Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Angeln 01 2020

  • Text
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Januar
  • Husum
  • Schloss
  • Hamburg
  • Kiel
  • Kleinanzeigen
  • Zeit
  • Standort
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

SEITE 2

SEITE 2 Schleswig/Angeln -2.Januar 2020 -Seite 2 „Dreschen wie zu Opa‘sZeiten“ Norby (nic) –ZuDreschfelgel-Vorführungen, Rundfahrten und zu einer Oldtimerausstellung lädt der Oldtimerclub Norby am Sonntag, dem 5. Januar auf den Hof Jetzt auch passt immer. „to go“! Lesen Sie auf Ihrem Smartphone täglich aktuelle Nachrichten aus Ihrer Region und aus den Bereichen Lokalpolitik und Sport, scrollen Sie durch unser ePaper oder lassen Sie sich vonunseren Influencern inspirieren! Schlegel, Blöcken 31 in Owschlag/Norby ein. Die Verantstaltung beginnt mit einem Gottesdienst und Musik der Feuerwehrkapelle um 10 Uhr. Esgibt u.a. eine Überraschung für Kinder und Forellenräuchern. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Viel Spaß auf moinmoin.de und auf facebook Der alte Standort der Stadtbücherei ist leider einsturzgefährdet und stark sanierungsbedürftig, deshalb muss die Bücherei umziehen -die Stadtvertretung entschied sich für die Stadtpassage. Foto: S. Weide Fortsetzung Titel Das Objekt ist stark einsturzgefährdet, bei Begehungen des Kellers wurde deutlich, dass die Decke bereits fünf Zentimeter abgesackt ist. Den bisherigen Standort hätte man also auf keinen Fall zur Wahl stellen können, die hohen Kosten wären für die Stadt nicht zu stemmen gewesen. Bereits vor einigen Wochen entschieden sich Kappelns Kommunalpolitiker für den Standort Stadtpassage. Das Ergebnis war mit 13 zu 15 Stimmen aber äußerst knapp. Dennoch: Es sprach sich die Mehrheit für den Umzug in die Stadtpassage aus. Derzeit ein totes Fleckchen in Kappelns Innenstadt. Mit dem Einzug der Bücherei in das leerstehende Gebäude soll sich das ändern, der angrenzende Deekelsenplatz und die Umgebung sollen aufgewertet und ein Treffpunkt für die Bürger mit hohem Aufenthaltswert entstehen, so wie es auch der Zukunftsplan für Innenstädte vorsieht. Es war sogar die Rede davon ein gastronomisches Angebot in der Stadtpassage,angrenzend an die Bücherei, zu etablieren. Nach Informationen unserer Zeitung ist das aber auch eine Idee, die nicht zu realisieren ist, weil es anderen gastronomischen Betrieben in der Nähe des Deekelsenplatzes schaden könnte.Deshalb wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit darauf verzichtet, so der bisherige Stand. Ein Vorteil des Umzugs wäre, dass in der Stadtpassage mehr Platz, nämlich 120 Quadratmeter mehr als am alten Standort, zur Verfügung stehen würde. Weiterer Pluspunkt: Es lässt sich ein ganz neues Konzept entwickeln und optimal planen. Politik und Bücherei werden beim Planungsprozess eingebunden und arbeiten eng mit dem Vermieter zusammen. Die Nachricht über das Votum für den Umzug der Bücherei in die Stadtpassage hatte vor einigen Wochen für hitzige Diskussionen in der Stadt gesorgt und die Kappelner sehr beschäftigt. Einige äußerten ihren Unmut über die knappe Entscheidung in Leserbriefen in der Lokalpresse. Der alte Standort ist für viele Kappelner mit Erinnerungen verbunden und der Umzug scheint sie sehr zu treffen. Es ist aber nicht nur das alte Gebäude, dass der Bevölkerung am Herzen liegt, Die Bücherei ziehtindie Stadtpassage sondern auch eine Abneigung gegen die Stadtpassage, wie es einige auch formulieren. Das ehemalige Postgebäude in derPoststraßewurde ebenfalls von Bürgern als alternativer Standort ins Gespräch gebracht. Aufgrund dieser -auch emotionalen - Diskussionen hat die SPD befunden, dass es vielleicht gut wäre, die Bürger über den zukünftigen Standort der Bücherei entscheiden zu lassen und brachte einen Antrag auf einen Bürgerentscheid in die Stadtvertretung ein. Dieser wurde nun aber abgelehnt, weil nach Informationen unserer Zeitung, die Faktenlage eine Wahl zwischen den Standorten unmöglich macht. Der Umzug der Bücherei in die Stadtpassage soll in den nächsten Monaten erfolgen, das alte Gebäude dann saniert werden. Die Fassade, die zum Stadtbild dazu gehört, soll dabei weitest gehend erhalten bleiben. Goldene Handwerksmedaille verliehen Schleswig (mm) –„Mit dieser Auszeichnung wollen das Engagement der Auszubildenden würdigen und gleichzeitig für das Handwerk werben“, so Nospa Bereichsdirektor Firmenkunden Jürgen Hindersmann (links) anlässlich der Verleihung der goldenen Nospa Jugend-Handwerksmedaille. Jedes Jahr wird der beste Handwerksnachwuchs eines Kreises ausgezeichnet. Verliehen wird die Medaille von der Nord-Ostsee Sparkasse und der Kreishandwerkerschaft Schleswig. Kreishandwerksmeister Hans-Christian Langner (rechts). „Das Handwerk ist -und bleibt auch zukünftig -Garant für eine wertestabile und zugleich vorwärts gerichtete Wirtschaftsstruktur in der Region. Ausbildung genießt den allerhöchsten Stellenwert. Diese Auszeichnung ist Motivation und Anerkennung für Lehrling und Betrieb gleichermaßen.“ Für ihre besonderen Leistungen wurden in diesem Jahr ausgezeichnet: 1. Platz: Malte Bütow, Tolk (Mitte) Elektroniker Lehrbetrieb: Elektro-Brix GmbH, Schleswig vertreten durch: Sebastian Hansen (4.v.l. und Holger Böttcher (4.v.r.) 2. Platz: Gezime Ismajli, Süderbrarup (3.v.l.) Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Lehrbetrieb: Wilfried Michaelis, Bäckermeister (2.v.l) 3. Platz: Jonna Weiß, Tolk (2.v.r.) Friseurin Lehrbetrieb: Corina Lenz, Friseurmeisterin, Jübek (3.v.r.) Die goldene Nospa Jugend- Handwerksmedaille ist mit Geldpreisen in Höhe von 750, 500 und 250 Euro dotiert. Sie wird nicht nur von der Kreishandwerkerschaft Schleswig, sondern auch in Niebüll, Husum und Flensburg verliehen. Foto: NOSPA Schlagwort Schleswig (mm) –Der Spielkreis ist ein Angebot für Kinder ab zwei Jahren zur Abwechslung mal ganz ohne Begleitung von Mama oder Papa. Das Zusammensein ohne Begleitung der Eltern wird eingeübt. Die Kinder lernen altersgemäße Spiele, Lieder, Werk- und Bastelmaterialien kennen. In der Gruppe wird das soziale Miteinander gefördert, erste Freundschaften geschlossen sowie Selbständigkeit und Selbstbewusstsein gestärkt. Der Spielkreis findet ab dem 7. Januar sechs mal immer dienstags von 10 bis 12 Uhr statt. Information und Anmeldung: Maike Neumann-Wirries, Telefon 04621 41484. Ausgleichsgymnastik für Frauen Schleswig (mm)–Dieser Kurs ist für jede, die ihre Kondition und Fitness aufbauen sowie die Muskulatur dehnen und kräftigen möchte. Termine: mittwochs, ab 8. Januar, 18:30 bis 19:30 Uhr, 12 Termine. Informationen und Anmeldungen bei der Ev. Familienbildungsstätte Schleswig, Tel.: 04621 98410, per Mail: info@fbs-schleswig.de oder über die Homepage www.fbsschleswig.de Impressum Herausgeber/Verlagshaus: Kopp&ThomasVerlag GmbH Am Friedenshügel2,24941Flensburg Postfach 22 65, 24912 Flensburg Telefon:0461 588-0, Telefax:0461 588-58 E-Mail:ktv-verlag@moinmoin.de www.moinmoin.de PrivateKleinanzeigen-Annahme: 0461 588-8 Verteilung: Telefon: 0461588-0 Telefax: 0461 588-9400 Lokal-Redaktion: Flensburg: Alice Krumrey(verantw.) Telefon: 0461588-300 E-Mail:krumrey@moinmoin.de Michael Philippsen (verantw.) Telefon:0461 588-301 E-Mail:philippsen@moinmoin.de Sonderthemen/-produkte: Nicola Jahn (verantw.) Telefon: 0461588-303 E-Mail:jahn@moinmoin.de Telefax:0461588-333, E-Mail:redaktion@moinmoin.de Schleswig/Angeln: Alice Krumrey (verantw.)Telefon: 04621 9641-18 Telefax:046219641-17, E-Mail:sl-redaktion@moinmoin.de Südtondern: Stefan Jonas (verantw.)Telefon:048418356-77 E-Mail: jonas@moinmoin.de Vertrieb: AnnetteDüring Telefon: 0461 588-400 vertrieb@moinmoin.de Geschäftsführung: Mathias Kordts (v.i.S.d.P.) Druckauflage Flensburg................ 78.800Expl. Südtondern .............. 16.200 Expl. Schleswig/Angeln......37.600Expl. Gesamt .................. 132.600 Expl. Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung der Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein Anspruch auf Belieferung besteht nicht. Anzeigen-Preisliste Nr. 43 vom 1.1.2020. Handelsregister Flensburg HRB 703. KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute KULTUR Lesungen Theater Konzerte Mit Schwert und in glänzender Rüstung hoch zu Ross –sostellt man sich einen echten Ritter vor –ein ritterlicher Rundgang durch das Schloss Gottorf beantwortet alle Fragen. POLITIK Die Fraktionen informieren Eine gelungene Überraschung: Das Amt Geltinger Bucht erhält für das E-Mobilitätskonzept „E-Bus/E- Bike/E-Birk“ eine Förderung in Höhe von 180.000 Euro vomBund. AKTUELL und online Bürgermeister Dr. Arthur Christiansen und Bürgervorsteherin Susanne Ross begrüßen das neue Jahr und werfen einen Blick auf das vergangene Jahr zurück. moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Mit Power Yoga das neue Jahr kraftvoll starten. Das können Interessierte beim TSV Schleswig, der im Januar einen neuen Kurs –auch für Nichtmitglieder –startet.

Kurse in der FBS Stretch&Relax Schleswig (mm) – In dem Kurs Stretch &Relax geht es um gezielte Gymnastik und Tipps für beckenbodenbelastende Situationen im Alltag (auch im Anschluss an die Rückbildungsgymnastik nach einer Schwangerschaft geeignet). Termine: donnerstags, ab 23. Januar, 17bis 18 Uhr, 6Termine. Yoga für Schwangere Schleswig (mm) – Die Schwangerschaft ist eine Zeit grundlegender Veränderungen. Mit den Körper-, Atemund Meditationstechniken des Yoga kann man lernen, diesen neuen Entwicklungen gelassener und ruhiger zu begegnen. Termine: freitags, ab 10.Januar,jeweils 17 bis 18 Uhr, 6Termine. Bauch, Beine,Po&Co für Mutter und Kind Schleswig (mm) – Dieser Kurs bietet Müttern die Möglichkeit, in gleichgesinnter Gesellschaft Sport zu treiben und das ganz ohne Babysitter. Die Rückbildungsgymnastik sollte abgeschlossen sein. Termine: dienstags, ab 7. Januar, 10:30 bis 11:30 Uhr, 6Termine. Repair Café Schleswig Schleswig (mm) –Es ist wieder soweit. Am kommenden Sonnabend, 4. Januar von 14 bis 17 Uhr, findet das Repair Café im Treffpunkt TiLo des Mehrgenerationenhauses im Lollfuß 48 statt. Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste! Kommen Sie ins Repair Café, und reparieren Sie es einfach wieder! Repair Cafés sind kostenlose Treffen, bei denen die Teilnehmer gemeinsam mit Ehrenamtlern Dinge reparieren. Werkzeug und etwas Grundmaterial für Reparaturen sind vorhanden, zum Beispiel für Kleidung, Möbel, elektrische Geräte, Fahrräder, Spielzeug und vieles mehr. Vor Ort sind Reparaturexperten/-innen wie Elektriker, Schneider, Tischler und Fahrradmechaniker zugegen. Man kann dort immer eine Menge lernen. Besucher bringen beschädigte Gegenstände (nur 1pro Person) und wenn möglich notwendige Ersatzteile (z.B. Fahrradschlauch, Knöpfe) mit. Im Repair Café machen Sie sich gemeinsam mit einem Fachmann/frau an die Arbeit. Wer nichts zu reparieren hat, nimmt sich eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen, schaut zu oder hilft jemand Anderem. Das Repair Café Schleswig findet regelmäßig am ersten Sonnabend im Monat von 14 bis 17 Uhr statt. Um Anmeldung mit Nennung des Reparaturgegenstandes wird gebeten unter: 04621 419965. Jahresrückblick und Ausschau auf 2020 Fortsetzung Titel Sehr viele Themen waren es, die Landrat Dr. Wolfgang Buschmann in einem Pressegespräch als Jahresrückblick 2019 und Vorausschau auf 2020 ansprach. Positiv kann vermeldet werden, dass der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Schleswig und Umgebung verbessert und modernisiert wird. Nach dreijährigem Bestehen der Jugendberufsagentur kann vermeldet werden, dass diese Institution gut angenommen wird. Anfang nächsten Jahres wird der Kreis sich mit Facebook vernetzen. Viele weitere „Baustellen“ sind zu bearbeiten.... Einige Themen, die Landrat Dr. Wolfgang Buschmann vorstellte, sind gerade aktuell behandelt worden, so der Sachstand Wikingeck. Zur Klärung der Kostenfrage wird der Kreis Anfang 2020 zu einem Krisengipfel einladen, damit –mit vereinten Kräften der Stadt Schleswig, des Kreises, des Landes und des Bundes -eine gemeinsame politische Lösung gefunden werden kann. In diesem Zusammenhang wies der Landrat auf den Politikwechsel in der Stadt Schleswig hin, künftig müsse Stephan Dose als neuer Bürgermeister in die Belange einbezogen werden. Der Busverkehr im Teilnetz Süd wird erheblich verbessert, die Taktung wird erhöht. Mit der Vergabe an die DB Autokraft soll der ÖPNV an Attraktivität zunehmen und als Alternative zum Individualverkehr wachsen. Ausstattungsmerkmale wie USB-Steckdosen, WLAN und TFT-Bildschirme zur Kundeninformation werden in vielen neu angeschafften Fahrzeugen mit Hybridantrieb dazugehören. Für das Teilnetz West liegt aktuell ein Angebot der Firma Rohde Verkehrsbetriebe vor. „Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, unsere Straßenverkehrsbehörde –hier imKreishaus nicht optimal und mit zu wenig Parkplätzen aufgestellt –aneinen neuen Standort verlagern zu können“, teilte Dr. Buschmann mit. Der neue Standort ist das Gewerbegebiet St. Jürgen (direkt am Kreisel); der Umzug ist spätestens für Anfang Jugendberufsagentur (JBA) wird von vielen jungen Menschen aufgesucht (Foto oben) Die DB Autokraft wird 2020 imTeilnetz Süd durchstarten (links). 2021 geplant. In Bezug auf die seit drei Jahren bestehende Jugendberufsagentur (JBA), die im Gebäude des Berufsbildungszentrums an der Flensburger Straße Räume bezogen hat, konnte der Landrat positive Ergebnisse vermelden. Statistisch gesehen sind es vor allem die 16- bis 18jährigen, die das Angebot zur Berufsfindung annehmen (generell steht die Anlaufstelle allen im Kreis lebenden Menschen zwischen 14 und 25 Jahren offen). Auch in Kappeln wurde ein JBA eingerichtet. Die Kreisverwaltung Schleswig-Flensburg hat relativ spät, nämlich 2016, begonnen, sich der Digitalisierung zu stellen. „Nicht zuletzt sind es auch wirtschaftliche und strategische Gründe, die uns zu einem schnellen Umbau zwingen“, so der Landrat. Schon Ende nächsten Jahres werden 50 %aller Mitarbeiter auf elektronische Akten zugreifen können, Papier soll nach und nach verschwinden. Der Kreis soll im nächsten Jahr gern 1 Prozent des Haushaltsvolumens, also 4 Mio. Euro von rund 400 Mio.Euro,einsparen, „eine nicht einfache Sache“. Im Laufe des ersten Quartals 2020 wird der Kreis SL-FL zudem über einen eigenen Auftritt auf Facebook verfügen. „Ziel ist es, mehr Transparenz in das Handeln der Verwaltung zu bringen“, so Dr.Buschmann. Die erste Social Media Managerin des Kreises wird Lissa Carstens sein, ein Kernteam von sieben Personen wird sie unterstützen, auch an den Wochenenden. Nicht zuletzt will man auch Irrtümern und „Fake News“ über die Kreisverwaltung entgegentreten können. Weitere vom Landrat angesprochene Themen betrafen das Integrierte Schlei- und Umweltprogramm und die ökologische Nachhaltigkeitsstrategie. In sozialen Bereichen wurden das Heimvermeidungskonzept und die Initiative „Irrsinnig menschlich“ angesprochen, die psychischen Erkrankungen im Jugendalter entgegenwirken soll. Auch soll im Kreishaus eine kostenfreie öffentliche Beratungsstelle zum Thema Pflege eingerichtet werden. Mit der UNESCO-Welterbe- Ernennung stehen zudem Danewerk und Haithabu weiter im Fokus, im neuen Jahr wird der Schwung fortgesetzt; im Rahmen einer Welterbe-Regionalkonferenz soll u.a. die Fördermittelaquise vorbereitet werden. SEITE 3 BERLIN -GRÜNE WOCHE 25.01., inkl. Eintrittskarte €56.- HAMBURG -MINIATURWUNDERLAND 25.1., 22.2., inkl. Eintritt €46.- HAMBURG -DUNGEON 25.01., 22.02., inkl. Eintritt €51.- HAMBURG -DIALOG IM DUNKELN 25.01., 22.02., inkl. Eintritt und Führung €52.- HAMBURG -SHOPPING 25.01., 22.02., inkl. Zeit zur freien Verfügung €27.- KIEL BRAUERREIBESICHTIGUNG 29.01., inkl. Brauereibesichtigung mit Diplom inkl. Essen und ausgewählte Getränke, Zeit z. f. V. in Kiel €55.- OPERNHAUS KIEL -CINDERELLA (BALLETT) 31.01., inkl. Karte Kat. 2 €65.- BREMEN -CLASSIC MOTORSHOW 01.02.20., inkl. Eintritt €59.- ALLES KÄSE? DEM GENUSS AUF DER SPUR 06.02., inkl. Busreise nach Hohenlockstedt, Schaukästen mit Verkostung, Imbiss €45.- LEXFÄHRE -SCHNITZELBUFFET 14.02., inkl. Schnitzelbuffet €38.- HANNOVER -BINGO AUF N3 01.03., inkl. Eintritt und Kaffeegedeck €69.- GmbH u. Co. KG Tel. 0461 588-120 Fax 0461 588-9120 www.moinmoin.de vorverkauf@moinmoin.de Am Friedenshügel 2·Flensburg Schleswig/Angeln -2Januar 2020 -Seite 3 Das Wikingeck wird auch 2020 Thema sein, hier während einer Pressekonferenz (v.l.) Bürgermeister Dr. Arthur Christiansen, Landrat Dr. Wolfgang Buschmann und Torsten Roos, Leiter der Bodenschutzbehörde des Kreises. Fotos: Feldmann WESSELBUREN -EIERGROG SEMINAR 06.03.., inkl. Mittagessen, kurze Stadtführung, Eiergrog-Seminar mit Diplom €48.- HALSTENBEK -MODENSCHAUTAGE ALDLER MODEMARKT 13.03., 05.06.., inkl. Modenschau, großes Mittagsbuffet, tolle Sparaktion, Zeit zum Shoppen €32.- WINSEN -STINTESSEN &BUXTEHUDE 25.03., inkl. Stintbuffet, Zeit zur freien Verfügung €54.- HAMBURG -FRÜHLINGSDOM 04.04., inkl. Zeit zur freien Verfügung €28.- OSTERN AUF DER HALLIG HOOGE 13.04., inkl. Fährfahrt, Osterfrühstück, Kutschfahrt, Ostereiersuche, Hallig-Osteressen €81.- HILLIGENBOHL -DER HOF DER NARZISSEN 15.04., inkl. Gartenführung, Vortrag zu den Narzissen, Kaffeetrinken €43.- HAMBURG -MESSE HANSEPFERD 24.04., inkl. Eintritt €64.- KOPENHAGEN/DK 01.05., 03.10., inkl. Fahrt über die Storebæltbrücke, Stadtrundfahrt, 2Std. Freizeit, Frühstück am Bus €60.- RATZEBURG -EIN TAG RUND UM DEN SPARGEL 30.05., inkl. Erntehelfer-Lehrgang, Mittagessen, Schifffahrt, Hofführung, KD € 72.- Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 Husum TICKETS u. a.: www.eventim.de und unter 20.01.2020 SCHLESWIG St. Paulus Kirche Tel. 04841 8356-0 Flensburger Chaussee 62

MoinMoin