesellschaft und für die einzelnen Akteure in der Öffentlichkeit sichtbar werden“ lassen will, so die Leiterin Susanne Böttger. Text/Foto: Privat

MoinMoin