Aufrufe
vor 8 Monaten

MoinMoin Angeln 01 2020

  • Text
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Januar
  • Husum
  • Schloss
  • Hamburg
  • Kiel
  • Kleinanzeigen
  • Zeit
  • Standort
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 01

Kappeln • Nr. 1•Donnerstag, 2. Januar 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Johannes Rohr ist Sportler des Jahres Gelting/Sterup – Die Leichtathletik-Gemeinschaft Geltinger Bucht hat im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung den Sportler des Jahres geehrt. S. 6 2.000 Euro für die Tafel Süderbrarup –Am12. Dezember haben Torben Detlefsen und Christian Hannig von der VRBank Schleswig-Mittelholstein in der Süderbraruper VR- Bank 2.000 Euro an die Tafel Süderbrarup übergeben. S. 5 Foto: S. Weide Bürgerentscheid ist vomTisch Kappeln (sw) –Jetzt ist es beschlosseneSache,die Stadtbücherei zieht in dieStadtpassage.Bei der letztenStadtvertretersitzung desJahres2019 wurdeder Antragvon SPD und Grünen, einen Bürgerentscheid herbeizuführenund damit dieBürger den Standortder Stadtbücherei bestimmen zu lassen, abgelehnt. Gründe dafür liegen unterandereminden Kosten der Sanierung des altenBüchereigebäudes. Seite2 Goldene Handwerksmedaille verliehen Schleswig – „Mit dieser Auszeichnung wollen das Engagement der Auszubildenden würdigen und gleichzeitig für das Handwerk werben“, so Nospa Bereichsdirektor Firmenkunden Jürgen Hindersmann (links) anlässlich der Verleihung der goldenen Nospa Jugend-Handwerksmedaille. S. 2 Neue (berufliche) Perspektiven in Kappeln Kappeln (mm) –WennNareen Kanjo von ihrer neuen Arbeit erzählt, leuchten ihre Augen. Sie freue sich sehr, inder Jawoll-Filiale in Kappeln arbeiten zu dürfen. Ihr Chef und ihre Kollegen seien einfach toll. Ein Kompliment, das der Geschäftsführer der Kappelner Jawoll-Filiale, Michael Wichmann, nur zu gern zurückgibt. „Sie bereichert und beflügelt das ganze Team.“ Die 38-jährige Syrerin aus Aleppo hat am 1. August 2019 in der Kappelner Jawoll-Filiale eine Teilzeitausbildung zur Einzelhandelskauffrau begonnen und sich und ihrer Familie damit neue Lebensperspektiven eröffnet. Auch in der Berufsschule läuft es sehr gut, auch wenn sie mit Abstand die Älteste ist und Michael Wichmann, Nareen Kanjo, Urs Köhler, Klaus-Peter Katzer, Harald Pohl (vlnr) Foto: Wolter von ihren Mitschülern daher liebevoll „Oma“ genannt wird. Man könnte fast vergessen, dass Nareen Kanjo mit ihrer Familie auch sehr schwere Zeiten durchlebt hat. Mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern (12 und 17) ist Nareen Kanjo 2015 vor dem Bürgerkrieg in ihrem Land über Griechenland nach Deutschland geflohen. Als sie im Mai 2017 nach Deutschland kommt, ist es ihr sehnlichster Wunsch zu arbeiten, um sich und ihrer Familie in einem für sie fremden Land etwas aufbauen zu können. Als sie von einem „Welcome“-Kurs für geflüchtete Menschen erfährt, führt ihr Weg sie umgehend zur Werkakademie JobKom Kappeln. Mit Unterstützung von Harald Pohl (Werkakademie Job- Kom Kappeln) und Urs Köhler (Team Arbeitsmarkt, Jobcenter Schleswig-Flensburg) schließt Nareen Kanjo zunächst den Integrationskurs ab – und auch das Sprachzertifikat B2. Obwohl sie in Syrien und Griechenland bereits unter anderem als Hotelfachfrau, Kosmetikerin und Dolmetscherin gearbeitet hatte, wäre ihr Traum von einem beruflichen Neuanfang beinahe gleich wieder geplatzt, denn auf der Flucht musste sie einen Großteil ihrer persönlichen Dokumente zurücklassen. Mit Michael Wichmann fand man jedoch einen Arbeitgeber, der ihr auch ohne Zeugnisse eine Chance gab. „Die Einstellung, die sie mitgebracht hat, der Wille zu lernen und wie sie sich gibt, haben mich an ihr begeistert.“Erbotihr zunächst einen Probearbeitstag ... weiter auf www.moinmoin.de Fotos: Feldmann Das erwartet die Schleswiger 2020 Schleswig (ife) – Sehr viele Themen waren es, die Landrat Dr. Wolfgang Buschmann in einem Pressegespräch als Jahresrückblick 2019 und Vorausschau auf 2020 ansprach. Positiv kann vermeldet werden, dass der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Schleswig und Umgebung verbessert und modernisiert wird. Nach dreijährigem Bestehen der Jugendberufsagentur kann vermeldet werden, dass diese Institution gut angenommen wird. Anfang nächsten Jahres wird der Kreis sich mit Facebook vernetzen. Viele weitere „Baustellen“ sind zu bearbeiten ... Seite 3 Party -Service www.HATESAUL.de 04638/89590 Rollläden – ohne Kästen! -hohe Wärme-Schalldämmung erhöhter Einbruchschutz durch verdeckteVerschraubung Markisen •Fenster •Rolltore u.v.m. Büro Herbert Prieb Z (0461) 318 96 06

MoinMoin